Autor Thema: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge  (Gelesen 8623 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Elwin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 874
  • Username: Chris Gosse
Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« am: 4.04.2007 | 20:03 »
Hallo zusammen,

Fanpro hat einen Abenteuerwettbewerb für DSA ausgeschrieben. Das könnte für die User des GroFaFo insofern von Belang sein, weil viele hier mit innovativen Abenteuertechniken arbeiten. Ich fände es sehr interessant zu sehen, wie sich solche Abenteuer im Wettbewerb schlagen - vielleicht kommt ja eine Veröffentlichung heraus.

Gruß
Chris
skip the flavour text, we're wasting precious hack-time!
====
Was wäre das Internet ohne Rechthaber? - Verdammt leer!
====
Rollenspiel wird am besten genossen ohne Stock im Hintern.

Offline Pilger

  • Experienced
  • ***
  • Eben drum
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nörnchen
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #1 am: 4.04.2007 | 21:28 »
Jop, steht drin. So bekommt man auch günstig 'ne Abenteuer-Anthologie zusammen ;)

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.918
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #2 am: 4.04.2007 | 21:41 »
Ich hab mal Frank Heller im Zuge des Cthulhu Now-Abenteuerwettbewerbs mit diesem Argument konfrontiert (natürlich nicht bösartig), woraufhin er erklärte, dass es oft mehr Ressourcen bindet, als der simple Auftrag an einen Abenteuerautoren.

Schließlich muss man neben den Preisgeldern noch Leute bereitstellen (sprich Juroren), die das ganze lesen und bewerten. Das kostet einiges an Zeit und in ihrer Freizeit machen sie das wohl nicht  ;)

Viel größeres Augenmerk scheint darauf gerichtet zu sein, Kontakte zu künftigen Autoren zu bekommen.  :)

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Sharrow

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 242
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sharrow
    • rpgworld.de
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #3 am: 5.04.2007 | 00:49 »
5 Abenteuer für 600€* (drei davon mit Druckrechten) ist trotzdem ein Schnäppchen. Ich weis nicht, wie viel ein Autor sonst so verdient, aber lohnen tut sich das für Fanpro auf jeden Fall.

* Wobei 350€ davon in Warengutscheinen ausgegeben werden und daher nur im Bruchteil zu Buche schlagen.

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 10.273
  • Username: Jens
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #4 am: 5.04.2007 | 10:53 »
Die Vorgabe ist relativ eng an den Besitz oder das Vorhandensein des Basishardcovers geknüpft. Das Problem für die meisten im Internet engagierten Fans ist: wenn, dann haben sie das als Geschenk erhalten, meist eher gar nicht. Aber sie haben schon fast zu viel Hintergrundwissen, das muss man wohl herunterschrauben.
(Sollte ich aber in nächster Zeit auf verschlungenen Pfaden in den Besitz dieses Buches kommen oder es als Leihgabe erhalten, werde ich evtl. teilnehmen, wobei ich viel lieber ein Abenteuer rund um Arngrimm von Ehrenstein schreiben würde ;) )

Offline Dom

  • Stiftung Rollenspieltest
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.369
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dom
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #5 am: 5.04.2007 | 13:14 »
In diesem Beitrag des Alveran-Forums ist aufgezählt, was alles im Basis-Hardcover vorkommt. Das sollte für Leute, die nur die "alten" Regeln haben, ausreichend Infos bieten.

Dom

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 10.273
  • Username: Jens
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #6 am: 5.04.2007 | 13:22 »
Ayep habsch schon gefunden und gespeichert. Und im Notfall hab ich auch wen der das hat und mir Infos gibt. Ob er mir mal eben Andergast-Nostria zu mir rüberschickt? ;)

Offline Drudenfusz

  • Hero
  • *****
  • Princess Feisty Pants
  • Beiträge: 1.033
  • Username: Drudenfusz
    • Also schrieb Drudenfusz
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #7 am: 23.04.2007 | 20:25 »
Behält der Wettbewerb eigentlich seine gültigkeit, jetzt wo FanPro DSA komplet an Ulisses übergeben hat?
Follow me on Twitter: PrincessFeistyPants@Drudenfusz
Discord-Server: Rollenspiel-Hochburg Berlin

Teclador

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #8 am: 23.04.2007 | 20:44 »
Ja behält er. In dem Interview das mit einem der Geschäftsführer von Ulisses auf der RPC gemacht wurde meint er man würde den Wettbewerb normal zu Ende laufen lassen und nichts ändern.

Offline Yvo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.197
  • Username: Yvo
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #9 am: 24.04.2007 | 21:07 »
Ich habe eher wenig Bock darauf... ...die Vorraussetzungen kicken mich garnicht und die Bewertungskriterien finde ich sehr seltsam:

25% Umsetzung der Vorgaben
25% Originalität
20% Sprache und Rechtschreibung
15% Aventurische Stimmigkeit
15% Erfüllung der Formellen Kriterien

...sind mir eindeutig zu wenig inhaltliche Gesichtspunkte. Da könnte ich den letzten, unspannenden Rotz an Abenteuer hinschicken und kriege 75% alleine wegen formaler Korrektheit. Und wenn jemand ein Überabenteuer abschickt, aber Rechtschreibschwäche hat und Schriftgröße 9 mit 5.000 Zeichen zuviel abgibt, verliert der wahrscheinlich...

Nee, keine Lust auf so einen Wettbewerb.

Bye,
Yvo
Butt-Kicker  100%, Storyteller 83%, Method Actor 75%, Specialist 75%, Tactician 67%, Power Gamer 50%, Casual Gamer 33%...

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.918
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #10 am: 24.04.2007 | 21:57 »
Zitat
25% Umsetzung der Vorgaben
25% Originalität
20% Sprache und Rechtschreibung
15% Aventurische Stimmigkeit
15% Erfüllung der Formellen Kriterien

Immerhin sind es 100%  :D
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Ingo

  • Adventurer
  • ****
  • Na dann PROST!
  • Beiträge: 626
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wurzelgnom
    • Primäres ROllenspiel SysTem
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #11 am: 24.04.2007 | 22:48 »
Immerhin sind es 100%  :D

Komisch. Und ich dachte immer man müßte 110% geben
Kann Spuren von Wahrheit enthalten
---
Primäres ROllenspiel SysTem - Das universelle Rollenspiel Forum
Autoren für Pyramos gesucht (mitarbeit@rollenspiel.in)!

Offline Pilger

  • Experienced
  • ***
  • Eben drum
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nörnchen
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #12 am: 24.04.2007 | 23:32 »
So ein imo unsinniges Bewertungskonzept - da will man wohl den Eindruck erwecken, die Bewertung laufe nach einem System und rein sachlich, nur, dass diese Prozneteinteilung in der Umsetzung nicht viel Sinn macht für ein Produkt, was später in den Druck gehen soll(te).

Offline Adanos

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.725
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Adanos
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #13 am: 25.04.2007 | 04:44 »
Das Bewertungskonzept ist "Wir wollen möglichst wenig lektorieren müssen". Daher sind die Formalen kriterien so wichtig.  ;D

Ernsthaft, als ich gelesen hab, dass Mindergeister eine wichtige Rolle spielen sollen, dann sah ich schon wenig Sinn in dem Konzept. Mindergeister sind nicht intelligent, man kann nicht mit ihnen interagieren, sie "sind" einfach. Das sind keine NSCs, die man gebrauchen kann. Daher, kein sinnvoller Aufhänger.

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 10.273
  • Username: Jens
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #14 am: 25.04.2007 | 17:34 »
Tja, der Eismann erwähnte irgendwo einmal, dass man keine tollen Ideen brauche (die gibts wie Sand am Meer) sondern eher handwerkliches Talent gefragt ist.

Offline Drudenfusz

  • Hero
  • *****
  • Princess Feisty Pants
  • Beiträge: 1.033
  • Username: Drudenfusz
    • Also schrieb Drudenfusz
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #15 am: 25.04.2007 | 18:49 »
Hab selbst auch keine Lust dran teilzunehmen, aber bei mir liegt es wohl hauptsächlich daran das mich die Themen-Vorgabe langweilt.
Follow me on Twitter: PrincessFeistyPants@Drudenfusz
Discord-Server: Rollenspiel-Hochburg Berlin

Offline Falcon

  • HvD
  • Titan
  • *********
  • Raise Your DICE !
  • Beiträge: 12.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tiamat
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #16 am: 25.04.2007 | 19:53 »
Ärgerlich. da wird mal (wieder) die Möglichkeit geboten DSA neue Impulse zu geben und alle Aussenstehenden sind sich zu schade dafür.
Ich kann leider keine Abenteuer handwerklich schreiben.
Roll and ROCK! GetSavaged!
             still counting: "... dieses EINE Mal stimme ich Falcon zu..."
hoch ist gut Sowas wie'n Blog

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 10.273
  • Username: Jens
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #17 am: 26.04.2007 | 10:55 »
Ich versuchs grade und scheitere grandios am Myranorwettbewerb. Bei dem FanPro werd ich evtl. auch mitmachen, je nachdem wie sich das mit G&T vereinbaren lässt. Und mir jemand den Basisband leiht ;)

Offline Falcon

  • HvD
  • Titan
  • *********
  • Raise Your DICE !
  • Beiträge: 12.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tiamat
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #18 am: 26.04.2007 | 18:57 »
wie funktioniert das denn mit dem Basisbuch? Muss man da eine Frage beantworten wie "35Seite,8Zeile,Drittes Wort, bitte" Damit man da rein schauen muss?
Stellt Fanpro so sicher, daß ihr Hardcover überhaupt von jemandem gekauft wird ;) ?
Roll and ROCK! GetSavaged!
             still counting: "... dieses EINE Mal stimme ich Falcon zu..."
hoch ist gut Sowas wie'n Blog

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 10.273
  • Username: Jens
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #19 am: 26.04.2007 | 19:10 »
Muar, FanPro stellt da erstmal gar nichts sicher, jetzt ist Ulisses Spiele am Hebel ;)
Aber womöglich wollen die so den Absatz ankurbeln. Zu meinem Glück hat ein Bekannter das Buch damals zu Weihnachten geschenkt bekommen (und es wird wohl noch enie ganze Weile akuell sein, so wie der "Basisband der eerweiterten Regeln" auf sich warten lässt >;D ) und ich werds mir für diesen Wettbewerb sicher nicht kaufen...

Offline Elwin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 874
  • Username: Chris Gosse
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #20 am: 26.04.2007 | 19:33 »
Nein, ich schätze (bin dieses Jahr nicht in der Jury), dass die Einbindung der Basisregeln anhand konkreter Regel-Ausarbeitungen überprüft werden wird. Wer also exotische Zauber aufführt, Bannsigilen, dämonische SF wie "Geber der Gestalt" oder das Kampfmanöver "Festnageln", der hat diesen Punkt wohl nicht bestanden.
Wer gar keine Regeln oder die Regeln falsch anwendet, dürfte auch weniger Punkte erhalten.

Den Absatz anzukurbeln, das klingt ein bisschen verschwörungstheoretisch. Beim Goldenen Becher gab es immer rund 30-40 Einsendungen, wenn nochmal 50% davon auf der Strecke bleiben und nicht einschicken, käme man auf 45-60 Spieler, die maximal das Basisbuch erwerben würden. Abzuziehen sind die Sammler, die es sowieso haben, und die Schnorrer, die sich das Buch ausleihen.
Ich glaube, da gibt es effizientere Marketingmaßnahmen... ;)

Gruß
Chris
skip the flavour text, we're wasting precious hack-time!
====
Was wäre das Internet ohne Rechthaber? - Verdammt leer!
====
Rollenspiel wird am besten genossen ohne Stock im Hintern.

Offline Falcon

  • HvD
  • Titan
  • *********
  • Raise Your DICE !
  • Beiträge: 12.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tiamat
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #21 am: 26.04.2007 | 20:37 »
das war auch nicht ernst gemeint. sorry für die fehlende Kennung ;)

mmh, mit der Regelkonsistenz als Begründung hab ich nicht gerechnet. Seit wann interessiert jemand bei DSA die Einhaltung der Regeln in den Abenteuern?
Roll and ROCK! GetSavaged!
             still counting: "... dieses EINE Mal stimme ich Falcon zu..."
hoch ist gut Sowas wie'n Blog

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 10.273
  • Username: Jens
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #22 am: 27.04.2007 | 02:00 »
Seitdem sie immer mehr Stimmen hören, die darauf pochen. Denen es nicht egal ist, dass man mit dem Entgiftungszauber keine Vergifteten mehr retten kann weil der Plot das so sagt...

Wobei ich an diesem Wettbewerb wohl auch teilnehmen werde. Habe grade erst gemerkt, wie das "Schreiben unter Druck" so sein kann und es war gar nicht mal so schlecht... eine gute Übung (doch für was ??? ) aber jetzt ist der Myranorwettbewerb vorbei...

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.868
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #23 am: 1.05.2007 | 10:19 »
Ich hätte sicherlich einige Ideen, aber ich hab keinen der mir den Regelkram aktuell macht :-\
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 10.273
  • Username: Jens
Re: Abenteuerwettbewerb Das Schwarze Auge
« Antwort #24 am: 1.05.2007 | 12:20 »
Zum Glück kenn ich einen der die Regeln sehr gut drauf hat, falls du möchtest, kann ich konkrete Fragen mit ihm nochmal besprechen :)