Autor Thema: Filme und Serien - Smalltalk  (Gelesen 304315 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.537
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5475 am: 13.02.2020 | 18:07 »
immer wenn ich nach dem neuen G.I Joe Film suche stoße ich nur auf falsche Trailer. zusammen schnitte aus Szenen der beiden alten Filme und Fan Trailer. Kommt der Film diese Jahr überhaupt noch ?
« Letzte Änderung: 13.02.2020 | 18:16 von Supersöldner »
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.387
  • Username: tartex
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5476 am: 13.02.2020 | 18:12 »
immer wenn ich nach dem neuen G.I Joy Film suche stoße ich nur auf falsche Trailer.

G.I. Joy! Ist das ein Porno?

G.I. Joe? "The film, originally scheduled to release on March 27, 2020 - is currently scheduled for an October 23, 2020 release date."

Trailer gibt es wohl noch nicht: erst sowas wie First Look
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.537
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5477 am: 13.02.2020 | 18:20 »
23 Oktober. Nun das ist ja noch ein wenig. Normaleiweiße werden solche Neuauflagen ja voll vermasselt aber was will man bei dieser reihe schon vermasseln ? Es ist ja ohnehin an der Trash grenze . Trotzdem kann man es sich Gut ein Paar Stunden rein ziehen. 
« Letzte Änderung: 13.02.2020 | 18:22 von Supersöldner »
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Kurna

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 884
  • Username: Kurna
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5478 am: 13.02.2020 | 20:47 »
Interessant. Ich hatte den Eindruck, dass schon Teil 1 und 2 unglaublich langsam erzählt sind, für Actionfilme.

Aber vielleicht sind das moderne Sehgewohnheiten. Ich hatte beide Filme erst letztes Jahr zum ersten Mal angeschaut.

Ich habe die beide nur je einmal gesehen, als die damals neu im Kino waren. Kann also stimmen, denn wirklich gut habe ich die nicht in Erinnerung.
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Alexandro

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.127
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5479 am: 13.02.2020 | 21:28 »
Habe nur Teil 1 gesehen, aber hatte den gleichen Eindruck (und bei dem langen Sitcom-Subplot mit dem Rollentausch musste ich mich zwischendurch immer wieder vergewissern, dass ich nicht aus Versehen eine Folge "Der Prinz von Bel Air" angemacht hatte  :D ).

Habe jetzt endlich mal Alarmstufe Rot gesehen. Macht seine Sache ganz gut, auch wenn er natürlich sehr seicht ist. Und das Ende ist auf jeden Fall ein besserer "Schiffe versenken"-Film, als es "Battleship" war.  ;)
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline Kurna

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 884
  • Username: Kurna
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5480 am: 13.02.2020 | 21:59 »
Wenn ich so darüber nachdenke, bin ich mir gar nicht mehr sicher, ob ich überhaupt beide alten Bad Boys gesehen habe.  :think:

Ich bin nur sicher, dass ich mindestens einen im Kino gesehen hatte, aber ich kann nicht mehr sagen, welchen oder ob es doch beide waren.  :-[

So schlecht ist mein Gedächtnis bei Filmen sonst nicht. So sehr beeindruckt haben sie mich wohl nicht.  ;)
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.537
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5481 am: 14.02.2020 | 10:22 »
ich habe gehört das 4 ! gescheiterte versuche Catain Planet Real fürs Kino zu verfilmen gab. Glaubt ihr es kommt trotzdem noch ein versuch ? Normaleiweiße würde ich sagen nein . Aber die Lizenz dürfte inzwischen Fast nichts mehr Kosten und das Thema Umwelt wart noch nie so wichtig und aktuell wie jetzt.   Als ist es doch möglich ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.725
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5482 am: 17.02.2020 | 08:11 »
Gestern Alien Covenant gesehen.
Nach Prometheus bin ich ja mit Null Erwartungen in den Film gegangen und sie wurden voll erfüllt.

Meine FRESSE!
Widerspricht es irgendwelchen physikalischen Gesetzen, einen Monsterhorrorfilm zu machen, bei dem die 10 kleinen Opferlein nicht wegen extremer Blödheit sterben?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

In der Originaltrilogie (es gibt keinen Teil IV!) war das meiner Meinung nach noch nicht so.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 16.441
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5483 am: 17.02.2020 | 08:22 »
Nach Prometheus

Finde den Fehler...  ;D
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Exar

  • 1337-Experte
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.577
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Exar
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5484 am: 17.02.2020 | 12:26 »
Covenant war sowas wie der Sargnadel für mein Interesse an Alien.
Wenn auch nicht ganz so katastrophal wie der letzte Predator.
Beide Franchises (sowie ihre Vereinigung) sind für mich gestorben. :-\

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.725
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5485 am: 17.02.2020 | 12:53 »
Finde den Fehler...  ;D
Rein vom Grundsatz her glaube ich halt immer noch an das Gute im Menschen, an seine Fähigkeit, aus Fehlern zu lernen und sich zu verbessern. Ich glaube, dass der Mensch Größeres erschaffen kann als das, was bereits da ist.

Aber dann kommen Filme wie Prometheus und Covenant und ich merke, ich bin bloß ein Träumer.

 ;)
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.295
  • Username: KhornedBeef
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5486 am: 17.02.2020 | 13:29 »
[...]Ich glaube, dass der Mensch Größeres erschaffen kann [...]
Welche eine Ironie, dass dieses Menschenbild von einem Film namens "Prometheus" versenkt wird.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline First Orko

  • DSA-Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 5.489
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5487 am: 17.02.2020 | 13:35 »
@Sashael: Der Film hatte mich beim zweiten Mal "auf Blut ausrutschen" innerhalb von 1/2 Stunde vollends verloren. Ich glaube, ich hab sogar laut ungläubig aufgelacht im Kino  ::) :P
Das Ding ist echt herzzerreisend  :-\ :'(
Hätte man sich auf die Corestory auf dem Planeten konzentriert und mal auf die Alien-Standardformel "10 kleine Weltraumamateure" verzichtet und auf der Grundidee mal einen völlig anderen Film gemacht... das hätte Potential gehabt.
Aber das wurde alles abgeschliffen und wegpoliert. Die interessanteste Szene war m.E. der Rückblick auf den Genozid und die Story dahinter (zumindest was ich gerade so erinnere, ist lange her).
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.725
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5488 am: 17.02.2020 | 13:56 »
Welche eine Ironie, dass dieses Menschenbild von einem Film namens "Prometheus" versenkt wird.
;D

@Sashael: Der Film hatte mich beim zweiten Mal "auf Blut ausrutschen" innerhalb von 1/2 Stunde vollends verloren. Ich glaube, ich hab sogar laut ungläubig aufgelacht im Kino  ::) :P
Jap, das war auch bei mir so ein "Boah, ECHT JETZT!?!?"-Moment.

Überhaupt der Umgang der Leute mit Crewmitgliedern, die auf einem unbekannten Planeten innerhalb von wenigen Stunden massive Erkrankungssymptome zeigen.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Alexandro

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.127
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5489 am: 17.02.2020 | 23:10 »
Parasite gesehen. Eher geringe Erwartungen nach der schnarchigen Monsterhatz "The Host" und der sehr bemühten Moralparabel "Snowpiercer" (gegen den selbst "Elysium" eine wohldurchdachte und absolut plausible Zukunfts- und Gesellschaftsvision ist).

Wurde aber ganz gut unterhalten, zumindest in der ersten Hälfte des Films, die ein solides Klassenporträt (im Stile von "Pieces of April" oder "Shameless") gezeichnet hat. In der zweiten Hälfte brach dann aber wieder die misanthrope Seite des Regisseurs durch und die sorgsam aufgebaute Charakterisierung der Figuren wurde über den Haufen geworfen, damit sich diese wie Figuren in einem Werk von Eli Roth gebaren können, d.h. ohne jeglichen Selbsterhaltungstrieb und der alleinigen Motivation, möglichst viele Personen in ihrem Umfeld mit in den Untergang zu reißen. Das aufgesetzte Ende, bei dem kapitalistischer Fetischismus als das einzig Seeligmachende zelebriert wird, hätte es auch nicht gebraucht.

Es gab sicher auch schon schlechtere Oscar-Gewinner... bessere aber auch. 7,5/10
(P.S.: Wenn dieser Film den Oscar bekommt, können wir dann bitte der letzten Staffel von "Shameless" den Golden Globe verleihen...nur als Vorschlag)
« Letzte Änderung: 17.02.2020 | 23:19 von Alexandro »
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.387
  • Username: tartex
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5490 am: 18.02.2020 | 11:50 »
Das aufgesetzte Ende, bei dem kapitalistischer Fetischismus als das einzig Seeligmachende zelebriert wird, hätte es auch nicht gebraucht.

Also ich habe das anders verstanden: da wird nicht zelebriert, sondern dargestellt, dass trotz allem Schrecklichen, das passiert ist, Leuten keine andere Alternative einfällt (geboten wird?), als weiter vom amerikanischen/südkoreanischen Traum zu labern. Ich fand das Ende düster, aber treffend. Das war eben ein Wunschtraum von einem Happy End.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Hero
  • *****
  • Chronist der Spielrunden
  • Beiträge: 1.494
  • Username: Tegres
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5491 am: 18.02.2020 | 13:36 »
Das aufgesetzte Ende, bei dem kapitalistischer Fetischismus als das einzig Seeligmachende zelebriert wird, hätte es auch nicht gebraucht.
Das interpretiere ich komplett entgegengesetzt zu deiner Deutung. Da jedes Wort über Parasite für diejenigen zu viel ist, die ihn noch nicht gesehen, hier ein Spoiler:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Es gab sicher auch schon schlechtere Oscar-Gewinner... bessere aber auch. 7,5/10
Aus den letzten 10 Jahren fällt mir nur Birdman ein, der Parasite künstlerisch gesehen das Wasser reichen könnte. (The Favourite hat ja leider nicht gewonnen, der wäre aber vom Niveau ebenbürtig.)
« Letzte Änderung: 18.02.2020 | 13:39 von Tegres »
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

1. Kerbe im Colt

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Legend
  • *******
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 7.768
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5492 am: 18.02.2020 | 15:07 »
Ich stimme Tegres vollumfänglich zu. Man muss aber konstatieren, dass Bang Joon-Honnatürlich auch sehr allegorisch erzählt. Das muss man mögen.
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Alexandro

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.127
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5493 am: 18.02.2020 | 17:20 »
Zitat
Also ich habe das anders verstanden: da wird nicht zelebriert, sondern dargestellt, dass trotz allem Schrecklichen, das passiert ist, Leuten keine andere Alternative einfällt (geboten wird?), als weiter vom amerikanischen/südkoreanischen Traum zu labern.

Genau das meinte ich mit "Fetischisierung". Es wird eine etwas naive Vorstellung aufgebaut, dass Reichtum (oder auch das Streben nach Reichtum) etwas naiv-kindliches hat (siehe auch die Darstellung der reichen Familie, die absolut harmlos und nett ist und deren IQ sich auf Zimmertemperatur bewegt) - die Realität, was Personen der Oberschicht oftmals tun, um sich diese Position zu erkämpfen/sie zu behalten (und wie sie Personen der unteren Schichten ausnutzen) wird dabei romantisiert.

@Tegres:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline BBB

  • Hero
  • *****
  • endlich 5* User ;)
  • Beiträge: 1.695
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5494 am: 19.02.2020 | 20:06 »
Habe heute endlich Green Book zuende gesehen.
Wow. Einfach wow.
Viggo Mortensen ist kaum wiederzuerkennen, die Story ist echt fesselnd, obwohl ja eigentlich gar nicht so viel passiert und ich musste mehrfach herzhaft lachen.
Ganz klare Empfehlung.
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 8.231
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5495 am: 19.02.2020 | 20:59 »
Gucke gerade Isi & Ossi und feier den Film jetzt schon. Ich umschiffe normalerweise deutsches Fernsehen, aber das ist cool. Scheint auch einen guten Soundtrack zu haben.  :d
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Alexandro

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.127
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5496 am: 21.02.2020 | 15:26 »
John Wick 3 gesehen. Irgendwie ist langsam die Luft raus. Keanu Reeves ist in diesem Film wirklich nicht gut in Form und die Choreo lässt auch zu wünschen übrig (Keanu wird durch die Kante gekickt - Er steht wieder auf - Er wird wieder durch die Kante gekickt - repeat ad nauseam).
Die Welt ist immer noch interessant, aber langsam wäre es an der Zeit dem aufgedunsenen John Wick etwas Ruhe zu gönnen und ein Spin-Off mit anderen Figuren zu machen. 7/10
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline BBB

  • Hero
  • *****
  • endlich 5* User ;)
  • Beiträge: 1.695
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5497 am: 21.02.2020 | 19:07 »
Gibt es John Wick 3 schon irgendwo im Stream?
Ich meine ich hatte es vor ein paar Wochen mal irgendwo gesehen, kann es aber gerade nicht mehr finden...
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Offline Alexandro

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.127
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5498 am: 21.02.2020 | 19:19 »
Amazon Prime.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline BBB

  • Hero
  • *****
  • endlich 5* User ;)
  • Beiträge: 1.695
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5499 am: 21.02.2020 | 19:22 »
Oh krass, dann hab ich es übersehen...
Danke!
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%