Autor Thema: Ich suche neue und gute Gruselhorrorfilme  (Gelesen 54734 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Scurlock

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 811
  • Username: Scurlock
Re: Ich suche neue und gute Gruselhorrorfilme
« Antwort #125 am: 10.11.2019 | 06:39 »
Gestern Muse auf Amazon Prime gesehen. Sehr gelungener Mystery-Thriller im Stile von "The Ninth Gate" von "Rec"-Regisseur Jaume Balagueró. Der Film verzichtet weitgehend Schockelemente, sondern setzt in erster Linie auf seine düstere Atmosphäre und eher ungewöhnliche Story weit abseits der ausgetretenen Haunted House Pfade. Sehensqwert. 

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Re: Ich suche neue und gute Gruselhorrorfilme
« Antwort #126 am: 9.12.2019 | 10:15 »
Mal was anderes. Könnte sein das ich letztens den schlechtesten Horrorfilm gesehen habe, der mir je untergekommen ist.
Wobei gesehen, is da zu viel gesagt. Das hätte ich nicht ausgehalten. Da war viel vorspulen drin.
Und ich hätte sofort ausgemacht, wenn der Film mich nicht auf eine morbide Art fasziniert hätte.
So gesehen, war er vielleicht ziemlich genial. Ich bin verwirrt. Vielleicht war das beabsichtigt?!
Ich möchte gar nicht zu viele Worte darüber verlieren. Ich empfehle sich den zu holen und mit Freunden ein Trinkspiel dazu zu veranstalten. Oder sich ähnliches zuzuführen. Könnte ganz witzig sein.

Amityville Mt Misery Road (nein der Film hat nichts mit Amityville zu tun, das steht nur so im Titel).
DO IT!

https://www.youtube.com/watch?v=1vcxge1tQ60
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

Offline Scurlock

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 811
  • Username: Scurlock
Re: Ich suche neue und gute Gruselhorrorfilme
« Antwort #127 am: 9.12.2019 | 13:04 »
Und ich hätte sofort ausgemacht, wenn der Film mich nicht auf eine morbide Art fasziniert hätte. So gesehen, war er vielleicht ziemlich genial. Ich bin verwirrt. Vielleicht war das beabsichtigt?!
Ich denke, ich kenne die Antwort:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Re: Ich suche neue und gute Gruselhorrorfilme
« Antwort #128 am: 14.01.2020 | 07:52 »
Dracula (Netflix/BBC One Miniserie)

Hervorragende Neuinterpretation von Stoker's Stoff.
Überraschend blutig, schöne Twists, stellenweise sogar gruselig und 2 großartige Hauptdarsteller. Vor allem Claes Bang als Christopher Lee artiger Dracula war toll.
Man merkt an vielen Stellen das die Macher von Sherlock am Werk waren.
Sehr empfehlenswert.
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

Offline freakmaster

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 11
  • Username: freakmaster
Re: Ich suche neue und gute Gruselhorrorfilme
« Antwort #129 am: 27.07.2020 | 22:06 »
Hey,

da kann ich dir noch " Die Auslöschung" auf Netflix empfehlen.

Mal was anderes und in meinen Augen sehr gruselig. >;D


Offline Scurlock

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 811
  • Username: Scurlock
Re: Ich suche neue und gute Gruselhorrorfilme
« Antwort #130 am: 14.07.2021 | 16:32 »
Schon in Filme und Serien gepostet:

The Empty Man ist einer besten Horrorfilme der letzten Jahre. Punkt. Ein herausragendes Drehbuch wird von einer Ausnahmeregie (Beides David Prior) umgesetzt und durch atmosphärisch dichte Kameraarbeit und einem zutiefst beunruhigendes Sound- und Musikdesign begleitet. Die Schauspieler sind richtig gut, allen voran Hauptdarsteller James Badge Dale als gebrochener Privatdetektiv.
Das einzige, was man dem Film vorwerfen kann, ist die dämliche Vermarktung. Der Trailer bewirbt ihn als Standard-Teenie-Horror im Stile von Slender Man. Nur ist The Empty Man Lichtjahre vom billigen Standard-Jump-Scare-Scheiss entfernt, obwohl der Trailer genau das impliziert. Wer also entspannten Slasher-Horror mit kreischenden Teenies erwartet, wird bitter enttäuscht werden. Einige negative Kritiken bezeugen das dann auch. Der Zuschauer wird nämlich gefordert und der Horror mit Cthulhu-Anleihen ist ein Slow Burner mit weitgehenden Verzicht auf Jump Scares.   
Nach über zwei Stunden Mind Fuck at its best würde ich den Streifen dann auch eher irgendwo bei The Ring, Angel Heart oder The Ninth Gate verorten. Aber auch das ist nur die halbe Wahrheit. The Empty Man ist ein ganz eigenes Biest und hat das Zeug zum Kult-Klassiker.

Hier noch ein kurzer Clip aus dem Prolog des Films. Er fängt Atmosphäre und Handwerk des Films aber deutlich besser ein als der Trailer:
The Empty Man Prolog
« Letzte Änderung: 14.07.2021 | 16:41 von Scurlock »

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Re: Ich suche neue und gute Gruselhorrorfilme
« Antwort #131 am: 28.07.2021 | 15:13 »
Danke für den Tipp.
Hatte ich schon länger auf meiner Liste, aber ich bin auch auf Reviews und Trailer reingefallen und so is er immer noch da. Aber ich glaub wir liegen recht auf einer Linie was Horror angeht und wenn Mr Stuckmann den geil findet, kann er nicht schlecht sein.
Werd ihn so bald wie möglich ansehen.
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

Offline Raven Nash

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 562
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raven Nash
Re: Ich suche neue und gute Gruselhorrorfilme
« Antwort #132 am: 13.08.2021 | 08:18 »
Gestern gesehen. Irgendwo in der Mitte kurz weggenickt, Gesamteindruck: Gähn.
Die Story ergibt keinen Sinn, der Film an sich ist gähnend langweilig. Ach ja, den Horror hätte ich auch noch gesucht.
Aktiv: D&D 5e
Vergangene: Runequest, Cthulhu, Ubiquity, FFG StarWars, The One Ring

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.573
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Ich suche neue und gute Gruselhorrorfilme
« Antwort #133 am: 13.08.2021 | 10:51 »
Der Mythos um den Empty Man (gerade das Intro) war sauspannend, das letzte Drittel des Film verliert sich leider wieder etwas in Genre-Durchschnittskost. Auch das Ende ist imho sehr einfach vorherzusehen.
Aber trotzdem - spannend, hab ich gerne geschaut.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Offline Raven Nash

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 562
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raven Nash
Re: Ich suche neue und gute Gruselhorrorfilme
« Antwort #134 am: 13.08.2021 | 10:57 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Was genau ist daran gruselig? Wie gesagt, ich fand daran so gar nichts gruselig - sogar meine hübschere Hälfte ist eingeschlafen, und die gruselt sich normalerweise relativ leicht. Die Story ist halt einfach durch und durch unlogisch und damit auch nicht mehr spannend oder gar gruselig.
Und die Musik mit ihrer ständigen ominösen Präsenz nutzt sich auch sehr schnell ab und wird zum Hintergrundrauschen.
Aktiv: D&D 5e
Vergangene: Runequest, Cthulhu, Ubiquity, FFG StarWars, The One Ring

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.347
  • Username: tartex
Re: Ich suche neue und gute Gruselhorrorfilme
« Antwort #135 am: 13.08.2021 | 11:17 »
Ich will mal The Void dissen. Ich war echt enttäuscht, aber die meisten lieben ihn wohl.

Midsommar (wohl viel zu bekannt) hat sich aber positiv in meinem Gedächtnis eingeprägt, aber zu splatter für die Liste. Hereditary war dann eine Enttäuschung. Aber das Suspiria-Remake hat mich echt beeindruckt. Ist halt mal wieder fast mehr Dark Fantasy als Horror.

Ein absoluter Liebling von mir aus den 1970igern ist übrigens Phantasm/ Das Böse. Das ist halt echt schon wieder eher Weird Fiction und gerade deshalb super. Themenverfehlung, weil zu alt.

Mein Geheimtipp: A Dark Song (2016) - nicht weil er so großartig ist, sondern weil er sich dem okkulten einmal Thema anders nähert. Eindeutig die Zeit wert!
« Letzte Änderung: 13.08.2021 | 11:24 von tartex »
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.573
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Ich suche neue und gute Gruselhorrorfilme
« Antwort #136 am: 13.08.2021 | 11:45 »
Was genau ist daran gruselig? Wie gesagt, ich fand daran so gar nichts gruselig - sogar meine hübschere Hälfte ist eingeschlafen, und die gruselt sich normalerweise relativ leicht. Die Story ist halt einfach durch und durch unlogisch und damit auch nicht mehr spannend oder gar gruselig.
Und die Musik mit ihrer ständigen ominösen Präsenz nutzt sich auch sehr schnell ab und wird zum Hintergrundrauschen.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Offline flaschengeist

  • Adventurer
  • ****
  • Systembastler
  • Beiträge: 587
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: flaschengeist
Re: Ich suche neue und gute Gruselhorrorfilme
« Antwort #137 am: 19.08.2021 | 08:25 »
Dracula (Netflix/BBC One Miniserie)

Hervorragende Neuinterpretation von Stoker's Stoff.
Überraschend blutig, schöne Twists, stellenweise sogar gruselig und 2 großartige Hauptdarsteller. Vor allem Claes Bang als Christopher Lee artiger Dracula war toll.
Man merkt an vielen Stellen das die Macher von Sherlock am Werk waren.
Sehr empfehlenswert.

Danke für den Tipp, ich kann mich dem Lob nur anschließen :d
Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann (Antoine de Saint-Exupéry). Ein Satz, der auch für Rollenspielentwickler hilfreich ist :).

Offline Raven Nash

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 562
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raven Nash
Re: Ich suche neue und gute Gruselhorrorfilme
« Antwort #138 am: 19.08.2021 | 09:49 »
Danke für den Tipp, ich kann mich dem Lob nur anschließen :d
Für uns hat der dritte Teil die ganze Mini-Serie verkackt. Während der erste großartig war, der zweite so lala, ist der dritte dann Twilight. Schade drum, hätte super angefangen...
Aktiv: D&D 5e
Vergangene: Runequest, Cthulhu, Ubiquity, FFG StarWars, The One Ring