Autor Thema: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns  (Gelesen 237312 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline AndreJarosch

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Username: AndreJarosch
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3025 am: 25.07.2019 | 10:50 »
MYTHIC CONSTANTINOPLE - Rollenspiel in der Königin der Städte
Quellenbuch für das MYTHRAS RPG der 100 Questen Gesellschaft e.V.



Das Crowdfunding startet innerhalb der nächsten 36 Stunden:

https://www.startnext.com/mythicconstantinople

Offline Ninkasi

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 663
  • Username: Ninkasi
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3026 am: 25.07.2019 | 11:56 »
Was wären denn dort gemeinte nicht-menschliche Charaktere?

Offline Prinz Slasar

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 48
  • Username: Prinz Slasar
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3027 am: 25.07.2019 | 12:10 »
Was wären denn dort gemeinte nicht-menschliche Charaktere?

ARIMAPSOI [Zyklopenartige]
ASTOMATOI [mundlose Menschen mit extrem langen Ohren]
BLEMMYAI [die Acephali aus dem MYTHRAS-Grundregelwerk; Menschenartige ohne Kopf, bei denen das Gesicht in der Brustmitte sitzt]
KYNOKEPHALOI [Hundeköpfige Menschen]
MINOTAUREN
SKIAPODEN [Einfüßige; entsprechen den Schattenfüßern der Fabelwelt]
TRIPITHAMOI [Feuerteufelchen]
« Letzte Änderung: 25.07.2019 | 12:18 von Prinz Slasar »

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.344
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Coriolis, Rippers
Playing: /

Offline Der Narr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: seliador
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3029 am: 26.07.2019 | 10:51 »
Cities of Harn

https://www.kickstarter.com/projects/columbiagames/cities-of-harn/description



Da werde ich doch gleich mal meine Pledge abgeben müssen. Schade, dass nur PDF verkauft werden, einige davon habe ich auch schon, da werd ich genau gucken müssen, welches Level Sinn macht.

Für Interessenten und Neugierige vielleicht gut zu wissen: Schon für 1 Dollar erhält man eine komplette Stadtbeschreibung und zwar direkt, nicht erst nach Ende des Projektes! So kann man sich ein gutes Bild von der Qualität der Ware machen.
Gerade ohne Signatur

Offline BBB

  • Adventurer
  • ****
  • Erschöpft von der Jagd nach dem vierten Stern
  • Beiträge: 613
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3030 am: 26.07.2019 | 11:15 »
Für Interessenten und Neugierige vielleicht gut zu wissen: Schon für 1 Dollar erhält man eine komplette Stadtbeschreibung und zwar direkt, nicht erst nach Ende des Projektes! So kann man sich ein gutes Bild von der Qualität der Ware machen.

Eigentlich ein ziemlich cleveres Konzept, um die Leute anzufixen. Man geht kein Risiko ein und wenn es einem gefällt, kann man ja immernoch aufstocken.

Hätte ich mir nicht geschworen erstmal keine Kickstarter mehr zu machen, wäre ich auch bestimmt dabei... klingt sehr nach etwas, das mich interessieren könnte.
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 18.689
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3031 am: 29.07.2019 | 00:54 »
Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #113 (Zeitraum: 14.07 bis 28.07).

Unter den beiden deutschsprachigen Projekten ist zunächst So tief die schwere See vom System Matters Verlag. Das Powered by the Apocalypse thematisiert das schwere Leben von Seefahrern und Fischern. Ich habe bereits die englische Fassung, konnte jedoch auch bei der Deutschen nicht widerstehen. Schaut es euch an, das Projekt geht nur noch bis zum 30.ten, und ihr solltet euch daher eher beilen. Daneben ersucht André Jarosch von der 100 Questen Gesellschaft unterstützung für sein Mythic Constantinopel Projekt. Der Ergänzungsband für Mythras bereitet Konstantinopel als Setting auf.

Von den englischen Projekten gefällt mir Magical Kitties Save the Day sehr gut. Ich habe eine Schwäche für süße Kätzchen, die Box schaut gut aus und wenn der Versand nicht wäre, hätte ich schon zugeschlagen. Daneben bietet Paper Arcade eine Sammlung vier kleiner, interessanter Rollenspiele mit unterschiedlichen Themen und dem Fokus darauf die Kreativen gerecht zu entlohnen. Was meines Erachtens einen Blick verdient hat. Auch das spielleiterlose Spiel Inspire klingt mit seiner Idee Geister zu spielen die versuchen zu Göttern zu werden recht interessant. Barbarians of the Ruined Earth wiederum bietet ein abgefahrenes post-apocalyptisches Setting basierend auf Black Hack. Wer wiederum eher Fate mag, sollte ein Blick auf Magonomia werfen, ein Rollenspiel das während der Renaissance Zeit spielt und authentische, europäische Folklore bietet. Zudem gibt es noch Forts & Frontiers, ein D&D 5E basiertes Spiel das sich dem 17. bis 18. Jahrhundert annimmt.
Unter den ungewöhnlichen Rollenspielen gibt es mit S.N.A.P.S. Heroes Boot Camp eins, welches sich mit therapeutischen Mitteln – und einem Therapeuten – daran versucht die Sozialkompetenzen der Spieler zu verbessern.
Zudem gibt es mit Break Kickstarter eine Kampagne die zu doch sehr ungewöhnlichen Rollenspielen führt. Twelve Hundred Words bietet hierbei fünf, kleine Rollenspiele im Umfang von 200 Worten, die sich mit psyschicher bzw. seelischer Gesundheit befassen. Neben dem Spiel kann man noch bei einer Play-By-Post Kampagne teilnehmen. Ich bin überzeugt und dabei. Bei Brain Trust wiederum wird das Spiel während der Kampagne durch die Abstimmung der Unterstützer entwickelt und auch jenseits dessen erhält man Einblick in den Design-Prozess. | BLACK | RED | WHITE | versucht sich daran drei gänzlich neue Spiele zu finanzieren, die noch nicht existieren und auf den Träumen des Autors basieren. Dem entgegen wirkt Chain Mail der Beschreibung nach auf mich wie ein klassisches Mail-Rollenspiel, bei dem die Teilnehmer reihum eine gemeinsame Geschichte weiter schreiben. Der letzte Eintrag ist eher makabarer Natur, wenn ihr es nicht lesen wollt, geht zum nächsten Absatz, bei The Tower handelt es sich um ein fertiges Rollenspiel, vom Autor von Killshot und High Plains Samurai, dass erst freigegeben wird nachdem der Autor verstorben ist.
Daneben gibt es weitere coole Projekte, wie das Audio-Spielbuch The Vampire of Havena von Ulisses Nordamerika. Das sehr stylishe Kisarta Regelbuch und Setting für D&D 5E. Mit Let’s Play: Dungeons & Dragons Behind Bars gibt es eine spannende Dokumentation und Into the Mad Lands bietet eine Massen-Kampagne im Stil der West Marches mit Mad Jay als SL und Forbbiden Lands bzw. B/X als Systeme.
Daneben gibt es viele weitere, spannende Projekte, welche ihr hier findet:

Deutschsprachige Crowdfundings

1 Rollenspiel
1 Ergänzungsband

Englischsprachige Crowdfundings

6 Rollenspiele
5 Break Kickstarter Rollenspiele
1 Therapeutisches Rollenspiel
1 (Audio) Spielbuch
2 Settings
2 D&D 5E Settings
2 Ergänzungsbände
2 D&D 5E Ergänzungsbände
5 Abenteuer
5 Würfel Projekte
3 Spielkarten Projekte
4 Accessoires
2 Enamel Pins
1 Podcast
2 Karten Projekte
2 Karten-Apps Projekte
1 Dokumentation
3 Break-Kickstarter Projekte
4 Weitere RPG Projekte
1 Spiel mit RPG Bezug

Spanischsprachige Crowdfundings

1 Rollenspiel
1 Ergänzungsband

Italienische Crowdfundings

1 Ergänzungsband

Artikel: https://teylen.blog/2019/07/28/crowdfunding-kurzuebersicht-113/
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline HEXer

  • Wiedergeborener Prophet der Lust!
  • Experienced
  • ***
  • Ubiquity Boardsäule und Kummerkasten
  • Beiträge: 108
  • Username: HEXer
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3032 am: 31.07.2019 | 23:29 »
35 Dollar für einen 7-Würfel-Beutel mit einem Mix aus Gummi und Metall? Ich verramsche meine Kettenbeutel eindeutig zu billig...  :-\
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.745
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3033 am: 31.07.2019 | 23:54 »
35 Dollar für einen 7-Würfel-Beutel mit einem Mix aus Gummi und Metall? Ich verramsche meine Kettenbeutel eindeutig zu billig...  :-\
Das stimmt bestimmt. Aber ich würde ihn SO auch mit dem niedrigeren Preis nicht kaufen. Metallringe mit direktem Würfelkontakt finde ich tatsächlich etwas unsexy.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline HEXer

  • Wiedergeborener Prophet der Lust!
  • Experienced
  • ***
  • Ubiquity Boardsäule und Kummerkasten
  • Beiträge: 108
  • Username: HEXer
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3034 am: 1.08.2019 | 00:03 »
Ich kann verstehen, dass du da Bedenken hast. Ich mach die seit Jahren und es gab noch nie Probleme. Ich bin mir auch nicht sicher, wie genau die bei dem Kickstarter Projekt Gummi- und Metallringe mischen und ob das den Kontakt der Metallringe zu den Würfeln verhindert. Wäre mal eine spannende Frage.
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“

Offline KhornedBeef

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.063
  • Username: KhornedBeef
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3035 am: 1.08.2019 | 06:21 »
Ich kann verstehen, dass du da Bedenken hast. Ich mach die seit Jahren und es gab noch nie Probleme. Ich bin mir auch nicht sicher, wie genau die bei dem Kickstarter Projekt Gummi- und Metallringe mischen und ob das den Kontakt der Metallringe zu den Würfeln verhindert. Wäre mal eine spannende Frage.
Hast du in den Jahren mal Stiftung Warentest gespielt und gezielt getestet? Also mit Würfeln in eine wasserdichte Tüte, ein paar Socken zum Polstern, ab in die nächsten 20 Kaltwäschen? Dürfte vermutlich immer noch kein messbarer Unterschied sein.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.745
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3036 am: 2.08.2019 | 22:06 »
Bin heute bei *Dice Throne Adventures & Season One Rerolled* all-in (unpainted) gegangen.

Warum? Weil Dice Throne ein Spiel ist, das bei uns tatsächlich immer wieder mal gezockt wird. Sehr zu meinem Leidwesen eigentlich, weil ich wirklich geile Brettspiele mein eigen nenne, die entweder erst nach mehreren Partien ihren vollen Reiz entfalten oder die  längere Kampagnen haben, die ich auch mal zocken möchte.
Aber Dice Throne läuft dann doch regelmäßig und wenn das schon mal das EINE Spiel ist, das bei uns wirklich regelmäßig gezockt wird, dann kann man imho auch mal alles geben, was geht.

Etherfields sieht zwar auch mega-schick aus, aber da werde ich wohl wirklich passen, weil ich die oben genannten Kampagnengames nicht um eine weitere Staubvariante bereichern will.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline HEXer

  • Wiedergeborener Prophet der Lust!
  • Experienced
  • ***
  • Ubiquity Boardsäule und Kummerkasten
  • Beiträge: 108
  • Username: HEXer
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3037 am: 2.08.2019 | 22:22 »
Hast du in den Jahren mal Stiftung Warentest gespielt und gezielt getestet? Also mit Würfeln in eine wasserdichte Tüte, ein paar Socken zum Polstern, ab in die nächsten 20 Kaltwäschen? Dürfte vermutlich immer noch kein messbarer Unterschied sein.

Hab zwar nicht den Waschmaschinen Test gemacht, aber ich gehe auch davon aus, dass sich da nix tut. Die Ringe sind halt auch alle sorgfältig so zusammengebogen, dass keine scharfen Kanten entstehen, die Würfel zerkratzen könnten. Hand-Made in Germany halt. Nix mit Indien-Produkt à la „kleine Hände, kleine Preise“. Ich bewahre darin auch meine teuersten Würfel auf.
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 18.689
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3038 am: 5.08.2019 | 00:42 »
Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #114 (Zeitraum: 28.07 bis 04.08).

Diesmal im gewohnten Rythmus, mit einer Menge Rollenspiele. Die nächste Übersicht wird sich, wegen Conventions, vermutlich um eine bis zwei Wochen verzögern.
Das HOPE RPG bietet die Möglichkeit sich in einem post-apokalyptischen Setting eine Basis aufzubauen und die Umgebung zu erkunden. Ich mag die Idee und das System, in Kombination mit den günstigen Pledge-Level bin ich dabei. Auch Resist & Remember hat mich überzeugt. Bei Resist & Remember: Weimar habe ich etwas gezögert, da imho der Zeitrahmen dem sich das Rollenspiel animmt (1930 bis ~1935) eine Herausforderung darstellt. Letztlich hat mich die Präsentation überzeugt, dass man die Thematik mit der nötigen Sensibilität angeht, ich habe mich zur Unterstützung entschieden und mag es empfehlen. Eine wesentlich einfachere Empfehlung gibt es für Fiasco: The Cinematic Game of Plans Gone Wrong in der zweiten Edition. Das Storygame, das in der ersten Edition eine deutsche Übersetzung hat, ist durchaus cool, die Box relativ günstig und ich bin sehr versucht. Wenn man Fate mag und einen faible für wandelbare Roboter hat, sollte man unbedingt einen Blick auf COMMANDROIDS: A WORLD TRANSFORMED werfen. Auf das es das eigene Spielerlebnis transformiert.
Daneben finden sich auch einige Fantasy-Rollenspiele, wie das Great Sword Tabletop RPG, welches durch coole Artwork und dem Versprechen eines taktischen System besticht. Pathos: War of Gods sieht durchaus cool aus, und stellt den Charakteren die Frage ob sie diese anbeten wollen oder ihnen wie Kratos auf die Pelle rücken. Paws & Claws spricht mich wiederum durch die anthropomorphen Tiere an und setzt wohl auf der Welt der Redwall Bücher auf. Interessierten wird hierbei ein Quickstarter geboten. Auch Otherworlds bietet geneigten Backern die Regeln, wobei es mehr durch eine „Anime“ inspirierte Optik besticht.
Unter den Hybriden gibt es einerseits Rage-o-Meter, welches behauptet ein RPG zu sein, jedoch etwas sehr nach Karten bzw. Brettspiel aussieht. Words without Harmony nährt sich dem Rollenspiel über die Seite des Erzählsspiels. Beide haben durchaus einen Blick verdient.
Daneben gibt es noch einige weitere coole Projekte, wie der Patreon von POCGamer für Zusatzmaterial, das Naughty Dice Jail für unartige Würfel, für das man sich mit Dragon’s Breath sowie der ‚Spirit Of‘ Atlantis Reihe gleich potentielle Insassen unterstüzen kann, es gibt eine Role Playing Games TV-Serie für YouTube und viele weitere coole Projekte:

Englischsprachige Crowdfundings

4 Rollenspiele
4 Fantasy Rollenspiele
2 Hybrid Rollenspiele
1 Patreon
2 Ergänzungsbände
1 Abenteuer
6 D&D 5E Abenteuer
5 Würfel-Projekte
5 Accessoires
2 Enamel Pins
1 Kartendeck
1 Webserie
3 Weitere RPG Projekte

Spanischsprachige Crowdfundings

1 Rollenspiel

Italienische Crowdfundings

1 Rollenspiel

Schwedische Crowdfundings

2 Rollenspiele

Artikel: https://teylen.blog/2019/08/04/crowdfunding-kurzuebersicht-114/
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.344
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Coriolis, Rippers
Playing: /

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.344
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Coriolis, Rippers
Playing: /

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.052
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3041 am: 16.08.2019 | 15:03 »
Numenera: Liminal Shores

Erweiterungsbände rund um die Datensphäre der Neunten Welt. Aktuell bereits das Dreifache der notwendigen Summe drin.



"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.645
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3042 am: 18.08.2019 | 16:06 »
Eher zukünftig, denn Schwalb Entertainment will in diesem Monat einen Kickstarter für Punkapocalyptic rausbringen.
https://schwalbentertainment.com/2019/06/12/punkapocalyptic-the-rpg/
Der Quick Start auf Drivethru lässt darauf schließen, dass es das Demonlord-System nutzen wird.
https://www.drivethrurpg.com/m/product/283716

Ich bin mal gespannt.

Offline Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.104
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3043 am: 19.08.2019 | 00:55 »
City Builder: Platinum Edition
https://www.kickstarter.com/projects/skirmisherpublishing/city-builder-platinum-edition?ref=user_menu

Eine erweiterte und zusammengefasste Neuauflage der Citybuilders Reihe.
Zitat
  • Completely redesigned the book to give it a more contemporary and accessible look;
  • Thoroughly revised all of the text, to include expanding and reediting it as necessary and reorganizing the contents of some of the entries or their places within the book;
    Made entries more standardized and parallel in structure
  • Added information to entries when applicable about how they might be approached in unique ways by various fantasy races
  • Added three completely new entries for specific places
  • Replaced the original disparate collection of images with a suite of more than 100 new illustrations that have a complementary style and give the book an even nicer and more cohesive look

Ich mochte das Original und freu mich auf das Update

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.579
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3044 am: 19.08.2019 | 08:41 »
City Builder: Platinum Edition
https://www.kickstarter.com/projects/skirmisherpublishing/city-builder-platinum-edition?ref=user_menu

Eine erweiterte und zusammengefasste Neuauflage der Citybuilders Reihe.
Ich mochte das Original und freu mich auf das Update

Sehr schön! Einer meiner Lieblingsbücher
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Spielbericht  Dungeon World - Schwarze Schuppen

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 18.689
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3045 am: 19.08.2019 | 11:10 »
Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #115 (Zeitraum: 04.08 bis 11.08).

Nach einer kleinen RatCon-bedingten Pause gibt es nicht weniger als 66 Projekte.
Hierbei sticht für mich zunächst die Vorbestellungsaktion von System Matters zu Dungeon Crawl Classic hervor. Das Kult-Spiel mit Fantasy-Setting besticht durch eine enorme Varianz an Würfeln sowie den Charakter-Funnel, neben einer sehr lebendigen Fanszene. Mich spricht das System an, ist der Graphik-Stil weniger mein Geschmack, weshalb ich mit der Deluxe-Ausgabe liebäugle (die Klasse ausschaut). Ich empfehle auf jedenfall einen Blick! Daneben bietet Ulisses Spiele mit Sandy Petersen’s Cthulhu Mythos für das Schwarze Auge einen spannenden Mix zweier ikonischer Settings an. Der Ergänzungsband soll dabei mehr bieten, als nur Stats für die Großen Alten, und ist für Fans wohl einen Blick wert.
Unter den englischsprachigen Projekten, mag ich zunächst den Patreon von Samjoko Publishing für das Babel Magazine hervorheben. Das Magazin bietet (Englische) Übersetzungen von Rollenspielen, häufig Story Games, aus aller Welt. Was meiner Meinung nach super spannend ist, weshalb ich gleich Patreon geworden bin.
Wenn man spielleiterlose Erzählspiele mag, dient sich ein Blick auf Dusk to Midnight an. In dem Spiel, das als Zine daher kommt, spielt man Mech-Soldaten die den Krieg in dem sie Kämpfen verlieren werden. Wobei es nicht tragisch enden muss. Ich finde es so faszinierend (und günstig), dass ich es unterstützt habe. Daneben finde ich Titans Trail durchaus spannend. Die Idee Mecha, Kajiu und das viktorianische Zeitalter zusammen zu werfen, um eine Mischung aus Firefly, Pacific Rim und Dowtown Abbey zu erhalten klingt interessant. Fans des Manga, Samurai-Dramen und bzw. oder anthropomorphen Charakteren sollten unbedingt einen Blick auf USAGI YOJIMBO haben. Das Rollenspiel, basierend auf der gleichsprachigen Manga-Serie, erhält eine zweitere Edition die ein Powered by the Apocalypse System bietet. Fans des „For the Crown and the Dragon“ Buchs von Stephen Hunt, sollten einen Blick auf den Crown and Dragon Kickstarter haben. Das Setting, welches sich etwas nach „weird historical fantasy“ liest, wird mit Savage World umgesetzt. The Realm of the Gateway wiederum bietet ein eigenes Setting, welches verschiedene Genre – von Science Fiction bis Fantasy – überspannt und vereint. Wer Interesse hat, findet die grundlegenden Regeln kostenlos auf DTRPG. Zurück zu den Story Games spielt man bei Collateral Damage die Nebenfiguren in einem Action-Film-Szenario. Dies kann verschiedene Genre beinhalten und das Spiel scheint auf knackige OneShots ausgelegt. Was als Paket durchaus spannend klingt.
Daneben gibt es auch wieder zwei Break-Kickstarter Kampagnen. Carbyne Jungle besticht durch ein interessantes Setting welches Science Fiction und Fantasy vermischt und ein System welches drei recht unterschiedliche Ansätze bietet und vereint. Ich habe es mir mal zur späteren Betrachtung gesternt. Broken! wiederum bietet den Ansatz das die Unterstützer über ihren Pledge-Level abstimmen, was das Spiel (Setting, System, etc.) werden soll. Was ich etwas obskur finde.
Daneben gibt es natürlich noch Ergänzungsbände wie bspw. The Islands & Aswangs Book welches Einblicke in philippinische Mythen gibt oder auch Witchcraft: Magic of Hereva für die Fans des Webcomics – beides für D&D. Es gibt unter den Ergänzungsbänden auch coole Hilfen zum Setting bzw. Stadtbau wie mit Magical Industrial Revolution, City Builder und Maps: Buildings, Castles and Dungeons. Daneben gibt es viele weitere Ergänzungsbände, Abenteuer, Würfel aller Arten und viele, viele weiteren Projekte. Schaut selbst:

Deutschsprachige Crowdfundings

1 Rollenspiel
1 Ergänzungsband

Englischsprachige Crowdfundings

6 Rollenspiele
2 Break Kickstarter Rollenspiele
1 Patreon
1 Setting
4 Ergänzungsbände
3 D&D 5E Ergänzungsbände
2 Pathfinder Ergänzungsbände
1 Abenteuer Box
6 Abenteuer
5 Würfel Projekte
4 Einzel-Würfel Projekte
1 Digitales Würfel Projekt
1 Münz Projekt
1 Spielkartendeck
3 Würfel-Accessoires (Becher, Tracker)
3 Würfel-Accessoires (Behältnisse)
1 Accessoire
4 Enamel Pins
2 Karten Projekte
2 Software Projekte
7 Weitere RPG Projekte
4 Weitere Spiele mit RPG Elementen

Artikel: https://teylen.blog/2019/08/19/crowdfunding-kurzuebersicht-115/
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 18.689
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3046 am: 20.08.2019 | 22:25 »
Blood on the Thames haben vor ein paar Monaten einen Patreon gestartet. Ich hatte zuvor bereits über ihre V5 Let's Plays berichtet, habe ihren Kanal abonniert und finde es so weit recht gut.
Weshalb ich den Patreon in diesem Artikel etwas näher vorstelle:

Artikel: Patreon Vorstellung: Blood on the Thames
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.344
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Coriolis, Rippers
Playing: /