Autor Thema: Spielregeln  (Gelesen 58839 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Preacher

  • Gast
Re: Spielregeln
« Antwort #25 am: 27.02.2006 | 15:00 »
Nix zu danken ;D

Tja, die Frage ist nur: Zählt ein Name als Textbaustein  ::)
DA bin ich natürlich auch überfragt. Ich glaub aber, so korinthenkackermäßig ist die Jury nun auch nicht unterwegs ;)

Mc666Beth

  • Gast
Re: Spielregeln
« Antwort #26 am: 27.02.2006 | 15:01 »
Naja das Ding ist ja an den 24h-RPG-Wettbewerb vom FERA angelegt und da gilt ein Name als Textbaustein. Wie das hier aussieht fragt Vermi.
Ich werde mich wohl beteiligen, wenn mir meine Hausarbeiten nicht in den Weg kommen.

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.108
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Spielregeln
« Antwort #27 am: 27.02.2006 | 15:04 »
Aaaalso. Man sollte einfach den Geist des Wettbewerbs respektieren und keine Haare spalten. Wenn ich die ganze Konzeption schon zwei Wochen reifen lasse und im Kopf Gliederung, Regeln, Wahrscheinlichkeiten, Namen usw. zusammen füge, aber aufgrund meines phänomenalen Gedächtnisses nichts davon notieren muss, ist das nicht wirklich im Geiste des Wettbewerbes. Wenn ich einfach nur darüber grüble, was man mit den Stichworten machen könnte, sehr wohl.

Wenn ihr irgendwo schon mal gebrainstormt habt oder ein Name schon mal irgendwo gefallen ist, hindert euch das nicht an der Teilnahme. Wenn ihr schon mal einen ernsthaften Design-Versuch unternommen habt, schon.

Plus: Die Rollenspiel-Polizei wird niemanden verhaften. (Platz, Fredi. ;D) Wenn ihr selbst der Meinung seid, dass ihr das eigentliche Werk – das, worauf es ankommt – innerhalb von drei Tagen vollbracht habt, dann ist das auch für uns okay.
I think it's time to set this world on fire
I think it's time to pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Pendragon

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 432
  • Username: Pendragon
Re: Spielregeln
« Antwort #28 am: 27.02.2006 | 15:15 »
also ich würde glaube ich schon gern mit einem 2. Autoren am Wettbewerb teilnehmen.

Aber wenns nicht geht ist es auch nicht sooo tragisch

gruß Pendragon

Offline Red White Dragon

  • Forenwicht, böser!
  • Adventurer
  • ****
  • Best Joke Contest Gewinner Durchgang 4
  • Beiträge: 916
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gauntlet
Re: Spielregeln
« Antwort #29 am: 27.02.2006 | 15:17 »
Man könnte ja später mal einen Teamwettbewerb starten.
You Scored as Storyteller
You're more inclined toward the role playing side of the equation and less interested in numbers or experience points. You're quick to compromise if you can help move the story forward, and get bored when the game slows down for a long planning session. You want to play out a story that moves like it's orchestrated by a skilled novelist or film director
Storyteller 92%,Method Actor 67%,Butt-Kicker 58%,Specialist 58%,Tactician 58%,Power Gamer 50%,Casual Gamer  25%

Offline Asdrubael

  • Grufti-, Nerd- und Frauenversteher
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.874
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Asdrubael
Re: Spielregeln
« Antwort #30 am: 27.02.2006 | 15:23 »
oder ne eigene Kathegorie machen  ::)
72h zu zweit müssen nciht nbedingt effektiver sein, als alleine, man hat ja auch Koordinationsaufwand und ich würde schon die Absprache wer was macht als Startpunkt der 72 h rechnen
Und ein Paladin ist nun mal ein Krieger und kein Therapeut.

Misantropie ist halt in der Gruppe lustiger  ;D

Offline Thalamus Grondak

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.220
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thalamus Grondak
Re: Spielregeln
« Antwort #31 am: 27.02.2006 | 15:26 »
Ich würds unabhängig von der Entwickleranzahl machen.
Wie Asdrubael schrieb, ist es nicht unbedingt weniger Aufwand. Und wenn zwei einen gemeinsamen Brainpool teilen, warum nicht.
Also ich würde mir nicht benachteiligt vorkommen, wenn ein Autorenteam mit antreten würde.
Even if you win the Rat race, you´re still a Rat

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.108
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Spielregeln
« Antwort #32 am: 27.02.2006 | 15:45 »
Also ich würde sagen, wenn ein Autorenteam dran arbeitet, müssten die sich die 72 Stunden aufteilen. Was weiß ich, A arbeitet 22 Stunden und B 50 Stunden, macht 72 Stunden. Wobei ich das nicht für sehr empfehlenswert halte. Oder was meint ihr, meine Mitjuroren?
I think it's time to set this world on fire
I think it's time to pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.891
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Spielregeln
« Antwort #33 am: 27.02.2006 | 15:57 »
@Teamwork: Ich denke nicht, daß das gut wäre. 72h Stunden dauerdesignen schlauchen eine Person mit Sicherheit mehr als zwei oder drei, Da wäre es mit der Fairness schnell dahin. Aber man könnte ja vielleicht einen weiteren Publikumspreis für das beste Teamspiel ausschreiben, der außer Konkurrenz läuft. Keine Ideallösung, aber besser als garnichts. Ansonsten ist ja Hauntlets Vorschlagf, später einfach mal einen Teamwettbewerb zu machen, auch nicht schlecht. Jetzt, und hochoffiziell, sollten aber nur Soloautoren am Hauptwettbewerb teilnehmen dürfen.

@Vale: Einen einzelnen Namen, den Du vorher schon mal benutzt hast, als illegalen Textbaustein abzustempeln ist Korinthenkackerei. Wegen solchen Lappalien disqualifiziert man sich nicht.

@Crazy_DM: Wir erwarten eine gewisse Ehrhaftigkeit von den Teilnehmern. Kontrollieren können wir das nicht, und wer böse ist, der schummelt. Und lebt dann mit seinem schlechten Karma und der Mißbilligung durch seine Mitmenschen, wenn das Ganze irgendwann einmal ans Tageslicht kommt (was es garantiert tut).  ;D
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.108
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Spielregeln
« Antwort #34 am: 27.02.2006 | 17:15 »
Ich hab noch mal über die Sache mit dem fremden Artwork nachgedacht, insbesondere mit der Ankündigung von Dead Operator, dass seine Freundin ihm Artwork zeichnen würde. Aufgabe des Autors ist es ja unter anderem, das Setting zu beschreiben. Artwork nimmt ihm einen Teil dieser Arbeit ab, insbesondere, wenn es speziell für das Setting angefertigt wird. D.h. wenn ich schreibe und jemand anders zeichnet, ist das kein sooo gewaltiger Unterschied mehr zu einem Autorenteam, bei dem beide schreiben.

Wenn ein Autor das Web nach freien Cliparts durchstreift, während ein anderer tippt, dann finde ich das relativ gleichwertig und keinen Wettbewerbsvorteil für den Clipart-Sucher. Aber bei maßgeschneiderten Illustrationen... Jedenfalls dürften wir als Jury das dann nicht in unsere Bewertung des Spiels mit einfließen lassen. Was natürlich ziemlich schwierig ist, wenn man die Texte liest und die Bilder bereits gesehen hat. Vielleicht eine Wettbewerbs-Version ohne Bilder und eine zweite Version mit Bildern, die außer Konkurrenz läuft und von der Jury erst nach Bewertung des Spiels angesehen wird?

Was meint ihr anderen?
I think it's time to set this world on fire
I think it's time to pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Jestocost

  • Famous Hero
  • ******
  • even if it's sunday may i be wrong
  • Beiträge: 3.294
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jestocost
    • Unknown Armies - Ein Rollenspiel um Macht und Konsequenzen
Re: Spielregeln
« Antwort #35 am: 27.02.2006 | 18:09 »
Die Zeichnungen werden wir natürlich nicht in die Bewertung einflließen lassen. Mir ist es eigentlich egal, wie das Artwork aussieht: Ob da jetzt jemand zeichnet, ein paar selbstgemachte Photos reinstellt oder eine Collage macht mit Photoshop-Filtern, ganz nach gusto. Aber für die Wettbewerbversion selbst können wir getrost auf Bilder verzichten - das schreckt dann auch niemanden ab, der nicht zeichnen kann... Und in 72h sollte man sich doch eher auf den Text kontentrieren... 
"When I became a man, I put away childish things, including the fear of being childish, and the desire to be very grown up."
--C.S. Lewis, 1947

Komm in den okkulten Untergrund - das UA Forum!
www.unknown-armies.de

Online K!aus [N/A]

  • Fashion-Police
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.662
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Crazy_DM
Re: Spielregeln
« Antwort #36 am: 27.02.2006 | 18:26 »
@Haukrin:

Okay, schon verstanden. Ich denke so exakt lassen sich die 72 Stunden eh nicht messen. Ich meine, selbst wenn ich jedes Mal eine Uhr nebendran stelle während ich zeichne, tippe, verwerfe, neu anfange...
...ich meine, man macht sich ja überall Gedanken. Auf dem Weg zur Uni, in der Vorlesung, beim Essen...

Ebensowenig denke ich, dass sich die Aussage über die geklauten Ideen halten lässt. Ich behaupte jetzt einmal ganz naiv, dass sehr viel schon einmal in irgendeiner Form dagewesen ist, man muss nur lange genug suchen.
Denn wenn ich jetzt von mir ausgehe, so würde ich wahrscheinliche die bisherigen Rollenspiele nehmen, die ich kenne, abändern, was ich nicht mag und dann alles zusammenschmeißen was ich mag.
Und ob das dann jemand als wirklich neu ansieht - ich weiß ja net.

Cheers, Crazy DM
GURPS Deathwatch
[FFG] Star Wars Jedi Ritter, Rebellen
Mein biete Thread - schau doch mal rein. :)

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: Spielregeln
« Antwort #37 am: 27.02.2006 | 18:28 »
Ich kann also am Freitag morgens sagen ich fange an und mich das WE durchquälen.

Ist schön.

Wo finde ich die Stichwörter?
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.891
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Spielregeln
« Antwort #38 am: 27.02.2006 | 18:30 »
Okay, schon verstanden. Ich denke so exakt lassen sich die 72 Stunden eh nicht messen. Ich meine, selbst wenn ich jedes Mal eine Uhr nebendran stelle während ich zeichne, tippe, verwerfe, neu anfange...
...ich meine, man macht sich ja überall Gedanken. Auf dem Weg zur Uni, in der Vorlesung, beim Essen...

Uh, um da Mißverständnisse zu vermeiden. Es geht um 72h am Stück. Wenn die Uhr läuft, läuft sie ohne Pause. Deine "Downtime" wird dabei mit eingerechnet!

Und ob das dann jemand als wirklich neu ansieht - ich weiß ja net.

Dafür sind wir ja da, um das zu entscheiden.  >;D

@Juhanito: Die kommen am 1.3.
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.108
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Spielregeln
« Antwort #39 am: 27.02.2006 | 18:56 »
Oh, den hier hatte ich übersehen:

Zitat
Ich hab noch ne blöde Frage: Wenn ich ein pseudohistorisches Setting erschaffe, kann ich dann schon vorher die Recherche anfangen? Oder zählt die zu den 72h?

Niemand verbietet dir, dich zu bilden. Nur zu. ;) Aber: Wenn du anfängst zu schreiben, läuft die Uhr.
I think it's time to set this world on fire
I think it's time to pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.452
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: Spielregeln
« Antwort #40 am: 27.02.2006 | 18:59 »
Ist es möglich im Fall dass man den ersten Platz belegt, aber kein Interesse daran hat sein Spiel weiter zu entwickeln, möglich auf den Geldpreis zugunsten anderer Teilnehmer zu verzichten?
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.605
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Re: Spielregeln
« Antwort #41 am: 27.02.2006 | 19:11 »
Serverspende ?  ;D

*duckundweg*
Lobet den Imperator und reichet mir ein Magazin,
denn was das eine nicht läutert wird das andere Kurieren!

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.868
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Spielregeln
« Antwort #42 am: 27.02.2006 | 19:19 »
Wo finde ich die Stichwörter?
am 1.3. in diesem Channel!
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.108
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Spielregeln
« Antwort #43 am: 27.02.2006 | 21:31 »
@ Skyrock: Ich würde erstmal den Bären schlachten, ehe ich das Fell verteile. ;)
I think it's time to set this world on fire
I think it's time to pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Wodisch

  • Der graue Wortwitzwolf!
  • Legend
  • *******
  • Wortwitze für alle!
  • Beiträge: 5.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wodisch
    • www
Re: Spielregeln
« Antwort #44 am: 28.02.2006 | 01:07 »
@ Skyrock: Ich würde erstmal den Bären schlachten, ehe ich das Fell verteile. ;)
"Bärenschlachten"? Auch ein mögliches Thema...
;D

Offline DeadOperator

  • alte Communityschlampe
  • Helfer
  • Hero
  • ******
  • Beiträge: 1.873
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Malkav
Re: Spielregeln
« Antwort #45 am: 28.02.2006 | 10:32 »
OK! Das mit dem zeichnen sehe ich ein. Dann werde ich allerdings voll auf Zeichnungen verzichten. Ich brauche für eine Zeichnung viel zu lange um in 72 Stunden etwas auf die Reihe zu bekommen und "Stimmung" kommt mit meinen Werken dann auch nicht auf.  ;)
Wenn ich mit den Stichworten irgend was anfangen kann, dann bin ich dabei. Irgendwann muß man ja mal anfangen was eigenes zu Papier zu bringen  :)
Power Gamer: 8% | Butt-Kicker: 17% | Tactician: 25% | Specialist: 13% | Method Actor: 83% | Storyteller: 75% | Casual Gamer: 50%

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.231
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Spielregeln
« Antwort #46 am: 28.02.2006 | 11:09 »
Momentan habe ich auch eine Idee. Wenn ich mit den Stichworten was anfangen kann (und ich meinen eigenen Schweinehund überwinde ::)), dann werde ich auch mitmachen.

Auch wenn ich mir Null Chancen ausrechne. Vielleicht gibt es ja einen Trostpreis für das lächerlichste System.
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.891
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Spielregeln
« Antwort #47 am: 28.02.2006 | 11:18 »
Auch wenn ich mir Null Chancen ausrechne.

Abwarten, der Spaß an der Sache soll ja auch im Vordergrund stehen.

Vielleicht gibt es ja einen Trostpreis für das lächerlichste System.

Das wäre natürlich zu überlegen.  ;D
Die D&D-Ork-Miniatur in Blei für besonders mißlungenes Design... oder so...
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.231
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Spielregeln
« Antwort #48 am: 28.02.2006 | 11:23 »
Die D&D-Ork-Miniatur in Blei für besonders mißlungenes Design... oder so...
Cool! Die will ich. Da mach ich mit! :D
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

the7sins

  • Gast
Re: Spielregeln
« Antwort #49 am: 28.02.2006 | 20:23 »
Momentan habe ich auch eine Idee. Wenn ich mit den Stichworten was anfangen kann (und ich meinen eigenen Schweinehund überwinde ::)), dann werde ich auch mitmachen.

Auch wenn ich mir Null Chancen ausrechne. Vielleicht gibt es ja einen Trostpreis für das lächerlichste System.
Ich schließ mich Herrn Preuss hier an, schließlich wollte ich schon seit Ewigkeiten bei einem Zeitdruck-RPG-Bastel-Wettbewerb mitmachen (und einen D&D-Blei-Ork gewinnen), nur waren 24 Stunden plus meine Hirnleere sehr drastisch; 72 Stunden ist dagegen super.
Also, Christian, möge die Schlacht um den Orken beginnen!  ;D