Autor Thema: REBOOT [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum  (Gelesen 19122 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline SeelenJägerTee

  • Legend
  • *******
  • Biomancer
  • Beiträge: 6.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SeelenJägerTee
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #51 am: 11.11.2012 | 01:35 »
Dazu bin ich irgendwie nicht authorisiert.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #52 am: 11.11.2012 | 01:48 »
Wär vielleicht das gescheiteste, wenn ihr mir alle mal eure emails per pm schickt, dass ich euch da einladen kann.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline SeelenJägerTee

  • Legend
  • *******
  • Biomancer
  • Beiträge: 6.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SeelenJägerTee
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #53 am: 11.11.2012 | 12:08 »
Sehe ich das richtig, dass man als Spieler auf roll20.net effektiv gar nix vorbereiten muss/kann.
Also Charakter hochladen oder so was.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #54 am: 11.11.2012 | 12:35 »
Da gibts doch auch was von Ratiopharm, äh, Online Character Sheets oder so...?

Aber ich würd sagen, wir machen dann hier einen Extrathread für alle Charakterbögen.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline SeelenJägerTee

  • Legend
  • *******
  • Biomancer
  • Beiträge: 6.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SeelenJägerTee
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #55 am: 11.11.2012 | 13:40 »
Ja aber wenn ich das richtig sehe kann man als Spieler nichts auf roll20.net hinterlegen.
Also n Charakterblatt hochladen, damit das dann in der Kampagne bei "Characters" im "Characters & Handouts - Tab" auftaucht oder so was.
Sowas wäre ja eigentlich super nützlich, weil dann der SL (und die Mitspieler) auch so mal schauen können was die anderen denn können.

PS: Hatte hier nicht irgendwo jemand so'n Charakterblatt verlinkt, bei dem man Veränderungen der Werte je nach dem welcher Zauber gerade auf einem wirkt eintragen konnte? Ich find' das Teil grad' nicht mehr.
« Letzte Änderung: 11.11.2012 | 13:53 von SeelenJägerTee »

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #56 am: 12.11.2012 | 21:08 »
Bis jetzt hab ich nur von SJT Post gekriegt.

Herrschaften! Aufwachen! Kommt ma ausm Quark!

edit:

Grad festgestellt: hier könnt euch auch selber eintragen, mit diesem Link:

https://app.roll20.net/join/50691/
« Letzte Änderung: 12.11.2012 | 21:22 von Strindberg der Seefahrer »
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Grimnir

  • Ritter vom versteckten Turm
  • Hero
  • *****
  • Sänger in Geirröds Halle
  • Beiträge: 1.649
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grimnir
    • Grimnirs Gesänge
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #57 am: 13.11.2012 | 00:14 »
Sorry, war das WE über kaum online. Jetzt hast Du eine PM von mir.

Der Link funktioniert bei mir leider nicht: "Not found"

Noch eine Frage zu Deinem Überblick über die Militärstruktur des Reiches: Spielen wir von Anfang an Angehörige der Legionen? Oder sind wir da nur in unseren Vorgeschichten verwurzelt? Oder kommen wir erst dahin?
Selber Regelwerke schreiben zeugt IMHO von einer reaktionär-defaitistischen Haltung [...]

Vergibt Mitleidspunkte...
... und hetzt seine Mutter auf unschuldige Tanelornis (hier der Beweis)

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #58 am: 13.11.2012 | 02:41 »
Prinzipiell wäre die Idee, dass ihr schon seit einiger Zeit (vielleicht 2 Jahre) in der Legion seid, eure Ausbildung jetzt abgeschlossen ist und ihr jetzt eure Kommandierungen erhaltet.
Ist aber natürlich je nach Charakter und Backstory variabel. Beispielsweise wenn SJTs Duskblade im Tempel aufgewachsen und ausgebildet wurde, kann es auch genausogut sein, dass er gerade erst von der Kirche an die Legion abgestellt wurde.
Für deinen Jäger geht im Prinzip auch beides: entweder du wurdest dort ausgebildet, oder du hattest einen eigenen Lehrmeister und bist erst später zum Militär dazugestoßen.

So oder so ist natürlich der Plan, dass ihr nicht in die normalen Kampfkompanien integriert werdet, sondern aufgrund eurer Eignung und Ausbildung den "Special Forces" zugeteilt werdet. Da habe ich mir gedacht, dass jedes Bataillon so 1-2 "SWAT Teams" angehängt hat. Also etwa 50 Kommandos pro Legion.

Noch habt ihr erst den Eingangsdienstgrad inne (Legionär / Jäger / Akolyt), aber mit der ersten Kampferfahrung dürften die Beförderungen nicht lange auf sich warten lassen.
« Letzte Änderung: 13.11.2012 | 03:15 von Strindberg der Seefahrer »
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #59 am: 13.11.2012 | 19:12 »
Zeit zum Name and Shame: es fehlen noch ERIK und NOIR.

@Erik: falls du dich jetzt hier rar machst, weil dir der Warblade doch zu anspruchsvoll / kompliziert erscheint -- du kannst meinethalben auch eine simplere Klasse spielen, mit der du dich besser auskennst.

Wenn Noir sich nicht bald mal rührt, gebe ich den Platz wieder frei.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline SeelenJägerTee

  • Legend
  • *******
  • Biomancer
  • Beiträge: 6.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SeelenJägerTee
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #60 am: 13.11.2012 | 19:28 »
Wie ich im "runde unterrollenspielter Tanelornis"-Faden schon sagte, die Idee war ja eigentlich ...
Drüben im "Den Ganzen Kram hinschmeißen" kam mir folgende Idee
[...]
PS: Hei aber mal was anderes. Wenn ich das richtig sehe haben wir hier doch einen Haufen frustrierter SL/Spieler, die gerne eine motivierte Runde hätten.
Wie wäre eigentlich die Idee der "Runde frustrierter Tanelorn-SL/Spieler". Da sollten sich doch vier bis sechs motivierte, unterrollenspielte Gestalten finden die eine Foren- oder Teamspeak- oder so Runde aufmachen könnten. Würde da Interesse bestehen?
OK dann probieren wir es mal ob sich da ein paar finden.
Wenn ihr hier rumdümpelt und nix mehr sagt, ist das effektiv auch nicht groß anders als das Verhalten was im "Spieler .... Grrr. Ich könnte sie Erwürgen" oder im "Ganzen Kram Hinschmeißen" Faden so gerne angeprangert wird, wenn man den Spielern immer wegen den Terminen hinterher rennen muss und das ein unendlicher Schmerz im Popo ist.

Offline Grimnir

  • Ritter vom versteckten Turm
  • Hero
  • *****
  • Sänger in Geirröds Halle
  • Beiträge: 1.649
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grimnir
    • Grimnirs Gesänge
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #61 am: 14.11.2012 | 12:48 »
Noch zu den Charakterblättern: SJT hat es ja schon angesprochen. Ich finde spontan auch keine gute Vorlage für ein Charakterblatt. Bei meinem Homebrew-Swift Hunter muss ich sowieso alles von Hand eintragen, daher bringen mir die meisten Charaktergeneratoren nix. Wenn aber jemand ein gutes textbasiertes oder phpBB-kompatibles Template für das Charakterblatt kennt, damit ich Ansgar schmerzfrei hier im Forum posten kann, wäre das super.

@Feuersänger: Roll20.net arbeitet ja sehr mit Battlemaps. Ich habe in diesem Thread mal einige verlinkt, kann aber gerne auch mal mein mittlerweile recht umfangreiches aus dem Netz zusammengeklaubtes Verzeichnis packen und Dir den Link schicken, falls Du Interesse dran hast.
Selber Regelwerke schreiben zeugt IMHO von einer reaktionär-defaitistischen Haltung [...]

Vergibt Mitleidspunkte...
... und hetzt seine Mutter auf unschuldige Tanelornis (hier der Beweis)

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #62 am: 14.11.2012 | 14:11 »
Zwecks Online-Sheet:
http://www.myth-weavers.com/
bietet solche an, man muss sich allerdings registrieren.

Hier mal ein Beispiel wie das dann aussieht, einer von ElfenLieds alten Charakteren für ein gescheitertes Forenspiel:
http://www.myth-weavers.com/sheetview.php?sheetid=374512

Battlemaps: immer her damit. ^^
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Grimnir

  • Ritter vom versteckten Turm
  • Hero
  • *****
  • Sänger in Geirröds Halle
  • Beiträge: 1.649
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grimnir
    • Grimnirs Gesänge
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #63 am: 14.11.2012 | 14:28 »
Zwecks Online-Sheet:
http://www.myth-weavers.com/

Danke! Da bin ich sogar schon registriert. Ich dachte nur, wir binden die Sheets irgendwie direkt hier in einen Forenthread ein. Aber so ist auch fein.

Zitat
Battlemaps: immer her damit. ^^

Link kommt per PM. Bin gerade am komprimieren.
Selber Regelwerke schreiben zeugt IMHO von einer reaktionär-defaitistischen Haltung [...]

Vergibt Mitleidspunkte...
... und hetzt seine Mutter auf unschuldige Tanelornis (hier der Beweis)

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #64 am: 14.11.2012 | 16:19 »
Danke! Da bin ich sogar schon registriert. Ich dachte nur, wir binden die Sheets irgendwie direkt hier in einen Forenthread ein.

Das wäre vielleicht auch ganz praktisch. Habe dazu mal einen neuen Thread angelegt, der Übersicht halber:

http://tanelorn.net/index.php/topic,78366.0.html

Achja, noch eine kleine Anmerkung, momentan noch nicht spielrelevant aber kann ja noch werden:
Aufgrund des hohen Lebensstandards der Tetrarchie sind die Menschen dort etwas langlebiger und gesünder als nach der Standardtabelle. Die Schwellen für die Alterskategorie sind: 40 (mittleres Alter), 60 (alt), 80 (ehrwürdig)

Zu den Sprachen:
Jeder beherrscht automatisch die Lingua Franca der Tetrarchie (Common) sowie die Muttersprache seiner Heimatregion (nennen wir jetzt einfach mal Nord / Süd / West).
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Belchion

  • Gast
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #65 am: 14.11.2012 | 16:20 »
Ich will mal kurz Abwesenheit melden, bin wegen einer üblen Erkältung nur bedingt ansprechbar.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #66 am: 14.11.2012 | 16:35 »
Gute Besserung!
(Sonst! ;) )
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

ErikErikson

  • Gast
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #67 am: 14.11.2012 | 20:31 »
Ja, ich bin da. i nRoll 20 bin ich unter ErikErikson drin. nehmt mich mal in die Gruppe auf.
« Letzte Änderung: 15.11.2012 | 15:27 von ErikErikson »

ErikErikson

  • Gast
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #68 am: 16.11.2012 | 13:00 »
Wie ist es eigentlich, das Spielerbuch hab ich ja zuhause, wenn ich was inner Hand hab, komm ich da gut mit klar. Gibts da ne Klasse drin, die hier reinpassen würde? Weil ich merk schon, ich werd ziemlich erschlagen mit den ganzen Manövern vom Warblade.
Gebaut is gebaut.
« Letzte Änderung: 17.11.2012 | 07:55 von ErikErikson »

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #69 am: 18.11.2012 | 10:50 »
Erik, ich glaube ich hab dir schon vor ein paar Tagen die Einladung geschickt, du bist aber noch nicht beigetreten. Hast du die Einladung bekommen?

Und wie gesagt, wenn du meinst, dass du mit dem Warblade überfordert bist, kannst du meinetwegen auch noch umschwenken. Allerdings fragt sich halt, worauf. Vollcaster haben statt einem guten Dutzend Manöver einige hundert Zaubersprüche. Den Klerikerposten hat ja Noir (sofern er das zeitlich auf die Reihe kriegt), und Wizards würde ich lieber aus der Kampagne raushalten, weil sie auf niedrigen Leveln ein Klotz am Bein sind und auf höheren Leveln den Rest der Party zu Wasserträgern degradieren.

Wenn du was simples, schlichtes spielen willst, kannst du freilich auch z.B. eine T4-Klasse spielen, aber da musst du dir dann halt drüber im Klaren sein, dass du im günstigsten Fall sehr spezialisiert bist und relativ oft nur dekorativ in der Gegend rumstehst, weil dein Trick gerade nicht anwendbar ist.

Ein zusätzlicher Kleriker wäre vielleicht eine Option, das mache ich aber davon abhängig, dass der Rest der Gruppe damit einverstanden ist. Die Frage stelle ich hiermit mal in den Raum. Wer Einwände hat, möge sie hier posten oder mir eine PM schicken.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline SeelenJägerTee

  • Legend
  • *******
  • Biomancer
  • Beiträge: 6.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SeelenJägerTee
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #70 am: 18.11.2012 | 12:34 »
[...]
Ein zusätzlicher Kleriker wäre vielleicht eine Option, das mache ich aber davon abhängig, dass der Rest der Gruppe damit einverstanden ist. Die Frage stelle ich hiermit mal in den Raum. Wer Einwände hat, möge sie hier posten oder mir eine PM schicken.
Da ich keine praktische Erfahrung mit D&D habe und erst recht nicht mit den diversen Klassen, erwartest du nicht allen Ernstes, dass ich dazu eine irgendwie fundierte Aussage treffen kann oder?
Du bist der SL und kennst deinen Leitstiel, du kennst das System gut. Auf mich trifft beides nicht zu. Du bist der einzige der hier sagen kann ob das gut geht oder nicht.

Meine Gedanken dazu wären:
Es heißt ja, dass es ein Problem geben kann, wenn T1 und T3 in einer Gruppe sind. Das Problem haben wir ja eh schon mit dem Cleric. Wenn das da OK geht, weil du denkst, dass man den genügend drosseln kann, wüsste ich jetzt spontan nicht, wieso das nicht auch mit noch nem zweiten T1er gehen sollte.

Ich mache mir bedingt sorgen, dass mein Charakter im Kampf so wie alle seinen Teil beitragen kann aber außerhalb überflüssig ist, da ihm die Skills/utility Spells fehlen. Ob das Relevant ist hängt aber ziemlich sicher auch extrem von deinem Leitstil ab, und den kann ich noch nicht beurteilen. Spielspaß hängt ja außerdem nicht zwangsläufig davon ab, dass man bei 4 Spielern zu 25% an der Lösung Beteiligt war.
Ich bin ein eher lauter Spieler, der dazu tendiert das Spiel an sich zu reißen (zumindest in unserer Tischrunde, was sicher auch daran liegt, dass wir ein paar sehr stille Spieler haben, wie das jetzt in der Konstellation ist werden wir sehen), wenn EE jetzt das absolute Gegenteil davon ist, dann könnte ich mir schon vorstellen, dass dadurch eine gewisse T-differenz ausgeglichen werden kann.

Von mir aus können wir schon mal probieren ob er sich nicht einen eher schlecht gebauten Sorceror auf T3 Niveau oder so was basteln will.
Das Problem, das ich sehe ist halt, dass es immer etwas "meh" ist nen SC zwanghaft suboptimal zu halten, gerade wenn's potentiell um Leben und Tod geht.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Von mir aus können wir es sogar mal mit nem T1 hyperoptimierten Wizard probieren.
Falls man dann feststellt, dass die T3er zu schwach sind und das Spiel deswegen für sie saugt, kann man ja immer noch versuchen da etwas zu drehen indem man denen etwas Zucker in den Popo pustet.
Dann hätte man halt keine T3 Gruppe mehr sondern eine T1/T2 und ob du das Leiten willst, das musst du wissen.

Aber wie schon gesagt. Ich habe keine Praxiserfahrung und lehne hier offiziell die Verantwortung ab eine Entscheidung zu treffen ob EE nen T1er oder T2er nehmen darf und wenn ja unter welchen Bedingungen.
Ich will mir schön das Recht vorbehalten nachher 'rum zu nölen, wieso alles scheiße ist.  >;D

Belchion

  • Gast
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #71 am: 18.11.2012 | 14:49 »
Ich muss ehrlich zugeben, dass mich diese ganze Optimiererei bei D&D3 auch etwas überfordert. Da muss man sich wirklich gut im System auskennen und ich weiß jetzt auch wieder, was mich damals vom Spiel so abgeschreckt hat: 1) Immer exakt auf die Gruppe abgestimmte Gegner (selbst in der Kneipe waren die Standardbesucher bei einer Kneipenschlägerei immer die gleiche Stufe wie wir, aber mit optimierten Feats für Kneipenkampf) und 2) diese elende Buchhalterei mit den ganzen Sonderfertigkeiten und der Ausrüstung. D&D ist so ein Spiel, dem man sich entweder voll hingibt oder mit dem man nichts anfangen kann, habe ich das Gefühl...

ErikErikson

  • Gast
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #72 am: 18.11.2012 | 14:53 »
Also nen Sorcerer mit nen paar Blastzaubern, damit er auf T 3 bleibt, würd mich schon reizen. ich persönlich glaube jetzt nicht, das ich selbst mit ner T1 Klasse viel Schaden anrichte, da ich schlicht zu unwissend bin, die auch auszunutzen. Aber klar, es ist schwieriger. Ich brauche bloss einen megazauber in die hand bekommen, der allein und ohne viel Drumrum schon das Spiel sprengt, und schon is blöd. Sowas gibts aber wohl erst auf höheren leveln.

Die Invitation hab ich jetzt auch, muss ich übersehen haben.
« Letzte Änderung: 18.11.2012 | 14:57 von ErikErikson »

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #73 am: 18.11.2012 | 15:04 »
Ja, macht euch da jetzt keinen Stress wegen dem Optimierungsgrad, da geht am ehesten mir mal e bissl der Gaul durch, aber die Gruppe ist bis jetzt schon recht gut aufgestellt. Der Vorteil, wenn man Klassen wie Crusader etc. als Chassis verwendet ist, dass man gar nicht groß optimieren muss, um gute Leistung zu erzielen. Also keine Bange. ^^

Erikson, such dir einfach was aus woran du deine Freude hast und womit du zurechtkommst, schließlich betreiben wir das ganze hier zum Spaß. Wenn du mir einen Gefallen tun willst, lass die Finger von Summons und Callings (also alles, was irgendwelche Kreaturen beschwört oder herbeiruft), die gehören so potentiell zu den größten Gamebreakern.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Ein Dämon auf Abwegen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.550
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ein Dämon auf Abwegen
    • Derische Sphaeren
Re: [VoIP] [D&D 3.5] Crusaders - In Nomine Dominorum
« Antwort #74 am: 19.11.2012 | 12:35 »
Zitat
Wenn du was simples, schlichtes spielen willst, kannst du freilich auch z.B. eine T4-Klasse spielen, aber da musst du dir dann halt drüber im Klaren sein, dass du im günstigsten Fall sehr spezialisiert bist und relativ oft nur dekorativ in der Gegend rumstehst, weil dein Trick gerade nicht anwendbar ist.
Wobei die Tier Einteilung auch nur hohe Level berücksichtigt, im Low-Level-Bereich müsste die Einteilung deutlich anders aussehen.

Wenn du was "simples" willst wären vielleicht Warlock, Factotum oder Daring Outlaw brauchbare Klassen.
Merke: Neue Regeln zu erfinden ist nicht schwer, unnötige Regeln zu erkennen und über Bord zu werfen erfordert bedeutend mehr Mut und Sachverstand.

Butt-Kicker 100%, Tactician 83%, Power Gamer 75%, Storyteller 75%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Method Actor 17%