Autor Thema: [Savage Worlds] Kurze Fragen/kurze Antworten  (Gelesen 84558 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chief Sgt. Bradley

  • kann auch Drachen machen
  • Famous Hero
  • ******
  • Niemals aufgeben! Niemals kapitulieren!
  • Beiträge: 2.595
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chief Sgt. Bradley
    • Mein Blog über Rollenspiel und Geländebau
Re: [Savage Worlds] Kurze Fragen/kurze Antworten
« Antwort #1075 am: 13.03.2019 | 00:53 »
Warum sollte das bei +4 zu Ende sein?
Das wäre ja schwer behämmert :o

Jeder Spieler unterstützt den Anführer mit einer passenden Fertigkeit (sinnvollerweise seiner besten) und verschafft dem Anführer pro Erfolg und Steigerung einen Bonus von +1 auf seine Probe Kriegsführung.

Btw: Beide Anfüherer würfeln - Es ist eine vergleichende Probe.
« Letzte Änderung: 13.03.2019 | 00:55 von Chief Sgt. Bradley »
Für die Neuen
"Sir! We are surrounded!" - "Excellent! We can attack in any direction!"
Es gibt drei Arten von Grammatik: korrekt, falsch oder Yoda
Insgesamt hab ich das vorhin einer Bekannten am Telefon beschrieben mit "Guardians of the Galaxy in XXL und geiler!"

Offline ManuFS

  • Famous Hero
  • ******
  • En Taro Kardohan!
  • Beiträge: 2.985
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ManuFS
Re: [Savage Worlds] Kurze Fragen/kurze Antworten
« Antwort #1076 am: 13.03.2019 | 08:35 »
Warum sollte das bei +4 zu Ende sein?

Weil es ein Support roll ist, und durch Support rolls kann ein maximaler Bonus von +4 generiert werden (einzige Ausnahme: Strength). Ob diese +4 durch eine einzige Person geschafft werden, die eine 16 oder mehr würfelt, oder ob 4 Personen lediglich je eine 4 schaffen, ist dafür irrelevant.

Zitat
The maximum bonus from all Support rolls is +4. Strength checks are an exception and have no maximum bonus since more muscle can always manage more mass.
p.107
« Letzte Änderung: 13.03.2019 | 08:45 von ManuFS »
Host von Veiled Fury Entertainment - Interviews, Actual Plays, DIY Videos (Savage Worlds und mehr; englisch)

Meine Produkte in der Savage Worlds Adventurer's Guild: Veiled Fury Entertainment auf DriveThruRPG

Offline General Kong

  • Adventurer
  • ****
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 773
  • Username: General Kong
Re: [Savage Worlds] Kurze Fragen/kurze Antworten
« Antwort #1077 am: 13.03.2019 | 13:41 »
Dann hatte ich doch recht! Bei +4 ist Schluss.

Weitere Frage zum KS:Battle: Ein Sc kann sich nicht selbst bei einem Fertigkeitswurf unterstützen. Geht dies bei KS:Battle, z.B. dadurch, dass ein Wildcard-General die Schlacht von der Front führt (wie z.B. Alexander, Richard Löwenherz) und dort auch in das Kampfgeschehen selber eingreift?

Solche ein Einsatz wirkt sich ja durchaus motivierend auf die Truppen aus.

Andererseits könnte der Bonus wegfallen und es einen Abzug auf den Battle-Wurf geben pro Wunde, die der Wildcard-Stratege nehmen musste ("Der König ist verwundet! Schützt den König!").

So könnte man schlachtenwütenden Helden (KS: Battle W6, Fighting W12) das aktive Eingreifen in den Kampf mit einem Effekt erlauben, aber auch erklären, warum manche Generale (KS: Battle W12, Fighting W6) das lieben lassen.

Was meint ihr?
Kommze mich prollich, krisse Moffakette am Schmecken!

Offline ManuFS

  • Famous Hero
  • ******
  • En Taro Kardohan!
  • Beiträge: 2.985
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ManuFS
Re: [Savage Worlds] Kurze Fragen/kurze Antworten
« Antwort #1078 am: 13.03.2019 | 14:25 »
Gemäß RAW so wie ich es lese: Nein. Man macht entweder den Battle roll, oder unterstützt. Nur weil man der/die ist, der/die Battle würfelt, heisst ja nicht, dass man hinten steht und nur Befehle nach vorne brüllt. Man kann auch vorne mitmischen, aber man ist hauptsächlich damit beschäftigt, die Schlacht zu lenken.

Kann man am Tisch dann natürlich anders handhaben. :)
Host von Veiled Fury Entertainment - Interviews, Actual Plays, DIY Videos (Savage Worlds und mehr; englisch)

Meine Produkte in der Savage Worlds Adventurer's Guild: Veiled Fury Entertainment auf DriveThruRPG

Offline General Kong

  • Adventurer
  • ****
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 773
  • Username: General Kong
Re: [Savage Worlds] Kurze Fragen/kurze Antworten
« Antwort #1079 am: 13.03.2019 | 16:03 »
Ich dachte darn, dass dies simuliert, dass auch der Befehlshaber beim Mitmischen was auf die Mütze bekommen kann. Beim Battle-Wurf Zweitbester zu werden bedeutet ja nur Gram für den Landser - der General kommt da ja definitionsgemäß ungeschoren davon.
Kommze mich prollich, krisse Moffakette am Schmecken!

Offline Muskel Maxe

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 71
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaiser Maximilian
Re: [Savage Worlds] Kurze Fragen/kurze Antworten
« Antwort #1080 am: 14.03.2019 | 11:57 »
Weitere Frage zum KS:Battle: Ein Sc kann sich nicht selbst bei einem Fertigkeitswurf unterstützen. Geht dies bei KS:Battle, z.B. dadurch, dass ein Wildcard-General die Schlacht von der Front führt (wie z.B. Alexander, Richard Löwenherz) und dort auch in das Kampfgeschehen selber eingreift.
Wenn ich mich recht erinnere, kann der „Feldherr“ durchaus unterstützen. Er muss aber einen Mechfachaktionsabzug von -2 in Kauf nehmen. Sowohl auf die KS: Battle Probe als auch auf die unterstützende Probe. Dachte in den Regel (SW:GER) steht sowas in der Richtung dabei.

Offline ManuFS

  • Famous Hero
  • ******
  • En Taro Kardohan!
  • Beiträge: 2.985
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ManuFS
Re: [Savage Worlds] Kurze Fragen/kurze Antworten
« Antwort #1081 am: 14.03.2019 | 12:38 »
Wenn ich mich recht erinnere, kann der „Feldherr“ durchaus unterstützen. Er muss aber einen Mechfachaktionsabzug von -2 in Kauf nehmen. Sowohl auf die KS: Battle Probe als auch auf die unterstützende Probe. Dachte in den Regel (SW:GER) steht sowas in der Richtung dabei.

Nicht in SWADE. Mass Battle sind keine Combat Rounds, ergo gibt es auch keine Multi-Actions, sondern eine festgelegte Sequenz an Support rolls und einem Battle roll.
Host von Veiled Fury Entertainment - Interviews, Actual Plays, DIY Videos (Savage Worlds und mehr; englisch)

Meine Produkte in der Savage Worlds Adventurer's Guild: Veiled Fury Entertainment auf DriveThruRPG

Offline Vasant

  • Adventurer
  • ****
  • Hegel der Rollenspielrunden
  • Beiträge: 812
  • Username: Vasant
Re: [Savage Worlds] Kurze Fragen/kurze Antworten
« Antwort #1082 am: 14.03.2019 | 12:44 »
Nicht in SWADE. Mass Battle sind keine Combat Rounds, ergo gibt es auch keine Multi-Actions, sondern eine festgelegte Sequenz an Support rolls und einem Battle roll.
In der GERTA finde ich das jetzt auch nicht.

Offline General Kong

  • Adventurer
  • ****
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 773
  • Username: General Kong
Re: [Savage Worlds] Kurze Fragen/kurze Antworten
« Antwort #1083 am: 14.03.2019 | 22:47 »
Wenn ich mich recht erinnere, kann der „Feldherr“ durchaus unterstützen. Er muss aber einen Mechfachaktionsabzug von -2 in Kauf nehmen. Sowohl auf die KS: Battle Probe als auch auf die unterstützende Probe. Dachte in den Regel (SW:GER) steht sowas in der Richtung dabei.

So geregelt ergäbe die Aktion keinen Sinn mehr: Ich bekommen -2 auf meinen Battlewurf um genau diesen dann mit einem Raise auf den Fighting/Shooting-2-Wurf wieder auszugleiechen.

Hauptgewinn: Nichts!
Andere Gewinne: Schaden nehmen und ein geringerer Battle-Wurf.

Da bleibt Friedrich der Schlaue aber lieber hinten und ruft: "Seid nicht feige! Lasst mich hinter'n Baum!"
Kommze mich prollich, krisse Moffakette am Schmecken!

Offline Megavolt

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.045
  • Username: Megavolt
Re: [Savage Worlds] Kurze Fragen/kurze Antworten
« Antwort #1084 am: 4.05.2019 | 08:54 »
Wir hätten gestern im Spiel ein Gesangsduell und waren uns unsicher, wie wir das modellieren sollten. Es fehlt ziemlich eklatant ein Talent namens "Darbietung" oder sowas.

Wie löst man das eurer Meinung nach? Wissen (Gesang) scheint mir zu sperrig zu sein, Geschicklichkeit zu verwenden wäre wohl eine zu grobe Rasterung.

Offline Vasant

  • Adventurer
  • ****
  • Hegel der Rollenspielrunden
  • Beiträge: 812
  • Username: Vasant
Re: [Savage Worlds] Kurze Fragen/kurze Antworten
« Antwort #1085 am: 4.05.2019 | 09:27 »
Performance / Darbietung (Willenskraft) gibt's seit SWADE und war auch in GER-Zeiten in Settings dabei, Hellfrost glaube ich. Daher hab ich auch die deutsche Übersetzung für die Fertigkeit.
In SWD haben wir dafür Überreden genommen, aber man könnte auch Willenskraft + Charisma nehmen, oder Geschicklichkeit... je nach dem, was für Umstände das gerade sind.

Wissen (Musik) hatten wir mal dafür verwendet. War furchtbar. Nicht nachmachen!

Offline Taysal

  • Adventurer
  • ****
  • BoL-Fan & Savage-Stylist
  • Beiträge: 623
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Taysal
    • Taysal.net
Re: [Savage Worlds] Kurze Fragen/kurze Antworten
« Antwort #1086 am: 4.05.2019 | 12:55 »
Wir hätten gestern im Spiel ein Gesangsduell und waren uns unsicher, wie wir das modellieren sollten. Es fehlt ziemlich eklatant ein Talent namens "Darbietung" oder sowas.

Wie löst man das eurer Meinung nach? Wissen (Gesang) scheint mir zu sperrig zu sein, Geschicklichkeit zu verwenden wäre wohl eine zu grobe Rasterung.

In Hellfrost haben die Skalden die Fertigkeit Gesangesmagie, du könntest also ruhig Darbietung einbauen (dafür würde ich Glücksspiel rausnehmen). In der SWADE ist Performance direkt dabei. Ohne extra Fertigkeit kannst du auch auf bekannte Fertigkeit ausweichen: Überreden um dem Publikum zu gefallen oder zu schmeicheln, Provozieren um es zu reizen oder zu verspotten oder Einschüchtern, um ihm Angst zu machen oder die Moral zu untergraben. Für Künstler kann man dann auch noch ein Talent modellieren, dass einen Bonus von +2 gibt oder (SWADE) einen reroll zulässt (Das Edge Work the Room finde ich nicht so toll).
Bleibt savage!

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.483
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: [Savage Worlds] Kurze Fragen/kurze Antworten
« Antwort #1087 am: 4.05.2019 | 13:39 »
Wir hätten gestern im Spiel ein Gesangsduell und waren uns unsicher, wie wir das modellieren sollten. Es fehlt ziemlich eklatant ein Talent namens "Darbietung" oder sowas.
Man muss die Fertigkeiten-Liste an die Kampagne anpassen: Wenn Gesang zentrales Spielelement ist, dass muss man eine passende Fertigkeit einführen. Genauso, wie man Fertigkeiten streichen oder zusammenfassen muss, wenn  sie nicht zentral sind. Zornhau hat damals die Metrik propagiert, dass eine Fertigkeit, die nicht wenigstens jede zweite Sitzung eingesetzt wird, überflüssig ist.

Zitat
Wie löst man das eurer Meinung nach? Wissen (Gesang) scheint mir zu sperrig zu sein, Geschicklichkeit zu verwenden wäre wohl eine zu grobe Rasterung.
Wir haben das damals für unsere Bardin über die Fertigkeit "Überreden" abgehandelt. Aber da liefen die Gesangsauftritte nebenher und waren nicht wichtig genug für eine eigene Fertigkeit.