Autor Thema: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten  (Gelesen 156231 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PS

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 177
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: PS
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1475 am: 4.03.2021 | 14:53 »
Ich habe mich nun erstmals bei Kickstarter beteiligt und wollte s hier teilen. Eventuell ist es ja für andere auch interessant (und noch nicht bekannt).

https://www.kickstarter.com/projects/1024146278/dungeon-alchemisttm?ref=section-homepage-projectcollection-1-staff-picks-popular

Es handelt sich um ein Maptool für Tabletops. Computergeneriert und sehr flexibel anzupassen. Es soll für die gängigen Virtual Tabletop Softwares funktionieren. Es ist ausdruckbar, sieht einfach sehr chic aus.

Offline Grummelstein

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.359
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grummelstein
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1476 am: 4.03.2021 | 15:05 »
Ich habe mich nun erstmals bei Kickstarter beteiligt und wollte s hier teilen. Eventuell ist es ja für andere auch interessant (und noch nicht bekannt).

https://www.kickstarter.com/projects/1024146278/dungeon-alchemisttm?ref=section-homepage-projectcollection-1-staff-picks-popular

Es handelt sich um ein Maptool für Tabletops. Computergeneriert und sehr flexibel anzupassen. Es soll für die gängigen Virtual Tabletop Softwares funktionieren. Es ist ausdruckbar, sieht einfach sehr chic aus.
Ich überlege noch.
Siehe auch: https://www.tanelorn.net/index.php/topic,118169.msg134964307.html#msg134964307
"...
Aber ein Mensch kann niemals ein Tier werden.
Er stürzt am Tier vorüber in einen Abgrund."

Offline PS

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 177
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: PS
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1477 am: 4.03.2021 | 15:57 »

Offline Talwyn

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.271
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Talwyn
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1478 am: 9.03.2021 | 22:14 »
Wenn einem 35 $ für einen Würfel bzw. rund 160 für ein Set nicht zu teuer sind: https://www.kickstarter.com/projects/pixels-dice/pixels-the-electronic-dice
Playing: D&D 5E
Hosting: Old School Essentials, Dungeon World
Reading: So tief die Schwere See, Mothership

Online Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.843
  • Username: Gunthar
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1479 am: 10.03.2021 | 08:28 »
Wenn einem 35 $ für einen Würfel bzw. rund 160 für ein Set nicht zu teuer sind: https://www.kickstarter.com/projects/pixels-dice/pixels-the-electronic-dice
Jetzt braucht man schon eine App, um den Wurf zu tracken?  ;) Oder man kann direkt für den VTT würfeln.  8]

Offline Uwe-Wan

  • Mythos
  • ********
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 8.510
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1480 am: 10.03.2021 | 08:38 »
Ok, Boomer. ;D
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.486
  • Username: tartex
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1481 am: 10.03.2021 | 10:09 »
Schade. bevor ich geklickt habe, hatte ich die Hoffnung, dass jede Würfelseite ein frei programmierbares LED-Display enthielte. Damit würde man sich die Herstellung von Custom-Dice in Zukunft sparen. (Sowas bräuchte ich für Torg.)
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.497
  • Username: KhornedBeef
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1482 am: 19.04.2021 | 14:08 »
Ich habe nicht vor, D&D zu spielen, aber Comets&Cockpits könnte wirklich spaßig sein. Einerseits wegen des Settings andererseits wegen der flapsigen Attitüde, die aus den Texten spricht.
https://www.kickstarter.com/projects/northernmountainnerd/comets-and-cockpits-original-5e-setting
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.999
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1483 am: 19.04.2021 | 15:29 »
Ich habe nicht vor, D&D zu spielen, aber Comets&Cockpits könnte wirklich spaßig sein. Einerseits wegen des Settings andererseits wegen der flapsigen Attitüde, die aus den Texten spricht.
https://www.kickstarter.com/projects/northernmountainnerd/comets-and-cockpits-original-5e-setting

Ich gebe dir recht. Und solche Publikationen meine ich, wenn ich mich schon seit einiger Zeit darüber ausheule, dass die coolen Pulp-Settings inzwischen fast alle für D&D erscheinen und nicht für Savage Worlds, wo sie eigentlich hingehören ;).
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -

Offline Imiri

  • energieineffizient
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.522
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imiri
    • Rollenspiel-Freiburg
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1484 am: 19.04.2021 | 19:18 »
Ich gebe dir recht. Und solche Publikationen meine ich, wenn ich mich schon seit einiger Zeit darüber ausheule, dass die coolen Pulp-Settings inzwischen fast alle für D&D erscheinen und nicht für Savage Worlds, wo sie eigentlich hingehören ;).
Leider ist das kein reines Pulp Phänomen... Generell sind wieder mehr settings jetzt mit 5e statt d20 unterwegs. Ich dachte, dass man begriffenen hätte, dass DnD kein Universalsystem ist.
Alle Mongolen fürchten sich vor dem Donner, warum du nicht? Ich hatte keinen Ort an dem ich mich hätte verstecken können und da habe ich aufgehört mich zu fürchten!


Wenn du mehr wissen willst: Imiri -wer ist das?

Offline Uwe-Wan

  • Mythos
  • ********
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 8.510
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1485 am: 19.04.2021 | 19:54 »
Aber D&D5 verkauft sich um Welten besser als alles andere. Da interessiert die Frage nach einem ggf. passenderen Universalsystem nur ganz wenig am Rande.
Ganz wenig.
Wirklich wenig.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Imiri

  • energieineffizient
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.522
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imiri
    • Rollenspiel-Freiburg
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1486 am: 19.04.2021 | 20:18 »
Ich weiß.
Alle Mongolen fürchten sich vor dem Donner, warum du nicht? Ich hatte keinen Ort an dem ich mich hätte verstecken können und da habe ich aufgehört mich zu fürchten!


Wenn du mehr wissen willst: Imiri -wer ist das?

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.497
  • Username: KhornedBeef
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1487 am: 19.04.2021 | 21:09 »
Ich gebe dir recht. Und solche Publikationen meine ich, wenn ich mich schon seit einiger Zeit darüber ausheule, dass die coolen Pulp-Settings inzwischen fast alle für D&D erscheinen und nicht für Savage Worlds, wo sie eigentlich hingehören ;).
Jep, das wäre prima für SaWo, sehe ich auch so. Als nächstes kommen zwei, die finden, das ginge auch mit GURPS, dann drei, die es mit Fate machen würden, und ein einzelner, der das Trophy-System vorschlägt. Und dann gucken die Macher halt auf den 5000-Personen-Mob der Ihnen 5E-Geld hinterherwirft ;)
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.999
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1488 am: 19.04.2021 | 21:22 »
Jep, das wäre prima für SaWo, sehe ich auch so. Als nächstes kommen zwei, die finden, das ginge auch mit GURPS, dann drei, die es mit Fate machen würden, und ein einzelner, der das Trophy-System vorschlägt. Und dann gucken die Macher halt auf den 5000-Personen-Mob der Ihnen 5E-Geld hinterherwirft ;)

Wenn man nach dem Prinzip "Habe Setting, suche Regelwerk zur Crowdfunding-Optimierung" vorgeht, ist das natürlich klar. Weiß ich auch.

Ich frage mich nur, warum aus den Reihen der SaWo-Fans so wenig kommt, denn ob man's glaubt oder nicht: auch als 50 Fathoms, Sundered Skies & Co. rausgekommen sind, war D&D kommerziell um mehrere Größenordnungen erfolgreicher. Trotzdem gab es damals echt innovative SaWo-Settings, während es inzwischen kaum mehr als sauteure Neuauflagen alter Produkte gibt.

Aber sorry, das gehört hier eigentlich gar nicht hin.
 :btt:
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -

Online Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 18.189
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1489 am: 19.04.2021 | 21:30 »
Ich frage mich nur, warum aus den Reihen der SaWo-Fans so wenig kommt, denn ob man's glaubt oder nicht: auch als 50 Fathoms, Sundered Skies & Co. rausgekommen sind, war D&D kommerziell um mehrere Größenordnungen erfolgreicher. Trotzdem gab es damals echt innovative SaWo-Settings, während es inzwischen kaum mehr als sauteure Neuauflagen alter Produkte gibt.

Der Markt für DnD-Adaptionen ist größer, inzwischen viel, viel größer. Wenn man auf Nummer sicher gehen will, bringt man sein Setting eben für 5e raus. Der Eine Ring für 5e, Trudvang für 5e, Symbaroum für 5e, den Trend machen sogar die etablierten Spiele, deren Settings mit eigenen Regeln daher kommen, mit.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.848
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1490 am: 19.04.2021 | 21:35 »
Das Setting interessiert mich nicht, also hätte es ruhig für SaWo herauskommen können, das mich auch nicht interessiert.
:D

Allerdings frage ich mich auch, ob diese 5E-Vereinheitlichung aktuell in die richtige Richtung geht. Damals bei d20 hat das im Laufe der Zeit auch zu einer Überhitzung geführt. Das System kann nichts dafür, aber wenn es überall nur noch präsent ist, dann ist die Ermüdung vorgezeichnet.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Online aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.081
  • Username: aikar
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1491 am: 20.04.2021 | 08:52 »
Ich gebe dir recht. Und solche Publikationen meine ich, wenn ich mich schon seit einiger Zeit darüber ausheule, dass die coolen Pulp-Settings inzwischen fast alle für D&D erscheinen und nicht für Savage Worlds, wo sie eigentlich hingehören ;).
Irgendwie kommt mir ja vor, dass Savage Worlds seine Hochphase hinter sich hat. Die Adventure Edition war wohl eher ein Sturm im Wasserglas. Bei Pinnacle tröpfeln die Produkte so vor sich hin, Ulisses erwähnt es nicht mal mehr (was war nochmal mit Beasts & Barbarians?) und abseits davon ist auch nicht viel los, hab ich den Eindruck (korrigiert mich, wenn ich mich irre).
SW hat seine Fans, aber es ist inzwischen ein Nischensystem unter hunderten anderen (Das gilt übrigens auch für Fate), währende D&D5 den Markt klar dominiert.
« Letzte Änderung: 20.04.2021 | 08:54 von aikar »

Offline Imiri

  • energieineffizient
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.522
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imiri
    • Rollenspiel-Freiburg
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1492 am: 20.04.2021 | 08:55 »
Unser Laden hier führt nur das Ansichtsexemplar der Adventure Edition und FATE auch nur auf mein Zureden. Im deutschen Markt ist es wohl nur noch Nischen.
Aber auch die Dominanz von DSA scheint mir gebrochen, auch wenn es sicher nicht als Nische zählt. Shadowrun und Cthulhu sind weiter vertreten und Splittermond und Midgard haben ihre Anhänger.
Alle Mongolen fürchten sich vor dem Donner, warum du nicht? Ich hatte keinen Ort an dem ich mich hätte verstecken können und da habe ich aufgehört mich zu fürchten!


Wenn du mehr wissen willst: Imiri -wer ist das?

Online aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.081
  • Username: aikar
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1493 am: 20.04.2021 | 08:58 »
Unser Laden hier führt nur das Ansichtsexemplar der Adventure Edition und FATE auch nur auf mein Zureden. Im deutschen Markt ist es wohl nur noch Nischen.
Aber auch die Dominanz von DSA scheint mir gebrochen, auch wenn es sicher nicht als Nische zählt. Shadowrun und Cthulhu sind weiter vertreten und Splittermond und Midgard haben ihre Anhänger.
Bei uns laufen nur D&D5 (mit Abstand), Cthulhu (Sehr gut) und ein bisschen Shadowrun. Alles andere ist Nische, inkl. DSA und Splittermond. Kann aber durchaus einfach ein Phänomen der lokalen Szene sein. Von Midgard haben die meisten hier noch nie gehört ;)

Wär aber mal ein Thema für eine Umfrage, ich mach das auf.

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.497
  • Username: KhornedBeef
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1494 am: 21.05.2021 | 09:25 »
@Story Engine Deck: Wer kann mir dazu etwas erzählen? Ich bin da nie eingestiegen, weil mir das physisch alles zu teuer erschien, gemessen daran, wie oft ich so etwas nutzen will. Aber Das Konzept und das Design sind extrem überzeugend, keine Frage.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.201
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1495 am: 29.05.2021 | 12:38 »
Es gibt hier ein Beispiel, zu dem erschaffen eines Ort, mit dem Deck of World Deck:
https://www.youtube.com/watch?v=lNsQ_aoZpTY

Kickstarter Link:
https://www.kickstarter.com/projects/rockpapercynic/the-story-engine-deck-of-worlds
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Online Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.843
  • Username: Gunthar
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1496 am: 1.06.2021 | 22:45 »
Hier ein Kickstarter eines AD&D Revival Projektes: Age of Iniquity

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.497
  • Username: KhornedBeef
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1497 am: 17.06.2021 | 13:36 »
Hammer and Stake hat ein gutes Konzept, aber es scheint sich vor allem daran zu halten. Sagt mir mehr zu als " [völlig abgefahrener Pitch].... hier sind ein paar alternative Klassen für Kämpfer für das älteste Rollenspiel der Welt"
Was meint ihr?
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.201
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1498 am: 17.06.2021 | 14:06 »
Man hätte mich bereits beim Pitch vom Kampf gegen Vampire als Analogie für Fachismus / Kapitalismus.

Hinsichtlich der Mechanik bin ich Mal gespannt. Hätte es jetzt nicht deswegen gehackt, aber es klingt ganz interessant ☺️
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.364
  • Username: Supersöldner
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1499 am: 28.06.2021 | 09:03 »
ja das mit den Vampir Kapitalisten hört sich Gut an. hoffentlich wird es  auch auf deutsch erscheine.
Superhelden ? Tötet diesen Abschaum. Zum Ruhm der Menschheit.