Tanelorn.net

Autor Thema: FATE Smalltalk  (Gelesen 133815 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Stahlharte Zauberlatte
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.040
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
FATE Smalltalk
« am: 25.11.2010 | 12:15 »
So, wird Zeit für einen allgemeinen Board-Smalltalk-Thread.

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, sind wir umgezogen - aus dem Indie-Beriech in die Spielsysteme. Hoffe, ihr fühlt euch wohl hier ;)

Ferner verstärkt Karsten mich ab jetzt als Systembetreuer - herzlich Willkommen und viel Spaß!
FateToGo Steel Case Edition: Unterstütze uns auf Startnext.de!

Die Wölfe des Zaren - Megans FateToGo-Werwolf-Kampagne

Fate2Go | FreeFATE | ProIndie | Vagrant Workshop

Online Blechpirat

  • Entscheider-Weirdo
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 7.805
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #1 am: 25.11.2010 | 17:13 »
Wir sind wichtig! Hurrah!

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #2 am: 25.11.2010 | 17:21 »
Huzzah!
Und viel Spaß! ;D

Online Dolge

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • Mr. Weltenfabrik
  • Beiträge: 8.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #3 am: 25.11.2010 | 20:03 »
Bevor jemand anderes damit anfängt:

Fate ist doch gar kein richtiges Rollenspiel! Das hat ja nichtmal anständige Würfel! Und gar kein Setting!
Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Bad Horse

  • Hühnerleiter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 30.263
  • Username: Leonie
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #4 am: 25.11.2010 | 20:04 »
Bevor jemand anderes damit anfängt:

Fate ist doch gar kein richtiges Rollenspiel! Das hat ja nichtmal anständige Würfel! Und gar kein Setting!

Ich spiele auch viel lieber mit unanständigen Würfeln!  :D
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Tsu

  • Adventurer
  • ****
  • Der Affendämon
  • Beiträge: 807
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tsu
    • Google Plus
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #5 am: 25.11.2010 | 20:18 »
Hallo zusammen und gratz zum "Nicht-mehr-Indie-und-erwachsen" Status!

Als jemand der noch kein Fatealist ist, würde ich mich mal über eine angepinnte Übersicht freuen, mit den verschiedenen Fate Systemen und auch Versionen... oder erfüllt das schon der Link Thread?

Gruss

~;D Tsu  ~;D


Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Druiden-Eule
  • Beiträge: 11.893
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #6 am: 25.11.2010 | 20:21 »
Als jemand der noch kein Fatealist ist, würde ich mich mal über eine angepinnte Übersicht freuen, mit den verschiedenen Fate Systemen und auch Versionen... oder erfüllt das schon der Link Thread?

Würde ich trotz Fate-Fangirlie-Daseins voll unterstützen :)
"There are only a few things that are as good as ending a story.
 Starting a new one, for example"

Online Blechpirat

  • Entscheider-Weirdo
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 7.805
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #7 am: 25.11.2010 | 20:23 »
Und gar kein Setting!

Lass das den Dom nicht sehen

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Druiden-Eule
  • Beiträge: 11.893
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #8 am: 25.11.2010 | 20:28 »
Und gar kein Setting!

Nein, sogar sieben.. (wenn ich mich nicht verzählt habe)

Edit: ich hatte mich verzählt ;)
"There are only a few things that are as good as ending a story.
 Starting a new one, for example"

Offline Bad Horse

  • Hühnerleiter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 30.263
  • Username: Leonie
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #9 am: 25.11.2010 | 20:29 »
Tsu, das ist zwar nicht ganz das, was du suchst, aber vielleicht hilft das hier schon mal weiter?
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Dead Operator

  • Psycho Granddad
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.437
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Malkav
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #10 am: 25.11.2010 | 20:32 »
Yay! Ich darf auch mal Smaltalken?  :D Sehr fein.

Dann mal auf zu neuen Ufern.

Offline Bad Horse

  • Hühnerleiter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 30.263
  • Username: Leonie
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #11 am: 25.11.2010 | 20:41 »
So, ich hab jetzt noch ne zweite Dresden Files-Runde.

Fing sehr lustig an... einer der Spieler: "Ich will ein Wertier spielen... aber welches?"
Er greift zu irgendeinem Tierbuch und blättert wild darin herum.
"Hm, die Zufallsmethode funktioniert nicht so gut... ich hab mal zufällig aufgeschlagen und bin bei "Staubmilbe" und "Hering" gelandet..."

Er hat sich dann für "Krokodil" entschieden.  :)
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Dash Bannon

  • Sultan des Cave of Wonders
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Was würde Dash Bannon tun?
  • Beiträge: 14.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorin
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #12 am: 25.11.2010 | 20:43 »
ein Wer-Hering wäre doch großartig :D

die Wer-Staubmilbe halte ich aber für zu mächtig
Es gibt drei Arten etwas zu tun. Die richtige Art, die falsche Art und die Dash Bannon Art.

Online Blechpirat

  • Entscheider-Weirdo
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 7.805
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #13 am: 25.11.2010 | 23:21 »
Nein, sogar sieben.. (wenn ich mich nicht verzählt habe)

Edit: ich hatte mich verzählt ;)
Dresden Files
Zwei in LoA
Starblazer
Mindjammer
SotC
Diaspora

sind 7. Ist in Strands of Fate auch ein Setting?

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.606
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
    • Fate of the Drowning Woods
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #14 am: 26.11.2010 | 00:42 »
Ist in Strands of Fate auch ein Setting?

Nicht wirklich, oder? Strands ist ein Baukasten, aber Setting ist kein einziges dabei.
Spiele regelmäßig: Venture City
Leite regelmäßig: Dresden Files Accelerated, Star Trek Adventures
Leite gelegentlich: Conan 2d20, Cypher System, KrautHack
Bereite vor: Dungeons & Dragons
---
Mein (englisches) Blog über Rollenspiel-Kram:The Drowning Woods

Offline Zornhau

  • Comte de VERSALIES
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.667
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zornhau
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #15 am: 26.11.2010 | 02:50 »
Ich finde ja den Verkaufsrang von DFRPG im 3. Quartal 2010 hochinteressant.

Siehe hier: http://www.icv2.com/articles/news/18504.html

Meine Einschätzung ist, daß es sich NICHT WEGEN des bei DFRPG verwendeten FATE-Systems so gut verkauft, sondern TROTZ. Immerhin sind das gut aufgemachte, gut bebilderte, gut geschriebene Bücher. Aber ich glaube nicht, daß via DFRPG das FATE-System wirklich so viel Spieleinsatz erleben wird, wie es den Verkaufszahlen entspricht. Bei den anderen aufgelisteten Produkten sieht das m.E. nach anders aus. 

Diesen Eindruck werden natürlich AKTIVE Fate-Spieler nicht unbedingt teilen, aber bei mir liegen DREI Fate-Rollenspiele UNGESPIELT herum und es ist nicht in Sicht, ob ich auch nur für eine einzige Proberunde Spieler finde.

Ich vermute gerade bei DFRPG als auf der MASSIG BEKANNTEN und BELIEBTEN "intellectual property" der Harry-Dresden-Romane aufsetzendes Rollenspiel, einen starken Kauf von Freunden des Dresden-Settings. Das müssen (wie ja auch schon bei Babylon 5 und anderen, auf aus anderen Medien bekannte Settings aufsetzende Rollenspiele bekannt) noch lange keine Rollenspieler sein, die für gute Abverkäufe sorgen. - Echte Fans kaufen das Spiel zum Buch auch ohne die Absicht es zu spielen (außer es ist vielleicht besonders leicht zugänglich und für Rollenspiel-Neulinge von selbst erschließbar - beides Punkte, die ich bei DFRPG für eher nicht, bzw. sogar sehr ausgeprägt nicht gegeben halte).


Was meint Ihr?

Offline Tsu

  • Adventurer
  • ****
  • Der Affendämon
  • Beiträge: 807
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tsu
    • Google Plus
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #16 am: 26.11.2010 | 03:44 »
Ich glaube das grade nicht...

Wenn das stimmen würde, warum haben dann das Supernatural Rollenspiel, Babylon 5 Rollenspiel oder Buffy Rollenspiel nicht ähnlich gute Verkaufszahlen, obwohl diese ähnlich starke, wenn sogar stärkere Communities haben? Für mich kann der Grund nur sein, das beim DFRPG das Ganze noch mit einem SEHR GUTEN System kombiniert wird, was vielleicht eine Richtung einschlägt im Rollenspiel, die mal anders ist.

In meiner näheren Umgebung, entstehen plötzlich Fate Spielrunden, auch non - DFRPG Runden, nachdem einige Spieler grade durch DFRPG  auf FATE erst aufmerksam geworden sind. Sicher, FATE ist etwas anderes... geht einen anderen Weg und es Bedarf Leute die sagen: "He, last uns das mal testen!" Ich kann mir aber nicht vorstellen, das Du da Probleme hast, denn Ich glaube das du auch ausserhalb dieses Forums eine starke meinungsbildende, polarisierende und vorreitende Funktion hast. Wie schwer kann es da sein eine Runde zu finden?


DFRPG ist nicht FATE, dafür gab es dieses schon zu lange davor und in mehreren Variationen. Ich sehe DFRPG allerdings als Katalysator, um die FATE Community im gesamten vorran zu treiben. Allein wenn man schon die Bewegung hier im Forum betrachtet und in seiner Umgebung: Übersetzungprojekte, FATE Fantasy Setings, Diaries, ein eigener Bereich... Forums Aktivität...

mfg

~;D Tsu ~;D - der alles ist aber kein FATE Fanboy







Offline Zornhau

  • Comte de VERSALIES
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.667
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zornhau
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #17 am: 26.11.2010 | 05:22 »
Ich kann mir aber nicht vorstellen, das Du da Probleme hast,
Glaub's mal lieber.

Selbst - nein, GERADE die ansonsten experimentierfreudigsten Spieler meiner Bekanntschaft winken mir bei Fate-Rundenanfragen ab. (Manche mit der Begründung, daß sie die HIER im Forum gegebenen Erläuterungen zu bestimmten Fate-Fragestellungen so "abgetörnt" haben, daß sie es nicht spielen wollen. Nicht mal für ein paar Probe-Spielsitzungen.)


Offline Master Li

  • Famous Hero
  • ******
  • Worldpeace Hamster
  • Beiträge: 2.193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Master Li
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #18 am: 26.11.2010 | 06:37 »
Hmmm...

Also weil es Dir und Deinem Freundeskreis nicht gefällt, spielt es auch sonst keiner... schlüssig argumentiert. Am besten löscht man hier auch gleich den Fate-Channel, denn der interessiert dann sicher auch niemanden.

Viel Spaß.
Master Li und der Hamster des Todes

Offline Zornhau

  • Comte de VERSALIES
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.667
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zornhau
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #19 am: 26.11.2010 | 06:41 »
Also weil es Dir und Deinem Freundeskreis nicht gefällt, spielt es auch sonst keiner... schlüssig argumentiert.
Hast Du heute Deine Lesebrille nicht auf oder möchtest einfach nur persönliche Angriffe loswerden und ein wenig Herumprovozieren?

Offline Master Li

  • Famous Hero
  • ******
  • Worldpeace Hamster
  • Beiträge: 2.193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Master Li
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #20 am: 26.11.2010 | 06:47 »
Ich hatte Dich so verstanden:

Weil Du schlechte Erfahrungen mit Fate und dem Finden von Spielern hattest, denkst Du, dass Verkaufszahlen von Fate-Spielen keine Rückschlüsse auf die Zahl der aktiv gespielten Runden lassen. Insofern fand ich meine Kritik gerechtfertigt, dass Du von persönlichen Erfahrungen auf einen größeren Zusammenhang folgerst ;)

Wenn ich Dich falsch verstanden habe, entschuldige ich mich dafür. Und persönlich sollte es auch nicht werden, eher zynisch. Wenn Du das so aufgefasst hast, möchte ich mich dafür entschuldigen.
Viel Spaß.
Master Li und der Hamster des Todes

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #21 am: 26.11.2010 | 07:13 »
Meine Einschätzung ist, daß es sich NICHT WEGEN des bei DFRPG verwendeten FATE-Systems so gut verkauft, sondern TROTZ. [...] Was meint Ihr?
Das könnte natürlich sein, lustige Beobachtung. In meinem Bekanntenkreis ist es aber wirklich genau andersherum: die Leute sind wahnsinnig heiß auf FATE und die Runden ploppen nur so zu allen möglichen Themen aus dem Boden. Dass zusätzlich zum Hype-System FATE mit den Dresden Files auch noch ein absolutes Hype-Setting erschienen ist, könnte unserem Lieblingshobby mal wieder einen echten Kick geben, bestehende Runden revitalisieren und neue Spieler rekrutieren.

In meinem Umfeld jedenfalls sind vollkommen ohne Zweifel sowohl der FATE- als auch der DF-Boom ausgebrochen. Und lustig, dass gerade Zornhau das schreibt, denn: so einen Boom habe ich nicht erlebt, seit vor drei bis vier Jahren die Hysterie um Savage Worlds einsetzte. Dort wie jetzt kann ich dem nur Positives abgewinnen, weil es das Hobby belebt. Bin mal gespannt, wie, wann und von wem eine deutsche Übersetzung der Dresden Files und von Strands of FATE angekündigt wird.

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #22 am: 26.11.2010 | 07:23 »
Ansonsten hätte ich gerne sowas wie eine "Dresden Files by Night"-Klamotte für New York, gerne auch mit Abenteuern, Metaplot und Verbindungen nach Chicago.

Auch fehlt mir ein bisschen Inspiration, wie man das DF-Feeling für Gruppen von im Vergleich zu Harry schwächeren Charakteren umsetzen kann: Ideen für Synergien, Kombinationen und so. Muss da noch in mich gehen.

Offline Dead Operator

  • Psycho Granddad
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.437
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Malkav
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #23 am: 26.11.2010 | 09:16 »
Wir starten gerade eine FATE-Runde mit "Endzeit/I am Legend/The Village" Style. Mal sehen wie es wird. Übrigens habe ich mir dafür DFRPG als 4. FATE Regelwerk gekauft. Ich gebe zu, für Sammelwut sind Rollenspieler bekannt, aber so aktiv habe ich noch nie daran gearbeitet ein RPG dann auch zu spielen.

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Stahlharte Zauberlatte
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.040
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: FATE Smalltalk
« Antwort #24 am: 26.11.2010 | 09:23 »
...aber so aktiv habe ich noch nie daran gearbeitet ein RPG dann auch zu spielen.
Ja, das stimmt. Bei mir war DresdenFiles da auch so eine Art Katalysator. Ich hatte SotC schon seit Erscheinen vor einigen Jahren im Schrank stehen, damals auch gelesen und das System für sehr cool befunden. Allerdings reizte mich da das Setting nicht so, und da ich keine Lust hatte, das System für ein anderes Setting anzupassen, ist es halt ungespielt in den Schrank gewandert. Mit DF kam dann aber endlich auch ein Setting, das ich bespielen will, somit hat das gesamte Paket bei mir Klick gemacht.

Ich sehe FATE momentan als das System, dass sich fast uneingeschränkt zu meinem Lieblngssystem entwickeln könnte. Gerade für Spieler, die stark in Richtung erzählerischem Rollenspiel gehen, hat FATE eine Menge Potential.
FateToGo Steel Case Edition: Unterstütze uns auf Startnext.de!

Die Wölfe des Zaren - Megans FateToGo-Werwolf-Kampagne

Fate2Go | FreeFATE | ProIndie | Vagrant Workshop