Autor Thema: Uhrwerk Verlag  (Gelesen 329561 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline gumby1344

  • Sub Five
  • Beiträge: 4
  • Username: gumby1344
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3325 am: 10.11.2019 | 10:49 »
Habe mein Die Verbotenen Lande Paket leider immer noch nicht erhalten, auch keine Versandbenachrichtigung (bin Backer).

Offline NurgleHH

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3326 am: 10.11.2019 | 13:54 »
Habe mein Die Verbotenen Lande Paket leider immer noch nicht erhalten, auch keine Versandbenachrichtigung (bin Backer).
Ich rechne auch dieses Jahr damit... Jetzt kommen wieder Cons und es sind noch mehrere hundert Backer offen, wenn die Aussagen stimmen. Schade...

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 7.763
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3327 am: 10.11.2019 | 14:50 »
Bitte seht von weiteren Spekulationen ab. Die Lage ist, wie wir alle wissen, angespannt. Niemandem nützen irgendwelche Behauptungen, die jeglicher Grundlage entbehren. Ein paar Posts weiter oben steht doch, dass es sich um ganze Paletten handelt, die ab dieser Woche verschickt werden. Das dauert natürlich. Manche sind eben früher dran als andere.
Wir bitten deshalb alle um etwas Geduld. 
« Letzte Änderung: 10.11.2019 | 14:57 von Hotzenplot »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Online Silent Pat

  • Kofferraumdealer
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 993
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silent Pat
    • Uhrwerk Verlag
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3328 am: 10.11.2019 | 14:55 »
Im Detail - am Montag/Dienstag (hängt auch etwas daran, wann DHL gedenkt, die Abholung zu machen) sind wir bei 60% Auslieferung an die Backer - im Verlauf der Woche werden es dann 100% sein :)

Offline Galiban Uthmatar

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Galiban Uthmatar
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3329 am: 10.11.2019 | 15:37 »
Immer diese Ungeduld....
Uhrwerk muss über 500(!!!!) Backer versorgen. Dass das nicht in zwei Tagen funktioniert, dürfte ja wohl jedem klar sein.

Uhrwerk, macht weiter so! Einen Schritt nach dem anderen. Keiner möchte, dass Ihr stolpert!

 

Offline Lord of Badlands

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 414
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord of Badlands
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3330 am: 10.11.2019 | 15:50 »
Immer diese Ungeduld....
Uhrwerk muss über 500(!!!!) Backer versorgen. Dass das nicht in zwei Tagen funktioniert, dürfte ja wohl jedem klar sein.

Uhrwerk, macht weiter so! Einen Schritt nach dem anderen. Keiner möchte, dass Ihr stolpert!
+1

Sent from my CUBOT MAGIC using Tapatalk


Offline August der Schäfer

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 33
  • Username: August der Schäfer
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3331 am: 10.11.2019 | 18:49 »
500 Backer sind natürlich eine Hausnummer  :d Selbst wenn man mit nur 5min Aufwand pro Paket beim Verpacken und Versand rechnet, wären das gute 40 Stunden Arbeit

Offline Data

  • Schrödingers Auktionator
  • Famous Hero
  • ******
  • Kleinert - Ich mache hier sauber.
  • Beiträge: 3.490
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3332 am: 10.11.2019 | 20:21 »
Immer diese Ungeduld....
Uhrwerk muss über 500(!!!!) Backer versorgen. Dass das nicht in zwei Tagen funktioniert, dürfte ja wohl jedem klar sein.

Uhrwerk, macht weiter so! Einen Schritt nach dem anderen. Keiner möchte, dass Ihr stolpert!

Wie hier wieder den Leuten böse Absicht unterstellt wird. Das hat mit Ungeduld nix zu tun. Wenn angekündigt wird das alle oder fast alle Pakete rausgehen sollten und erste Leute davon schreiben ihr Zeug bekommen zu haben, find ich es gar nicht schlimm wenn man mal nachhakt. Als wenn das bedeuten würde, man wolle dem Uhrwerk was böses oder als wenn der Uhrwerk Verlag jetzt davon in die Knie geht nur weil ein paar Leute in einem Forum nachfragen. Lasst die Kirche mal im Dorf.

Online rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 2.910
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3333 am: 10.11.2019 | 21:03 »
Dann soll NurgleHH mal unnötige Bemerkungen wie "wenn die Aussagen stimmen" sein lassen.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Online Little Indian #5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.047
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Little Indian #5
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3334 am: 10.11.2019 | 21:05 »
Gestern sind die ersten 106 Pakete zur Post gegangen - Ende der Woche schickt die DHL einen extra Wagen zur Abholung in unser Lager. Das sollten dann alle oder fast alle Pakete sein.

Im Detail - am Montag/Dienstag (hängt auch etwas daran, wann DHL gedenkt, die Abholung zu machen) sind wir bei 60% Auslieferung an die Backer - im Verlauf der Woche werden es dann 100% sein :)

Natürlich dauert es etwas, mehrere hundert Pakete zu verschicken. Mich wundert aber, dass der Zeitaufwand offensichtlich doch sehr schwer einzuschätzen ist (jetzt dauert es also doch noch einmal eine Woche länger bis alle Pakete draußen sind - also, vorausgesetzt natürlich, dass sich die letzte Einschätzung als richtig erweist).

Dann sollten doch einfach keine Einschätzungen abgegeben werden. Es würden doch Ankündigen wie "Der Versand hat begonnen" und "Der Versand ist abgeschlossen" vollkommen ausreichen. Insbesondere, da es ja nun einige Backer zu geben scheint, die sowieso schon angefressen darüber sind, dass der Verkauf der Boxen auf der SPIEL vor dem Beginn des Versandes begonnen hat. Und die sich hier anhören müssten, das sei doch alles nur Anstellerei, weil sie ihre bereits bezahlten Produkte ja "nur wenige Tage später" in den Händen halten würden. Wobei ich allerdings fairerweise zugeben will, dass das nicht von Seiten des Verlags geäußert wurde.
"I want to live forever or die trying." (Groucho Marx)

Online schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.530
  • Username: schneeland
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3335 am: 10.11.2019 | 21:05 »
Nachdem SilentPat schon klargestellt hat, dass die restlichen Bücher bis Ende nächster Woche rausgehen sollen, wollen wir die entsprechende Diskussion hier nicht lieber beenden oder ggf. im Crowdfunding-Thread zu den Verbotenen Landen weiterführen?
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Mithras

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 832
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3336 am: 10.11.2019 | 21:29 »
Ich bin kein Backer daher meine Frage zum Zusatzmaterial das es im Uhrwerk Shop zu kaufen gibt: es gibt keine Würfel im Bereich für Verbotene Lande. Gibt es die nur für Finanzierer oder gibt es aktuell keine oder gar nicht? Irgendwie hat die keiner ausser Fria Ligan im eigenen Store gelistet.
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Online Silent Pat

  • Kofferraumdealer
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 993
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silent Pat
    • Uhrwerk Verlag
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3337 am: 10.11.2019 | 21:34 »
Ich bin kein Backer daher meine Frage zum Zusatzmaterial das es im Uhrwerk Shop zu kaufen gibt: es gibt keine Würfel im Bereich für Verbotene Lande. Gibt es die nur für Finanzierer oder gibt es aktuell keine oder gar nicht? Irgendwie hat die keiner ausser Fria Ligan im eigenen Store gelistet.

Wir haben nur eine recht kleine MEnge Würfelsets von FL bekommen. WENN welche übrig sind, nachdem die Backer beliefert wurden, kommen die in den Shop, aber ob das so ist, kann ich noch nicht sagen.

Offline Mithras

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 832
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3338 am: 10.11.2019 | 21:36 »
OK, danke für die Rückmeldung. Muss ich mir halt die Tabelle machen mit dem Bonus bei w8, w10 und w12.


Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline NurgleHH

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3339 am: 10.11.2019 | 21:51 »
Dann soll NurgleHH mal unnötige Bemerkungen wie "wenn die Aussagen stimmen" sein lassen.
Jeder hat das Recht seine Meinung zu äußern, auch wenn es Dir nicht passt. Wenn dies nicht den Grundsätzen des Forum entspricht, dann wird sicherlich ein Moderator eingreifen. Also, locker bleiben, auch wenn Dir meine langsam steigenden Zweifel nicht passen.

Online rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 2.910
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3340 am: 10.11.2019 | 22:32 »
Jeder hat das Recht seine Meinung zu äußern, auch wenn es Dir nicht passt. Wenn dies nicht den Grundsätzen des Forum entspricht, dann wird sicherlich ein Moderator eingreifen. Also, locker bleiben, auch wenn Dir meine langsam steigenden Zweifel nicht passen.

Da hast Du Recht, immer locker bleiben. Gerade gestern hatte ich mich im Gespräch noch über die mangelnde Gelassenheit vieler Bürger des Forums mokiert. Und nun habe ich mich selbst triggern lassen.
Ich las einen Vorwurf der Unredlichkeit an die Adresse des Verlags aus Deiner Aussage. Das war aber gewiss fehlinterpretiert.
« Letzte Änderung: 10.11.2019 | 22:48 von rillenmanni »
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Online Fillus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 675
  • Username: Fillus
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3341 am: 11.11.2019 | 06:41 »
Ich finde das Problem ist ein wenig Hausgemacht, wenn auch nicht mit Absicht natürlich. Zuerst hies es, das die Backer DVL in der Woche nach der Spiel bekommen. Dann gab es keine Benachrichtung oder Sendungsnummer, was aber vermutlich auch bei der Masse viel zusätzliche Arbeit bedeutet. Und zu guter letzt, bis vor kurzem kein Zeitraum in dem die Pakete rausgehen. Wäre von Anfang an klar gewesen, das es auch 2 Wochen dauern kann, die Pakete zu packen und zu versenden, wäre einiges klarer gewesen.

Alles halb so Wild und soll auch kein Meckern sein. Nur verstehen muss man die Reaktionen schon, wenn die ersten Berichten das sie es in den Händen halten.


Nur mal so am Rande. "So nicht, Schurke!" war am Wochenende in vielen Kinderrunden (Ich habe noch nie zuvor so viele Runden in zwei Tagen geleitet) ein voller Erfolg und nicht wenige Eltern waren traurig, das es nicht unter dem Weihnachtsbaum liegen kann. Eine Designentscheidung des Spiels empfinde ich immer noch als sehr sehr Unglücklich und ich frage mich ob die Autoren des Spiels Kinder haben. Ich kann doch keinem 5 jährigen Kind erzählen, das es einen Geheimgang aus ihrem Kinderzimmer hat, das in eine tolle Fantasiewelt führt und es dann "Aus dem Fenster" nennen!
Die Kinder hatten sehr viel Spaß und vielen Eltern war nicht bewusst, das es sowas gibt. Ich hatte von 4 bis 11 Jahren alles am Tisch sitzen, die auch alle Facetten abgedeckt haben. Damit will ich sagen, es war anstregender als mit Erwachsenen, weil völlig fremde Kinder, aber gut machbar und nur positiv.

Offline Galiban Uthmatar

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Galiban Uthmatar
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3342 am: 11.11.2019 | 08:52 »
Wie hier wieder den Leuten böse Absicht unterstellt wird. Das hat mit Ungeduld nix zu tun. Wenn angekündigt wird das alle oder fast alle Pakete rausgehen sollten und erste Leute davon schreiben ihr Zeug bekommen zu haben, find ich es gar nicht schlimm wenn man mal nachhakt. Als wenn das bedeuten würde, man wolle dem Uhrwerk was böses oder als wenn der Uhrwerk Verlag jetzt davon in die Knie geht nur weil ein paar Leute in einem Forum nachfragen. Lasst die Kirche mal im Dorf.

Ich unterstellen niemanden böse Absichten!
Wenn einer oder zwei fragen, wann ausgeliefert wird und es eine entsprechende Antwort vom Verlag gibt, ok.
Muss ich dann, wenn jemand schreibt, das sein Paket angekommen ist, wie ein Kleinkind an der Süßigkeitenkasse nölen, weil MEIN Paket nicht da ist? Ich denke nicht.
Man kann den Verlag per Mail anschreiben oder einfach warten.
Wenn die Auslieferungen seit vier / fünf Wochen raus sein sollen und es ist nichts angekommen, DANN versteh ich, wenn man ungeduldig wird und nachfragt. Würde ich ebenso machen.

Ich möchte betonen, dass ich niemanden böse Absicht oder etwas in der Art vorwerfe!
Mir geht es nur darum, alles einfach mal etwas ruhiger anzugehen und Geduld zu haben.
Seid nett zueinander! Es gibt schon so viel Streß und Ärger da draußen!

In diesem Sinne....
....habt einen schönen, sonnigfrostigen Tag!

Offline NurgleHH

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3343 am: 11.11.2019 | 09:58 »
Da hast Du Recht, immer locker bleiben. Gerade gestern hatte ich mich im Gespräch noch über die mangelnde Gelassenheit vieler Bürger des Forums mokiert. Und nun habe ich mich selbst triggern lassen.
Ich las einen Vorwurf der Unredlichkeit an die Adresse des Verlags aus Deiner Aussage. Das war aber gewiss fehlinterpretiert.
Danke, dann ist ja alles wieder ok. Das Problem mit dieser indirekten und fehlinterpretierbaren Kommunikation im Internet ist manchmal ein großes Probelm. Aber ich bin wirklich von Uhrwerk enttäuscht, unterstelle dem Verlag aber keine Unredlichkeit. Eher fehlendes Fingerspitzengefühl. Ich emfand einige Aussagen von Silent Pat wirklich unpassend (um es höflich auszudrücken). Aber am Ende des Tages muss eh jeder mit sich ausmachen, ob er mit seinem Verhalten und seine Aussagen leben kann. Und was die Zukunft bringt, wird sich dann entscheiden. 

Offline gumby1344

  • Sub Five
  • Beiträge: 4
  • Username: gumby1344
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3344 am: 11.11.2019 | 10:36 »
Man kann den Verlag per Mail anschreiben oder einfach warten.
Das ist richtig, leider antwortet der Verlag im Moment offenbar nicht auf E-Mails, Kommunikation scheint zurzeit nur auf dieser Plattform stattzufinden.

Online Fillus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 675
  • Username: Fillus
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3345 am: 11.11.2019 | 10:44 »
Das ist richtig, leider antwortet der Verlag im Moment offenbar nicht auf E-Mails, Kommunikation scheint zurzeit nur auf dieser Plattform stattzufinden.

Man darf auch nicht vergessen, das die helfenden Hände dort grad rapide weniger werden. Mehr als arbeiten kann man nicht und wenn man alle Anfragen abarbeitet, bleiben vermutlich wieder ein paar Pakete liegen die nicht gepackt werden konnten. Ich denke es ist unnmöglich alle Glücklich zu machen. Während manche, so wie ich, sich sehr über eine Versandbestätigung und eine Sendungsnummer gefreut hätten und es nicht schlimm wäre wenn man 1-2 Wochen länger wartet, wollen andere das Spiel so schnell wie möglich haben. ich denke daher alle Mails werden beantwortet werden, sobald wieder ein paar Kapazitäten frei sind.


Vielleicht wäre ja ein Moderator so nett und würde die Beiträge zum Thema "Warte auf mein Paket" in den Crowdfundingbeitrag verschieben. Dieser hier kann dann natürlich gelöscht werden.

Online Silent Pat

  • Kofferraumdealer
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 993
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silent Pat
    • Uhrwerk Verlag
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3346 am: 11.11.2019 | 10:49 »
Das ist richtig, leider antwortet der Verlag im Moment offenbar nicht auf E-Mails, Kommunikation scheint zurzeit nur auf dieser Plattform stattzufinden.

Das ist so nicht ganz richtig. Es KANN sein, dass uns derzeit ein paar Emails durchrutschen, weil wir diesen Monat zusätzlich zu den üblichen Problemen auch noch mit dem Büro umziehen. Der November dürfte insgesamt so der "vollste" Monat werden, was Kram angeht, der ausser der Reihe anfällt. Und es ist der erste Monat mit viel weniger Personal  :'(

Ist doof und tut mir auch leid, aber das bedeutet NICHT, dass wir generell oder gar absichtlich nicht auf Emails reagieren oder das wir nur im Tanelorn kommunizieren ;)


Offline Data

  • Schrödingers Auktionator
  • Famous Hero
  • ******
  • Kleinert - Ich mache hier sauber.
  • Beiträge: 3.490
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3347 am: 11.11.2019 | 11:48 »
@Galiban: Wie auch immer, die Kirche sollte trotzdem im Dorf bleiben. Ich kann die Ungeduld sehr gut nachvollziehen. Nicht weil das Produkt noch nich da ist, sondern weil sich die Versanddienstleister in den letzten Jahren nicht gerade mit Ruhm bekleckerten und es durchaus lang dauern kann, wenn die Post ein Paket verliert. Dann will man natürlich, dass das Problem so schnell es geht wahrgenommen wird.

Ich empfinde es zudem als sehr fragwürdig, Geduld und Nachsicht und Vernunft zu fordern und im nächsten Satz alle Nachfrager mit jammernden Kindern zu vergleichen. Nur weil das bei dir so ankommt, muss es noch lange nicht beim Uhrwerk Verlag so ankommen und schon gar nicht so gemeint gewesen sein (siehe oben).

Wenn wir solche Vergleiche ziehen wollen: Uhrwerk kann sich schon sehr gut selbst verteidigen und/oder kommunizieren. Da braucht es keine Forenpolizei.

Offline HEXer

  • Wiedergeborener Prophet der Lust!
  • Experienced
  • ***
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 402
  • Username: HEXer
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3348 am: 11.11.2019 | 15:46 »
Ich hab bald Geburtstag und beobachte schon ganz eifrig, wann die letzten Space 1889 Bände (vor allem die Erweiterungsbände Merkur und Luna) wieder als verfügbar gekennzeichnet sind. Die Erweiterungsbände haben deutlichen Vorrang vor den Abenteuern. Daher warte ich im Moment auch noch mit der Bestellung von Abenteuern.

Falls ich jetzt irgendwie den moment verpasse, wo das wieder verfügbar ist - könntet ihr so nett sein, hier rechtzeitig Bescheid zu geben, bevor ihr auch die PDFs einstellt? Dann verpasse ich wenigstens die nicht... :(

Der HEXer muss doch wenigstens das letzte deutsche Ubiquity System komplett haben, bevor es OOP geht... *schnief*
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


I'm selling these fine metal dicebags... www.würfelbrünne.de

Offline Waylander#

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 925
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3349 am: 13.11.2019 | 08:11 »
Eine Frage zum Deadlands Grundregelwerk. Es ist zwar im Shop gelistet, aber es gibt keinen Hinweis zur Verfügbarkeit. Ist es schon vergriffen?