Autor Thema: Regelfrage Schwertkampfschulen  (Gelesen 2467 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Boni

  • Niveauversenker
  • Legend
  • *******
  • Boni Baratheon
  • Beiträge: 5.156
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Boni
    • Meine Spielrunden
Regelfrage Schwertkampfschulen
« am: 3.10.2008 | 11:51 »
Eigentlich halte ich mich ja für relativ firm, was 7th Sea angeht. Gestern sind wir beim Spielen aber in eine Diskussion um die Lehrlings-Fähigkeiten diverser Schwertkampfschulen geraten. Dazu hätte ich gerne mal eure Meinung. Es geht konkret um Valroux und Donovan.

Bei Donovan heist es "grants one free raise when using a buckler". Heißt das +5 auf die Passive Verteidigung? Oder +5 auf Aktive Verteidigung und Aktionen wie Attacke und Bind (Buckler)? Oder gar beides?

Bei Valroux ist die Frage ähnlich. Die Regelformulierung lautet "grants a free raise wjen parrying with one of those Weapons [Dolch oder Linkhand] in your off-hand". Auch in diesem Fall ist die Frage, +5 auf die Passive Verteidigung oder auf die Aktive Verteidigung? Oder wieder gar auf beides?

Wir haben bisher bei Valroux immer +5 auf die Passive Verteidigung gerechnet, bei Donovan aber nicht, weil die Verteidigung nicht angesprochen wird. War bisher auch kein Problem, wir sind gestern erstmals drüber gestolpert.
Jiba, Boni, DSA - what could possibly go wrong?

Boni ist der fiesere Jeoffrey Baratheon!

Boni? - Neulich - Boni spielt...

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.041
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Regelfrage Schwertkampfschulen
« Antwort #1 am: 3.10.2008 | 11:56 »
Einen Raise gibt's nur bei Wuerfen, dadurch koennen diese Boni gar nicht auf fixe (ungewuerfelte) Werte gehen.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 18.184
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Regelfrage Schwertkampfschulen
« Antwort #2 am: 8.10.2008 | 15:13 »
Die Steigerung bezieht sich aus meiner Sicht auch auf jeden Wurf, den man mit dem entsprechenden Objekt macht. Beim Buckler also bei jeder aktiven Parade sowie beim Binden.

Wenn die passive Verteidigung erhöht wird, steht das auch explizit so da, siehe die Schwertkampfschulen Aldana und (Namen vergessen) eine andere castillische, die mit den konzentrischen Kreisen, die die gleichen Kniffe wie Aldana verwendet.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.732
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Regelfrage Schwertkampfschulen
« Antwort #3 am: 10.10.2008 | 13:57 »
... und (Namen vergessen) eine andere castillische, die mit den konzentrischen Kreisen, die die gleichen Kniffe wie Aldana verwendet.
das müsste IIRC Gallegos sein.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Richtenstahl

  • Experienced
  • ***
  • fett is the force
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrLife
    • Arena der Gladiatoren!
Re: Regelfrage Schwertkampfschulen
« Antwort #4 am: 25.10.2008 | 12:27 »
Die Steigerung bezieht sich aus meiner Sicht auch auf jeden Wurf, den man mit dem entsprechenden Objekt macht. Beim Buckler also bei jeder aktiven Parade sowie beim Binden.
So ist es. Bei Donovan anscheinend ncoh ncith mal nur auf das Bind, sondern auch aif Attacken, die evtl mit dem Buckler ausgeführt werden, auf aktive Paraden und alle anderen Würfe, bei denen der Buckler direkt eingesetzt wird.
Bei Valroux tatsächlich nur auf aktive Paraden, da allerdings auf alle, bei denen der Dolch eingesetzt wird, also auch Double-Parry.
Auf die Passive-Defence geben beide Schulen mit dsiesen jeweiligen Techniken keinen Bonus.
"Use the Force, my Padawan,
use BRUTE FORCE!"

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: Regelfrage Schwertkampfschulen
« Antwort #5 am: 25.10.2008 | 14:02 »
Richtig, die Bonis gibt es nur bei einem aktiven Einsatz, sonst würde da wie bei Gallegos stehen, das seine passive Verteidigung ein Bonus gewährt wird.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.