Autor Thema: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?  (Gelesen 23382 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.454
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #100 am: 20.08.2008 | 19:22 »
Vigor ist (sowohl als Begriff als auch Attribut) nicht nur körperlich, sondern auch geistig und auf Potenz in weiterem Sinne bezogen, insofern fällt alles raus was rein körperlich ist, wie Konstitution oder Zähigkeit.
Elan ist etwas weiter gefasst und passt so IMHO besser (auch wenn ich damit nach wie vor nicht ganz glücklich bin).
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline Falcon

  • HvD
  • Titan
  • *********
  • Raise Your DICE !
  • Beiträge: 12.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tiamat
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #101 am: 20.08.2008 | 19:26 »
oliof schrieb:
Zitat
Lebendigkeit und Lebhaftigkeit sind als Rollenspielbegriffe schonmal komplett unbrauchbar; Zähigkeit auch.
äh, wieso?

Feuer muss nicht nur Kraftauswirkung sein, das kann auch mentale Widerstand sein (was im Grunde ja auch eine "Kraftauswirkung"  gegen eine andere ist ;) )

und wenn jemand einen starken Willen hat sagt man auch gerne "zäher Bursche".
Roll and ROCK! GetSavaged!
             still counting: "... dieses EINE Mal stimme ich Falcon zu..."
hoch ist gut Sowas wie'n Blog

Imago

  • Gast
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #102 am: 20.08.2008 | 19:51 »
http://de.wikipedia.org/wiki/Konstitution ist nicht nur körperlich zu verstehen, landläufig aber so belegt. Das ist dann eher das Problem. Also dasselbe Problem wie bei der imho besser geigneten "Kraft" was ja auch als (Willens)Kraft laufen könnte und halt auch Zähigkeit. Ist halt die Frage ob man das entsprechende Wort umdefiniert oder lieber etwas intuitives haben möchte. Dieses Kriterium erfüllt aber Elan auch nicht so recht

"Vitalität" ist dann wieder zu sehr auf "Lebendigkeit" gemünzt aber auch ganz nett, könnte imo funktionieren.
"Dynamik" ist auch nicht so geeignet. "Energie" ist gänzlich anders besetzt genauso wie "Macht".
"Leistung" klingt zu erfolgsfixiert und zu mechanisch.
Kraft mit Suffix oder Präfix wie zB "Tatkraft"?
Mmmh ich überleg mal weiter. Bisher ist der Aha-Effekt noch nicht so da...

Offline ragnar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.664
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ragnarok
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #103 am: 20.08.2008 | 20:02 »
Eigentlich viel zu lang aber "Verfassung" umfasst eine ganze Breite an Eigenschaften, die gemeint sind, oder?

oliof

  • Gast
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #104 am: 20.08.2008 | 20:37 »
Großartig, wie ihr alle dabei seid!

Aber ich gebe zu bedenken, dass ich alle online-Thesauren, den Textor, und etwa ein halbes Dutzend sehr sprachgewandter Personen beackert habe, um ein möglichst sinnvolles Wort zu finden.

Bisher war kein Wort dabei, dass ich nicht bereits in Betracht gezogen und verworfen habe (ja, selbst Feuer und Verve waren schon dabei). Ich lasse mich aber gerne überraschen.

Offline Khouni

  • gute Wurstware
  • Famous Hero
  • ******
  • Das Internet braucht einen Beschützer.
  • Beiträge: 2.047
  • Username: Khouni
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #105 am: 20.08.2008 | 20:52 »
Eigentlich viel zu lang aber "Verfassung" umfasst eine ganze Breite an Eigenschaften, die gemeint sind, oder?

Also Verfassung ist sogar meines Wissens die gängigste Übersetzung von Konstitution in allen Bereichen, also sowohl im politischen wie auch im physischen Sinne.
Hmm, wobei, "constituere" bedeutet ja "bestimmen".
Hmm, wie wäre es, einfach Konstitution zu lassen?
Wäre Ausdauer in Ordnung?  Wie wäre es mit "Eier" oder "Chuzpe"? Ok, nicht ernst gemeint.
"Schwung"? "Standhaftigkeit"? "Mannhaftigkeit"?

oliof

  • Gast
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #106 am: 20.08.2008 | 21:23 »
"Vigor" ist aber nicht "Konstitution".

Offline Falcon

  • HvD
  • Titan
  • *********
  • Raise Your DICE !
  • Beiträge: 12.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tiamat
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #107 am: 20.08.2008 | 23:57 »
bis jetzt finde ich Kraft am Besten.
oder Lebhaftigkeit

Da mir Elan zu verworren ist, würde ich es in meiner Runde vermutlich sogar als "Hausregel" in Kraft ändern, denke ich, sofern ich TSOY für...ahem..spielbar hielte.
Roll and ROCK! GetSavaged!
             still counting: "... dieses EINE Mal stimme ich Falcon zu..."
hoch ist gut Sowas wie'n Blog

oliof

  • Gast
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #108 am: 21.08.2008 | 09:23 »
Kraft beinhaltet noch immer kein Durchhaltevermögen/Ausdauer.

Verworren, Ha!

Sei froh, dass ich gar nicht erst versucht habe, "Bringing down the Pain" auch nur annähernd zu behalten. Die spanische Fassung hat das mit pegar duro – hart spielengut gelöst;  da das SolarSystem von extended conflicts spricht, bin ich mit erweiterten Konflikten gar nicht mal so schlecht dabei.


PS: Ich dachte, Du bist mit Savage Worlds zufrieden?

Offline Khouni

  • gute Wurstware
  • Famous Hero
  • ******
  • Das Internet braucht einen Beschützer.
  • Beiträge: 2.047
  • Username: Khouni
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #109 am: 21.08.2008 | 11:06 »
Kraft beinhaltet noch immer kein Durchhaltevermögen/Ausdauer.
Ähm, doch, oder? Wie in "Meine Kräfte schwinden" oder "Ich habe keine Kraft (also keine Ausdauer) mehr" oder "Meine Kraft geht zur Neige"

Offline Falcon

  • HvD
  • Titan
  • *********
  • Raise Your DICE !
  • Beiträge: 12.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tiamat
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #110 am: 21.08.2008 | 11:39 »
@oliof: bin ich ja auch aber man muss allerdings schon selber etwas tun, damit es funktioniert, (zum Glück ist das bei SW kein Aufwand) aber man kann ja nicht genug gute Systeme haben. Und eine vernünftig geschriebene erweiterte SW Edition wünschen wir uns doch alle. Perfekt ist was anderes.
Und 2-3 Systeme parallel zu spielen finde ich schon erstrebenswert.

und TSOY ist mit SW ja so gut wie gar nicht zu vergleichen. Ich halte es immer noch für ausserordentlich vielversprechend aber alle Testrunden sind bislang gnadenlos gescheitert, weil es unausgegoren ist. Es müsste entschlackt und konkretisiert und (gleichzeitig) vervollständigt werden.


und ja, Kraft beinhaltet Ausdauer und auch mentales sehr umfassend.
« Letzte Änderung: 21.08.2008 | 11:41 von Falcon »
Roll and ROCK! GetSavaged!
             still counting: "... dieses EINE Mal stimme ich Falcon zu..."
hoch ist gut Sowas wie'n Blog

Imago

  • Gast
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #111 am: 21.08.2008 | 11:55 »
Zitat
"Bringing down the Pain"
erinnert mich ja irgendwie immer an Walter aus Big Lebowski: "Wenn du dir eine 8 aufschreibst, begibst du dich in die Welt des Schmerzes!"

Aber nee, das ist kein Übersetzungsvorschlag :D

Meine Tsoy- Testrunde ist leider immer noch in Vorbereitung. Wird aber denke ich in ein - zwei Wochen stattfinden.
Das Feedback poste ich dann mal hier rein.

oliof

  • Gast
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #112 am: 21.08.2008 | 12:05 »
Imago: Ich bin ja mal gespannt auf Feedback.

Falcon: Hast Du Dir das Solar System schonmal angeschaut?

Offline Falcon

  • HvD
  • Titan
  • *********
  • Raise Your DICE !
  • Beiträge: 12.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tiamat
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #113 am: 21.08.2008 | 12:14 »
nein, leider noch nicht.
würde ja auch die deutsche Version bevorzugen ;D

kommt man denn daran? aus den SSystem Threads hier werde ich nicht schlau.
Roll and ROCK! GetSavaged!
             still counting: "... dieses EINE Mal stimme ich Falcon zu..."
hoch ist gut Sowas wie'n Blog

Offline Orakel

  • Hero
  • *****
  • Foucaultianer
  • Beiträge: 1.610
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orakel
    • Tilting my World
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #114 am: 21.08.2008 | 12:51 »
kommt man denn daran? aus den SSystem Threads hier werde ich nicht schlau.
http://tsoy.de/   (Oder hab ich jetzt was falsch verstanden? *grübel* )
« Letzte Änderung: 21.08.2008 | 12:55 von Orakel »
Das würde Laws zu mir sagen: Method Actor 75%; Storyteller 75%; Specialist 58%; Tactician 58%; Casual Gamer 25%; Power Gamer 25%; Butt-Kicker 17%

I'm tilting my world!

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.454
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #115 am: 21.08.2008 | 13:19 »
Es geht um die überarbeitete, von Near entkoppelte Fassung von Eero Tuvinnen.

Diese ist im Moment nur den Ninjaclans der Iga und der Koga, der Adam-Weishaupt-Loge sowie den Eheleuten Eugen und Hannelore Schmitz aus Wanne-Eickel zugänglich, ohne frei downloadbar zu sein. Wobei sich das im Laufe des sich legenden Post-GenCon-Fiebers legen dürfte, wo das gedruckte Buch erstmals verkauft wurde. (Das PDF soll weiter kostenfrei sein und einer CC-BY-Lizenz unterliegen.)
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

oliof

  • Gast
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #116 am: 21.08.2008 | 13:50 »
Was ist an "PM an mich" so mißverständlich?

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.454
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #117 am: 21.08.2008 | 16:18 »
Wo wir schon dabei sind, alte Kamellen auszugraben, und weil es mir aufgefallen ist während ich mir Gedanken um einen Charakter für das Forenspiel gemacht habe: Deceit => Falschheit macht mich nicht ganz glücklich; Täuschen erschiene mir nicht nur von der Nähe zum originalen Begriff her besser, da es sich nicht nur auf die soziale Schiene bezieht, sondern generell auf Bluffs, Täuschung und Betrug.

Beleg: Das alte "Bringing down the Pain"-Spielbeispiel:
Zitat
Emily asks the Story Guide, "If I throw some rocks to make noise ahead of Gael, can I count them as a weapon, +1 damage to deceive him about my location?" The Guide agrees that the idea's sound, and Emily says, "Tela scoops up some pebbles and throws them ahead of Gael, trying to confuse him as to her location." Her Deceit's pretty low, so she spends her one point of Reason for a bonus die, and nails it
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

oliof

  • Gast
Re: [TSoY] TSoY auf deutsch anyone?
« Antwort #118 am: 21.08.2008 | 16:28 »
Ja, das ist sauber.