Autor Thema: MIDGARD Smalltalk  (Gelesen 267317 mal)

0 Mitglieder und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.796
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #450 am: 13.11.2014 | 22:20 »
Eine alte Liebe, naja nicht wirklich. Mehr Gewohnheit und das Spiel mit guten Freunden.

Wir wollen demnächst (nach dem Zyklus der zwei Welten) auf die 5 umsteigen, vielleicht wird da wieder besser. Ich finde es halt sehr mühsam. Wir spielen nur Kaufabenteuer. Die sind zwar gut gemacht und spannend, aber man hat so gar keine Bindung an die Welt sondern ist im Prinzip "Söldner".
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Fimolas

  • Survivor
  • **
  • Kind des Schicksals
  • Beiträge: 68
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fimolas
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #451 am: 13.11.2014 | 23:09 »
Hallo Xemides!

Wir wollen demnächst (nach dem Zyklus der zwei Welten) auf die 5 umsteigen, vielleicht wird da wieder besser. Ich finde es halt sehr mühsam. Wir spielen nur Kaufabenteuer. Die sind zwar gut gemacht und spannend, aber man hat so gar keine Bindung an die Welt sondern ist im Prinzip "Söldner".
Ah, wir spielen auch gerade den Zyklus (sind jetzt mit dem ersten Teil durch), haben aber schon vorher auf M5 umgestellt. Solltest Du dabei Hilfe brauchen, stehe ich gerne bereit.

Auch wir greifen fast ausschließlich auf Kaufabenteuer zurück, allerdings verstehe ich Deinen Punkt mit der mangelnden Bindung an die Welt nicht. Magst Du mir diesen erklären?

Liebe Grüße, Fimolas!
"Die Wahrheit erschließt sich einem nicht auf den ersten Blick ..."

Offline Pyromancer (weg)

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.784
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #452 am: 13.11.2014 | 23:20 »
Ah, wir spielen auch gerade den Zyklus (sind jetzt mit dem ersten Teil durch), haben aber schon vorher auf M5 umgestellt. Solltest Du dabei Hilfe brauchen, stehe ich gerne bereit.

Ah, der Zyklus. Den haben wir zwar schon vor Jahren fertiggespielt, aber ich hab immer noch "Säulen der Macht" in der Hinterhand, dass ich damit stark verwoben hatte. Die Midgard-Regeln kommen mir aber nicht mehr ins Haus, dafür funktioniert "Savage Worlds auf Midgard" viel zu gut.

Offline Fimolas

  • Survivor
  • **
  • Kind des Schicksals
  • Beiträge: 68
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fimolas
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #453 am: 13.11.2014 | 23:28 »
Hallo Pyromancer!

Ah, der Zyklus. Den haben wir zwar schon vor Jahren fertiggespielt, aber ich hab immer noch "Säulen der Macht" in der Hinterhand, dass ich damit stark verwoben hatte.
In meiner alten Gruppe hatte ich die Kampagne auch vor langer Zeit geleitet, als sie neu erschienen war. Mit meiner aktuellen Gruppe nun kommt sie wieder auf den Tisch - die hochgradigen Figuren aus Nahuatlan wollen ein wenig unterhalten werden. >;D

An "Säulen der Macht" erinnere ich mich auch noch, das durfte ich als Spieler erleben - in der zweifelhaften Hauptrolle.

Liebe Grüße, Fimolas!
"Die Wahrheit erschließt sich einem nicht auf den ersten Blick ..."

Offline Zocat

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 87
  • Username: Zocat
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #454 am: 14.11.2014 | 17:39 »
Auch wir greifen fast ausschließlich auf Kaufabenteuer zurück, allerdings verstehe ich Deinen Punkt mit der mangelnden Bindung an die Welt nicht. Magst Du mir diesen erklären?

Ich bin zwar nicht Xemides, aber mir geht es ähnlich. Im Grunde genommen springt man von Kaufabenteuer zu Kaufabenteuer, und dadurch von Land zu Land (Kontinent zu Kontinent) ohne wirkliche Beweggründe zu haben, wieso man dies macht. Man ist halt ein Söldner.

Allerdings bin ich auch kein Fan von langen Kampagnen (da diese Jahre bei uns dauern), also im Grunde genommen passt das schon.


Ansonsten yeah!
Mein Mysterium kam heute an!

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.857
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #455 am: 14.11.2014 | 18:41 »
Mein Mysterium kam heute an!

Glückwunsch zum Erwerb :)

Wenn du dich ein wenig eingelesen hast, würden mich die in der PDF-Vorschau des Inhaltsverzeichnisses im Abschnitt Anhang -> Kampfzauberer erwähnten Abenteurertypen "Klingenmagier" und "Schattenweber"interessieren.

Ist ersterer -wie es sein Name vermuten lässt- eine Art 'Kampfmagier'?

Welche Zauberarten setzt der Schattenweber bevorzugt ein? Eher Magie, die bei der Tarnung hilft? Oder Magie, um Gegner zu schädigen / zu verwirren?

Sind die anderen Abenteuertypen (Ermittler, Thaumaturg, Arzt, Weiser etc. , also jene Abenteurer, die angekündigt wurden) bei den Zauberern und zauberkundigen Kämpfern zu finden?

Liebe Grüße

Holycleric5
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Offline Zocat

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 87
  • Username: Zocat
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #456 am: 14.11.2014 | 19:41 »
Die Anhangtypen hatten mich auch am meisten interessiert ;)
Die im Anhang beschriebenen Abenteurertypen sind wie in M4 Kampfzauberer. Man nimmt eine Kämpferklasse und eine Zaubererklasse und kann sie kombinieren. Es gibt allgemein Regeln, wie man sich beliebige (gibt ein paar Einschränkungen) eigene Kampfzauberer erstellen kann und an 6 Beispielklassen wird erklärt was man beachten sollte. Die größte Änderung zu M4 ist, dass man nicht mehr weniger EP erhält. Imho wird das durch höhere Lernkosten in den einzelnen Kategorien gebalanced (zB es gibt keine 10er Kategorien)

Bitte nicht auf irgendwelche Infos festnageln, weil ich schon leicht am überfliegen bin ;)

Klingenmagier ist eine (rein elfische?) Kombination aus Krieger und Magier. Er lernt billig Kampf / Wissen / Waffen Kategorien und hat Zugang zu den Zauberkategorien des Magiers (inklusive Spezialisierung).
Der Schattenweber ist eine Kombination aus Spitzbube und Thaumaturg. Er kann nur Zaubersalze, Zaubersiegel, Runenstäbe und Zauberrunen als Zauber lernen. In Thaumaturgie hab ich mich allerdings nicht eingelesen, auf den 1. Blick sieht es aber ähnlich wie M4 aus.
Für dich könnte evt eher der Schattengänger interessant sein, da er Zaubersalze,  Bewegen, Formen lernen kann. Dies würde ihn eher in die "nicht Schadensprüche" Ecke stellen.

Zauberer: Heiler, Runenmeister, Thaumaturg, Weise
Zauberkundige Kämpfer: Ermittler, Magister, Schattengänger, Tiermeister

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.857
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #457 am: 14.11.2014 | 20:06 »
Vielen Dank für die rasche Antwort, Zocat.

Die im Anhang beschriebenen Abenteurertypen sind wie in M4 Kampfzauberer. Man nimmt eine Kämpferklasse und eine Zaubererklasse und kann sie kombinieren. Es gibt allgemein Regeln, wie man sich beliebige (gibt ein paar Einschränkungen) eigene Kampfzauberer erstellen kann und an 6 Beispielklassen wird erklärt was man beachten sollte.

Sind diese Abenteurertypen trotzdem vollständig spielbar, d.h. kann man sich die Klassen wie im GRW einfach "nehmen" [und später steigern] oder muss man noch zusätzliche Handgriffe machen, um sie "spielbar" zu haben?

Zauberer: Heiler, Runenmeister, Thaumaturg, Weise
Zauberkundige Kämpfer: Ermittler, Magister, Schattengänger, Tiermeister

Eine sehr schöne Auswahl an zusätzlichen Abenteurertypen. Besonders interessant finde ich es, dass der Ermittler nun ein zauberkundiger Kämpfer geworden ist.
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Offline Zocat

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 87
  • Username: Zocat
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #458 am: 14.11.2014 | 22:21 »
Sind diese Abenteurertypen trotzdem vollständig spielbar, d.h. kann man sich die Klassen wie im GRW einfach "nehmen" [und später steigern] oder muss man noch zusätzliche Handgriffe machen, um sie "spielbar" zu haben?

Es gibt eine Anleitung mit der man sich für viele (nicht jede) Klassenkombination einen Kampfzauberer basteln kann.  Am Ende der Anleitung wäre dieser Charakter sofort spiel- und steigerbar und liegt im selben Format wie alle anderen Charaktere vor.

Danach heißt es allerdings: "Anschließend muss man sich das Ergebnis noch einmal im Vergleich zu anderen Abenteurertypen genau anschauen." Als Balanceziel wird der Priester, Streiter angegeben, da dieser auch Magie- & Kampffähigkeiten vereint.

Die Anleitung und das Anschauen werden dann mit Hilfe der 6 Beispielklassen erläutert, genaue Regeln für's Balancing gibt es aber nicht. Beim Lesen hatte ich allgemein den Eindruck, dass nur der Schattenweber extreme Balanceprobleme hatte. Beim Rest sieht es eher nach Finetuning aus (hier 10EP Kosten mehr; dort eine LE mehr/weniger, ...) um etwas mehr Fluff in die Klasse zu bringen.

Allgemein würde ich noch anmerken, dass man bei der Anleitung einige Freiheiten hat (man kann LE hin und herschieben, wenn man dies möchte), so dass es mehrere Krieger/Magier Klassen geben kann. Also es die Anwendung der Anleitung erfordert auch ein paar Entscheidungen.
« Letzte Änderung: 14.11.2014 | 22:24 von Zocat »

Offline Abd al Rahman

  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.563
  • Username: Abd al Rahman
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #459 am: 15.11.2014 | 19:29 »
Mir gefällt der neue Heiler. Ein magischer Arzt, der mittels selbst hergestellten Salben und ähnlichem heilt. Der M4 Heiler ist eher ein Weiser nach den neuen Regeln.

Offline Pyromancer (weg)

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.784
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #460 am: 26.11.2014 | 17:05 »
Die Leute im Midgard-Forum sind manchmal schon putzig.
A: "Ich hab da etwas voll krasses gesehen. Da hat jemand auf dem Con ein Abenteuer angeboten, da durfte man gar nicht seinen eigenen Charakter spielen, sondern musste einen nehmen, den der SL mitgebracht hat!"
B: "Wutt? Wie soll das denn funktionieren? Blödsinn..."
C: "Ich hab bei der Runde mitgespielt. Am Anfang fand ich das auch komisch, aber am Ende hat es sogar Spaß gemacht."
D: "Ich bin voll experimentierfreudig (hab vor Jahren sogar mal ein anderes Rollenspiel als Midgard gespielt), und ich würde das durchaus mal ausprobieren. Wo gibt's sowas?"
E: "Für mich wäre das nichts. Da krieg ich am Ende ja gar keine Erfahrungspunkte für den Elben-Waldläufer, den ich seit 20 Jahren spiele. Das wäre ja blöd."
usw...
(leichte Übertreibung meinerseits.)
 ~;D

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.502
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #461 am: 26.11.2014 | 18:40 »
Sacrebleu!
Mit einer solchen Jugend, die solchen Unsinn wie vorgefertigte Charaktere verbricht, geht die Welt vor die Hunde!

(Nicht dass das selbst für Midgard eine Neuerung wäre. Mir fallen da spontan Runenklingen und Chaos in Dadapur (Drachenland-Verlag) ein, die für vorgefertigte Charaktere gedacht sind.
EDIT: Und die Sailmor-Trilogie natürlich.)
« Letzte Änderung: 26.11.2014 | 19:02 von Skyrock »
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline Rowlf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 463
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rowlf
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #462 am: 26.11.2014 | 19:06 »
@Pyromancer: Ja, da schmeiße ich mich auch immer weg ...

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.603
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #463 am: 26.11.2014 | 19:18 »
@Pyromancer: Ja, da schmeiße ich mich auch immer weg ...

Und ich bin zumindest nicht überrascht, auch wenn ich inzwischen nicht mehr mitlese... ;)
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -
Pausierend: Wilde See (Savage Worlds)

Offline Archoangel

  • superkalifragilistigexpialigetisch
  • Legend
  • *******
  • Stimme der Vernunft
  • Beiträge: 4.299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Archoangel
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #464 am: 27.11.2014 | 13:02 »
EDIT: Und die Sailmor-Trilogie natürlich.)

Muss ich mir jetzt Gedanken machen, weil ich "Sailormoon-Trilogie" gelesen habe?
4E Archoangel - Love me or leave me!

Methuselah-School GM

Ideologie ist der Versuch, den Straßenzustand durch Aufstellung neuer Wegweiser zu verbessern.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.048
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #465 am: 27.11.2014 | 13:19 »
Muss ich mir jetzt Gedanken machen, weil ich "Sailormoon-Trilogie" gelesen habe?
Nur wenn Du ein japanisches Cosplay-Kostüm trägst...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
-scnr-

 :btt:
« Letzte Änderung: 27.11.2014 | 13:21 von Boba Fett »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Pyromancer (weg)

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.784
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #466 am: 27.11.2014 | 14:55 »
Muss ich mir jetzt Gedanken machen, weil ich "Sailormoon-Trilogie" gelesen habe?

Nö.


Ich wusste aber auch nicht, dass das eine Trilogie ist.

[gelöscht durch Administrator]

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.502
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #467 am: 27.11.2014 | 18:24 »
http://www.midgard-wiki.de/index.php/Vorlage:Navigationsleiste_Sailmor_Trilogie

Es gab insgesamt drei Teile, von denen die letzten zwei aber nur online beim Midgard-Digest anstatt als Druckwerk erschienen.
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline Archoangel

  • superkalifragilistigexpialigetisch
  • Legend
  • *******
  • Stimme der Vernunft
  • Beiträge: 4.299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Archoangel
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #468 am: 27.11.2014 | 19:26 »
N I C H T  I M  E R N S T ???

... bin sprachlos ...
4E Archoangel - Love me or leave me!

Methuselah-School GM

Ideologie ist der Versuch, den Straßenzustand durch Aufstellung neuer Wegweiser zu verbessern.

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.502
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #469 am: 27.11.2014 | 20:54 »
Jetzt hast du alles gesehen und kannst beruhigt sterben  ~;D
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.603
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #470 am: 28.11.2014 | 19:13 »
Freut mich ja irgendwie gerade diebisch, dass auch richtig erfahrene Tanelornis gewisse Entgleisungen noch nicht kennen... ~;D
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -
Pausierend: Wilde See (Savage Worlds)

Offline koschkosch

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 792
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: koschkosch
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #471 am: 12.12.2014 | 13:06 »
Hi Leute hat schon einer mal einen Thaumaturgen nach den neuen Regeln erstellt? ...oder nach Erscheinen des "Mysteriums" auf M5 konvertiert?

Bei meinem Lieblingsspieler steht das demnächst an...

Offline Abd al Rahman

  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.563
  • Username: Abd al Rahman
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #472 am: 14.12.2014 | 14:20 »
Hi Leute hat schon einer mal einen Thaumaturgen nach den neuen Regeln erstellt? ...oder nach Erscheinen des "Mysteriums" auf M5 konvertiert?

Bei meinem Lieblingsspieler steht das demnächst an...

Neu erstellt nicht, aber konvertiert. Das haben wir nur nach den Betaregeln gemacht. Hat gut funktioniert. Der Thaumaturg war Grad 16 nach M4. Das sollte eigentlich für niedere Grade ebenso problemlos funktionieren.

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.502
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #473 am: 14.12.2014 | 14:30 »
Nicht wirklich erstellt, aber ich aggregiere gerade eben die Lernkosten für bestimmte Bereiche der Zauberwerkstatt, um den Grad eines NSC-Zauberladenbesitzers abschätzen zu können.
Mein lieber Scholli, selbst der schnarchigste Zauberladenbesitzer im hinterwaldigsten Mickerstädtchen der nur die gängigen Zauberschutze bis +3 bzw. -1 gegen Geistesmagie, Körpermagie und Umgebungsmagie anfertigen will (auch in Schutz- und Spiegelform bis Stufe 5), kommt von der EP-Summe her auf Grad 16 :P
Da sind noch keine Zaubermittel dabei, noch keine permanenten Runenstäbe, noch keine Spruchrollen, noch keine magischen Waffen, und die wirklich hochklassigen Zauberschutze auch nicht...

Vielleicht erklärt ja das warum die so selten überfallen werden ;) Oder vielleicht gibt es einen Charaktertyp Lehnstuhlthaumaturg, der die Zauberwerkstatt billig lernt und sich dafür bei Siegeln, Salzen und Runenstäben dumm und dämlich zahlt ;)
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline Pyromancer (weg)

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.784
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #474 am: 7.01.2015 | 00:01 »
Ich hab meinen zweitletzten offenen Midgard-Punkt abgehakt: Eben "Säulen der Macht" mit der alten Gruppe in 10 Netto-Spielstunden durchgeleitet...  >;D