Umfrage

Was ist euer höchster Schulabschluss?

Ich bin mit dem Zirkus durchgebrannt
5 (2.3%)
Ich gehe noch zur Schule und werde wahrsch. kein Abitur machen
0 (0%)
Ich gehe noch zur Schule und werde wahrsch. Abitur machen
1 (0.5%)
Hauptschule
0 (0%)
Realschule
2 (0.9%)
Abitur
18 (8.3%)
Ich studiere gerade (Uni oder FH)
44 (20.3%)
Studium abgeschlossen
127 (58.5%)
Bin in Ausbildung
0 (0%)
Ausbildung abgeschlossen
20 (9.2%)

Stimmen insgesamt: 195

Autor Thema: Bildung im Tanelorn  (Gelesen 12376 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Barbara [n/a]

  • Roboterliebhaberhuhn
  • Mythos
  • ********
  • Ich wünschte es wäre Nacht oder der Preuss käme.
  • Beiträge: 11.949
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: moderata
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #25 am: 24.01.2013 | 13:57 »
Ich war so frei, die beiden Punkte zu ergänzen. Wer mag, kann seine Abstimmung jetzt ändern.
After all, what is wisdom but truth in the eyes of the simplest of strangers? And a hat full of ice cream! (An wise man in YAFGC)
If a thing is worth doing, it is worth doing badly. (G. K. Chesterton)
Menschen haben zu 50% dieselbe DNA wie Bananen. (Dr. Mitch Morgan)
_________________________________________________ ___________________

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.748
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #26 am: 24.01.2013 | 14:02 »
@ bibabutzelmann: Du hast natürlich Recht, wenn du formale Qualifikation und Bildung unterscheidest.
Beides geht nähmlich in der Tat nicht immer so recht zusammen.
Andererseits halte ich Gleichsetzung für kulturprägend und deswegen (und, weil keine anderen "Meßsysteme bestehen) für zulässig.
 ;)
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.544
  • Username: Leonie
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #27 am: 24.01.2013 | 17:48 »
erstens steht hier nicht unbedingt die Wahrheit und zweitens haben Handwerker und Kassierer wohl kaum Zeit, sich im T rumzutreiben  ;D

Warum sollten Handwerker und Kassierer weniger Zeit haben als Leute, die ein Studium beendet haben und arbeiten?  wtf?
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline bibabutzelmann

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bibabutzelmann
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #28 am: 24.01.2013 | 17:50 »
... kulturprägend ...

OK, das überzeugt mich
<=  GUTMENSCH !

Offline EL Machete

  • Adventurer
  • ****
  • Machete schickt keine SMS...
  • Beiträge: 644
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seeker
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #29 am: 24.01.2013 | 18:18 »
das mit keine zeit find ich recht befremdlich ... weil ich zu der erwähnten sparte gehöre ...  ::)

Offline Di0nysius

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 49
  • Username: Di0nysius
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #30 am: 24.01.2013 | 18:30 »
Und warum sollen Arbeitende weniger Zeit haben als Studenten? Das hängt genauso von der Arbeit ab, wie beim Studium vom Studium und bei beiden von der Person.

In der Klausurphase bin ich immer besonders empfindlich   ;)

Luxferre

  • Gast
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #31 am: 24.01.2013 | 19:27 »
trotz Smiley überlest ihr die Ironie?  :q

Meine Meinung und Erfahrung habe ich formuliert. Nehmt doch gern darauf Bezug.  ;)

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.748
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #32 am: 24.01.2013 | 19:33 »
... Ok.

Seit "in Ausbildung" dabei ist, muss ich meine Stimme zurücknehmen.
Weil bei mir das FH-Studium nur ein Teil der Ausbildung ist.  :P


Und warum sollen Arbeitende weniger Zeit haben als Studenten?
Weil ... Studenten (vergleichsweise) wenig Rechenschaft über ihre Arbeit nachweisen müssen und wenig Anwesenheitspflichten haben. Jedenfalls vermute ich, dass diese Logik dahinter steckt. Andererseits haben nach dieser Rechnung Selbstständige/Freiberufler die meiste "Frei-" Zeit. :P

[Natürlich ist das eine dämliche Logik. Das hindert sie aber nicht daran sich in Köpfen von Menschen einzunisten. Ironie hin oder her.  ;)]
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline Di0nysius

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 49
  • Username: Di0nysius
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #33 am: 24.01.2013 | 19:35 »
trotz Smiley überlest ihr die Ironie?  :q

Meine Meinung und Erfahrung habe ich formuliert. Nehmt doch gern darauf Bezug.  ;)

Man liest nur das was man lesen will. ;)

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #34 am: 24.01.2013 | 19:37 »
Bei den vielen "cunny linguists" hier: "Einen Text gibt es so oft wie es Rezipienten gibt." >;D
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Archoangel

  • superkalifragilistigexpialigetisch
  • Legend
  • *******
  • Stimme der Vernunft
  • Beiträge: 4.299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Archoangel
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #35 am: 24.01.2013 | 19:50 »
Was kreuzt man mit zwei Studiengängen und einer Ausbildung an?
4E Archoangel - Love me or leave me!

Methuselah-School GM

Ideologie ist der Versuch, den Straßenzustand durch Aufstellung neuer Wegweiser zu verbessern.

Offline Chris H. [N/A]

  • Schrödingers Katze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.203
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ceska
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #36 am: 24.01.2013 | 19:51 »
Was kreuzt man mit zwei Studiengängen und einer Ausbildung an?

Wahrscheinlich Option Nummer 1.  >;D
Drama light - Theater zum verlieben

Disclaimer: Alle meine Beiträge sind meine persönliche Meinung. Ich erhebe keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

Luxferre

  • Gast
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #37 am: 24.01.2013 | 19:58 »
Wahrscheinlich Option Nummer 1.  >;D

 :d ~;D

Luxferre

  • Gast
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #38 am: 24.01.2013 | 20:00 »
Man liest nur das was man lesen will. ;)

Mir war eigentlich klar, dass man sich negativ auf diese Aussage beziehen würde. War vielleicht unsensibler Humor. Sollte sich aber aufgeklärt haben.

Callisto

  • Gast
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #39 am: 24.01.2013 | 22:12 »
Nix davon. Fachabitur.

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.970
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #40 am: 24.01.2013 | 22:41 »
Fachabitur ist auch ein Abitur.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Callisto

  • Gast
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #41 am: 24.01.2013 | 22:51 »
Fachabitur ist auch ein Abitur.
Ah... Ich find da gibt es genug Unterschied.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.258
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #42 am: 24.01.2013 | 22:56 »
Da es aber auch genug Unterschiede in den Bundeslaendern betreffs Abitur gibt muss man ja nicht unbedingt so kleinteilig abstufen, oder?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline DonJohnny

  • Hero
  • *****
  • I don't give a shit what happens. - Richard Nixon
  • Beiträge: 1.372
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DonJohnny
    • Seite des Rollenspielverein Biberach e.V.
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #43 am: 24.01.2013 | 23:09 »
Und dann kommt es noch drauf an ob es sich um Fachhoschulreife oder um fachgebundene Hochschulreife handelt.
SL: "Und damit wäre die Theorie, dass wir an einem Samstagabend weniger albern sind als an einem Freitagabend, widerlegt."
---
Druid: "Was soll das, eine Landschaft voller Trichter?"
Sorcerer: "Du Idiot! Das sind Berge! Du hälst schon wieder die Karte falsch herum!"

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 19.136
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #44 am: 24.01.2013 | 23:11 »
Ah... Ich find da gibt es genug Unterschied.

Erlaubt beides die Einschreibung in Hochschulen, auch wenn es unterschiedliche Hochschulen sind.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Callisto

  • Gast
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #45 am: 24.01.2013 | 23:24 »
Niemand muss mit mir darüber diskutieren. Ich hab geschrieben was Sache ist und nichts angeklickt, was der Threadersteller damit macht, ist seine Sache.

Offline Mann mit Ukulele

  • Pamphlet-Poet
  • Hero
  • *****
  • Frohlocket & jauchzet!
  • Beiträge: 1.177
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sefli
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #46 am: 24.01.2013 | 23:37 »
Kommt ja auch auf die Ausbildung an.
Als Erzieher z.B. hat man auch viel Freizeit und eine Ausbildung mit einem gewissen Bildungsanspruch. ^^
Der MmU | Wem genug zuwenig ist, dem ist nichts genug. | Poeterey

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.819
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #47 am: 25.01.2013 | 00:17 »
Fachhochschulreife [Die leider kein Abitur ist mit dem man studieren darf was & wo man will]
+ zwei Ausbildungen [HBFinf + Fachinf]

= nichts angekreuzt
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Mann mit Ukulele

  • Pamphlet-Poet
  • Hero
  • *****
  • Frohlocket & jauchzet!
  • Beiträge: 1.177
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sefli
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #48 am: 25.01.2013 | 06:30 »
Fachhochschulreife [Die leider kein Abitur ist mit dem man studieren darf was & wo man will]
+ zwei Ausbildungen [HBFinf + Fachinf]

= nichts angekreuzt
Ausbildung abgeschlossen?
Ich glaube, es geht bei der Umfrage nicht darum, mit seinem Lebenslauf anzugeben, sondern um ein ungefähres Bild-des-ungsstandes.
Der MmU | Wem genug zuwenig ist, dem ist nichts genug. | Poeterey

Offline Sir Mythos

  • Quantenflossler
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Be happy, keep cool!
  • Beiträge: 21.144
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mythos
    • Tanelorn-Redaktion
Re: Bildung im Tanelorn
« Antwort #49 am: 25.01.2013 | 06:50 »
Wichtigstes Ergebnis ist, glaube ich, dass wir dringend mehr Nachwuchs im Forum brauchen.
Who is Who - btw. der Nick spricht sich: Mei-tos
Ruhrgebiets-Stammtisch
PGP-Keys Sammelthread