Autor Thema: GURPS - Smalltalk  (Gelesen 97313 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1025 am: 26.06.2019 | 18:58 »
Wenn du die Unterschiede sehen willst, gibt es ein gratis PDF für Umrechnungen von 3E auf 4E http://www.sjgames.com/gurps/resources/4eupdate.pdf

Ich selber bin zwar erst mit der 4E eingestiegen, aber mein Versuch mal was im 3E Basic Set nachzuschlagen hat mir den Eindruck vermittelt, das die 3E ziemlich unorganisiert ist im Vergleich zur 4E, dafür ist bei der 4E schon viel mehr an Bausteinen im Basic Set drin. Von der Komplexität her geben sich die beiden Editionen eher nichts, die 4E ist vor allem etwas strukturierter, aber halt auch umfangreicher, das neue Basic Set ist eher so der Umfang des alten Basic Sets + die beiden Kompendien.

Wesentliche Änderungen
* Attributskosten
* HP leiten sich von ST statt HT ab
* FP leiten sich von HT statt ST ab
* Advatages/Disadvantes Kosten sind etwas anders
* kein Passive Defense mehr
* Automatisches Feuer funktioniert anders (nur noch ein Wurf statt mehrere)
* Sprachen sind keine Skills mehr sondern Vorteile
* Es gibt mehr unterschiedliche Schadensarten

Offline Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 7.747
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1026 am: 26.06.2019 | 21:23 »
Wenn du die Unterschiede sehen willst, gibt es ein gratis PDF für Umrechnungen von 3E auf 4E http://www.sjgames.com/gurps/resources/4eupdate.pdf

Ich selber bin zwar erst mit der 4E eingestiegen, aber mein Versuch mal was im 3E Basic Set nachzuschlagen hat mir den Eindruck vermittelt, das die 3E ziemlich unorganisiert ist im Vergleich zur 4E, dafür ist bei der 4E schon viel mehr an Bausteinen im Basic Set drin. Von der Komplexität her geben sich die beiden Editionen eher nichts, die 4E ist vor allem etwas strukturierter, aber halt auch umfangreicher, das neue Basic Set ist eher so der Umfang des alten Basic Sets + die beiden Kompendien.

Wesentliche Änderungen
* Attributskosten
* HP leiten sich von ST statt HT ab
* FP leiten sich von HT statt ST ab
* Advatages/Disadvantes Kosten sind etwas anders
* kein Passive Defense mehr
* Automatisches Feuer funktioniert anders (nur noch ein Wurf statt mehrere)
* Sprachen sind keine Skills mehr sondern Vorteile
* Es gibt mehr unterschiedliche Schadensarten

Stimmt, das mit HP von Stärke ist mir auch aufgefallen - klingt für GURPS auch eigentlich richtig, weil die ST großer Kreaturen ja automatisch mitskaliert und man die Konstitution dann in einem vernünftigen Rahmen für Proben halten kann, ohne sie auch hochschrauben zu müssen.

Klingt eigentlich ganz gut, nur noch mehr Schadensarten hätte ich nicht unbedingt gebraucht.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1027 am: 26.06.2019 | 23:07 »
Ich selber bin zwar erst mit der 4E eingestiegen, aber mein Versuch mal was im 3E Basic Set nachzuschlagen hat mir den Eindruck vermittelt, das die 3E ziemlich unorganisiert ist im Vergleich zur 4E, dafür ist bei der 4E schon viel mehr an Bausteinen im Basic Set drin.

Also das 3e Basic Set (deutsch) fand ich damals bei den ersten Schritten auf jeden Fall einfacher als das 4e Basic Set, was aber v.a. wohl daran lag, dass es weniger umfangreich war. Von der Strukturierung im Buch selbst hat die 4e da mehr Hilfen eingebaut, mit Farbgestaltung, besserem Index...

Wenn man die Kompendien in der 3e allerdings dazu nahm, also quasi etwas wie in der 4e das Basic Set plus ein paar Addons, war schnell ziemliches Chaos da, die waren dann insgesamt richtig ungünstig organisiert. Insofern, unterm Strich ist die 4e deutlich besser organisiert, außer man beschränkt sich auf ein ziemlich einfaches Grundrepertoire, dann hätte in der Hinsicht das reine 3er Basic die Nase vorn.

Die Geschichte mit der Stärke->Ausdauer war tatsächlich für mich der nervigste Punkt in der 3e, weil dadurch Magier oft auch stark gebaut wurden, um ausdauernd zaubern zu können, das passte so gar nicht ins Klischeebild ;) ...und war auch nicht logisch... Insofern *thumbs up* das man da bei der 4e sauber und mit Bedacht umgebaut/optimiert hat.


« Letzte Änderung: 26.06.2019 | 23:42 von OldSam »

Offline K!aus

  • Fashion-Police
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.221
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Crazy_DM
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1028 am: 20.07.2019 | 14:53 »
Yeah,

GURPS Monster Hunters Power-Ups 1
Langsam ereichen wir damit Space-Marine Niveau. 8)  ^-^

Offline Kardinal

  • Hero
  • *****
  • Malmsturm: Weltenspinner
  • Beiträge: 1.915
  • Username: Kardinal
    • Rollenspiel im Bergischen...
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1029 am: 20.07.2019 | 14:58 »
Yeah,
Langsam ereichen wir damit Space-Marine Niveau. 8)  ^-^

Definitiv...
...ich bettele  ja auch schon seit Jahren um eine Space Opera pdf Serie oder ein Boxset im Stil von Dungeon Fantasy.  ;)
« Letzte Änderung: 20.07.2019 | 15:51 von Kardinal »
The Future: Transhumanism is what all the rich people are doing - and Cyberpunk is what they are doing to the rest of society.

Democracy is a device that ensures we shall be governed no better than we deserve. - G. B. Shaw

“That's what I do — I drink and I know things.” - Tyrion Lannister

Offline RPGFan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 128
  • Username: RPGFan
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1030 am: 20.07.2019 | 15:22 »
Definitiv...
...ich bettele  ja auch schon seit Jahren um ein Space Opera pdf Serie oder ein Boxset im Stil von Dungeon Fantasy.  ;)

+1

und oder Cyberpunk  :d

Offline K!aus

  • Fashion-Police
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.221
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Crazy_DM
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1031 am: 20.07.2019 | 20:22 »
Hm,
tatsächlich nimmt das in GURPS Monster Hunters Power-Ups 1 schon DnD ähnliche Züge an mit gewissen Special Abilities, wenn sie z.B. anfangen mit Once per game session, [..]:think:

Edit Und da sind schon ein paar krasse Sachen dabei: Quicksilver Strike  :o Wir ignorieren mal den Cap von 9 bei einem Melee Angriff bei Move and Attack!
« Letzte Änderung: 20.07.2019 | 20:26 von K!aus »

Offline Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1032 am: 20.07.2019 | 22:47 »
Monster Hunters hatte schon vorher diverse per Session Powers, Hyper-Competency gibt jedem Champion zb. schonmal pro 12CP in einem Wildcard skill einen Gummipunkt am Abend für diesen Skill.

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1033 am: 5.08.2019 | 18:24 »
GURPS Template Toolkit 2: Races

http://www.warehouse23.com/products/gurps-template-toolkit-2-races

...hat das jemand schon und kann mal kurz sagen, ob das nen guten Eindruck macht und was das Addon im Spiel leistet..?

Offline Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1034 am: 5.08.2019 | 20:03 »
...hat das jemand schon und kann mal kurz sagen, ob das nen guten Eindruck macht und was das Addon im Spiel leistet..?
Ja ich habs, aber noch nicht wirklich reingeguckt, aber zum letzten Punkt bin ich mir recht sicher, dass es im eigentlichen Spiel garnix tut, das soll ja eine Hilfestellung für die Kampagnenvorbereitung sein, spätestens wenn die Spielercharaktere gebaut sind, b raucht man das nicht mehr (Idealerweise sollte man es schon nicht mehr brauchen wenn die Spielercharaktere gebaut werden).

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1035 am: 5.08.2019 | 20:15 »
Ok, stimmt natürlich, ich meinte dann genauer was es grundsätzlich hilft, also ob es z. B. für den GM eine sehr gute Hilfe darstellt Kreaturen zu bauen o.ä. ...?

Offline Imion

  • Legend
  • *******
  • GURPShead
  • Beiträge: 4.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imion
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1036 am: 5.08.2019 | 20:57 »
Das ja. Mein Eindruck nach Querlesen: Es nimmt Anleihen am Alien-Generation Kapitel in GURPS Space und baut das stellenweise aus. Auch hat es eine Reihe von Meta-Traits die diverse Standardkonfigurationen abbilden. Die TOC sagt da IMO eigentlich alles was man wissen muss.
Ob mans als alter GURPSer allerdings unbedingt braucht ist wie immer ne andere Sache.
« Letzte Änderung: 5.08.2019 | 21:01 von Imion »
If the internet has shown us anything... anything... it has shown us that there is no such thing as "too batshit crazy to operate a computer."

Everybody's a book of blood. Wherever we're opened, we're red.

Außerirdische sind nicht rechtsfähige, bewegliche, herrenlose Sachen. Wer sie findet und mitnimmt darf sie behalten.

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1037 am: 25.08.2019 | 20:32 »
GURPS Social Engineering: Keeping in Contact

http://www.warehouse23.com/products/gurps-social-engineering-keeping-in-contact

Ich muss sagen, dass das Addon nach dem ersten Querlesen einen ganz hervorragenden Eindruck macht! Und was ich besonders gut finde (hat mich hier sehr positiv überrascht): Trotz des Namens ist das Social Engineering Quellenbuch _keine_ Voraussetzung hierfür, man kann die Contact-Regelerweiterungen direkt an die Basics anschließen. IMHO eine sehr gute Entscheidung, weil Social Engineering doch schon ein Schwergewicht ist und für viele Settings nicht unbedingt auf der Tagesordnung. Irgendwelche Connections, ein Patron o.ä. kommen andererseits doch in sehr vielen Games zur Geltung, so dass es sich definitiv lohnt dieses Addon an solchen Stellen reinzuwerfen (vorausgesetzt man mag da ein klein wenig Extra-Crunch).

...auch wenn mein echter Praxistest noch für eine Weile aussteht, sage ich schon jetzt zum grundsätzlichen Aufbau des Addons und meinen ersten Eindrücken: Generelle Empfehlung! Sich das reinzuziehen sollte sich aus meiner Sicht (bei sowieso nur 8,00 USD Invest) definitiv für fast jede Gruppe lohnen, irgendwas passendes wird drin sein, ich werd's jedenfalls nutzen!  :d

« Letzte Änderung: 25.08.2019 | 20:37 von OldSam »

Offline K!aus

  • Fashion-Police
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.221
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Crazy_DM
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1038 am: 26.08.2019 | 19:15 »
Gut zu wissen, sobald ich aus dem Urlaub zurück bin...  8)

Offline Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1039 am: 8.09.2019 | 14:50 »
Nachdem der kurze DFRPG Magic Items 2 KS durch ist, kommt nächste Woche der nächste Nordlond KS von Douglas Cole/Gaming Ballistic [Ankündigung auf gamingballistic.com] mit einem Abenteuer, einer Ortsbeschreibung und Racial Templates wenn ich die Ankündigung richtig interpretiere. Je mehr da rauskommt, desto mehr bekomme ich Lust in dem Setting mal zu spielen.
Und positiv für uns Europäer, es wird wahrscheinlich wieder in Litauen gedruckt, also ist 1. der Versand günstig und 2. schnell da.

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1040 am: 9.09.2019 | 00:01 »
Je mehr da rauskommt, desto mehr bekomme ich Lust in dem Setting mal zu spielen.

Jo, muss ich auch sagen, ist richtig cool gemacht und sehr motivierend für eigene Games, die bisherigen Büchern von Douglas Cole haben durchgehend überzeugt und ich denke er wird das Niveau sicherlich halten :)
...also ich werd' beim neuen Kickstarter auf jeden Fall wieder dabei sein...

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1041 am: 9.09.2019 | 00:13 »
...grad hab ich übrigens noch was spannendes gelesen, was bisher irgendwie ganz an mir vorbei gegangen war... Von GURPS Prime Directive ist ja vor einigen Monaten schon eine Revised Edition herausgekommen, coole Sache... :)


GURPS Prime Directive 4e Revised Volume 1 and Volume 2


Offline Madman

  • Banana Joe
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Madman
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1042 am: 9.09.2019 | 15:04 »
Da muss ich wohl mal Madis drauf hinweisen. $39.95 sind nicht wenig, aber dafür hat man für jeden Tag im Jahr eine Seite, die man lesen kann. ;)
Ich werde es mir vorerst nicht holen, denn mein Stapel der Schande in Sachen GURPS ist noch zu groß. :D
„[...] mit der Kraft eines Laserelefantens und der Eleganz eines Karatepumas!”

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1043 am: 10.09.2019 | 00:35 »
Ich werde es mir vorerst nicht holen, denn mein Stapel der Schande in Sachen GURPS ist noch zu groß. :D

hehe, ja, ich kenne das Problem, wenn man nach "reiner Vernunft" kauft, wird die Liste schnell kleiner ;)

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1044 am: 11.09.2019 | 23:17 »
The Path of Cunning

Sehr cooler Fund! (Nehme ich gleich mal in den Index auf) Danke dafür!  :d

Offline K!aus

  • Fashion-Police
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.221
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Crazy_DM
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1045 am: 13.09.2019 | 20:23 »
GURPS Classic: Villains

http://www.warehouse23.com/products/gurps-classic-villains
Da es als re-print gezeichnet ist: Kennt das jemand bzw. lohnt es sich? Sind die Villains in bester GURPS Manier reasonabletm?

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1046 am: 19.09.2019 | 22:26 »
@K!aus: kenne ich leider nicht...

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1047 am: 19.09.2019 | 22:28 »
Wer den Kickstarter zu Nordlond Sagas nicht im Blick hat, hier eine kleine Info:
Es wurde grad angekündigt, dass der jetzt sogar noch erweitert wird, mit einem zusätzlich verfügbaren Buch >> Hand of Asgard << als Addon beim Kickstarter...

« Letzte Änderung: 19.09.2019 | 22:31 von OldSam »

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1048 am: 19.09.2019 | 23:10 »
GURPS Sorcery: Sound Spells

Hmmm, nice, 2 sorcery colleges schon mit Protection und Sound, wenn sich da nicht mal was anbahnt... ;) Noch so 2 mehr und man kann mit dem Sorcery-Spell-System Magierspielern schon eine richtige (und sehr gute) Alternative mit etwas Auswahl zur Verfügung stellen, finde ich echt cool, möglicherweise summiert sich das dann sogar irgendwann zu einem richtigen zweiten Magic book. Also supported das, damit die nicht zu wenig Bände rausbringen!  :d
« Letzte Änderung: 19.09.2019 | 23:13 von OldSam »

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: GURPS - Smalltalk
« Antwort #1049 am: 20.09.2019 | 17:57 »
Totgeglaubte leben anscheinend doch länger. ...

Not bad, Girl Genius ist bestimmt nen schönes Addon für Oneshots könnte ich mir vorstellen - ich bin jedenfalls gespannt, gut das mal wieder nen Lizenzprodukt rauskommt... :)