Autor Thema: [Smalltalk] Settingchallenge 2009  (Gelesen 78592 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Callisto

  • Gast
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #475 am: 9.07.2009 | 10:58 »
Also 3 Chefs:
A -> Ich bin toll und du scheisse
B -> Ich bin in einer besseren Situation als du und dir fehlt das und das
C -> Ich find Dich nicht schlecht, aber die anderen schon. (sprich -> ich bin nicht schuld, das wir sie feuern müssen)

Du wirfst Lord Verminaard vor Typ C zu sein und bist zufrieden damit Typ A zu sein?
In meiner momentanen Firma hab ich mit B und C zu tun und beide sind mir sympatischer als mein früherer Typ A Chef. Ich (und ich glaube nicht nur ich) schätze Lord Verminaard eher als Typ B ein.

Aber ich zieh mich jetzt doch aus dem Thema hier zurück. Falls noch Gesprächsbedarf mit mir bestehen sollte, was ich nicht glaube, bin ich per PN zu erreichen (aber nicht mehr heute)
Ansonsten: Was Uebelator sagt.

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.644
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #476 am: 9.07.2009 | 11:07 »
Ich schlage vor, den Kleinscheiß über Scheinheiligkeiten und Redlichkeiten auf eine persönliche Kommunikation zu verlagern und die Schlammschlachten damit aus der Öffentlichen Wahrnehmung zu nehmen, denn ich denke, das will hier niemand lesen.
Wir sind schließlich keine Unterschichten-Talkshow.

Meine Meinung (die aber nur eine Meinung ist, da ich die Entscheidungskompetenzen dem Hauptorganisator Gaukelmeister übertragen habe):
Die Jury wurde gewählt und damit wurde ihr die Kompetenz ausgesprochen, die entsprechenden Beiträge zu bewerten.
Die Teilnehmer haben durch ihre Teilnahme diese Kompetenz bestätigt - anderfalls hätten sie nicht teilgenommen.

Natürlich kann man abschließend auch die Bewertung oder das Urteil eines (oder mehrerer) Jurymitglieder nicht teilen, oder eine Meinung über die Wiedergabe der Beurteilung einzelner Jurymitglieder haben, aber auch das wird am Ablauf der aktuellen Challenge bzw. den Beurteilungen nichts ändern.
Mehr gibt es nicht zu sagen.
« Letzte Änderung: 9.07.2009 | 12:07 von Boba Fett »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!



Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!
Wir möchten darum bitten, dass Eskalationen in Diskussionen vermieden werden!

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #477 am: 9.07.2009 | 11:59 »
Danke für den konstruktiven Post Boba
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 28.699
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #478 am: 9.07.2009 | 16:38 »
Dann muss ich wohl mein Popcorn wieder wegpacken?
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 5.458
  • Username: Waldviech
    • Das Rieslandprojekt
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #479 am: 9.07.2009 | 18:48 »
Zitat
Dann muss ich wohl mein Popcorn wieder wegpacken?
Du hattest POPCORN und hast mir NICHTS abgegeben ?!  :'(








 ~;D
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden !

Komm in´s  RIESLAND !

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #480 am: 12.07.2009 | 17:30 »
In der Hoffnung, dass sich die Gemüter ein wenig beruhigt haben, mach ich einfach mal im Smalltalk weiter.

In vielen abschließenden Bewertungen habe ich Kritik an den Exposés gelesen. Woran lags?

a) Die Teilnehmer haben sich ihren Teil gedacht und einfach was hingeschrieben?
b) Die Juroren haben sich ihren Teil gedacht, aber einfach nicht hingeschrieben?
c) beides?
d) Die Exposés waren eh Blödsinn und allen war das klar.

So gut die Idee auch war, in einer ersten Runde nur Exposés zu bewerten und nur die, die weiterkommen, dann die Settings auch ausarbeiten zu lassen, so unsinnig war es, zu verlangen, dass jeder zu seinem Setting noch ein Exposé schreibt. Die Juroren mussten ja sowieso das ganze Werk lesen, warum sollte man dann noch wertvolle Zeichen auf einen nutzlosen Text verschwenden.

Grüße
kirilow
« Letzte Änderung: 12.07.2009 | 17:33 von kirilow »
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline Settembrini

  • Hero
  • *****
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 1.725
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #481 am: 12.07.2009 | 18:17 »
Da möchte ich widersprechen. Denn von den ANDEREN Settings, habe ich meist nur das Expose gelesen. Also von denen, die ich nicht bewerten sollte. Und nur wenn das spannend war, habe ich mehr gelesen.
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 16.179
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #482 am: 12.07.2009 | 21:13 »
nachdem ich die letzten paar Seiten dieses Threads gelesen habe, bin ich irgendwie fast froh, dass ich mit Janus nicht rechtzeitig fertig geworden bin. ::)
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #483 am: 13.07.2009 | 01:12 »
Da möchte ich widersprechen. Denn von den ANDEREN Settings, habe ich meist nur das Expose gelesen. Also von denen, die ich nicht bewerten sollte. Und nur wenn das spannend war, habe ich mehr gelesen.
Ja, als Leserservice könnten die Dinger hilfreich sein; nur da stand dann wieder im Weg, dass offenbar kaum einer wusste, was ein Exposé ist. Zudem hätten die Exposés dann sinnvollerweise im Einrichungsthread (oder so) geposted werden müssen.

Für den Wettbewerb/die Bewertung waren sie aber in der jetzigen Form recht sinnlos -- dafür aber oftmals erstaunlich lang.
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Callisto

  • Gast
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #484 am: 13.07.2009 | 01:22 »
Nicht länger als 500 Worte  ;) Es sei denn, du zählst die oft folgende Einleitung zum Exposé dazu, was man manchmal könnte (Ich glaube, bei mir ginge das)

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Du hattest recht und ich hatte ... weniger recht!
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #485 am: 13.07.2009 | 12:25 »
So langsam werde ich schon wieder ungeduldig. Ich weis ein paar Tage hat die Jury noch bis zur endgültigen Entscheidung, aber das Warten macht mich irgendwie nervös ;)

Gibt es schon einen Zwischenstatus?

Gibt es schon Preise?  ;D

Offline Gaukelmeister

  • Aggressionsenthemmter Eierschlächter
  • Legend
  • *******
  • Herzkasper, Paddelgladiator, Atmo-Queen +1.
  • Beiträge: 4.088
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gaukelmeister
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #486 am: 13.07.2009 | 13:43 »
Die endgültige Enscheidung braucht auf jeden Fall noch ein paar Tage. Die Urlaubszeit sorgt dafür, dass wir gerade nicht alle gleichzeitig da sind. Ein Juror hat sich übrigens schon komplett entschieden - aber ich werde das jetzt nicht als Zwischenergebnis verkünden  :)

Gewinnen kann man unter anderem die kostenlose Teilnahme beim GROSSEN ("unter anderem" - was das andere ist, ist noch nicht vollständig klar).


Who is Who  Enthüllungen, Halbwahrheiten und Eitelkeiten - der Mensch hinter der Maske

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Du hattest recht und ich hatte ... weniger recht!
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #487 am: 13.07.2009 | 13:46 »
Danke für die Info!

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #488 am: 13.07.2009 | 14:55 »
Ich bin mit den Arbeiten am Mond Meer wieder ein bisschen weiter und hoffe, dass ich meine fertige Text-Version bis zum Ende des Monats bereitstellen kann. Für mich ist die Challenge schon dank der 3 super Testrunden, die ich zum Setting hatte ein voller Erfolg.

Da können auch negative Kommentare nix mehr drann ändern.

Auch der Lerneffekt ist nicht zu verachten und ich freue mich auf die nächte Challenge, wo ja wieder Spiele geschrieben werden. Dann auch in ein bisschen länger als jetzt :-).
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Aristagon

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 679
  • Username: Aristagon
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #489 am: 13.07.2009 | 19:33 »
Yoah, bin auch schon sehr gespannt wer gewinnt.

Was den Kleinkrieg hier angeht, muss ich sagen, dass ich mich eindeutig dem Lager des >Schlechten Geschmackes< anschließe.
Genau wegen solchen Grabenkämpfen hatte ich vor einiger Zeit eine Community mit ähnlichen Inhalten wie tanelorn verlassen, da ich keine Lust hatte auf kleingeistige Egoschlachten. Was kritisierten Juror angeht halte ich zwar auch nicht viel von seiner Auffassung wie ein gelungenes Feedback oder öffentliche Verleumdungen im Netz aussehen sollen, doch gleichzeitig wurde das ganze hier ja auch von jenen forciert, die ihn schon kannten und seinen eigenwilligen bis beleidigenden Stil kennen und ihn vielzählig in die Jury gevoted haben.

Im generellen muss ich sagen, dass ich sehr gern an der Challenge mitgemacht habe und das viele Feedback während der Entwicklung sehr hilfreich war. Wenn mein Interesse nach dem Projekt, das ich grad mit Hibou am starten habe, wieder da ist erhaltet ihr auch eine spielbare extended Version.
« Letzte Änderung: 13.07.2009 | 19:35 von Aristagon »

Offline Achim

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achim
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #490 am: 13.07.2009 | 21:09 »
Auch der Lerneffekt ist nicht zu verachten [...]

Für mich war der sogar phänomenal. Organisation, Strukturierung, Sprache, Themenfindung, Anpassung, und nicht zuletzt Einhaltung von Vorgaben ... in jeder Hinsicht hab ich dazu gelernt. So gar ein bisschen Karten zeichnen hab ich geübt. Es gab bisher nur eine Testmöglichkeit für das Setting, aber das war ganz wunderbar, genau so, wie ich es mir vorgestellt und gewünscht habe.

Ich würde auch sehr gerne bei der nächsten Challenge mitmachen und wieder was schreiben, aber Spieldesign geht leider weit über meine Fähigkeiten hinaus. Naja, ich kann warten.

In der Zwischenzeit bereite ich mich mental auf das Feedback der Endrunde und vor allem auf die Publikums-Diskussionen im Anschluss an die Challenge vor, die - denke ich - wesentlich härter werden als das, was bisher kam.

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Du hattest recht und ich hatte ... weniger recht!
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #491 am: 14.07.2009 | 11:21 »
Ach ich weiss nicht ob man viel neues von der Publikumsdiskussion erwarten kann. Meine Vermutung ist ja das sich zum größten Teil diejenigen beteiligen welche schon jetzt Feedback in den Tagebüchern gegeben haben...

Aber auf das endgültige Juryfeedback bin ich auch mal gespannt.

@Jury: Wird es weiteres Feedback geben? Wenn ja, in welchen Umfang?

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #492 am: 14.07.2009 | 17:24 »
@ Sir-Paul

Das wird so lang wie dein Feedback :-).
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Du hattest recht und ich hatte ... weniger recht!
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #493 am: 14.07.2009 | 18:12 »
Na die sollen mal nicht übertreiben, ich muss ja auch noch Zeit haben es zu lesen ;)

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #494 am: 16.07.2009 | 00:54 »
So, ich bin wieder motiviert und morgen werde ich mir Nightly Impala vorknöpfen.

Ein Ende meiner Feedbacks ist absehbar.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Callisto

  • Gast
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #495 am: 16.07.2009 | 21:07 »
Ich bin dran ich bin dran !  *freu* heute hab ich mal Zeit, mal sehen, was ich schaffe von meiner ToDO-Liste ! Wollte ja das Dingens noch mal überarbeiten bzw. erweitern. Der Tag sollte 25 Stunden haben, genauso wie auf der Nightly Impala !

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #496 am: 16.07.2009 | 22:27 »
OK, ich war heute beim Befreien Cubas zu fleißig um noch vernünftiges Feedback zu geben, aber ich habe das erste mal über Nightly Impala und  das große Erwachen rübergeguckt und werde da morgen mit frischen Elan rangehen.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Callisto

  • Gast
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #497 am: 16.07.2009 | 22:28 »
 ;D Lass dir ruhig genug Zeit. Ich muss auch erstmal von der Arbeit runterkommen, bevor ich richtig was machen kann.

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #498 am: 16.07.2009 | 22:52 »
Sehe ich genauso wie Calliso. Schau es dir nur an, wenn du auch die Ruhe und Zeit dafür hast, denn es soll dir ja schließlich auch Spaß machen  ;)

Ansonsten war meine PM natürlich vor den letzten zwei Posts. ;D

Grüße
Scrandy
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Offline Gaukelmeister

  • Aggressionsenthemmter Eierschlächter
  • Legend
  • *******
  • Herzkasper, Paddelgladiator, Atmo-Queen +1.
  • Beiträge: 4.088
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gaukelmeister
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #499 am: 17.07.2009 | 15:40 »
So, hier mal wieder ein Wasserstandsmeldung: inzwischen gibt's die Rankings von zwei Juroren. - Aber verraten wird noch nichts  :)
Who is Who  Enthüllungen, Halbwahrheiten und Eitelkeiten - der Mensch hinter der Maske