Umfrage

Okay, welches Raubtier dieser Erde ist am gefährlichsten?

Tiger
10 (17.5%)
Löwe
1 (1.8%)
Eisbär
16 (28.1%)
Grizzly
13 (22.8%)
anderes
17 (29.8%)

Stimmen insgesamt: 32

Autor Thema: Welches ist das gefährlichste Raubtier?  (Gelesen 18219 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dash Bannon

  • Sultan des Cave of Wonders
  • Titan
  • *********
  • Was würde Dash Bannon tun?
  • Beiträge: 14.053
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorin
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #75 am: 11.07.2003 | 18:05 »
so langsam ist der Gag tot, bzw. begraben, verwest und doch nicht vergessen.... :P
Es gibt drei Arten etwas zu tun. Die richtige Art, die falsche Art und die Dash Bannon Art.

Gast

  • Gast
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #76 am: 11.07.2003 | 18:08 »
och mööönsch... ;D ;D ;D (oder wie spreng ich einen thread....) ;)

Offline Dash Bannon

  • Sultan des Cave of Wonders
  • Titan
  • *********
  • Was würde Dash Bannon tun?
  • Beiträge: 14.053
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorin
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #77 am: 11.07.2003 | 18:10 »
och mööönsch... ;D ;D ;D (oder wie spreng ich einen thread....) ;)

hargh!!!
ich gebe es auf, nach einhelliger Meinung wird der Mensch zum gefährlichsten aller Raubtiere erklärt

BTW: ist Takora ein Mensch?
Es gibt drei Arten etwas zu tun. Die richtige Art, die falsche Art und die Dash Bannon Art.

Offline Vale waan Takis

  • antik und dekadent
  • Legend
  • *******
  • Zeit für eine Challenge
  • Beiträge: 4.784
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vale waan Takis
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #78 am: 11.07.2003 | 18:13 »
Gute Frage

Der Gag ist noch lange nicht tot, er wird ewig leben, genau so wie der Mensch das gefährlichste Raubtier ist (falls das schon jemand erwähnt hat)
Back

Gast

  • Gast
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #79 am: 11.07.2003 | 18:16 »
Ich glaube ich ergänze in der Umfrage mal Mensch und schließe anschließend den Thread... dann hat der Mensch ziemlich genau 0 Stimmen, ist doch ein eindeutiges Ergebnis, nicht?

Traue nur der Statistik...

Gast

  • Gast
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #80 am: 11.07.2003 | 18:21 »
traue nur der statistik die du selber gefälscht hast! ;)

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #81 am: 11.07.2003 | 19:58 »
Der Kodiak Bär (größtes lebendes Landraubtier der Erde).

Ansonsten Löwen oder Wölfe (RUDEL!!!!)

Krokodil geht nicht, weil Reptil nicht Raubtier.

Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Catweazle

  • Gast
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #82 am: 11.07.2003 | 20:05 »
Ich sag' es ungern, aber auch Krokodile zählen zu den Raubtieren. Sie sind keine SÄUGEtiere, aber Raubtiere sind sie allemal, gelle!

Gast

  • Gast
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #83 am: 11.07.2003 | 20:13 »
dito, Mensch.
Auch der ist ein Tier...

Ansonsten, nehm halt ein Ruddel hungrige Ratten.

Catweazle

  • Gast
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #84 am: 11.07.2003 | 20:21 »
Jungs, zumindest das Ursprungspost solltet ihr lesen. Rudel-verhalten war ausdrücklich ausgeschlossen. Es geht rein um die rollenspieltechnische Kampfkraft.

Gift-Tiere einmal ausgeschlossen wäre es imho ein knappes Rennen zwischen Tiger (Sprungkraft, hohe Initiative, hoher Schaden), Bären (hält viel aus, hoher Schaden) und Krokodil (hoher Schaden, hohe Panzerung, zäh)

Gast

  • Gast
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #85 am: 11.07.2003 | 20:49 »
...und der waschbär?
...oder der hamster?

;D

Catweazle

  • Gast
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #86 am: 12.07.2003 | 01:31 »
Wir wollen nicht das Kaninchen vergessen. Ohne die heilige Handgranate von Antiochia... AUTSCH!

Offline Dash Bannon

  • Sultan des Cave of Wonders
  • Titan
  • *********
  • Was würde Dash Bannon tun?
  • Beiträge: 14.053
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorin
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #87 am: 12.07.2003 | 12:40 »
Wir wollen nicht das Kaninchen vergessen. Ohne die heilige Handgranate von Antiochia... AUTSCH!

zähle nicht bis zur vier, die fünf scheidet völlig aus....
Es gibt drei Arten etwas zu tun. Die richtige Art, die falsche Art und die Dash Bannon Art.

Offline Vale waan Takis

  • antik und dekadent
  • Legend
  • *******
  • Zeit für eine Challenge
  • Beiträge: 4.784
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vale waan Takis
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #88 am: 15.07.2003 | 13:03 »
Wir wollen nicht das Kaninchen vergessen. Ohne die heilige Handgranate von Antiochia... AUTSCH!

zähle nicht bis zur vier, die fünf scheidet völlig aus....

Auch nicht die Zwei !!!
Back

Offline /dev/null

  • Adventurer
  • ****
  • With great power comes great opportunity
  • Beiträge: 880
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nephilim
    • Strangeminds
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #89 am: 15.07.2003 | 13:07 »
...es sei denn du gedenkst weiterzuzählen bis zur drei...

[sorry, musste sein]
"I'm all in favor of keeping dangerous weapons out of the hands of fools.  Let's start with typewriters."
Frank Lloyd Wright

Offline Le Rat

  • 1/3-nerd!
  • Famous Hero
  • ******
  • Life is complex. It has real and imaginary compone
  • Beiträge: 2.352
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarel
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #90 am: 15.07.2003 | 13:20 »
Das Krokodil würde ich ausschließen, da es hauptschlich im Wasser jagt(bzw. vom Wasser aus). Wenn wir das reinnehmen, dann wäre ich auch für den Orca und den Blauwal. Beide sind Raubtiere und wenn sie aus dem Wasser sprängen, dann könnte ersterer noch nen Menschen erwischen und letzterer so ziemlich alles inklusive Elefanten zerquetschen, was ihm in die Quere käme.

Offline Wodisch

  • Der graue Wortwitzwolf!
  • Legend
  • *******
  • Wortwitze für alle!
  • Beiträge: 5.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wodisch
    • www
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #91 am: 16.07.2003 | 19:39 »
@Lord Tarel: Du meinst eher den Pottwal, oder?
Der Blauwal ist nur gefaehrlich falls Du ein Krill bist (oder in dessen Gewichtsklasse ;-), oder falls er auf Dich drauf faellt...

Offline Le Rat

  • 1/3-nerd!
  • Famous Hero
  • ******
  • Life is complex. It has real and imaginary compone
  • Beiträge: 2.352
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarel
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #92 am: 16.07.2003 | 19:57 »
Doch ich meine den Blauwal. Da es um einen ballistischen Angriff geht, ist nur das Gewicht entscheidend. Allerdings würde ich dem Buckelwal fast noch bessere Chancen ausrechnen, da dieser der bessere Springer ist.

Offline Minne

  • süßes Mädchen mit Messer
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.787
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Minneyar
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #93 am: 16.07.2003 | 19:59 »
das ist albern, warum sollte ein blauwahl so etwas tun? ;)
Ich glaube das hat nichts mehr mit einer reelen gefahr die von dem tier ausgeht zu tun.

Catweazle

  • Gast
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #94 am: 16.07.2003 | 20:02 »
Sag das nicht: siehe Happytreffriends.

Offline Le Rat

  • 1/3-nerd!
  • Famous Hero
  • ******
  • Life is complex. It has real and imaginary compone
  • Beiträge: 2.352
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarel
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #95 am: 16.07.2003 | 20:04 »
@Minneyar: Pure Bösartigkeit?  

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.353
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #96 am: 17.07.2003 | 11:33 »
Ich stimme für den Erdbeer... ;D
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Gast

  • Gast
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #97 am: 17.07.2003 | 11:39 »
Ich stimme für den Erdbeer... ;D

nee nee du, wenn schon dann der pommbär! ;D

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.386
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #98 am: 22.07.2003 | 18:31 »
Hallo zusammen,

also auch rollenspieltechnisch bin ich für den Menschen, möglichst noch einen hochstufigen von einem PG geführten SC.
Bei einem passenden System hat dieser dann:

- mehr Lebenspunkte als jeder Drache
- bessere Kampfwerte als jeder Dämon
- magischer als jedes Einhorn
- mehr Attacken als jede Raubkatze

Also mein erstes Posting war wirklich nicht als Gag oder gar als Thread-Sprenger gedacht. Es tut mir wirklich leid wenn mein Posting diesen Effekt hatte.
Wo wir gerade bei Wasch- und Pommbären sind habe ich gedacht die Klarstellung kann auch nichts mehr verderben.

Bei den Tieren ist es eigentlich letzendlich egal welches man wählt. Im Gegensatz zum normalen Menschen ohne Ausrüstung haben sie generell zwei Vorteile.
Sie besitzen natürliche Waffen und/oder Rüstungen womit sie mehr aushalten.
Und sie sind als Raubtiere das Töten gewöhnt was der normale Mensch eigentlich nicht ist.

Rein rollenspieltechnisch kommt es einfach darauf an wie das Tier umgesetzt worden ist und welcher Aspekt wesentlich im System ist.

Gruß Jochen
 

Gast

  • Gast
Re:Welches ist das gefährlichste Raubtier?
« Antwort #99 am: 22.07.2003 | 23:47 »
Auch ich setze auf den Menschen. Denn die gefährlichste Waffe ist sein Verstand. Er ist (meist) intelligent genug einer direkten Konfrontation aus dem Weg zu gehen, verlegt diese dann lieber auf ein Gebiet, in dem seine Fähigkeiten besser zum Tragen kommen (z.B. eine Falle, Pfeil und Bogen, ein Abhang, Feuer etc.). Kein Raubtier ist so sehr auf diese Waffe angewiesen (weil alle anderen "richtige" Waffen haben), und kein anderes Raubtier hat derartig geschickt sich mit diesem Mißstand arrangiert.

Improvisation und Anpassungsfähigkeit sind die wichtigsten Waffen des Menschen gegen seine "natürlichen Feinde". Zwei Waffen, denen schwer beizukommen ist.