Autor Thema: Shadowrun schon heute  (Gelesen 62093 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aedin Madasohn

  • Andergast´sche Salzarelenangel
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 869
  • Username: Aedin Madasohn
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #125 am: 9.12.2014 | 11:31 »
aus dem aktuellen Spiegel (Printversion, daher kein Link) 50/14
Da bei beiden Artikeln Geldsummen genannt wurden, mal ein Leit-Faden für die SR-Preisgestaltung von Korruption  >;D

Seite 47

Deutsche Zulassungsstelle gibt Kurzzeitkennzeichen en gros gegen Gebühren ab - Identitätsverifizierung so gut wie nicht vorhanden. Es wird nur der Name des vermeindlichen Halters aufgenommen (--> Identitätsdiebstahl, Photo des Persos reichte), nicht aber das Fahrzeug selbst.
       
also, geeigneten "Geschäftsmann" für "Dokumentenmanagment bei der Zulassung" unter den Connections haben und schon gibt es eine valide Kurzzeitlizenz für das städtische Verkehrsleitsystem
Staatliche Gebühren lagen bei 5,1 bzw. 10,2 Euro, Weitergabepreise angeblich für rund 100 Euro

Seite 48

Versuch der Drogenmafia, einen Business Jet für Drogentransport mit vorgehaltener Knarre zu kapern (klang schon sehr SR-mäßig)

Paketgröße: 1,5 Tonnen Koks
Diensthabender Offizier am Hauptkontrollpunkt: 19.000 Euro
(National)gardeoffizier: 188.000 Euro   
Lockvogel zum Chartern: 30.000 Euro


   

Offline sirdoom

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 854
  • Username: sirdoom
    • sirdoom's bad company
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #126 am: 13.12.2014 | 00:07 »
#wyrmtalk gibt es jetzt wirklich. Stephen Colbert smalltalked mit Smaug! :D

https://www.youtube.com/watch?v=jaRoqslM4W0

Offline Robert

  • Hero
  • *****
  • Nein, so sehe ich nicht aus. Aber ich mag ihn^^
  • Beiträge: 1.842
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Robert
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #127 am: 23.01.2015 | 13:53 »
Augmented Reality, oder zumindest nah dran: Microsoft HoloLens(Werbevideo bei youtube)
Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten!

Das ist nicht die Signatur, aber mir ist noch nichts Besseres eingefallen^^

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.844
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • https://www.mr-grudenko.de
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.843
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #129 am: 25.02.2015 | 12:17 »
Cyberware... Unter dem Label "Bionische Rekonstruktion" gibt es jetzt funktionale Prothesen als neue mechanische (robotische) Hände, die bei Lähmungen o.ä. zum Einsatz kommen können. Diese werden dann effektiv direkt durch die (reaktivierten) Nerven im Arm gelenkt - die meisten "Greif"-Tätigkeiten bzw. normale mechanische Alltagsbewegungen sind damit (nach Einlernphase) möglich wie mit einer echten Hand... (ausgehend vom Steuersignal des Gehirns)

http://www.golem.de/news/bionische-rekonstruktion-muskelsignale-steuern-robotische-prothese-1502-112587.html

Offline DARTH EVI

  • Captain O-Saft
  • Hero
  • *****
  • E.V.I. Evil Virtual Intelligence
  • Beiträge: 1.548
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Evendur Umil
    • Shadowrun Mannheim
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #130 am: 25.02.2015 | 13:06 »
Die ersten "Smartkontaktlinsen" sind schon in der Entwicklung, im Moment noch als reines Medizinprodukt zum feststellen vom Blutzuckergehalt, aber an der entwicklung von integrierten Bildschirmen wird auch schon gearbeitet ;)

http://www.gamestar.de/hardware/news/3031830/smart_contact_lens_project.html
Mein Who is Who
----------------------------------
Erwarte keinen Dank für deine Taten!
Nur GOLD und EXP
----------------------------------
CEO von Shadowrun Mannheim

Offline Keckse

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 54
  • Username: Keckse
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #131 am: 8.04.2015 | 12:45 »
Nette Liste bislang :)

Offline ManuFS

  • Famous Hero
  • ******
  • En Taro Kardohan!
  • Beiträge: 3.935
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ManuFS
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #132 am: 8.04.2015 | 14:34 »
Cost of lab-grown burger patty drops from $325,000 to $11.36

http://www.sciencealert.com/lab-grown-burger-patty-cost-drops-from-325-000-to-12

Zitat
[...]scientists have announced a drastic cut in the cost of producing one of these patties, saying the price tag is now just a little more than $11 per burger, or $80 per kilogram of the meat. And the best part? The technique requires just a just a small piece of muscle to produce 10,000 kilos of lab meat.

[...] Post and his team are now working on replacing the serum with something that doesn’t rely on animal products, and told the ABC that while they’re making great process, it’ll be at least a couple of decades before they can scale the technique up and make it commercially viable.
[Ich bin nicht im Forum aktiv, Anfragen via PM]

Tanelorn Discord Server: Invite Link

Whisky & Wildcards SaWo und Whisk(e)y Reviews (englisch)
Neon City Podcast Tales and Events from Neon City (englisch)

Veiled Fury Entertainment auf DriveThruRPG

Offline Orlock

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 697
  • Username: Orlock
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #133 am: 25.04.2015 | 15:16 »
Noch keine Einträge über das so beliebte Freihandelsabkommen TTIP?
Nach meinem Geschmack hört sich der darin enthaltene Schiedsgerichtskram ziemlich nach Konzerngerichtshof an.

Offline AzTech2064

  • Experienced
  • ***
  • Gas-Ödem ftw
  • Beiträge: 368
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: AzTech2064
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #134 am: 11.05.2015 | 21:54 »
ich möchte einmal gerne einen älteren beitrag in diesem thread updaten, und zwar handelt es sich um den beitrag zu den elektrobussen in der mannheimer innenstadt, oder zumindest an dieser. Ich war vor einigen Wochen in Mannheim einen bekannten aus einer älteren SR Runde besuchen, zusammen mit unserem langjährigem SL und zwei weiteren Spielern dieser spezifischen runde. Davon abgesehen sind wir alle auch persöhnlich sehr gut befreundet aber das steht hier nich zur debatte ;)

jedenfalls fiel mir dann der eintrag hier ein und ich hab ihn einfach mal gefragt was der dazu weiß, und ob die teile schon fertig sind und ob man die mal testen könne oder was er davon weiß. daraufhin herrschte erstmal völlige ratlosigkeit was ich denn meine, bis ich den artickel online rausgekramt habe und sich herrausstellt das er diesen weg fast täglich zur arbeit fährt, aber in den letzten jahren da nichs auffäliges gesehen hätte. daraufhin hat seine tochter einfach mal ihre sämtlichen uni kollegen und kolleginnen angeschrieben ob die davon iwas mitbekommen hätten (im artikel stand ja das mehrere mannheimer bewohner sich über die leisen busse glücklich und froh äußerten.....) das ende vom lied war das nach 3 stunden wildem whatsapp getexte, vollkommener ratlosigkeit seienr frau und schweigsamer belustigung seinerseits niemand auch nur das geringste von dem ganzen mitbekommen hat XD
"Das Leben ist wie n Ponnyhof, überall liegt Scheiße rum, doch keinen interessierts..." ~ unbekannter weiser Mann

Offline knörzbot

  • Mr. SCIENCE!
  • Famous Hero
  • ******
  • "... die schiessen nur mit W6..."
  • Beiträge: 3.149
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: knörzbot
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #135 am: 11.05.2015 | 21:58 »
...jedenfalls fiel mir dann der eintrag hier ein und ich hab ihn einfach mal gefragt was der dazu weiß, und ob die teile schon fertig sind und ob man die mal testen könne oder was er davon weiß.
Vor ein paar Tagen stand einer der Busse an der Haltestelle am ehemaligen Steigenberger Hotel. Dort befindet sich eine der 3 mir bekannten Ladestationen. Nur mal so zur Info.

Offline AzTech2064

  • Experienced
  • ***
  • Gas-Ödem ftw
  • Beiträge: 368
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: AzTech2064
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #136 am: 12.05.2015 | 13:11 »
ich leite das mal weiter ;)
"Das Leben ist wie n Ponnyhof, überall liegt Scheiße rum, doch keinen interessierts..." ~ unbekannter weiser Mann

Scrabble

  • Gast

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.885
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #138 am: 21.07.2015 | 19:38 »
Und zwar gleich die medizinisch zielführendere, aber leider sehr uncyberpunkige Variante... :( ;D
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline blut_und_glas

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.791
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: blut_und_glas
    • d6ideas
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #139 am: 21.07.2015 | 19:44 »
Hier gibts wohl bald eine Datenbuchse:

"Bald" ist da so eine Vokabel in Bezug auf die Zulassung... ;)

mfG
jdw
Current thinking of this agency: Ooh! – Rassismus unter Druck bei Blue Planet

Scrabble

  • Gast
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #140 am: 23.07.2015 | 15:28 »
"Bald" ist da so eine Vokabel in Bezug auf die Zulassung... ;)

Ja ich glaube auch, dass es leider noch etwas dauern wird bis man da von einer Alltagstauglichkeit bzw. Zulassung gerade in Deutschland sprechen kann.

Und dann würde ich vorsichtshalber eh noch eine Weile warten bis die Kinderkrankheiten beseitigt sind. Ich erinnere mich an die Anfänge der Datenbuchse ohne Firewall und mit Feedbacks und so. Da lass ich lieber andere erst einmal vor. ;)

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.885
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #141 am: 23.07.2015 | 23:15 »
Und dann würde ich vorsichtshalber eh noch eine Weile warten bis die Kinderkrankheiten beseitigt sind.

Bei solchen Sachen wie dieser "Datenbuchse" kommt erschwerend hinzu, dass es für einen gesunden Menschen keinen nachvollziehbaren Grund gibt, sich so einen medizinischen und informationellen Risikofaktor in die Rübe hauen zu lassen, selbst wenn das mal ausgereift ist.


Das ist ja quasi der Fantasy-Aspekt an der Shadowrun´schen Cyberware:
Die funktioniert i.d.R. dermaßen problemlos und ohne alle medizinischen Nebenwirkungen und Randerscheinungen, dass es einfach zu schön ist, um wahr zu sein.

Und das Meiste kann bzw. könnte man durch externe Geräte ebenso umsetzen, sofern die Konstruktion überhaupt irgendwie Sinn ergibt.
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Darius der Duellant

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.192
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #142 am: 23.07.2015 | 23:38 »
Bei solchen Sachen wie dieser "Datenbuchse" kommt erschwerend hinzu, dass es für einen gesunden Menschen keinen nachvollziehbaren Grund gibt, sich so einen medizinischen und informationellen Risikofaktor in die Rübe hauen zu lassen, selbst wenn das mal ausgereift ist.


Sprich mal nur für dich selbst  :o
Wenn das medizinisch kein allzu großer Risikofaktor mehr wäre und drumherum ein Ökosystem mit brauchbarem Nutzen existieren täte, würde ich mir sowas als Implantat schon überlegen.
Dito zu Cyberaugen und ähnlichem Spielzeug.
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline blut_und_glas

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.791
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: blut_und_glas
    • d6ideas
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #143 am: 24.07.2015 | 00:13 »
gerade in Deutschland

Gerade da wäre gegenwärtig ja noch eher damit zu rechnen. Wobei sich das in den relevanten Zeiträumen auch erledigt haben dürfte/könnte.

mfG
jdw
Current thinking of this agency: Ooh! – Rassismus unter Druck bei Blue Planet

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.885
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #144 am: 24.07.2015 | 00:33 »
Sprich mal nur für dich selbst  :o
Wenn das medizinisch kein allzu großer Risikofaktor mehr wäre und drumherum ein Ökosystem mit brauchbarem Nutzen existieren täte, würde ich mir sowas als Implantat schon überlegen.
Dito zu Cyberaugen und ähnlichem Spielzeug.

Das ist halt ein ziemlich dickes "wäre"...

Dass Organersatz einfach rundum besser ist als das Original, ohne sich irgendwelche neuen Baustellen aufzumachen - davon sind wir noch ziemlich weit weg.
Das wird mMn dann interessant, wenn man sowieso zu 100% auf hochtechnisierte Umgebungen angewiesen ist, die nicht mehr viel mit dem Umfeld zu tun haben, in dem sich der menschliche Körper entwickelt hat.


Und vom medizinischen Aspekt abgesehen halte ich es wie gesagt für eine Scheißidee gigantischen Ausmaßes, sich eine dauerhafte IT-Schnittstelle direkt ins Gehirn zu setzen.
Wer aufgrund irgendwelcher Behinderungen einen entsprechenden Nutzen davon hat - von mir aus.
Aber ansonsten...näh.
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Orlock

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 697
  • Username: Orlock
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #145 am: 24.07.2015 | 07:13 »
Eins ist doch wohl klar, wenn es möglich ist, wird es irgendwer auch machen. Eine Zulassung spielt da nur am Rande eine Rolle. Die Anwendungen kommen dann von selbst. Wahrscheinlich aus dem gleichen Haus.

Offline blut_und_glas

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.791
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: blut_und_glas
    • d6ideas
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #146 am: 24.07.2015 | 07:31 »
Anders herum: Ob es möglich ist, zeigt die Zulassung. ;)

Aber von Shadowrun sind wir da schon ganz weit weg. YY sagt ja schon richtig, dass Cyberware in Shadowrun eigentlich mit zum Fantasyaspekt des Spiels gehört.

(Vielleicht sollte ich aber irgendwann wirklich einmal mein Konzept vom Near Future-Setting mit einer regulatorisch verursachten Cyberwarekrise herunterschreiben, bevor das in die eine oder andere Richtung endgültig überholt wird.)

mfG
jdw
Current thinking of this agency: Ooh! – Rassismus unter Druck bei Blue Planet

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.885
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #147 am: 24.07.2015 | 08:20 »
Eins ist doch wohl klar, wenn es möglich ist, wird es irgendwer auch machen. Eine Zulassung spielt da nur am Rande eine Rolle.

Andersrum ist manches einfach nicht sinnvoll - siehe z.B. die Kasper, die sich Magneten in die Fingerspitzen setzen.
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Orlock

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 697
  • Username: Orlock
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #148 am: 24.07.2015 | 10:51 »
Andersrum ist manches einfach nicht sinnvoll - siehe z.B. die Kasper, die sich Magneten in die Fingerspitzen setzen.
Das ist natürlich die nächste Frage. Hält aber auch nicht unbedingt jeden davon ab, einfach mal Alles auszuprobieren.

Scrabble

  • Gast
Re: Shadowrun schon heute
« Antwort #149 am: 24.07.2015 | 13:38 »
Anders als so ein Quatsch wie "Magnete im Finger" halte ich prinzipiell Datenbuchsen für sinnvoll. Direkte Sicherheitsbedenken bräuchte man da nicht zu haben, wenn die Schnittstelle tatsächlich nur eine Schnittstelle sein würde. Wie ein USB Anschluss oder so.

Die komplette Absicherung des Gehirns müsste dann am Gerät stattfinden, was man da anschließt.

Witzige Idee die mir gerade kommt, wenn man sich mit einem Gerät verbindet und direkt Spam ins Gehirn geschickt kriegt. :D Ein Zukunftsmarkt! Oder Backups machen vom Gehirn direkt in der iCloud. :D