Autor Thema: [Smalltalk] Settingchallenge 2009  (Gelesen 71223 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #525 am: 21.07.2009 | 22:19 »
Zitat
Was würdest du denn vorschlagen, wie wir den Sieger bestimmen? Nur interessehalber.

Ok, ich hätte echt meinen Mund halten sollen, denn jedes Auswahl-System hat in irgendeiner Weise einen Fokus und indem ich dir sage wie ich es machen würde, gebe ich dir natürlich nen Fokus vor. Das System, was ich oben kritisiert habe, berücksichtigt sehr große negative Ausreißer, andere Auswahl-Systeme haben andere Fehler. Also was solls.

Deswegen, wie oben schon gesagt: Ihr werdet da schon den richtigen Weg finden. Also macht einfach mal. Ich werde euer Urteil schon nicht anzweifeln  ;)

Aber um deine Frage trotzdem zu beantworten:

Ich habs ja schon ein paarmal gesagt: Wenn ihr euch als Jury halbwegs gut versteht solltet ihr einfach die Sache ausdiskutieren und im Zweifelsfall nochmal ne Stichwahl machen. Die Ergebnisse der Diskussion stellt dann auch schon ne gute Begründung da und wenn die Diskussion einer kurz zusammenfasst ist das den Meisten hier auch genug. Sind die Meinungen aber so weit auseinander, dass jeder quasi nen anderen Favoriten hat und das hat sich nach der Diskussion auch nicht relativiert, dann sollten einfach all diese Settings auch prämiert werden. Im Zweifelsfall prämiert man sie halt unter einem gewissen Aspekt oder mit einer entsprechenden Begründung.

Aber, meine Güte, im Zweifelsfall macht ihr das halt anders. Ihr seid die Jury, und die Entscheidung kann und möchte ich euch nicht abnehmen. Ihr macht das schon.  :d
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Offline Dr.Boomslang

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.663
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dr.Boomslang
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #526 am: 21.07.2009 | 22:36 »
Scrandy, dein Beispiel ist eine Variante der Borda-Wahl, die Probleme damit sind bekannt. Schulze-Methode ist ein anderes Wahlverfahren.

Tobias, nur mal Interesse halber, habt hier denn jetzt ein Programm das mit Schulze arbeitet?

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.383
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #527 am: 21.07.2009 | 22:39 »
Scrandy, dein Beispiel ist eine Variante der Borda-Wahl, die Probleme damit sind bekannt. Schulze-Methode ist ein anderes Wahlverfahren.

Tobias, nur mal Interesse halber, habt hier denn jetzt ein Programm das mit Schulze arbeitet?


Es gibt da eine Webseite, die macht das - wobei mir ein "richtiges" Programm lieber wäre. Zur Not kann man die Auszählung aber auch noch von Hand machen. ;)

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Du hattest recht und ich hatte ... weniger recht!
  • Beiträge: 4.489
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #528 am: 21.07.2009 | 22:39 »
Interesse halber, kann man irgendwo nachlesen wie Schulze arbeitet?

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.383
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #529 am: 21.07.2009 | 22:43 »
Interesse halber, kann man irgendwo nachlesen wie Schulze arbeitet?
http://m-schulze.webhop.net/schulze1.pdf

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.997
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #530 am: 21.07.2009 | 22:51 »
Danke für die Mühe, aber ich möchte eigentlich nur ein Ergebnis und gut ist das.

Dann kann man sich nämlich Gedanken über die nächste Challenge machen........
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Dr.Boomslang

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.663
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dr.Boomslang
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #531 am: 21.07.2009 | 23:33 »
Tobias welche Website benutzt ihr denn?

Ein offline Python-Programm gibt's z.B. bei http://vote.sourceforge.net/

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 27.649
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #532 am: 22.07.2009 | 02:23 »
Alle Juroren in eine große Kiste, Deckel drauf, und aufgemacht wird erst wieder, wenn ein einstimmiges Ergebnis feststeht.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Tantalos

  • Bayrisches Cowgirl
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 7.034
  • Username: J.Jack
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #533 am: 22.07.2009 | 07:45 »
Ich würde das mit dem weißen Rauch machen. Hat jahretausende lang ein gutes Ergebnis gebracht.
Rebellion? Läuft gut!

Offline carthinius

  • KeinOhrAse
  • Legend
  • *******
  • "it's worse than you know!" - "it usually is."
  • Beiträge: 5.652
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: carthinius
    • The Free Leaguer's Guide to Cadwallon
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #534 am: 22.07.2009 | 16:27 »
Ich würde das mit dem weißen Rauch machen. Hat jahretausende lang ein gutes Ergebnis gebracht.
Leider auch erst, seitdem die "Alle in eine Kiste und Deckel drauf"-Variante gefahren wird - heißt nicht umsonst Konklave. ;D
Feedback gesucht für GNOME HUNTERS - das Rollenspiel für ganze (und halbe) Gnome auf dem Weg ins Abenteuer!
Das Savage Worlds Fan-Übersetzungsprojekt sucht dich! Mehr Infos unter http://bit.ly/11rZpdp.

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #535 am: 28.07.2009 | 15:39 »
Liebe Freunde der Setting-Challenge,

um nun endlich einmal die werte Meinung des Publikums zu ermitteln, habe ich jetzt eine Abstimmung ins Leben gerufen, um den Liebling der Massen zu ermitteln. Ich wollte damit niemandem vorgreifen, aber da nächste Woche schon das Jurorenurteil veründet wird, pressiert es ja ein wenig, wenn man das noch umsetzen will.
Ihr findet die Abstimmung hier.

Grüße
kirilow
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline Arianna

  • Indie-Meuchlerin
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Arianna
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #536 am: 28.07.2009 | 18:15 »
War denn die Frage überhaupt schon geklärt, ob der Publikumspreis jetzt vor oder nach der Entscheidung der Jury gewählt werden sollte? Naja, jetzt ist sie gestartet, dann wollen wir mal schauen. Obwohl ich meine Entscheidung eigentlich gern vom Ergebnis der Jury abhängig gemacht hätte.

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #537 am: 28.07.2009 | 18:22 »
Liebe Arianna,

War denn die Frage überhaupt schon geklärt, ob der Publikumspreis jetzt vor oder nach der Entscheidung der Jury gewählt werden sollte? Naja, jetzt ist sie gestartet, dann wollen wir mal schauen. Obwohl ich meine Entscheidung eigentlich gern vom Ergebnis der Jury abhängig gemacht hätte.
Irgendwie sah es mir nicht nach einer definitiven Klärung aus, die Diskussionen waren eingeschlafen und die Umfrage hatte kein Datum, wann sie vorbei ist.
Dass ich jetzt einfach entschieden habe, die Umfrage nur bis zur Verkündung der Jury-Entscheidung laufen zu lassen (das hängt natürlich auch von der Jury ab, niemand kann sie hindern, morgen ein Ergebnis zu verkünden), beruht auf zweierlei Dingen. Erstens ergab die Umfrage zu Gestaltung des Publikumspreises bisher eine Mehrheit für dieses Verfahren und zweitens finde ich das auch den 'richtigen' Weg, da ich befürchtete, dass der Publikumspreis sonst zum Trostpreis mutiert -- und ich habe als erster gezogen und geschossen. ;)

Grüße
kirilow
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline Arianna

  • Indie-Meuchlerin
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Arianna
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #538 am: 28.07.2009 | 18:31 »
@Kirilow
Ja, hier sind ja einige Diskussionen in den letzten Tagen doch stark vom Thema abgewichen. Und da ist es nicht verkehrt, wenn mal jemand die Initiative ergreift. Dass ich meine Entscheidung gern von der der Jury abhängig machen würde, heißt für mich zwar nicht, dass meine Wahl dann ein "Trostpflaster" für einen Nichtgewinner wäre, aber das Argument kann ich trotzdem nachvollziehen.
Ich bin auf jeden Fall gespannt, was dabei rauskommt und habe meine Wahl jetzt auch abgegeben.

Offline Gaukelmeister

  • Aggressionsenthemmter Eierschlächter
  • Legend
  • *******
  • Herzkasper, Paddelgladiator, Atmo-Queen +1.
  • Beiträge: 4.088
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gaukelmeister
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #539 am: 1.08.2009 | 10:11 »
Kurzer Zwischenstand: wir diskutieren weiter  ;D

Es hat sich eine etwas ... nun ja, sagen wir einfach mal: heikle Konstellation ergeben. Damit müssen wir jetzt erst einmal intern fertig werden. Aber es geht weiter - keine Frage.
Who is Who  Enthüllungen, Halbwahrheiten und Eitelkeiten - der Mensch hinter der Maske

ChristophDolge

  • Gast
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #540 am: 1.08.2009 | 10:16 »
Zitat
Es hat sich eine etwas ... nun ja, sagen wir einfach mal: heikle Konstellation ergeben.

Ich bin gerade sehr froh, dass die Jury fern der Öffentlichkeit berät.

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.997
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #541 am: 1.08.2009 | 10:32 »
Heikle Konsterlation ist komisch.

Naja, sehen wir mal, wie das Publikum abgestimmt hat.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Gaukelmeister

  • Aggressionsenthemmter Eierschlächter
  • Legend
  • *******
  • Herzkasper, Paddelgladiator, Atmo-Queen +1.
  • Beiträge: 4.088
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gaukelmeister
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #542 am: 1.08.2009 | 10:57 »
Wir werden das Kind schon schaukeln.
Who is Who  Enthüllungen, Halbwahrheiten und Eitelkeiten - der Mensch hinter der Maske

Callisto

  • Gast
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #543 am: 1.08.2009 | 11:09 »
Juhu, der Meister des Gaukels ist aus dem Urlaub zurück!

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #544 am: 1.08.2009 | 13:58 »
Na, ich wüßte ja gern, was bei einer Abstimmung mit Pubktvergabe heikles passieren kann, außer dass ein Patt vorliegt.

Hat Dom als Mod die Stimmen manipuliert?
Hat ein Juror eine Affäre mit einem Teilnehmer?
 ~;D

Na, ich bin mal gespannt, was da raus kommt. Der Vorteil ist jedenfalls, dass die Jury es vermutlich nicht schafft, ihr Ergebnis vor der Bestimmung des Publikumspreises zu verkünden.

Grüße
kirilow
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.997
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #545 am: 1.08.2009 | 14:17 »
Bei einem Patt in der Jury kann der Publikumspreis dann ja zur Wertung herangezogen werden *böse lacht*

Obwohl mir eine Wertung von Dom im fachlichen Sinne lieber wäre.

Ich will nicht anfangen, mich zu beschweren. Bis jetzt ist die Jury excellent gewesen und da kann ein bisschen mehr Wartezeit mehr mich nicht verärgern.

Probleme kann es überall mal geben.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.383
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #546 am: 1.08.2009 | 14:43 »
Na, ich wüßte ja gern, was bei einer Abstimmung mit Pubktvergabe heikles passieren kann

Wir verwenden aber keine Abstimmung mit Punktevergabe.

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #547 am: 1.08.2009 | 14:44 »
Wir verwenden aber keine Abstimmung mit Punktevergabe.
stimmt, ist ein Rankingverfahren, oder?
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline Achim

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achim
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #548 am: 1.08.2009 | 15:49 »
And now for something completely different...

Ich hab's ja nicht geschafft, alle Beiträge mit Feedback zu versorgen. Jörg ist ohnehin der Feedback-König. Da aber noch schöne Sachen dabei sind, würde ich durchaus noch damit weitermachen. Allerdings - das macht nur Spaß, wenn das überhaupt noch nützlich ist. Sprich: Wenn an dem Setting noch gearbeitet wird oder wenn der Autor das noch anderweitig verarbeitet. Das Mondmeer bekommt noch mehr Feedback, weil ich das auch bespiele (und es sich offensichtlich weiterentwickelt), und vielleicht probiere ich auch noch andere Favoriten mit OneShots. Davon aber abgesehen ist das eine oder andere Setting vielleicht vom Schöpfer längst zu den Akten gelegt.

Deshalb meine Frage (und bitte ehrlich antworten, kein allgemeines "Ja klar, her damit!"):

Wer arbeitet noch an seinem Setting und möchte noch Feedback haben?

Übrigens auch an die gerichtet, die keinen fertigen Beitrag eingereicht haben. Und wer noch Feedback haben möchte und schon weitergearbeitet hat, sollte auch angeben, zu welcher Version er Meldung haben möchte.

Callisto

  • Gast
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #549 am: 1.08.2009 | 15:58 »
Me, aber kannst dir noch ein paar Tage Zeit lassen, dann gibt die nächste Version. Die braucht dann Feedback.