Autor Thema: Alternative zu Winamp gesucht  (Gelesen 1744 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ein

  • Gast
Alternative zu Winamp gesucht
« am: 1.08.2006 | 20:46 »
Hallo Gemeinde,

ich suche eine vernünftige Alternative zu Winamp.
Mein Traumplayer sollte:
- In etwa das Können was Winamp kann (außer Skin und nutzloses Zeugs)
- Alle gängigen Formate beherrschen.
- Schnell und schlank sein. (Hab nur einen alten Rechner)
- Unicode beherrschen. (Ich habe viel ausländische Musik)
- möglichst Single Repeat können

Kennt da jemand was?

Gast

  • Gast
Re: Alternative zu Winamp gesucht
« Antwort #1 am: 1.08.2006 | 20:48 »
ich glaub der mediaplayer classic könnte da brauchbar sein

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Alternative zu Winamp gesucht
« Antwort #2 am: 1.08.2006 | 20:52 »
"Core-Player" kann das alles AFAIK
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.365
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Alternative zu Winamp gesucht
« Antwort #3 am: 1.08.2006 | 20:55 »
Mir kam auch grad der Windows Media Player Classic in den Sinn.
Oder eben WinAmp 2.5 - wieso eine Alte Naive? ;)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Crujach

  • Boobs-Consultant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.788
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Crujach
Re: Alternative zu Winamp gesucht
« Antwort #4 am: 1.08.2006 | 21:26 »
Sonique kann das wohl auch, nur bei single-Repeat bin ich mir nicht sicher - und systembelastung ::)

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Alternative zu Winamp gesucht
« Antwort #5 am: 2.08.2006 | 10:45 »
Probier's mal mit Zinf
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Ein

  • Gast
Re: Alternative zu Winamp gesucht
« Antwort #6 am: 2.08.2006 | 18:25 »
Mit MPC steh ich persönlich auf Kriegsfuss.
Der The Core ist auch eher ein Video- denn ein Audioplayer.
Winamp statt Winamp? Geniale Alternative. ;)
Hohe Systembelastung pfui für Eins Klapperkiste.
Zinf kann kein Unicode.

Sonst noch wer Alternativen? :(

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Alternative zu Winamp gesucht
« Antwort #7 am: 2.08.2006 | 18:57 »
Ich teste eben gerade den XMPlayer

Bei einem Download von unter 300kB kann der ja nicht allzu resourcenintensiv sein.

Kann alles was Winamp kann (und sogar Unicode)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Wodisch

  • Der graue Wortwitzwolf!
  • Legend
  • *******
  • Wortwitze für alle!
  • Beiträge: 5.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wodisch
    • www
Re: Alternative zu Winamp gesucht
« Antwort #8 am: 2.08.2006 | 19:03 »
Bei mir läuft schon länger nur noch der "foobar2000"!