Autor Thema: Filme und Serien - Smalltalk  (Gelesen 230224 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nocturama

  • Organisch gewachsene Hühnin
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.254
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nocturama
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1150 am: 12.11.2014 | 14:41 »
Der Witz ist ja: Victor von Doom war schon immer als Hacker angelegt. Sogar zu einer Zeit, als es den Begriff "Hacker" noch gar nicht gab und die olle Eisenfresse in ihrer Burg noch Lochkarten aus ihrem Weltherrschafts-Supercomputer zog. Das Modell "Irrer Wissenschaftler in High-Tech-Kampfanzug mit Retro-Look" wurde ja eher durch spätere Comics und die Verfilmungen abgelöst, in denen Prinz Victor dann doch eigene Superkräfte parallel zu denjenigen der Fantastic Four erhielt.

Naaaa jaaaaa, "Hacker"... neee, sehe ich echt nicht. Das ist vielleicht was, was ein megalomanischer Diktator-Superwissenschaftler-Magier nebenbei so macht. Oder noch besser, wofür man einen Doombot baut, der darf das dann machen.

Wenn er dann wenigstens in voller Montur in seinem Turmzimmer sitzen und "REED RICHARDS IS A GAYASS FRAUDFAGGOT" Youtube-Kommentare schreiben dürfte, dann okay, könnte ich mit leben (auch hier würde eine Armee von Doombots die Arbeit erleichtern). Aber das wäre dann ja nicht mehr gritty  ;)

Die war doch das Beste an dem Film. :D Dann wiederum fand ich den auch okay. Die Fantastischen Vier dürfen für mich ruhig hardcore-cheesy sein, und zumindest das hat er ganz gut hingekriegt.

Ich finde ja, es kann noch viiiieeel cheesier sein, wenn es um die FF4 geht. Immerhin sind sie vor allem Forscher und Entdecker, deshalb: statt X-Men für Arme lieber das Mikroverse! Negative Zone! Cosmic Cube! Psychedelische Möbius-Planeten! Zeitreisen! Ben Grimm als Blackbeard! Parallele Realitäten! Atlantis! High Evolutionary! Beyonder! Skrull-Kühe! Superhelden, die nicht auf den Schurken warten müssen, sondern raus ins Abenteuer rennen!

Und eben einen Doctor Doom, der in seiner Eisenrüstung daherklappern kann, in GROßBUCHSTABEN von sich in der dritten Person spricht, auf seinem Thron herumlungert und Doombräu aus einem Goldkelch trinkt, während im Hintergrund seine Zeitmaschine blinkt.

Hach, bei den FF4 hätte man so schön aus dem vollen Wahnsinn der Comic-Geschichte schöpfen können  :'(

Die Kommentatoren auf iO9 haben auch einige gute Ideen für die ultra-realistic, kind of average Four.
You're here for two things: to fucking ruin someone's shit, and to play a friendly game of make-believe.

AND YOU'RE ALL OUT OF IMAGINATION.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.547
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1151 am: 12.11.2014 | 15:00 »
Vielleicht beim nächsten Reboot. Die Flash-Serie schaltet nach Raimi-Spider-Man und den Avengers ja gerade den nächsten Stepping Stone auf dem Weg zum totalen Comic-Cheese in großen Produktionen frei. ;D

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.547
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1152 am: 24.11.2014 | 12:25 »
Leute? Constantine wird ab Folge 3 richtig gut. 3, 4, 5 ... So macht man Serien-Pacing. *_*;; Der Anfang ist auch schon unterhaltsam (halt Supernatural-esker Horror-Cheese :D), aber danach betreiben sie richtig World Building und Charakterentwicklung. Ich liebe Papa Midnight jetzt schon. Schade, dass es momentan nicht unbedingt nach einer zweiten Staffel riecht. Also unbedingt gucken und ein bisschen Liebe verbreiten!

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.525
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1153 am: 24.11.2014 | 12:40 »
Leute? Constantine wird ab Folge 3 richtig gut. 3, 4, 5 ... So macht man Serien-Pacing. *_*;; Der Anfang ist auch schon unterhaltsam (halt Supernatural-esker Horror-Cheese :D), aber danach betreiben sie richtig World Building und Charakterentwicklung. Ich liebe Papa Midnight jetzt schon. Schade, dass es momentan nicht unbedingt nach einer zweiten Staffel riecht. Also unbedingt gucken und ein bisschen Liebe verbreiten!
Wobei ich den Wechsel des zweiten Hauptcharakters zwischen Folge 1 und 2 beim besten Willen nicht verstehe. Aber die Serie ist eine meine Favoriten zur Zeit.
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.547
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1154 am: 24.11.2014 | 12:46 »
Das war wohl komplett meta und ungeplant. Gab irgendwie Probleme mit der Darstellerin oder so.

Ich muss aber sagen, so penetrant Zed und diese sexuelle Spannung beizeiten sein können, interessanter ist sie definitiv. :D Ich hoffe auch, dass sie noch mal aufgreifen, was mit der anderen passiert ist. Das würde auch den seltsamen Knick zwischen Folge 1 und 2 etwas bereinigen.
« Letzte Änderung: 24.11.2014 | 12:50 von La Cipolla »

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.525
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1155 am: 24.11.2014 | 12:49 »
Ich mochte Constantin als Charakter schon immer, manchmal braucht man halt ein Arschloch, um das Problem zu lösen.  >;D
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 18.581
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1156 am: 25.11.2014 | 10:14 »
Das war wohl komplett meta und ungeplant. Gab irgendwie Probleme mit der Darstellerin oder so.
Der Character kam bei den PreScreenings wirklich schlecht an.
Also hat man nachträglich die Folge umgeschnitten und den Char entfernt.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

I believe the brave women who came forward.
Their abuser cannot debate, intimidate, or manipulate me into silence.
There is no place for abusers among us. #AbuseIsNotAGame

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlade

Offline Nocturama

  • Organisch gewachsene Hühnin
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.254
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nocturama
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1157 am: 25.11.2014 | 10:35 »
Nachdem der Pilot mehr aus Fan-Liebe genossen wurde, habe ich mir inzwischen auch mal die anderen Folgen angeschaut - doch, die Serie kann was. Gutes Horror-Urban-Fantasy, ein bisschen so, wie Supernatural vor langer, langer Zeit mal war  ;)

Ich kann auch voll verstehen, dass sie die erste Hauptdarstellerin rausgekegelt haben, wobei ich das eher auf das Script und nicht zwangsläufig auf die Darstellerin schieben würde. So ein armes Hascherl wie die erste war, da glaubt man einfach nicht dran, dass sie nicht sofort unter die Räder kommt (bzw. von John unter die Räder geschmissen wird  ;)). Eine etwas toughere mit unklaren Motiven passt da besser.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
You're here for two things: to fucking ruin someone's shit, and to play a friendly game of make-believe.

AND YOU'RE ALL OUT OF IMAGINATION.

Offline Data

  • Famous Hero
  • ******
  • Kleinert - Ich mache hier sauber.
  • Beiträge: 3.295
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1158 am: 25.11.2014 | 10:36 »
Was die Serie Constantine angeht, sind ihre Tage aber wohl schon gezählt.

http://scifiwatchman.blogspot.de/2014/11/sf-im-fernsehen-nbc-stoppt-contantine.html

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.547
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1159 am: 25.11.2014 | 11:39 »
Bzw. es ist das übliche "wir haben keine volle Season geordert" - sieht also schlecht aus, aber ganz abgehakt ist sie noch nicht.

Online Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.629
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1160 am: 25.11.2014 | 11:55 »
Walking Dead Season 5 hat mich schwer gepackt. Ich mag den Schwerpunkt der Staffel, der sich um die Suche und Bewahrung der Menschlichkeit dreht.

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.525
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1161 am: 25.11.2014 | 12:22 »
Was die Serie Constantine angeht, sind ihre Tage aber wohl schon gezählt.

http://scifiwatchman.blogspot.de/2014/11/sf-im-fernsehen-nbc-stoppt-contantine.html

Das ist sehr bedauerlich, passiert mir aber nicht zum ersten Mal mit einer Serie die ich mag, ich scheine da einen anderen Geschmack zu haben als die Amerikaner.
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Offline Data

  • Famous Hero
  • ******
  • Kleinert - Ich mache hier sauber.
  • Beiträge: 3.295
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1162 am: 25.11.2014 | 14:28 »
Bzw. es ist das übliche "wir haben keine volle Season geordert" - sieht also schlecht aus, aber ganz abgehakt ist sie noch nicht.

Jo, ein klitzekleiner Lichtschimmer in der unendlichen Dunkelheit des Fernsehbusiness ist noch da. Aber viel Hoffnung sollte man nicht mehr haben.

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1163 am: 25.11.2014 | 17:05 »
Ich verstehe gar nicht, warum heutzutage überhaupt noch jemand für klassische Networks produzieren will, anstatt sich direkt ans Bezahlfernsehen oder sogar an komplett von Ausstrahlungszeiten unabhängige Streaming-Anbieter zu wenden. Diese müssen keinen komplexen Eiertanz aufführen, welche Serie welchen Inhalts zu welcher Sendezeit in Konstellation mit welchen anderen Inhalten und bei welchen Sehgewohnheiten welche Quoten bringen, sondern da zählt einzig und allein die Akzeptanz - ist die ausreichend, läuft die Serie weiter, weil sie das Portfolio füllt und somit das Abonnement für Kunden interessant hält und für potentielle Neukunden attraktiv macht.
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

Online Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.629
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1164 am: 25.11.2014 | 23:02 »
Ich finde mittlerweile Gefallen an Sharpe's Scharfschuetzen. Es bietet einen Haufen Abenteuerideen fuer Militaerkampagnen.

Offline Bad Horse

  • Faktengewitter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.398
  • Username: Leonie
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1165 am: 25.11.2014 | 23:09 »
Ich finde mittlerweile Gefallen an Sharpe's Scharfschuetzen. Es bietet einen Haufen Abenteuerideen fuer Militaerkampagnen.

Eine Serie, in der Sean Bean mitspielt, kann nicht so verkehrt sein. :)
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline KWÜTEG GRÄÜWÖLF

  • Burggräflicher Bierbote
  • Legend
  • *******
  • Stiff upper lip, and fear nothing!
  • Beiträge: 5.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kwuteg Grauwolf
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1166 am: 25.11.2014 | 23:15 »
Sharpe macht Spaß, wenn man nicht zu sehr aufs Historische achtet. Ich hab die durch einen Freund vor einem halben Jahr entdeckt, und musste mich erst mal daran gewöhnen, daß Sean Bean NICHT EIN EINZIGES MAL stirbt!!!  ~;D
Theirs not to make reply,
Theirs not to reason why,
Theirs but to do and die:
Into the valley of Death
    Rode the six hundred.

Online Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.629
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1167 am: 26.11.2014 | 00:09 »
Komm schon! Bei Ronin wurde er bloss entlassen.  ;D

alexandro

  • Gast
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1168 am: 26.11.2014 | 01:33 »
Und bei Troja hat er auch überlebt...gut, nur um dann mutmaßlich 20 Jahre auf dem Meer rumzuschippern...während ihn fast alle für tot halten ("Du glaubst echt, dass dein Mann noch lebt? Hast du nicht gesehen, wer ihn spielt?" - Penelope: "Oh, Mist.").  ~;D

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.426
  • Username: Luxferre
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1169 am: 26.11.2014 | 08:46 »
Ich bin ja echt positiv überrascht von Revenge. Schöne, teilweise sehr befriedigende Serie. Schön aufgebaute Antagonisten, kein Schwarzweiß, nur Grau und auch kein Bunt! Herrlich. Einiges ist etwas sehr vorhersehbar, aber das liegt wohl an der Natur der Sache. Gute Serie für "mit Frauchen gucken".

Ansonsten stecke ich gerade tief in der dritten Staffel von Person of Interest. Ziemlich genial  :d
ina killatēšu bašma kabis šumšu
---
The truth behind the truth, is the monster we abhor
The light behind the light... is black

Online Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.629
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1170 am: 26.11.2014 | 09:02 »
Und bei Troja hat er auch überlebt...gut, nur um dann mutmaßlich 20 Jahre auf dem Meer rumzuschippern...während ihn fast alle für tot halten ("Du glaubst echt, dass dein Mann noch lebt? Hast du nicht gesehen, wer ihn spielt?" - Penelope: "Oh, Mist.").  ~;D

Haette Ernest Borgnine die Rolle gehabt, waere Odysseus vorzeitig gestorben.  ;D

Offline GustavGuns

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 594
  • Username: GustavGuns
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1171 am: 26.11.2014 | 09:17 »
Ich finde es ja krass, dass Sean Bean jetzt so auf's Sterben festgelegt ist. Ein Kollege von mir kommentierte seine Gefühle beim Sehen der ersten Staffel GoT so (er hatte die Bücher nicht gelesen):

"....und dann sehe ich Sean Bean. Klar, denke ich mir, bekannter, guter Schauspieler, typischer Heldendarsteller. Der wird unser Protagonist. Oh, jetzt ist er in einer Intrige, naja da wird er die Bösen wohl entdecken und dann gibt es Krieg. Oh, jetzt haben sie ihn gefangen, da wird er sich wohl gleich befreien. Oh, jetzt führen sie ihn zum Richtblock, gleich wird er gerettet...

...oh, jetzt haben sie ihn geköpft, der Kopf wächst sicher gleich wieder an..."
Peng! Du bist tot!

Offline KWÜTEG GRÄÜWÖLF

  • Burggräflicher Bierbote
  • Legend
  • *******
  • Stiff upper lip, and fear nothing!
  • Beiträge: 5.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kwuteg Grauwolf
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1172 am: 26.11.2014 | 09:30 »
Das war ja früher die Spezialität von Christopher Lee - irgendwann Ende der 70er kam das seiner damals vielleicht achtjährigen Tochter völlig normal vor, so daß sie bei einem neuen Engagement ihres Vaters die Mutter gefragt hat "Mami, wie stirbt Papi diesmal?" (laut Lees Autobiographie)  ;D
Theirs not to make reply,
Theirs not to reason why,
Theirs but to do and die:
Into the valley of Death
    Rode the six hundred.

Online Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.629
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1173 am: 26.11.2014 | 10:01 »
Lee  :headbang:
Grossartiger Mann!

Wie kommt es ueberhaupt, dass Sean Bean mit Sterberollen in Verbindung gebracht wird?

Offline GustavGuns

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 594
  • Username: GustavGuns
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #1174 am: 26.11.2014 | 10:28 »
Ich glaube das ist der Einfluss von Game of Thrones, die Serie hat nun mal hohe Wellen geschlagen.
Peng! Du bist tot!