Autor Thema: Filme und Serien - Smalltalk  (Gelesen 572124 mal)

Zed, Trurl, Sashael und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.181
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8125 am: 10.01.2022 | 11:09 »
Am Wochenende mit der Kurzen Die drei !!! gesehen.

Endlich kann ich den Coverbildmädchen auf den Hörspielen die Namen zuordnen!
Allein dafür hat sich der Film schon gelohnt. ;D

Ansonsten ein typischer deutscher Kinderfilm mit den üblichen Höhen und Tiefen.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.494
  • Username: tartex
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8126 am: 10.01.2022 | 12:56 »
Ich wurde ins Yorgos Lanthimos "Dogtooth" gelockt. Von 2009.

Und während ich von seinem späteren Schaffen nicht soooo begeistert bin, hat sich der Film gleich in meiner Top 10 katapultiert.

Aber vorsicht: ekelig als wäre es ein österreichischer Film. Trotzdem viel besser. Ich glaube ich schätze u.a. das geschlossenen World Building.

Zitat
Das Drama handelt von einem Elternpaar, das seine Kinder abgeschottet von der Außenwelt in seinem Haus aufzieht. Dabei vermittelt es den drei inzwischen Erwachsenen ein verqueres Weltbild.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.651
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8127 am: 10.01.2022 | 16:03 »
Meander völlig zufällig gesehen.

Joa. Geht so. Ganz nett für einmal schauen. War eine Mischung aus "The Cube" und Tsukamotos "Haze".


PS: Die Hauptdarstellerin, Gaia Weiss, gäbe eine tolle Aloy ab, sollte "Horizon: Zero Dawn" mal verfilmt werden.
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Online Zed

  • Hero
  • *****
  • Sommerschwede
  • Beiträge: 1.534
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zed
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8128 am: 10.01.2022 | 17:06 »
Sløborn erste und zweite Staffel gesehen: Ein neues Grippevirus ist viel tödlicher als als MERS. Auf einer föhrartigen Nordseeinsel bricht es in Deutschland zuerst aus, und die Insulaner:innen müssen damit klarkommen, was sie überrollt. Erste Staffel hat 8 Folgen, zweite hat 6 Folgen und ist seit diesem Wochenende frisch in der Mediathek des ZDF.

Sehr gute Darsteller, meist gute Dialoge, gutes Grundsetting. Die erste Staffel war mir oft zu dunkel gefilmt. Insbesondere die zweite Staffel, die einige Monate nach dem Ausbruch spielt, sieht aber überzeugend apokalyptisch aus.

Ich kann es gar nicht richtig in Worte fassen: Trotz der Qualitäten überzeugen mich die Drehbücher insbesondere der ersten Staffel nicht. Jede Szene hat einen Konflikt (im Angesicht der nahenden Katastrophe teils unwichtige Konflikte), soweit so gut, es gibt sehr unterschiedliche Charaktere - auch in Ordnung, aber trotzdem wirken viele Figuren auf mich nicht überzeugend, klischeehaft oder irrelevant.

Bei ihnen geht mir ihr Grundproblem häufig am Hintern vorbei, wie bei dem oft mega-abgeklärten Buchautoren, den seine Drogensucht plagt. Auch als die ersten Krankheits-Fälle deutlich werden, wird in privaten Situationen zu selten darauf Rücksicht genommen und immer schön einander infektiöses Blut in Gesichter gehustet. Die dargestellten Pädagogen und ihre Knastkids sind Klischee pur. Mich nervt außerdem, dass gerade zum Schluss der ersten Staffel Sløborn zu einem Motivationwerk für Querdenkende verkommt - nach dem Motto vieler US-Filme und Serien: der Regierung ist einfach nicht zu trauen.

Die letzte Folge der ersten Staffel und zweite Staffel zieht aber an: Jetzt ist's der "Herr der Fliegen". Aufgeräumter, apokalytischer.

Wer beide Staffeln nicht kennt, bekommt von mir die Empfehlung: Wenn Du Dich nach der ersten Folge der ersten Staffel langweilst, dann skippe ohne Probleme zur zweiten Staffel.
« Letzte Änderung: 11.01.2022 | 10:52 von Zed »
・Forum schöner nutzen: Links, Tabellen, Bilder, Suchen
・Zeitreise-Anleitung
・Dein System konkret!
・Ideensteinbruch aus meinem D20


Storyteller 88%; Method Actor 63%; Power Gamer 58%; Tactician 58%; Butt-Kicker 38%; Specialist 38%; Casual Gamer 29%

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.181
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8129 am: 10.01.2022 | 17:32 »
PS: Die Hauptdarstellerin, Gaia Weiss, gäbe eine tolle Aloy ab, sollte "Horizon: Zero Dawn" mal verfilmt werden.
Näh, der fehlt dieser leichte Silberblick. Ohne ist es einfach nicht Aloy! :korvin:
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.971
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8130 am: 10.01.2022 | 17:55 »
Näh, der fehlt dieser leichte Silberblick. Ohne ist es einfach nicht Aloy! :korvin:

Ich würde sagen, der Dame fehlt auch regelmässiger Wildschwein/Truthahn/Lachs/Waschbär-Konsum. Zumindest ist die meilenweit von Aloys Körperbau und Muskelmasse weg, die ringt optisch ja nicht mal nen Wächter nieder...  :)
(Und ja, ich weiß dass die in Vikings mitgespielt hat und auch da war das schon albern...)
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.181
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8131 am: 10.01.2022 | 17:57 »
Jetzt bin ich noch hibbeliger! Aloy kommt Februar wieder! YesyesyesyesYES!
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Raven Nash

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raven Nash
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8132 am: 11.01.2022 | 07:26 »
Die Einöde auf NF. Spanische Produktion, die unter "Horror" firmiert - aber so wirklich passt das nicht. Spanien im 19. Jahrhundert: Eine Familie flieht vor den andauernden Kriegen in die Isolation eines einsamen Hofes in einer absoluten Einöde, fernab der Zivilisation. Neben vielen Gruselgeschichten gibt es nicht viel zu tun an den langen Abenden - bis vom Fluss ein halbtoter Mann angespült wird...
Viel mehr kann ich nicht schreiben, ohne zu spoilern, aber der Film bewegt sich auf der Linie zwischen Psycho-Thriller und Horror. Die Gegend selbst ist bedrückend, und man stellt sich eigentlich permanent die Frage, ob das nun Wahnsinn oder doch etwas anderes ist. Das Ende lässt einen dann ein wenig ratlos zurück.
Aktiv: D&D 5e
Vergangene: Runequest, Cthulhu, Ubiquity, FFG StarWars, The One Ring

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.664
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8133 am: 11.01.2022 | 10:40 »
Die Einöde auf NF...

Erinnert mich von deiner Beschreibung her jetzt irgendwie an Der Leuchtturm. Werde ich mir ansehen.
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.364
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8134 am: 13.01.2022 | 15:43 »
Es gibt doch diesen Film wo jemand eine Vision oder so hat das ein Schiff/eine Fähre explodieren wird. Er versucht das zu verhindern doch Polizei/Regierung sagen das jeder der versucht es zu verhindern es erst auslöst und wollen ihn stoppen. Der Film ist wohl recht alt. Weiß jemand wie der Heißt ?
Superhelden ? Tötet diesen Abschaum. Zum Ruhm der Menschheit.

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.909
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8135 am: 13.01.2022 | 15:59 »
Déjà Vu – Wettlauf gegen die Zeit
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.364
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8136 am: 13.01.2022 | 21:07 »
ja danke das ist er.
Superhelden ? Tötet diesen Abschaum. Zum Ruhm der Menschheit.

Offline BBB

  • Famous Hero
  • ******
  • Teilzeitforist... leider
  • Beiträge: 2.569
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8137 am: 13.01.2022 | 21:55 »
Habe gerade gesehen, dass es von Schwerter des Königs - ja, diesem schlimmen Film von Uwe Boll mit Nathan Statham in der Hauptrolle - nicht nur eine Fortsetzung, sondern derer sogar gleich ZWEI gibt!   :o

Mal schauen ob ich irgendwann in der Stimmung bin mir die anzutun  ;D
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Spielt zur Zeit: Nix so richtig, Reiter der schwarzen Sonne wenn Zeit ist...
Würde gern spielen: Witcher, Altered Carbon, Nesciamus, DSA, ... irgendwas ;)

Online Wizz_Master

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Username: balrog_master
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8138 am: 13.01.2022 | 22:10 »
Auf Netflix "When they See us" gesehen (True-Crime/Justizskandal). Die Serie geht echt unter die Haut. Sehr stark!!!

Offline Trichter

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.162
  • Username: Trichter
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8139 am: 14.01.2022 | 07:53 »
Habe gerade gesehen, dass es von Schwerter des Königs - ja, diesem schlimmen Film von Uwe Boll mit Nathan Statham in der Hauptrolle - nicht nur eine Fortsetzung, sondern derer sogar gleich ZWEI gibt!   :o

Mal schauen ob ich irgendwann in der Stimmung bin mir die anzutun  ;D
War die Fortsetzung (zumindest eine davon) nicht mit Dolph Lundgren?
Ich erinnere mich, dass ich den nicht zuende geschaut habe, obwohl ich Lundgren eigentlich mag  >;D

Anderer Film:
Happytime Murders gestern gesehen und überrascht wie gut der war. Ich hatte da aufgrund der Muppets eher was kindgerechteres erwartet.

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.181
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8140 am: 14.01.2022 | 07:59 »
Ich war auch überrascht, wie gut ich den fand. Allerdings waren meine Bedenken auf McCarthy bezogen.

Der Trailer hatte mich ja schon was in der Richtung Meet the Feebles erwarten lassen. Da waren die Happytime Murders ja noch deutlich braver. ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Sidekick-Kai

  • Experienced
  • ***
  • No sense makes sense.
  • Beiträge: 298
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sidekick-Kai
    • Trodox' Ars Arcana
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8141 am: 14.01.2022 | 09:47 »
Habe gerade gesehen, dass es von Schwerter des Königs - ja, diesem schlimmen Film von Uwe Boll mit Nathan Statham in der Hauptrolle - nicht nur eine Fortsetzung, sondern derer sogar gleich ZWEI gibt!   :o

Ja, die gibt es. Und sie sind ebenfalls von Uns Uwe.

War die Fortsetzung (zumindest eine davon) nicht mit Dolph Lundgren?

Ja, das ist der hier: https://www.imdb.com/title/tt1767319/?ref_=fn_al_tt_3

Der andere mit Dominic 'der Hals' Purcell in der Hauptrolle: https://www.imdb.com/title/tt2379386/?ref_=fn_al_tt_4

Beide Filme haben tatsächlich noch weniger mit dem ursprünglichen Spiel zu tun als der erste Teil (der zumindest DURCHGEHEND in einer Fantasy-Welt spielt).
"Erhältich bei viele Spielefachgechäften."

Offline Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.234
  • Username: Kurna
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8142 am: 14.01.2022 | 09:57 »
Habe gerade gesehen, dass es von Schwerter des Königs - ja, diesem schlimmen Film von Uwe Boll mit Nathan Statham in der Hauptrolle - nicht nur eine Fortsetzung, sondern derer sogar gleich ZWEI gibt!   :o

Mal schauen ob ich irgendwann in der Stimmung bin mir die anzutun  ;D

Hatten die einen Bruder von Jason Statham gecastet um Geld zu sparen? Oder hatte Jason einen anderen Namen benutzt, damit es nicht in seiner Vita auftaucht?  ~;D
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.466
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8143 am: 14.01.2022 | 11:53 »
Venom geschaut. Seltsamer Film. Hatte den Eindruck, dass man ein Asylum-Drehbuch genommen hat und sich gesagt hat "OK, wir schmeißen jetzt 100 Millionen USD auf den Film, dann wird das schon was".

Aber es bleibt halt trotz allem ein schlechtes Drehbuch. Effekte sind OK, Schauspieler ziemlich gut (allerdings hatte ich das Gefühl, dass sie in manchen Szenen gar nicht wussten, auf welchen CGI-Effekt sie gerade reagieren sollten*, was zu einigen skurrilen Momenten führt, wo gerade ein überdrehtes CGI-Monster durchs Bild tobt und die Figuren ein Gesicht machen, als hätten sie gerade eine ungewöhnliche Wolke entdeckt).

Als Autounfall recht unterhaltsam, aber mehr auch nicht.

*
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline BBB

  • Famous Hero
  • ******
  • Teilzeitforist... leider
  • Beiträge: 2.569
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8144 am: 14.01.2022 | 12:47 »
Hatten die einen Bruder von Jason Statham gecastet um Geld zu sparen? Oder hatte Jason einen anderen Namen benutzt, damit es nicht in seiner Vita auftaucht?  ~;D

 ;D man, ich bin echt zu müde!

Das ist natürlich seine Alternativpersona, die die Schauspielskills per Definition in der heimischen Schublade lässt  ^-^
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Spielt zur Zeit: Nix so richtig, Reiter der schwarzen Sonne wenn Zeit ist...
Würde gern spielen: Witcher, Altered Carbon, Nesciamus, DSA, ... irgendwas ;)

Offline Uebelator

  • Threadnekromant h.c.
  • Famous Hero
  • ******
  • Das Ding aus dem Sumpf
  • Beiträge: 2.548
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Uebelator
    • HAMBURGAMERS
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8145 am: 14.01.2022 | 14:35 »
Ich schaue gerade ziemlich viel Jerks und bin gerade in Staffel 3.
Die Serie schafft es wie keine andere zwischen Witz und fast schmerzhaftem Fremdscham hin und her zu schalten. Nach fast 3 Staffeln muss ich aber sagen, dass sich die Geschichten schon alle ziemlich stark ähneln und sich das Konzept ein bissl abnutzt.
Die durchschnittliche Folge läuft halt in etwa so:
- Christian und/oder Fahri manövrieren sich in irgendeine unangenehme Situation, die eigentlich halb so wild wäre, wenn man einfach nur mal die Klappe aufmachen würde und ehrlich wäre.
- Ist man aber nicht und deswegen denkt man sich stattdessen irgendeine Story aus, um die unangenehme Situation zu erklären.
- Man sitzt mit mehreren Leuten in einer ansich netten Runde zusammen und zufällig kommt jemand drittes dazu, der die peinliche Situation anspricht und die Lüge aufdeckt.
- Man versucht sich zu erklären, Fahri fällt Christian in den Rücken und am Ende steht Christians Partnerin enttäuscht auf und verlässt den Tisch.
- Abspann.

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Titan
  • *********
  • Witch of the Waterfall
  • Beiträge: 16.293
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8146 am: 14.01.2022 | 19:58 »
"Pastewka" hat mit dem Prinzip 10 Staffeln geschafft. Wäre das nicht auch noch teilweise Satire auf die deutsche Fernsehlandschaft, ich hätte das keine Staffel durchgehalten.
Easy to find what's wrong, harder to find what's right (Breaking Benjamin - Dance with the devil)

Offline Uebelator

  • Threadnekromant h.c.
  • Famous Hero
  • ******
  • Das Ding aus dem Sumpf
  • Beiträge: 2.548
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Uebelator
    • HAMBURGAMERS
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8147 am: 14.01.2022 | 21:22 »
"Pastewka" hat mit dem Prinzip 10 Staffeln geschafft. Wäre das nicht auch noch teilweise Satire auf die deutsche Fernsehlandschaft, ich hätte das keine Staffel durchgehalten.

Ja, stimmt. Pastewka wurde auch recht schnell anstrengend und war für mich nur in Etappen mit ausreichend Abstand guckbar.

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.466
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8148 am: 14.01.2022 | 23:34 »
"Pastewka" hat mit dem Prinzip 10 Staffeln geschafft. Wäre das nicht auch noch teilweise Satire auf die deutsche Fernsehlandschaft, ich hätte das keine Staffel durchgehalten.

WAs Satire auf die deutsche Fernsehlandschaft angeht, ist "Lerchenberg" ungeschlagen.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.664
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8149 am: 14.01.2022 | 23:49 »
Und was Satire auf alles andere angeht, spielt der "Tatortreiniger" auch ganz vorne mit.
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%