Autor Thema: PDQ Small Talk  (Gelesen 11728 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.870
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
PDQ Small Talk
« am: 11.01.2011 | 17:24 »
Heya! Yarr! Und Huzzah!

Ich habe da mal ein Fragen zu Regeln. Mir geht es hierbei weniger darum, ob man diese Details wirklich alle anwenden oder auspielen muss, als vielmehr um eine Klarstellung der Regeln. Und los geht's:
1. Failure wird als damage bezeichnet. Bedeutet das ein Failure Rank auch eine story hook erzeugen kann? (PDQ# p.25/26, S7S p.222)
2. Heilt ein Charakter bei einem mostly dead immer nach den normalen Regeln, auch wenn er durch einen failure rank in diesen Zustand versetzt wurde? (hierzu kann ich keine konkrete Seitenzahl nennen)
3. Erzeugt wirklich jedes zero out eine story hook? (PDQ# p. 26, S7S p. 224)




Edit Dorin: PDQ Smalltalk und PDQ# Smalltalk zusammengelegt
« Letzte Änderung: 12.04.2011 | 12:04 von Dorin »
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #1 am: 11.01.2011 | 17:31 »
Wäre gut wenn du bei solchen Fragen die Seitenzahlen im Regelwerk mitpostest.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.870
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #2 am: 11.01.2011 | 17:48 »
Im Eingangsposting habe ich die Seitenzahlen ergänzt.
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Laivindil

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 763
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Laivindil
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #3 am: 11.01.2011 | 21:18 »
1. Failure wird als damage bezeichnet. Bedeutet das ein Failure Rank auch eine story hook erzeugen kann? (PDQ# p.25/26, S7S p.222)

Der erste Damage erzeugt einen Story Hook, egal, ob Failure oder Wound.

2. Heilt ein Charakter bei einem mostly dead immer nach den normalen Regeln, auch wenn er durch einen failure rank in diesen Zustand versetzt wurde? (hierzu kann ich keine konkrete Seitenzahl nennen)

Ich würde es so spielen.

3. Erzeugt wirklich jedes zero out eine story hook? (PDQ# p. 26, S7S p. 224)

Ja. Wobei ein Zero out eher selten ist. In 4 Spielrunden kam das bei uns einmal vor. Bei PDQ (nicht #) ist man Größtenteils Tot, wenn EINE Stärke unter -2 geht.
« Letzte Änderung: 11.01.2011 | 21:23 von Laivindil »

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.489
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #4 am: 11.01.2011 | 22:22 »
Ich muss sagen, dass ich den Schaden bei PDQ# irgendwie... seltsam finde...

Hat jemand ein konkretes Spielbeispiel, wie sowas aussehen kann... also failure und wound, am besten Schritt für Schritt aus der Kampfsituation heraus. Also wie lässt sich sowas einbauen... :P

Grüße
Jiba
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.870
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #5 am: 12.01.2011 | 06:57 »
Der erste Damage erzeugt einen Story Hook, egal, ob Failure oder Wound.

Danke. Ich habe inzwischen bei S7S auch ein Beispiel entdeckt, bei dem dies gezeigt wird (S7S, Vehicular Duels, p. 231). Zudem lohnte es sich für mich, in S7S den Abschnitt über Failure Ranks (S7S, p. 222) noch mal genauer zu lesen. Abschließend lässt sich sagen, dass meine Frage etwas vorschnell war und ich einfach S7S genauer hätte lesen sollen. Stattdessen hatte ich mich auf PDQ# beschränkt.


Zitat
Ich würde es so spielen.

OK. Sehe ich auch so.


Zitat
Ja. Wobei ein Zero out eher selten ist. In 4 Spielrunden kam das bei uns einmal vor. Bei PDQ (nicht #) ist man Größtenteils Tot, wenn EINE Stärke unter -2 geht.

Das verstehe ich jetzt nicht ganz. Eine Forte ist doch dann Zero out, wenn sie unter Poor fällt. Mostly Dead ist man, wenn alle Fortes unter Poor, also Zero Out sind, fallen. Oder habe ich das komplett falsch verstanden?


@Jiba: Ich kann dich verstehen. Es hat bei mir auch lange gedauert. Und wenn nun diese Zero Out/Mostly Dead-Frage nicht vorliegen würde, hätte ich dir auch ein Beispiel gegeben. ;)
« Letzte Änderung: 12.01.2011 | 06:59 von Vash the stampede »
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Laivindil

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 763
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Laivindil
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #6 am: 12.01.2011 | 09:14 »
Das verstehe ich jetzt nicht ganz. Eine Forte ist doch dann Zero out, wenn sie unter Poor fällt. Mostly Dead ist man, wenn alle Fortes unter Poor, also Zero Out sind, fallen. Oder habe ich das komplett falsch verstanden?

Zu Recht, meine Äusserung war falsch, ich hatte Zero-out und Mostly-Dead verwechselt.

Um Deine Frage zu beantworten:
Zitat von: Swashbucklers of the 7 skies p.224
Note, however, a character gets another Story Hook (see p. 240) whenever he Zeroes Out a Forte based on that Forte.

@Jiba: ich bereite mal ein Schadensbeispiel vor. Gib mir etwa eine Stunde :)

Offline Laivindil

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 763
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Laivindil
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #7 am: 12.01.2011 | 10:14 »
Wir nehmen mal meine Runde als Beispiel. Wir spielen 7te See/Freeport mit PDQ# (bzw. S7S).

Name: Pieter deVries
Nation: Vendel (+2)
Schwäche: schöne Frauen
Motivation: Kapitän eines eigenen Kaperfahrers werden (+2)
Vergangenheit: Navigator an Bord der "Mooie Meisje" (+2)
gr. Stärke: Korsar (+2)
  Technik: auf schwankenden Grund (Ort), Entermesser (Item)
Stärken:
- Hobby: Archäologie (+2)
- taucht wie ein Delphin (+2)
- aufmerksam (+2)

ungebundene Technik: harter Hund

Der S7S/PDQ#-erfahrene Spieler sieht sofort, das ist ein S7S-Char, denn er hat nur drei zusätzliche Stärken (S7S) und nicht 4 (PDQ#). Spielt aber keine große Rolle.
Das Schadensmodell von PDQ# basiert auf dem Zurückstufen von Stärken. Von +2 auf Ausgenullt sind es 3 Stufen (+2 -> 0 (1) -> -2 (2) -> X (3)) . Wenn man alle Stärken zusammenzählt, hat Pieter insgesamt 21 Schadensränge.


Pieter hat eine Schatzkarte, aber sein Küstensegler reicht nicht für die Reise. Er beschließt, das Boot zu verkaufen und sich ein besseres zuzulegen.
Der Spielleiter (SL) hat Heimtückische Hintergedanken(tm) und kündigt eine Flashy Challenge an. Den Gegner skaliert er als +4-Bootshändler.

Spieler: ich bin Korsar, ich kann verhandeln.
SL: (lacht ihn aus)
Sp: Ich bin Vendeler, uns liegt der Handel im Blut!
SL: (*grübel*) Schöne Begründung, lasse ich gelten.

Sp: 2W6 +2 (Vendel),   1 + 2 + 2 = 5
Händler: 2W6 +4, 3 + 4 + 4 = 11
Sp: ich bin ein Harter Hund (die ungebundene Technik kann für jede Probe eingesetzt werden), so nicht! (wirft die 1 nochmal, für eine 3) 3 + 2 + 2 = 7
Sp: *Mist*
SL: Pieter hat die Auseinandersetzung verloren, er bekommt deutlich weniger Geld für das Boot als gedacht. Er erhält einen Schadenspunkt als Fehlschlag (sozialer Schaden)
Sp: ich reduziere "Korsar" von +2 auf 0
SL:  :muharhar:

Und weil das Pieters erster Schaden des Tages ist, merkt sich der SL den Storyhook, und verwurstet ihn sofort:

SL: Du gehst weg von der Werft, leicht frustriert, als Dir eine Gruppe von drei Seeleuten entgegen kommt.
S1: hey, was'n das für'n Pirätchen!?
S2&S3: lachen sich schlapp
S3: rempelt den Char an.
SL: das ist jetzt eine Prügelei; was machst Du?
Spieler: Ich bin Korsar, jetzt gibt's auf die Mütze.
SL: das sind Seeleute, durchaus erfahren in Raufereien (+2) aus 3W6: 3,3,5 die besten 2: 3+5+2=10
Sp: 2W6, 3+5 +0 (weil Korsar gerade reduziert wurde) = 8
Spieler: "Harter Hund", wirft die 3 neu für 2. Ich lasse die 3 stehen (*schnüff*)

SL: lachend ziehen die drei weiter und Pieter...
Sp:rappelt sich vom Boden auf *autsch* mit einem blauen Fleck an der Brust. Ich reduziere Vergangenheit von +2 auf 0 (ein Schadensrang Wunde, weil Flashy Challenge verloren).

SL: was machst Du nun mit zuwenig Geld?
Sp: ich habe ja noch ein paar Artefakte, die kann ich versilbern. Aber vorher gehe ich mir Mut antrinken.
SL: Gute Idee, das wird den Fehlschlag aufheben (Korsar wieder auf +2). Der blaue Fleck bleibt bis morgen.

Anm.: lt. Regelwerk könnte man die Wunde auch direkt wieder heilen. Aber das ist mir zu billig. Auch könnte man argumentieren, dass der Fehlschlag verschwindet, weil die Szene zu Ende ist. Da aber die nächste Szene wieder eine Verhandlung sein wird, lasse ich den Schaden bestehen, weil er Relevanz hat. Wäre die nächste Szene ein Wettsegeln, hätte ich den sozialen Schaden heilen lassen. Das Mut antrinken ist für mich genau die Erholung, die der Char braucht, um den sozialen Schaden zu heilen.
Ja nachdem hätte ich für die gute Idee sogar noch einen Stilwürfel gegeben, weil der Spieler das Regelwerk offensichtlich gut kennt.

Sp: nee, ich werfe einen Stilwürfel für die 2. Luft (will Wundschaden heilen).
SL: Ok, wenn Du meinst ... weniger als 1 geht nicht, also gib her.
Sp: (trennt sich von einem Stilwürfel, setzt Vergangenheit zurück auf +2)

Beim Hehler (der SL, faul wie er ist, hat natürlich keinen entsprechenden NPC vorbereitet. Also peilt er über den Daumen. +4-Händler in derselben Klasse wie ein PC, das sind 5 Stärken auf +2 und eine auf +4, entspricht 19 Wundrängen)

SL: das wird ein Duell.  :fecht: Teil auf!
Sp: Ich quatsch' den tot. 3 auf Angriff. Und ich mache wieder Vendel geltend.
SL: is' kla. Er lässt Dich erst mal kommen. 1:2
Sp: 2+3+4 +2=11
SL: 3+4 +4=11
Sp: Das reicht *Jubel*; ich nehm' noch "Harter Hund" für +1
SL: ok, 2 Schadensränge für den Händler. Jetzt er: 4 +4=8 und noch einen Stilwürfel für +1.
9 Angriff gegen Deine 0 +2 (aus der Stärke)
9 - 2 = 7  Du nimmst 7 Schadensränge (Fehlschlag)
Sp: Upps. Stilwürfel für 2. Luft. 1W6 = 2 *Mist*
SL: da bleiben 5 Schadensränge
Sp: "Taucht wie ein Delphin" auf -2 (das sind 2 Ränge), "Aufmerksam" auf -2 und "Hobby" auf 0

SL: Deine hitzigen Argumente beeindrucken ihn nicht, er hat schon zuviele von Deiner Sorte abblitzen lassen. Er beschließt, Dir eine Lektion zu erteilen. 3:0

Sp: da halte ich gegen, 2:1

SL: 3W6 +4, 1+1+3+4 = 9
Sp: 1W6 +2 = 6 (*Jubel*) +2 = 8, und weil ich ein "Harter Hund" bin, +1. Sein Gelaber beeindruckt mich nicht im Geringsten!
SL: (*knirsch*) Offensichtlich.
Sp: 2W6 +2 = 5+6 (*na endlich!*) +2 = 13, und diesen Stilwürfel! +1 = 14
SL 14 -4 (aus der Stärke) sind 10 Schadensränge für den Händler. Deine Argumente machen Eindruck. Aber noch sind wir nicht am Ende. 1:2
Sp: Aber bald! 2:1 2W6+2, 5+5+2 = 12
SL: 2W6+4, 3+3+4= 10, weitere 2 Schadensränge.
Sp: 3, ich mache nochmal "Harter Hund" geltend.
SL: ok (Strichliste: 15 von 19, alle +2-Stärken sind ausgenullt, nur die +4 steht noch)
jetzt er: 1W6 +4, 2+4, (der SL wird spontan kreativ) er hat die Technik "Erfahrung aus langen Jahren", wirft die 2 neu: 3 , 3+4 =7
Sp: 1W6, 5; und den "Harten Hund"
SL: den hast Du schon im Angriff benutzt
Sp: *Mist*
SL: Also seine 7 gegen Deine 5 sind weitere 2 Schadensränge für Dich.
Aber lass' mal, der Händler beugt sich Deinen Argumenten und nimmt Deine Artefakte für einen sehr ordentlichen Preis. Erzähl' mal!
Sp: ...

Der soziale Schaden aus dieser Auseinandersetzung wird am Ende der Szene wieder verschwinden.

Anm.: Stärken addieren sich nicht, man kann für eine Probe nur eine Stärke anwenden (Es gibt die optionale Regel, dass Stärken addierbar sind, aber ich halte das für keine gute Idee). Ausnahme ist die Motivation. Hätte der Spieler versucht, die Motivation des Chars geltend zu machen ("es geht um Geld oder Leben! Meine Zukunft hängt an dieser Verhandlung"), wäre ich, je nach Argumentation, geneigt das anzuerkennen.


__________
Edit: hier und da kleine Ergänzungen

« Letzte Änderung: 12.01.2011 | 10:55 von Laivindil »

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.870
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #8 am: 12.01.2011 | 10:42 »
@Laivindil:
Danke für das Beispiel. :d

Edit: Das mehrfache Anwenden von Stärken ist halt dann sinnvoll, wenn man auch Proben mit einem Zielwert von 18+ erhalten will. Das macht das Spiel natürlich etwas komplizierter und muss jede Gruppe für sich herausfinden, ob sie das wollen.
« Letzte Änderung: 12.01.2011 | 10:54 von Vash the stampede »
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Laivindil

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 763
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Laivindil
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #9 am: 12.01.2011 | 11:05 »
Es hat sicherlich etwas mit dem Realismus-Level des Settings zu tun. Proben über 18 sind schon unglaublich heftig. Meine Argumentation ist folgende:
Wenn sich Stärken addieren, bekommt man schnell eindimensionale Chars, weil die Stärken auf ihre Additionsfähigkeit abgestimmt werden. Auf der DreieichCon-Runde hat Crimson King die Stärken addieren lassen und die Chars entsprechend abgestimmt. Mein Pirat hat da 2x mit wuppigen 24 Schadenspunkten zugehauen. Da wuchs dann schnell kein Gras mehr.
Wenn ich dagegen nur eine Stärke akzeptiere, wird der Char vom Spieler in der Regel breiter angelegt werden.
Wenn hohe Probenergebnisse weniger wahrscheinlich werden, hat das Steigern einer Stärke hat mehr Wert, denn die +2 schlagen stärker durch. Techniken sind wertvoller, weil das neu Würfeln wichtiger wird, oder auch nur die +1. Mehr Proben werden fehlschlagen und dadurch TechnikTrainingspunkte generieren, die den Char wachsen lassen.
Das in Summe führt dazu, dass ich Stärken nicht addieren lasse (ausser Motivation)

__________
Edit: fixed: Trainingspunkte
Edit2: Beispiel eingefügt.
« Letzte Änderung: 12.01.2011 | 11:43 von Laivindil »

Offline Laivindil

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 763
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Laivindil
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #10 am: 13.03.2011 | 12:18 »
(Lawbreaker: 5. Gesetz  ~;D )

Wir haben gestern zum ersten Mal Dresden Files mit PDQ ausprobiert; wir haben das freie Abenteuer "Neutral Grounds" gespielt. Ich fand, es rockte! Wir werden die Regeln noch weiter playtesten und wenn der SL zustimmt, veröffentlichen wir sie auch.
« Letzte Änderung: 13.03.2011 | 12:20 von Laivindil »

Offline Nocturama

  • Organisch gewachsene Hühnin
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.254
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nocturama
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #11 am: 13.03.2011 | 12:57 »
Ja bitte! Das klingt cool  :D
You're here for two things: to fucking ruin someone's shit, and to play a friendly game of make-believe.

AND YOU'RE ALL OUT OF IMAGINATION.

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Glitzer-SL
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.184
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #12 am: 12.04.2011 | 09:30 »
Der obligatorische Smalltalk-Thread für alles rund um PDQ.  :)

Offline Laivindil

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 763
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Laivindil
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #13 am: 12.04.2011 | 09:56 »
wir haben ein eigenes board.  :o
Wir Haben Ein Eigenes Board.  :)
WIR HABEN EIN EIGENES BOARD!  :D

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.489
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #14 am: 12.04.2011 | 11:40 »
WIR HABEN EIN EIGENES BOARD!  :howdy:
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.870
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #15 am: 12.04.2011 | 11:44 »
WIR HABEN EIN EIGENES BOARD!  :howdy:

Wer ist denn wir? ;)

PS: Wieso gibt es eigentlich zwei Small Talk Threads?
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Dash Bannon

  • Sultan des Cave of Wonders
  • Titan
  • *********
  • Was würde Dash Bannon tun?
  • Beiträge: 14.053
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorin
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #16 am: 12.04.2011 | 11:47 »
der eine ist für die pdq# der andere für pdq?

ich kann die auch zusammen packen wenn die effektiv das gleiche behandeln
Es gibt drei Arten etwas zu tun. Die richtige Art, die falsche Art und die Dash Bannon Art.

Offline Nocturama

  • Organisch gewachsene Hühnin
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.254
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nocturama
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #17 am: 12.04.2011 | 12:00 »
Aha, die Forumsfee hat meinen Wunsch erfüllt  :D

Zitat
der eine ist für die pdq# der andere für pdq?

ich kann die auch zusammen packen wenn die effektiv das gleiche behandeln

Ja, pack sie ruhig zusammen. Ist nicht so unterschiedlich, dass man da zweimal Smalltalk halten müsste  ;)
You're here for two things: to fucking ruin someone's shit, and to play a friendly game of make-believe.

AND YOU'RE ALL OUT OF IMAGINATION.

Offline Dash Bannon

  • Sultan des Cave of Wonders
  • Titan
  • *********
  • Was würde Dash Bannon tun?
  • Beiträge: 14.053
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorin
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #18 am: 12.04.2011 | 12:02 »
done

jetzt muss ich das nur auch mal spielen :D
Es gibt drei Arten etwas zu tun. Die richtige Art, die falsche Art und die Dash Bannon Art.

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.870
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #19 am: 12.04.2011 | 12:31 »
jetzt muss ich das nur auch mal spielen :D

An mir liegt es nicht! ;)
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.540
  • Username: Leonie
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #20 am: 12.04.2011 | 20:56 »
Ich freu mich über das eigene Board! :cheer:
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Laivindil

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 763
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Laivindil
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #21 am: 17.04.2011 | 09:45 »
Frisch erworben (als PDF): "The Book of Bewildering Beasts" von Silver Branch Games. Dank der aktuellen Wechselkurssituation für 3,43 Eur zu haben, will ich mir das Leben im Fantasy/Pulp-Sektor einfach machen und ein paar vorgefertigte Monster zur Hand haben, wenn ich sie brauche (bzw. Vorlagen, die ich nur noch anpassen brauche). Es enthält 45 Monster, die wohl für das Middle Realms-Setting gedacht sind, sich aber zügig an andere Umgebungen anpassen lassen. Die Grundlage ist PDQ Core, dem entsprechend sind Schwächen keine Schwächen, sondern -2-Stärken, und es gibt Up-/Downshifts (Situative Vor- und Nachteile) in den Stats.

Beispiele:

Shade
These are living shadows, creatures of elemental darkness. They are largely two- dimensional, sliding along surfaces and distorting their shape at will.  As a rule they are wicked creatures, preying on living beings by terrorising them and stealing their life energy, and sneaking into theatres without paying. Some Shades are actively malicious, and some merely self-interested; they are not especially brave, though, and tend to flee from opponents who can actually harm them.
Strengths: Expert [+4] Incorporeal*, Good [+2] Energy Drain*, Master [+6] Darksense, Good [+2] Shadow Morphing, Good [+2] Awareness
Weaknesses: Poor [-2] Aversion to Bright Light*
Incorporeal: as QMR, but a Shade cannot pass through solid objects; it can slide through tiny cracks.
Energy Drain: the touch attack of a Shade brings a feeling of cold and emptiness.
Shadow Morphing: the creature can alter its shape, from a formless pool of black with just its eyes showing somewhere to the silhouette of a particular individual. The Rank is used when it wants to appear as something specific, for instance to avoid detection or frighten someone. Looking like a non-humanoid brings a Downshift.

Shark
They might not have funky special abilities, but these superb marine predators maintain a place near the top of the food chain by being very good at what they do.  These stats are for a fairly substantial one; bigger and smaller versions exist.
Strengths: Good [+2] Large, Expert [+4] Predator, Expert [+4] Sharp Teeth, Expert [+4] Swimming, Expert [+4] Detect Scent
Weaknesses: Poor [-2] Large, Poor [-2] Single-minded


Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #22 am: 20.04.2011 | 15:01 »
wir haben ein eigenes board.  :o
Wir Haben Ein Eigenes Board.  :)
WIR HABEN EIN EIGENES BOARD!  :D


Sehr schön. Gefällt mir ebenfalls!

Dieser Thread ist von mir bereits gelesen und abonniert. :)
 
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Harlan

  • Hero
  • *****
  • It's not a Game unless I can win it!
  • Beiträge: 1.188
  • Username: Harlan
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #23 am: 2.05.2011 | 09:59 »
Ich freu mich über das eigene Board! :cheer:

Ich habe gerade bemerkt, dass ich das PDQ-board nur sehen kann, wenn ich eingeloggt bin. Ist das gewollt, oder ein technisches Versehen?


Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.540
  • Username: Leonie
Re: PDQ Small Talk
« Antwort #24 am: 2.05.2011 | 17:53 »
Ich vermute, dass es sich um ein Versehen handelt. Ich habe den TechSupport mal drauf angesprochen.  :)

Und nachdem PDQ jetzt einen Haken hat, ist es auch für Gäste sichtbar!  :howdy:
« Letzte Änderung: 3.05.2011 | 23:43 von Bad Horse »
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?