Autor Thema: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ  (Gelesen 22711 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Lasercleric

  • Famous Hero
  • ******
  • Striking before you know it
  • Beiträge: 2.183
  • Username: Lasercleric
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #225 am: 18.09.2018 | 15:49 »
Danke. Mit anderen Worten man trifft immer, außer vielleicht mit ein paar Hindernissen mit einer natürlichen 1. Schaden ist dann auch immer der gleiche, ob Fehlschlag oder Treffer (außer bei einer natürlichen 20)?

Sogar noch ein Schritt weiter..
Beim nächsten Angriff der in einen Fehlschlag endet, wird wieder der Schaden ausgewürfelt. Wenn dieser niedriger als der der Vorrunden ist, wird der höchste Schaden der in dem Kampf ausgeteilt eurde dann automatisch auch für den neuen Fehlschlag angesetzt.
Essenz: Man trifft immer, und der Schaden ist immer der größtmöglich vorab gewürfelte. Klingt etwas mächtig, darum frage ich...

Woraus ergibt sich das? Du machst doch nur Schaden, wenn und soweit du auf einem jeweiligen Schadenswürfel den Höchstwert würfelst.

Zitat
Adventurer Feat: When you miss with burning hands, you
deal fire damage to the target equal to each damage die that
rolled its maximum possible result.

Ich kenne die Handhabung so: Man würfelt jedes Mal Schaden, ob Treffer oder nicht. Jeder gewürfelte Höchstwert zählt auch bei einem Fehlschlag.
« Letzte Änderung: 18.09.2018 | 15:53 von Lasercleric »

Offline Tudor the Traveller

  • Karnevals-Autist
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.095
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tudor the Traveller
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #226 am: 18.09.2018 | 16:24 »
@Targas: du hast dich da gedanklich wohl verrannt. Es bedeutet, dass du z. B. bei 3W8 + 4 (Cha Bonus) Schaden (bei einem Treffer) im Fehlschlagfall trotzdem Schaden würfelst und jede gewürfelte 8 bringt 8 Punkte Schaden.

Beispiel: gewürfelt 3, 8, 8
Bei Treffer: 23
Bei Fehlschlag: 16

Oder 3, 4, 7
Treffer 18, Fehlschlag 0.
« Letzte Änderung: 18.09.2018 | 16:28 von Tudor the Traveller »
NOT EVIL - JUST GENIUS

Offline Targas

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 13
  • Username: Targas
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #227 am: 18.09.2018 | 18:11 »
@Targas: du hast dich da gedanklich wohl verrannt. Es bedeutet, dass du z. B. bei 3W8 + 4 (Cha Bonus) Schaden (bei einem Treffer) im Fehlschlagfall trotzdem Schaden würfelst und jede gewürfelte 8 bringt 8 Punkte Schaden...
Danke, ich hatte mich tatsächlich gedanklich verrannt. Höchstwert war für mich das zu diesem Zeitpunkt höchste Würfelergebnis. Nicht der höchste Würfelwert, den ein Würfel haben kann.

Also falls im Kampf eine 5 gewürfelt wurde, dann war für mich diese 5 der Höchstwert. Wenn in der nächsten Runde eine 6 auf einem W8 gewürfelt würde, war für mich die 6 das zu diesem Zeitpunkt höchste Ergebnis.
Danke für das Lösen des Knotens!