Autor Thema: Opera Browser  (Gelesen 16013 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.736
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Opera Browser
« Antwort #75 am: 6.02.2015 | 10:56 »
Oh ja! Vielleicht werden meine Gebete endlich erhört.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Ifram

  • Hero
  • *****
  • in :T: Sabbatical gegangen
  • Beiträge: 1.069
  • Username: Ifram
Re: Opera Browser
« Antwort #76 am: 6.02.2015 | 12:12 »
Con:
- Bevormundung bei der Auswahl der Suchmaschinen. Ich will mit dem Kürzel "y" auf Youtube suchen. Yahoo kann sich ins Knie ficken. Das lässt sich innerhalb des Browsers aber nicht umstellen -- man muss dafür von Hand eine Datei löschen, und das, wie ich gelesen habe, mit jedem einzelnen verfickten Update wiederholen.


Unterm Strich echt schade: der alte 12er war, als er aktuell war, der beste Browser auf dem Markt, einwandfrei. Jetzt ist er mangels Support veraltet. Und es gibt keinen Ersatz, der genauso toll und komfortabel wäre. :( Warum wird immer alles nur verschlimmbessert?
Opera ist auch mein Favorit (...gewesen  ::))
Vielleicht klappt es, nach dem Löschen eine schreibgeschützte Dummy-Datei mit gleichem Namen/Endung in dem Ordner zu erstellen. In irgendeinem ganz anderen Kontext hatte das mal geholfen.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.736
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Opera Browser
« Antwort #77 am: 6.02.2015 | 12:52 »
Hier leider nicht, es wird mit jedem Update ein neuer Ordner angelegt.

@Vivaldi: hmm, wird leider auch ein Speicherschwein, schade. Aber ich freu mich trotzdem drauf.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.736
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Opera Browser
« Antwort #78 am: 13.03.2015 | 13:19 »
Ich schreibe dies gerade vom aktuellen Vivaldi Tech Demonstrator 2 aus. Erster Eindruck ist gut. Zwar leider wie erwartet ein Speicherschwein: 7 offene Tabs verlangen 11 Prozesse mit ca 600MB Ram. Aber immerhin läuft bis jetzt alles; inklusive Script-lastiger Seiten wie Youtube, 9Gag oder Fratzenbuch.
Auch altbekannte Opera-Komfortfeatures wie Mausgesten oder Tabstacking funktionieren bereits, auch wenn das neue Tabgruppendings ungewohnt ist und vielleicht nicht unbedingt so bleiben muss.

Wo es halt noch hapert, sind v.a. Extensions. Angeblich funzen zwar bestimmte Opera-Extensions, aber ich weiß nicht wie man die hier installiert bekommen soll. Das verleidet zum Beispiel den Spaß an Youtube -- ich habe die letzten Monate über dank Adblock Plus wirklich nicht vermisst, vor jedem 3-Minuten-Videoschnipsel erstmal mit 30 Sekunden Werbung zugeballert zu werden. Umso nerviger schlägt es dann freilich hier durch.

Auch noch nicht implementiert sind Features wie Privatfenster (vulgo Pornomodus) oder Browser-Spoofing. Umgekehrt sind aber schon wieder relativ viele Google-Dienste implementiert -- ausgerechnet im Bereich "Privatsphäre", was unter Umständen ein wenig zweckwidrig ist.

Soweit also schonmal durchaus brauchbar, aber noch ist Vivaldi freilich nicht soweit, dass er als Standardbrowser herhalten könnte.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.736
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Opera Browser
« Antwort #79 am: 13.08.2015 | 19:22 »
FOR FUCK'S SAKE!!!!!!

Jetzt HAT Opera mich echt gleich soweit! Nämlich dass ich den Browser zum Teufel jage!

Seit dem jüngst (automatisch geupdateten) Opera 31 darf man nämlich die "Default partners" Datei, die einem jedesmal die selbst eingestellten Kürzel überschreibt, nicht mehr löschen. Tut man es, verweigert der komplette Browser den Start.
 |:((

Was DENKEN die sich eigentlich dabei???

Ich weiß, Satzzeichen sind keine Rudeltiere, aber ich reg mich grad ECHT auf!
Kennt jemand da einen Workaround?
Dateiinhalt löschen und leere Datei stehenlassen hab ich schon probiert, geht nicht.

Ansonsten geht jetzt die Suche nach Alternativen los. Möglichst mit Mausgesten-Unterstützung. Vivaldi ist leider immer noch in der Tech Preview-Phase. -.-
« Letzte Änderung: 13.08.2015 | 19:23 von Feuersänger »
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Harry

  • Adventurer
  • ****
  • Kawaii five-oh
  • Beiträge: 583
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zacko
Re: Opera Browser
« Antwort #80 am: 14.08.2015 | 09:39 »
Mich haben sie schon länger verloren, obwohl ich lange ein eiserner Opera-Verfechter war (insbesondere von Opera Mail, dessen komfortables Adressbuch bislang unerreicht ist). Die Trennung von Browser und Mail hätte ich ja noch mitgemacht, aber irgendwie wurde es immer skurriler und unbequemer, und die Werbung immer aufdringlicher.

Inzwischen bin ich bei Einheitsbrei: Feuerfuchs-Donnervogel. Nicht toll, aber auch nicht sehr lästig. Schade drum.

Was  ich sagen will: ich fühle mit Dir.
"Komm auf die weiche Seite der Wurst!"

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.736
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Opera Browser
« Antwort #81 am: 14.08.2015 | 14:15 »
Ich experimentiere gerade mit Alternativen.
- Vivaldi: wie gesagt erst "preview", nach wie vor fehlt der Adblocker sowie einige Komfortfunktionen.
- Cool Novo: hat Adblocker, Mausgesten, etc, wird aber wohl nicht mehr wirklich gepflegt. Beschwert sich dauernd, dass Flash veraltet wäre, will es aber auch nicht aktualisieren.

Wie ist es bei FF inzwischen, pflegen sich die Extensions selbst? Fand es damals so ätzend, dass man mur jedem neuen Scheiss-Update alle 3 Tage wieder alle Pakete von vorn installieren musste, um auf den gleichen Komfort zu kommen den der alte Opera out of the box lieferte.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Darius der Duellant

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.237
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Opera Browser
« Antwort #82 am: 14.08.2015 | 17:56 »
Plugins beim Frickelfuchs aktualisieren sich mittlerweile von selbst und auch der Ressourcenverbrauch ist akzeptabel, wenn man nicht zu viele aktive Tabs offen hat (Ff unterscheidet zwischen "vorgehaltenen" und geöffneten).

Man muss aber weiterhin alles mögliche Nachrüsten, der Workflow durch Tabs ist meilenweit von Operas Komfort entfernt und wenn man beim offiziellen Build bliebt, muss man sich mit 32bit Murks rumärgern, was in Zeiten von 16-32 GB ram in Konsumerkisten einfach lächerlich ist.
Habe auch noch keine vernünftige Alternative gefunden.
Im Moment benutze ich in absteigender Häufigkeit auf dem Desktop: FF, Vivaldi, Opera 12.x und schlussendlich den aktuellen Opera.
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline Genesis

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 62
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Genesis
Re: Opera Browser
« Antwort #83 am: 14.08.2015 | 18:33 »
Ich werf mal ne Frage ein:

Hat schon mal einer von Euch den Avant Browser getestet?
Liest sich nicht schlecht, aber ich bin da auch nicht so firm drin.

Grüsse Genesis
"Du kannst Veränderungen nicht aufhalten.
Genau so, wie Du die Sonne nicht daran hindern kannst unter zu gehen."
Shmi Skywalker (Anakin's Mutter) - Star Wars

Offline Darius der Duellant

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.237
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Opera Browser
« Antwort #84 am: 14.08.2015 | 20:44 »
O_o Ein Hybrid aus IE und dem alten Opera?

Das ist ja schräg.
Habs jetzt mal installiert, ich glaube da muss ich mich mal reinfuchsen.
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline Genesis

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 62
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Genesis
Re: Opera Browser
« Antwort #85 am: 15.08.2015 | 11:08 »
Prima...

lass mal von deinen Erfahrungen hören. Ev. auch ne Alternative für mich...
"Du kannst Veränderungen nicht aufhalten.
Genau so, wie Du die Sonne nicht daran hindern kannst unter zu gehen."
Shmi Skywalker (Anakin's Mutter) - Star Wars

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.736
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Opera Browser
« Antwort #86 am: 15.08.2015 | 13:37 »
Ich hab den Avant kurz runtergeladen, angeschaut, und schnell wieder runtergeschmissen. Erstens fühlt es sich viel zu sehr nach IE an. Zweitens habe ich auch hier nicht geschafft, das "y" Suchkürzel an Youtube zu binden; es ist auf Dorftrottel-Yahoo voreingestellt und lässt sich auch nicht ändern. Also genau der Grund, der Opera letztendlich über den Abgrund gestoßen hat --> Tonne.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Opera Browser
« Antwort #87 am: 15.08.2015 | 17:40 »
Ist es denn soo schlimm statt y einfach yt als Kuerzel einzugeben?

Wenn das das einzige Problem am Browser ist dann sollte das ja nicht so problematisch sein.

Ansonsten... Browser zum Produzenten zurueckschicken und Geld zurueckverlangen ;D
« Letzte Änderung: 15.08.2015 | 17:48 von Selganor »
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.736
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Opera Browser
« Antwort #88 am: 15.08.2015 | 18:00 »
Ich seh diese willkürliche Schikane einfach nicht ein. Wieso soll etwas auf einmal nicht mehr gehen, was vorher gegangen ist?
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Opera Browser
« Antwort #89 am: 15.08.2015 | 18:06 »
Weil Opera von den Betreibern dieser Suchmaschinen Geld dafuer bekommt, dass sie an entsprechend prominenter Stelle praesentiert werden? Der User zahlt ja keinen Cent dafuer...

Aber das kann sich ja alles demnaechst aendern: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Opera-verhandelt-mit-Kaufinteressenten-2775577.html
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.736
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Opera Browser
« Antwort #90 am: 15.08.2015 | 18:35 »
Das wird dann der endgültige Todesstoß.
Ich hoffe nur, dass sie endlich mit Vivaldi aus dem Quark kommen, als legitimen Opera 12 Nachfolger.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.168
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
Re: Opera Browser
« Antwort #91 am: 29.11.2015 | 21:25 »
Naja, man kann ja jetzt schon eine Beta testen und da sieht das nicht sehr nach Opera 12 aus, sondern eher nach einem Chrome-Klone aus. Hat mich leider sehr enttäuscht.
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - - Evelyn Beatrice Hall (1868 – 1956), doch nicht Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784

Online Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.662
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: Opera Browser
« Antwort #92 am: 29.11.2015 | 21:56 »
Unter der Haube werkelt da ja auch eine Chromium Basis, dass das dann erstmal nach Chrome aussieht ist logisch. Da ist aber jetzt schon einiges and Funktionalität drinn was es in Chrome garnicht oder nur über Extensions, die man meist nicht installieren möchte, gibt. Das Team kann ja nicht auf der alten Opera Codebasis aufbauen, sondern muss alles operaspeziefische aus fast 20 Jahren Entwicklungsgeschichte neu entwickeln und in die Chromium Basis integrieren.

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.168
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
Re: Opera Browser
« Antwort #93 am: 3.12.2015 | 21:16 »
Ich fand das ganz schön erbärmlich. z.B. konnte Javascript nicht abgeschaltet werden und die ganze Verwaltung für das Netz (Proxies usw.) läuft über die schrottige Windows-Verwaltung. Es mag ja sein, das Vivaldi mehr kann als Chrome, aber das ist nicht sehr schwer. Wenn  Vivaldi auch nur so gut werden will wie Opera 12.70, dann muss sich das Entwicklerteam noch sehr anstrengen. Bisher ist das grenzwertig.
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - - Evelyn Beatrice Hall (1868 – 1956), doch nicht Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784

Online Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.662
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: Opera Browser
« Antwort #94 am: 3.12.2015 | 22:10 »
Ich finds erstaunlich was die seit der ersten Techdemo vor 10 Monaten schon hinbekommen haben.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.736
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Opera Browser
« Antwort #95 am: 14.12.2015 | 21:17 »
Gerade wurde eine Vivaldi Beta veröffentlicht. Hab sie mir mal gezogen. Tab Stacking funzt jdf schonmal wieder.  ;D Probiert doch mal aus, was er sonst noch so kann, was seit Opera 12 keiner mehr konnte.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat