Autor Thema: Filme und Serien - Smalltalk  (Gelesen 219517 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.784
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1125 am: 16.10.2014 | 08:40 »
Das Lineup ist immer noch ätzend: Nur Bubis und Püppchen, die sich mit krampfhaft pseudo-nerdigem Gehabe und durch massives (Grimassen-) Overacting der Darsteller ins Abseits stellen.
Also perfekt fuer das was die Zielgruppe des Senders CW erwartet ;D
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.625
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1126 am: 21.10.2014 | 21:28 »
9. Staffel von Supernatural gesehen und aergere mich ueber die verschwendete Lebenszeit.

Ok, der Plot ist um Laengen besser als in Staffel 7, aber wieso versucht Kripke krampfhaft den Streit der beiden Brueder als Hauptmerkmal nutzen. Die ersten Seasons war das ja noch spannend, aber nach 9 Staffeln sind die immer noch am Rumzicken.

Ist Kripke Fan von Catch The Millionaire ?

Es tut den Charakteren nicht gut und macht sie unglaubwuerdig und vor allem unsympathisch.
Einzig Castiel rettet Season 9 noch auf eine 4-.

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.438
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1127 am: 24.10.2014 | 00:20 »
Ich hab eben ein russisches Kleinod gesehen: Белый тигр (Weißer Tiger).
Plot: Gegen Ende des zweiten Weltkrieges taucht an der Ostfront ein mysteriöser Pz.Kpfw. VI auf (der titelgebende weiße Tiger), der fleissig russische Panzerbataillone vernichtet. Die Elite der Roten Armee wird mit einem aufgemotzten T34-85 losgeschickt, ihn zu vernichten. Das hört sich jetzt völlig anders an, als der Film tatsächlich ist. Es gibt zwar ein bisschen Panzer-Action (mit echten Panzern!), der Film ist insgesamt aber eher ruhig und philosophisch angelegt, sehr ernsthaft. Am Ende zwar mehr gewollt als gekonnt, aber durchaus sehenswert.

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1128 am: 25.10.2014 | 16:10 »
Krass wie unterschiedlich man das alles wahrnimmt. :D

Und auch gut so. Sonst gäb's ja noch mehr Einheitsbrei als ohnehin schon.

So, den Samstagnachmittag habe ich mir eigentlich für "The Strain" reserviert, verliere aber schon in Episode 2 gerade leicht die Lust. Klar, das Ganze ist schon spannend gemacht: Bram Stokers "Dracula" in modern, abgemischt mit einer gehörigen Dosis Verschwörung und eigentlich recht interessanten Charakteren und Charakterkonstellationen.
Was das Ganze massiv herunter reißt ist im Grunde die Crux vieler Horror-Plots: Damit der Plot funktioniert, verhalten sich etliche Charaktere an zahlreichen Punkten absolut unglaubwürdig. Und damit meine ich echte Unglaubwürdigkeit, keine "Wir sollen uns aufteilen und unbewaffnet den irren Mörder in einem dunklen Haus suchen weil wir dämlich sind"-Darstellungskonventionen von Teenie-Horrorfilmen. Besonders ärgerlich wird es dadurch, weil das hier gar nicht nötig wäre und man den Plot auch ohne solche Verrenkungen in die gewünschte Richtung hätte lenken können.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

Offline Nocturama

  • Organisch gewachsene Hühnin
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.253
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nocturama
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1129 am: 25.10.2014 | 19:40 »
Die absolute Dummheit der meisten Charaktere ist mir bei The Strain auch sehr negativ aufgefallen (abgesehen davon, dass die meisten mir auch auch extrem unsympathisch waren). Ich glaube, noch dümmer waren nur die Charaktere bei "The 100", aber das waren wenigstens Teenager und keine hochbezahlten Experten vom CDC.
You're here for two things: to fucking ruin someone's shit, and to play a friendly game of make-believe.

AND YOU'RE ALL OUT OF IMAGINATION.

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1130 am: 25.10.2014 | 21:12 »
Jepp. Sogar der Hauptcharakter scheint nicht besonders helle zu sein.

Ich meine, da taucht ein alter Mann auf und spricht über Details der Infektion, die man gerade eben erst selbst mühsam herausgefunden hat. Nun sollte man ja eigentlich vermuten, dass dieser entweder eine wertvolle Hilfe ist und man sich seiner Unterstützung versichern sollte, ODER dass er Mitwisser eines möglichen Anschlags ist und man sich seiner Person versichern sollte. Aber nein, man weist ihn ab und lässt ihn schließlich nur deshalb in Gewahrsam nehmen, weil er hartnäckig nervt. Und auch als später das Kind im Brunnen ist und etliche Ankündigungen des alten Mannes eingetroffen sind, sieht man keinen Bedarf, sich noch einmal mit ihm auseinanderzusetzen?

So blöd kann kein Mensch sein, wenn's nicht gerade ein hanebüchenes Drehbuch verlangt.
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.625
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1131 am: 25.10.2014 | 23:42 »
Gerade Amazing Spiderman 2 gesehen und finde die Reihe auf alle Fälle um Längen besser als die Maguire-Reihe.
Es fing stark an und ging noch stärker weiter.

Offline Erdgeist

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.767
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Erdgeist
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1132 am: 26.10.2014 | 00:04 »
Ah, dann schau ich mir die doch mal an.

Ich für meinen Teil hab mir grad Cutthroat Island (dt. Piratenbraut) angeguckt. Fetziger Film! :.)

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1133 am: 26.10.2014 | 00:29 »
Ich für meinen Teil hab mir grad Cutthroat Island (dt. Piratenbraut) angeguckt. Fetziger Film! :.)

Jepp, und imho total unterschätzt. Der Streifen ist damals gefloppt, wie so ziemlich alle Versuche, das Piraten-Genre wiederzubeleben. Das hat erst später mit "Fluch der Karibik" geklappt, was aber auch ein nahezu isoliertes Revival geblieben ist.
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.516
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1134 am: 29.10.2014 | 17:10 »
Die Piratenbraut war Wahnsinn. Schade um den Flop. Hab auch immer das Gefühl gehabt, dass sie zumindest in Deutschland voll bekannt ist heute.

Unterdessen The Flash Folge 4 ...

WOW.

Captain Cold war Wahnsinn und nach den eher schwachen Schurken, die Flash und Arrow in den letzten Wochen abgeliefert haben, auch total gut charakterisiert. Das Crossover hat großartig funktioniert und war richtig niedlich am Ende, die Effekte wieder mal beeindruckend und der rote Faden einfach wunderbar.

Außerdem: Dat Wintermantel. Mein HERZ.

Online Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 18.281
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1135 am: 29.10.2014 | 19:42 »
Und dann auch noch Heat Wave angekündigt / halb gezeigt 8)
Felicity hätte bleiben können ^^
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

I believe women. I believe the brave women who came forward.
Their abuser cannot debate, intimidate, or manipulate me into silence.
There is no place for abusers among us. #AbuseIsNotAGame

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.500
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1136 am: 5.11.2014 | 00:09 »
Der Twist der letzten Folge Blacklist "The Scimitar", den habe ich nicht kommen sehen, den hätte ich niemals geahnt, wahnsinn.  :o
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Offline Aeron

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.840
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Aeron
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1137 am: 5.11.2014 | 22:53 »
Ohne die letzten 40 Seiten durchzulesen:

Schaut hier auch jemand MadMen?
Dafür dass es keinen Bezug zum Nerd/Fantasy/SciFi-Setting hat, finde ich es sehr Sucht erzeugend. Es ist sehr beeindruckend, wie umfangreich die 60er Jahre in Szene gesetzt werden.

Offline dr.fendo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.515
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: dr.fendo
    • www.enter.hell.de.vu
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1138 am: 6.11.2014 | 08:02 »
Die Serie find ich sowohl vom historischen Standpunkt wie auch von erzählerischen wirklich großartig. Schade nur dass ich schon so lange auf Staffel 7 warte  :(
"Zwerge sind keine Berge"

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.784
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1139 am: 7.11.2014 | 11:05 »
Es kann auch einfach jemand einen Gotham-Thread aufmachen. Die einzelnen Beitraege (die ja doch eher Smalltalk sind) durchzugehen ist doch etwas Aufwand ;)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 12.378
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1140 am: 7.11.2014 | 17:01 »
Es kann auch einfach jemand einen Gotham-Thread aufmachen. Die einzelnen Beitraege (die ja doch eher Smalltalk sind) durchzugehen ist doch etwas Aufwand ;)

Ach, so schlimm fand ich das jetzt gar nicht. Ich habe mal alles, was vielleicht vorher noch gekommen sein mag, rausgelassen, und mit Cipollas "Gotham regt mich auf"-Statement angefangen. Danach ging es ja  relativ zusammenhängend und viel um die Serie, das war jetzt gar nicht so groß die Sucherei. Nur wenn vll. vor Monaten wer schon mal was zu der Serie hier in den Smalltalk geschrieben haben sollte, das ist jetzt leider hier hängen geblieben. :)

Also in kurz und blau: Zur Serie "Gotham" geht es jetzt hier entlang.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Data

  • Famous Hero
  • ******
  • Kleinert - Ich mache hier sauber.
  • Beiträge: 3.265
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1141 am: 7.11.2014 | 23:37 »
Ich schaue gerade "Breakout Kings". Ist eine Serie über 2 Polizisten, die gemeinsam mit 3 ehemals ausgebrochenen Verbrechern andere ausgebrochene Verbrecher jagen. Die Grundstory ist eigentlich ziemlicher Humbug ... aber Folge 3 mit dem Namen "T-Bags Rückkehr" hat meine Aufmerksamkeit erregt. Und tatsächlich: Ist eine Crossover Folge mit "Prison Break".

Bot sich an ... ist ja meines WIssens auch von den selben Machern. Die ersten 3 Folgen hab ich heute gesehen. Ist ganz okay für zwischendurch. Flasht nicht so sehr wie Prison Break. Aber war stark T-Bag mal wieder zu sehen.

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.968
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1142 am: 7.11.2014 | 23:57 »
@Noir: Ist dir aufgefallen, dass zwischen. Folge 1 und 2 der halbe Cast ausgetauscht wurde?
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline Data

  • Famous Hero
  • ******
  • Kleinert - Ich mache hier sauber.
  • Beiträge: 3.265
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1143 am: 8.11.2014 | 16:33 »
Tatsächlich ist mir das nur bei der weiblichen Protagonistin aufgefallen (und da wurde es ja sogar erwähnt - und das sogar mit Bezug auf die letzte Szene des Piloten) :D Waren das noch mehr? Ich hab mir dabei nichts gedacht, da das ja durchaus oft der Fall ist, dass Schauspieler nach dem Piloten noch ausgetauscht werden.

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 12.378
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1144 am: 10.11.2014 | 20:57 »
Hercules, dieser neue Film mit Dwayne "The Rock" Johnson, ist ziemlich nett, finde ich. Mal eine erfrischend andere Variante des Themas "griechischer Held".
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.977
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1145 am: 11.11.2014 | 07:27 »
Starz macht ne Evil Dead Serie mit Sam Raimi und Bruce Campbell http://insidetv.ew.com/2014/11/10/evil-dead-tv-show/
da bin ich mal leise gespannt was da rauskommt.

Offline Nocturama

  • Organisch gewachsene Hühnin
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.253
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nocturama
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1146 am: 12.11.2014 | 08:55 »
Man kann ja noch hoffen, dass es sich am Ende bloß um Gerüchte handelt, aber der Fantastic Four-Reboot soll "ultra-real" werden und Doctor Doom... ein Hacker. Wenn mir der "Fifty Shades of Grey meets Doctor Doom", den ich vor einiger Zeit in einer Kommentarsektion vorbrochen habe, wie eine bessere Idee als das vorkommt, dann stimmt was nicht.

Die Fantastic Four kommen mir auch wie das allerletzte Superheldenteam vor, dem ein dark & gritty Reboot gut stehen würde.
You're here for two things: to fucking ruin someone's shit, and to play a friendly game of make-believe.

AND YOU'RE ALL OUT OF IMAGINATION.

Offline McCoy

  • Pessimistenzyniker
  • Legend
  • *******
  • Landei
  • Beiträge: 4.868
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: McCoy
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1147 am: 12.11.2014 | 10:04 »
Hab ich auch gelesen. Und er heißt ja nicht mal mehr Victor von Doom....

Aber egal, irgendwann läuft der bestimmt mal auf Tele5, dann kann man den immer noch sehen  ~;D
Er ist tot, Jim!

Tuco: "Gott ist mit uns! Er haßt die Nordstaatler genauso wie wir!"
Blonder: "Gott ist nicht mit uns. Er haßt Idioten wie dich!"

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1148 am: 12.11.2014 | 13:32 »
Der Witz ist ja: Victor von Doom war schon immer als Hacker angelegt. Sogar zu einer Zeit, als es den Begriff "Hacker" noch gar nicht gab und die olle Eisenfresse in ihrer Burg noch Lochkarten aus ihrem Weltherrschafts-Supercomputer zog. Das Modell "Irrer Wissenschaftler in High-Tech-Kampfanzug mit Retro-Look" wurde ja eher durch spätere Comics und die Verfilmungen abgelöst, in denen Prinz Victor dann doch eigene Superkräfte parallel zu denjenigen der Fantastic Four erhielt.

Also, ein bißchen dunkler und härter kann es im Reboot ruhig werden. Aber "ultra-real"? Bestehen die Fantastic Four dann auch aus einem Torsionskünstler, einem Brandstifter, einer Tarn-Expertin und einem gepanzerten Preisboxer?

Na ja, mal abwarten. Schlimmer als mit 'ner blondierten Jessica Alba kann's ja eigentlich nicht werden. ;D
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.516
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1149 am: 12.11.2014 | 13:39 »
Zitat
Also, ein bißchen dunkler und härter kann es im Reboot ruhig werden. Aber "ultra-real"? Bestehen die Fantastic Four dann auch aus einem Torsionskünstler, einem Brandstifter, einer Tarn-Expertin und einem gepanzerten Preisboxer?

Na toll, jetzt hab ich Bock drauf!

Zitat
Na ja, mal abwarten. Schlimmer als mit 'ner blondierten Jessica Alba kann's ja eigentlich nicht werden. ;D

Die war doch das Beste an dem Film. :D Dann wiederum fand ich den auch okay. Die Fantastischen Vier dürfen für mich ruhig hardcore-cheesy sein, und zumindest das hat er ganz gut hingekriegt.