Autor Thema: Uhrwerk Verlag  (Gelesen 565341 mal)

Samiel12, Grayheart, ancorion, FatLorenzo und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Toht

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 400
  • Username: Toht
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4750 am: 29.07.2021 | 14:09 »
Nach den Frostweiten geht es wieder zurück zum ersten Crowdfunding für die Verbotenen Lande, denn hier steht der erste deutsche Abenteuerschauplatz als PDF zur Verfügung :)

Zur Newsmeldung: https://www.gameontabletop.com/cf179/die-verbotenen-lande-fantasy-rollenspiel-in-einer-offenen-welt.html#item-updates-7518

Ich habe selbst beim CF nicht mitgemacht und die Komplette Box hier über jemanden im Forum bezogen.
Gibt es die Möglichkeit da auch als nicht Backer an die Abenteuerschauplätze zu kommen?

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Titan
  • *********
  • Witch of the Waterfall
  • Beiträge: 16.226
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4751 am: 29.07.2021 | 15:05 »
Ja, sobald die Sammlung komplett ist, wird es die Abenteuerschauplätze auch als gedrucktes Heft bzw. PDF bei uns im Shop geben.
Like reflections on the page, the world's what you create (Dream Theater - Wither)

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Titan
  • *********
  • Witch of the Waterfall
  • Beiträge: 16.226
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4752 am: 30.07.2021 | 15:02 »
Und es geht Schlag auf Schlag, heute gibt es wieder Neuigkeiten zu den Frostweiten und was wir wegen der Lesebändchen planen:

https://www.gameontabletop.com/cf368/die-frostweiten-eine-erweiterung-fur-die-verbotenen-lande.html#item-updates-7528
Like reflections on the page, the world's what you create (Dream Theater - Wither)

Online Toht

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 400
  • Username: Toht
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4753 am: 30.07.2021 | 15:10 »
https://www.gameontabletop.com/cf368/die-frostweiten-eine-erweiterung-fur-die-verbotenen-lande.html#item-updates-7528

Die misty Mountains?

Wenn die Abenteuerschauplätze verfügbar sind werde ich mir auch die Frostweiten zulegen. Ich freu mich drauf.

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 6.579
  • Username: schneeland
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4754 am: 30.07.2021 | 15:15 »
Ein Abenteuerschauplatz als Ersatz ist eine schöne Lösung  :d
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Online NurgleHH

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 920
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4755 am: 30.07.2021 | 20:29 »
Ein Abenteuerschauplatz als Ersatz ist eine schöne Lösung  :d
Deutlich mehr als ein Lesebändchen, danke Uhrwerker

Offline Horadan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 211
  • Username: Horadan
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4756 am: 30.07.2021 | 22:20 »
Deutlich mehr als ein Lesebändchen, danke Uhrwerker
+1

Offline Clagor

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 188
  • Username: Clagor
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4757 am: 31.07.2021 | 07:22 »
Gute Idee und stimmt besser als ein Lesebändchen.

Offline HEXer

  • McGuffin
  • Hero
  • *****
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 1.855
  • Username: HEXer
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4758 am: 1.08.2021 | 23:27 »
Hattet ihr nicht seinerzeit gesagt, ihr wolltet die bestehende Genderisierungsweise bei bestehenden Produktlinien auch in Zukunft aufrechterhalten? Jetzt hab ich gerade eben gesehen, dass auch im Mellifizierten Magier (und noch dazu nur in einem der vier Abenteuer) wieder eifrig Sternchen verwendet werden. Abgesehen von der Ironie, das ausgerechnet bei einem Artikel von Adam Koebel zu machen entspricht das weder eurer bisherigen Zusage, noch (zumindest nach meinem Kenntnisstand) der gängigen Rechtschreibregelung. Qualifiziert sich das als reklamationswürdiger Sachmängel oder bleib ich jetzt auf einem für mich nur sehr eingeschränkt nutzbaren Buch sitzen?
« Letzte Änderung: 1.08.2021 | 23:29 von HEXer »
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


Mag keine Paladine und Hexenjäger.
Versteht Fate und PbtA.
Sieht Sterne.

Offline MadMaex

  • Agent Blog
  • Experienced
  • ***
  • Agent Blog
  • Beiträge: 406
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MadMaex
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4759 am: 2.08.2021 | 01:25 »
Hattet ihr nicht seinerzeit gesagt, ihr wolltet die bestehende Genderisierungsweise bei bestehenden Produktlinien auch in Zukunft aufrechterhalten? Jetzt hab ich gerade eben gesehen, dass auch im Mellifizierten Magier (und noch dazu nur in einem der vier Abenteuer) wieder eifrig Sternchen verwendet werden.
Das ist genau dieses eine Abenteuer und dort wird in einem zu Merigall ähnlichen Fall das Sternchen benutzt, so, wie es bei Merigall bereits immer schon der Fall war. In der Hinsicht kann ich da keinen Widerspruch erkennen: die bestehende Genderisierungsweise in Bezug auf eine konkrete Person wurde da beibehalten. Weitere Gendersternchen habe ich in den Frostweiten und dem Mellifizierten Magier keine mehr entdeckt, ausser noch in Bezug auf Merigall.
« Letzte Änderung: 2.08.2021 | 01:32 von MadMaex »
Übersetzung: Fiasko - Im Eis
Setting-Challenge: Ophelion

Robin's Laws Game Style: Method Actor 79%   Storyteller 75%   Tactician 50%   Power Gamer 29%   Butt-Kicker 25%   Casual Gamer 25%   Specialist 13% 

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Titan
  • *********
  • Witch of the Waterfall
  • Beiträge: 16.226
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4760 am: 2.08.2021 | 09:53 »
Ich zitiere der Einfachheit halber mal das, was mein Kollege Felix, der zuständige Redakteur für die Verbotenen Lande, heute morgen auf dem Uhrwerk-Community-Discord gepostet hat:

Zitat
Die Gendersterne in Die Krypta des mellifizierten Magiers beziehen sich ausschließlich auf die Figur Elok'Thir. Abgesehen vom Namen und der Tatsache, dass sie in den magischen Künsten bewandert war, sollen alle Details zu dieser Figur, darunter auch das Geschlecht, von der Spielleitung festgelegt werden. Das liegt darin begründet, dass diese Details Einfluss auf die Gestaltung des Schauplatzes haben. (Ich werde hier nicht weiter ins Detail gehen, um nichts zu spoilern. Bei Interesse empfehle ich die Lektüre des Abenteuerschauplatzes). Im englischen Original lässt sich dieses nicht festgelegte Geschlecht problemlos abbilden, da englische Substantive in beinahe allen Fällen geschlechtsneutral sind und auch die Pronomen entweder ohnehin geschlechtsneutral sind (a, the) oder durch das geschlechtsneutrale they ersetzt werden können. Diese Möglichkeiten bietet die deutsche Sprache nicht.
Die Verbotenen Lande bzw. Forbidden Lands nutzen eine Regelung, mit welchem Geschlecht unbenannte Figuren und Personen bezeichnet werden. Die weibliche bzw. männliche Form ist dabei immer ein Platzhalter. Bei benannten Figuren sieht sie Sache aber wieder anders aus. Eine generisch männliche oder weibliche Form würde einer non-binären Figur nicht gerecht werden, da sie nun einmal nicht männlich oder weiblich ist. Merigall ist als Beispiel schon genannt worden. Elok'Thir ist noch mal ein anderer Fall, denn hier liegt nicht per se eine non-binäre Figur vor, aber die Geschlechtsidentität der Figur soll von der Spielleitung festgelegt werden. Ein generisches Maskulinum oder Femininum würde die Entscheidung automatisch in eine Richtung beeinflussen. Darum haben wir eine Form gewählt, die alle Optionen einschließt. Warum wir dazu den Genderstern verwenden, kann man unter dem weiter oben geposteten Link nachlesen.

Den zitierten Link findet ihr hier: https://www.uhrwerk-verlag.de/support/warum-wir-gendern/
Like reflections on the page, the world's what you create (Dream Theater - Wither)

Offline HEXer

  • McGuffin
  • Hero
  • *****
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 1.855
  • Username: HEXer
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4761 am: 2.08.2021 | 10:09 »
Gut, das beantwortet - abgesehen davon, ob ich diese Begründung nun teile oder nicht - zumindest einen Teil meiner Frage. Wie sieht es mit dem Rest aus? Sachmängel etc.?
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


Mag keine Paladine und Hexenjäger.
Versteht Fate und PbtA.
Sieht Sterne.

Offline HEXer

  • McGuffin
  • Hero
  • *****
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 1.855
  • Username: HEXer
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4762 am: 3.08.2021 | 15:05 »
Und noch ne Frage: Gerade ging der Kickstarter für das englische Book of Beasts live. Müssen wir bei einer deutschen Übersetzung damit Rechnen, dass Monster, Dämonen etc. übersetzungstechnisch pauschal oder überwiegend als nichtbinär behandelt werden?
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


Mag keine Paladine und Hexenjäger.
Versteht Fate und PbtA.
Sieht Sterne.

Offline Sgirra

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 318
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sgirra
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4763 am: 3.08.2021 | 15:06 »
Das ist eine Parodie, oder? :think:

 :Ironie:
Aktiv (SL): Coriolis • Invisible Sun • Symbaroum • Humblewood • Eclipse Phase: Year Zero • Cypher System One Shots
Aktiv (Spieler): Plüsch & Milben (Homebrew mit Year Zero-Engine)
Ruhend: Numenera • Dungeon World
Demnächst: Dune • Beyond the Wall
Geduldig wartend: Ctiy of Mist • Vaesen

Offline HEXer

  • McGuffin
  • Hero
  • *****
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 1.855
  • Username: HEXer
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4764 am: 3.08.2021 | 15:14 »
Meinst du mich? Nein, ich möchte das tatsächlich wissen. Inhaltlich ist mir das total egal! Es geht mir dabei um die Schreibweise. Ich kann das nicht gut lesen, ich habe Leute, die Schwierigkeiten beim Lesen normaler Texte haben und denen die Schreibweise da das Genick brechen würde - und Kinder, denen das auch schwer fällt. Wenns nur nach mir ginge nehme ich ohnehin den Englischen Kickstarter, aber doppelt zahlen ist doof. Deswegen wüsste ich das gerne. Ich zahle nicht für etwas, wo absehbar ist, dass die anderen nichts damit anfangen können.
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


Mag keine Paladine und Hexenjäger.
Versteht Fate und PbtA.
Sieht Sterne.

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.187
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4765 am: 3.08.2021 | 15:17 »
Du hattest doch eh schon gesagt du willst nichts mehr vom verlag im haus haben...
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline HEXer

  • McGuffin
  • Hero
  • *****
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 1.855
  • Username: HEXer
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4766 am: 3.08.2021 | 15:18 »
Ja, genau. Ich spiele aber auch nicht alleine.
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


Mag keine Paladine und Hexenjäger.
Versteht Fate und PbtA.
Sieht Sterne.

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.187
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4767 am: 3.08.2021 | 15:18 »
Dann kann es dir dich völlig egal sein.
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline HEXer

  • McGuffin
  • Hero
  • *****
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 1.855
  • Username: HEXer
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4768 am: 3.08.2021 | 15:21 »
Wenn ich eine Kaufberatung möchte, frage ich danach. Ich hab hier eine konkrete Frage an den Verlag gestellt. Ist doch der Verlagsthread hier, oder?

Und falls ich mich hier für die Frage tatsächlich rechtfertigen muss: Ich habe Leute in meinen Runden, die das auf Deutsch spielen, und denen ich das eventuell empfehlen oder gar kaufen würde. Genügt das?
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


Mag keine Paladine und Hexenjäger.
Versteht Fate und PbtA.
Sieht Sterne.

Offline Wildy

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 9
  • Username: Wildy
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4769 am: 13.08.2021 | 12:23 »
Hab gestern gesehen das man aus Österreich wieder bestellen kann. Danke an die Uhrwerker.  ;D

Offline Ma tetz

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 329
  • Username: Ma tetz
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4770 am: 20.08.2021 | 22:55 »
Gibt es zu den Würfeln für die Verbotenen Lande aus dem letzten Crowdfunding eigentlich was neues?
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Offline Dr. Beckenstein

  • Experienced
  • ***
  • Miau.
  • Beiträge: 222
  • Username: Dr. Beckenstein
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4771 am: 2.09.2021 | 21:58 »
Wo findet man denn offizielle Infos, was es neues im Verlag gibt?

Auf der Homepage verkündet mein Browser noch die Conspiracy aus dem Juni, und soziale Medien sind nicht mein Bier...

Offline Soloban

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 64
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Soloban
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4772 am: 6.09.2021 | 16:38 »
Wenn du mit Neues "Neue Produkte" meinst sind hier die Produkte nach Erscheinungsdatum sortiert: https://shop.uhrwerk-verlag.de/uhrwerk-rollenspiele/

Falls du Neuigkeiten aus dem Verlag meinst sind die Infos bei Uhrwerk leider sehr wild über mehrere Platformen verteilt. Die einzelne Platform die wohl noch am informativsten ist, dürfte der Discord Server von Uhrwerk sein.

Online Silent Pat

  • Kofferraumdealer
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.353
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silent Pat
    • Uhrwerk Verlag
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4773 am: 6.09.2021 | 18:20 »
Wir müssen definitiv mal eine zentrale Stelle für Stati diverser Projekte irgendwo einrichten :/ ISt damit aber so ca. Punkt 398 auf der To-Do-Liste. Ich werde das zumindest mal weiter nach oben schieben.

Derzeit bekommt man vieles an Infos zu so gut wie allen Dingen - wenn man auf unserem Discord ist, uns auf Facebook folgt, dieen Thred hier mitliest, unseren Newsletter aboniert hat, Streams bei Orkenspalter TV folgt etc. pp. - das müssen wir mal wirklich zentral sammeln, das ist definitiv zu zerfasert...
When you’re accustomed to privilege, equality feels like oppression.


Der Uhrwerk-Shop - http://shop.uhrwerk-verlag.de/

Uhrwerk auf PATREON - https://www.patreon.com/UhrwerkVerlag

der NERDKRAMLADEN Ebayshop - https://www.ebay.de/str/nerdkramladen

Online NurgleHH

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 920
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #4774 am: 6.09.2021 | 21:51 »
Wir müssen definitiv mal eine zentrale Stelle für Stati diverser Projekte irgendwo einrichten :/ ISt damit aber so ca. Punkt 398 auf der To-Do-Liste. Ich werde das zumindest mal weiter nach oben schieben.

Derzeit bekommt man vieles an Infos zu so gut wie allen Dingen - wenn man auf unserem Discord ist, uns auf Facebook folgt, dieen Thred hier mitliest, unseren Newsletter aboniert hat, Streams bei Orkenspalter TV folgt etc. pp. - das müssen wir mal wirklich zentral sammeln, das ist definitiv zu zerfasert...
Und eventuell auf eine Person zusammenführen, die alles sammelt und aktualisiert. Wirkt auch etwa so, als ob jeder mal ein wenig und was er gerade weiß…