Autor Thema: Splittermond - Smalltalk  (Gelesen 99803 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.957
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1000 am: 18.06.2014 | 13:30 »
Danke Bob, aber du hast es doch sicher eh schon in den Händen als Mitarbeiter  ;D

Was Pat sagt. Wir Mitarbeiter werden nämlich nur geknechtet und benachteiligt.  ~;D

Offline MrFarbulous

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrFarbulous
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1001 am: 18.06.2014 | 13:53 »
Habs auch. Aber ausgerechnet diese Woche lässt mir die Arbeit keine Zeit auch nur mal eine einzelne Seite mit Verstand zu lesen...
Vermutlich komme ich erst am Samstag im Zug dazu :(

Offline Silent Pat

  • Kofferraumdealer
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 920
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silent Pat
    • Uhrwerk Verlag
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1002 am: 18.06.2014 | 13:55 »
Was Pat sagt. Wir Mitarbeiter werden nämlich nur geknechtet und benachteiligt.  ~;D

Wer nicht zur NordCon kommt, wird halt bestraft!  >;D

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.415
  • Username: Luxferre
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1003 am: 18.06.2014 | 13:58 »
Ich hab's auch. Und entgegen meiner ursprünglichen Erwartung hat es mich doch schon wieder mannigfaltig inspiriert, darüber zu schreiben ... ;)


Oh ja, tue das bitte  :d
ina killatēšu bašma kabis šumšu
---
The truth behind the truth, is the monster we abhor
The light behind the light... is black

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.211
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1004 am: 18.06.2014 | 14:04 »
Habs auch. Aber ausgerechnet diese Woche lässt mir die Arbeit keine Zeit auch nur mal eine einzelne Seite mit Verstand zu lesen...

Das versuche ich erst gar nicht, selbst wenn ich Zeit habe ...

scnr.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1005 am: 18.06.2014 | 15:27 »

Oh ja, tue das bitte  :d

Auch ich wäre an einem ersten Eindruck interessiert.

Vom Regelwerk kenne ich bisher nur die auf der Verlagsseite veröffentlichten Beispielseiten und das Inhaltsverzeichnis aus der Splitterwiki.

Was ich in der Splitterwiki ebenfalls herausgelesen habe, war die Tatsache, dass man scheinbar für jede einzelne Waffe individuelle Attributboni hat und diese Attributsboni nicht [wie noch in den Schnellstartern üblich] durch die Waffenfertigkeit an sich bestimmt werden. Auch hat jede Waffe bestimmte Attributsanforderungen. Während man z.B. für eine Waffe Stärke X braucht, braucht man für eine andere Intuition Y und Beweglichkeit Z

[Und die Auswahl an Waffen ist auch super,
von klassischen Waffen wie Breitschwert, Keule oder Kampfstab über etwas "exotischere" Waffen wie Katar oder Khopesh bis hin zu sehr exotischen Waffen wie Scheibendolch, Maira oder Fulnisches Doppelschwert]

Sogar eine Spitzhacke ist vertreten [Da kommt man doch glatt in die Versuchung, z.B. in der Markgrafschaft Eisingen (Selenia) die Mienenkolonie aus Gothic 1 nachzubauen ^^ Die Spieler werden in die Barriere Geworfen und müssen sich zunächst mit herrenlosen Waffen, (z.B. Spitzhacken und alte Schwerter) gegen wilde Tiere behaupten, bevor sie zu einer Ansiedlung kommen...]

Auch für mich heißt es noch ca. eine Woche warten, bis ich das Regelwerk in den Händen halten kann, aber ich habe mir aus dem Schnellstarter und den Downloadabenteuern noch zwei eigene Abenteuer gebastelt, die ich mit Schnellstarter-SC bespielen werde.
Spielt (als Spieler): DSA 5
Leitet (als SL): Splittermond Einsteigerbox
Bereitet vor (als SL): -
Bereitet vor (als Spieler): -

Offline MrFarbulous

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrFarbulous
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1006 am: 18.06.2014 | 15:35 »
Das versuche ich erst gar nicht, selbst wenn ich Zeit habe ...

scnr.

Das wird mir die Vorfreunde nicht nehmen  :)
Sonntag sitzen wir mit ein paar Leuten zusammen und schauen intensiver ins Buch. Bis dahin muss ich mich noch irgendwie ablenken ...

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 11.161
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1007 am: 18.06.2014 | 16:58 »
Was ist eine Maira und btw was ist am Scheibendolch exotisch(anachronistisch okay aber exotisch)?
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 9.544
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1008 am: 18.06.2014 | 17:31 »
Wer nicht zur NordCon kommt, wird halt bestraft!  >;D
Hört Hört! Recht so!

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.547
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1009 am: 18.06.2014 | 17:44 »
Mairas sind die gebogenen Dolche der Vindarai, wenn ich mich recht entsinne.

Zitat
Scheibendolch exotisch(anachronistisch okay aber exotisch)?

Geh mal vor die Tür.

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.222
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1010 am: 18.06.2014 | 18:46 »
Mairas sind die gebogenen Dolche der Vindarai, wenn ich mich recht entsinne.

Also Kukris?
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Savage Worlds Adventure Edition
Bereite vor: Was mit Savage Worlds
Lese: derzeit nix bestimmtes

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 11.161
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1011 am: 18.06.2014 | 18:52 »
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.222
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1012 am: 18.06.2014 | 20:37 »
@Murder-of-Crows

Krummdolch
http://de.wikipedia.org/wiki/Handschar

http://de.wikipedia.org/wiki/Jambia

Khukuri
http://de.wikipedia.org/wiki/Khukuri

Sehen für mich alle von der Idee her gleich aus... Aber ich bin auch kein Fan von Weapon P0wn...
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Savage Worlds Adventure Edition
Bereite vor: Was mit Savage Worlds
Lese: derzeit nix bestimmtes

Offline Skasi

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 280
  • Username: Skasi
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1013 am: 18.06.2014 | 21:25 »
Ich hatte mein Exemplar am Samstag schon kurz vor 9 in Händen :)

Bisher habe ich es zu ca. 2/3 gelesen (gleich am Sonntag übrigens) und bin recht angetan.
Der Schreibstil ist angenehm, die Gliederung ist nachvollziehbar und die Verweise und Hervorhebungen sind sinnvoll gesetzt. Die Illustrationen sind größtenteils ansprechend und es ist eine weitere große Karte dabei (politisch) sowie eine kleine (geografisch) und eine Tickleiste mit Zusammenfassung der Kampfoptionen. Haptisch ist das Buch gleichwertig mit den Weltenband.
Die (hier angesprochene) Waffenliste ist tatsächlich so: anständige Auswahl (anderthalb Seiten Nahkampf-, etwas mehr als eine halbe Seiten Fernkampfwaffen), die zugehörigen Attribute und Mindestattributswerte unterscheiden sich teilweise, wobei es aber oft um BEW und/ oder STÄ geht.
Die Waffenticks wurden im Vergleich zu den Schnellstarter-Regeln nochmal überarbeitet und sind m.E. sinnvoll - sowohl im Verhältnis zu anderen Waffen als auch in Verbindung mit sonstigen Eigenschaften wie Wuchtig oder Scharf. Wie sie sich im Spiel machen bleibt abzuwarten.

Das Abenteuer 'Türme im Eis' macht einen ebenso soliden Eindruck.

Ich bin sehr zufrieden, was das Splittermond-Team da bisher abgeliefert hat und ich freue mich schon auf unsere Runde!
:d

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1014 am: 18.06.2014 | 21:55 »
(...)
Das Abenteuer 'Türme im Eis' macht einen ebenso soliden Eindruck.
(...)
Ich bin sehr zufrieden, was das Splittermond-Team da bisher abgeliefert hat und ich freue mich schon auf unsere Runde!
:d

Handelt es sich bei "Türme im Eis" um das gleichnamige Abenteuer für den zweiten Heldengrad, welches es auch als PDF gibt, oder wurde es für das GRW auf den ersten Heldengrad angepasst?
Denn nach meinem damaligen Testkampf ist das "Türme im Eis-PDF" nicht für Anfängerhelden [zumindest nicht für die Helden aus den Schnellstartern] gedacht.

Berichtest du dann auch von der Runde? Mich würden besonders Erfahrungen zur Charaktererschaffung und Eure Gruppenkonstellation (Welche Charaktere wurden gespielt [Ausbildungen, Kulturen, Magieschulen, bevorzugte Waffen etc.] )interessieren.

(Eine Sache, die mir zum Beispiel gerade im Kopf herumschwirrt ist, wie "eingeschränkt" Magiekundige Ausbildungen in der Wahl der Zauberschulen sind. Oft sind ja schon gewisse Richtungen durch die Namen der Ausbildungen vorgegeben Vorgegeben [Elementarist: vermutlich Luft, Wasser, Feuer] [Magischer Unterhändler: vermutlich Beherrschungsmagie]. Inwiefern kann man noch Schulen wählen, die wenig bis nichts mit der Ausbildung zu tun haben, z.B. Heilmagie als Magischer Unterhändler oder Bannmagie als Elementarist?

Der Hintergrund ist, dass z.B. einer unserer Spieler einen Heiler mit Erkenntnis- und Bannmagie als zusätzliche Magieschulen spielen möchte, um eher eine "Beschützer"-Rolle auszufüllen.

Ein anderer Spieler möchte z.B. eine Mystische Kriegerin (Das Kampfmagier-Pendant in Splittermond), die Neben der Feuer- und Kampfmagie auch Zauber aus der Beherrschungsmagie verwenden soll.
Dieser SC entstammt dem Hochadel und möchte eine Stadt in Selenia zurückerobern, aus der sie einst vertrieben wurde.
« Letzte Änderung: 18.06.2014 | 22:10 von Holycleric5 »
Spielt (als Spieler): DSA 5
Leitet (als SL): Splittermond Einsteigerbox
Bereitet vor (als SL): -
Bereitet vor (als Spieler): -

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.393
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1015 am: 18.06.2014 | 23:19 »
Konstellation kann ich dir nennen: Albische Klingentänzerin, Reiner Magier, Kleriker/Paladin, Schurke, Jokercharakter.
Ich kenne doch meine Pappenheimer.
:D
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Quendan

  • grim & pretty
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.814
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quendan
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1016 am: 18.06.2014 | 23:22 »
Du kannst alles bei Modulen beliebig (im Rahmen der Höchstwerte) austauschen. Und es gibt ja noch freie Punkte und Start-Erfahrung für sowas.

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1017 am: 19.06.2014 | 00:09 »
Hieße das, man könnte z.B. im Ausbildungsmodul des Heilers Geschichte & Mythen 2 gegen Bannmagie 2 austauschen?

Freie Punkte + Start-Erfahrung klingen immer gut, um den Charakter nochmal persönlich abzurunden.

@ JS
Die Gruppenkonstellation klingt auch interessant. Ist schon bekannt, welcher Gottheit der Kleriker folgen Wird und in welche Richtung der Magier ungefähr gehen will (Magieschulen)?

Spielt (als Spieler): DSA 5
Leitet (als SL): Splittermond Einsteigerbox
Bereitet vor (als SL): -
Bereitet vor (als Spieler): -

Offline Trundle

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 78
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Trundle
    • Rollenspielclub Tornesch 94 e.V.
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1018 am: 19.06.2014 | 07:08 »

Hieße das, man könnte z.B. im Ausbildungsmodul des Heilers Geschichte & Mythen 2 gegen Bannmagie 2 austauschen?
Ja, das geht... man kann sogar das Ausbildungsmodul komplett selbst bauen. :-)

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.547
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1019 am: 19.06.2014 | 08:32 »
Kurzer Kommentar zur Türme im Eis: Ich war positiv überrascht. Kann eigentlich nicht viel mit Kaufabenteuern anfangen, aber das hatte durchaus a) viele, viele coole Szenen und Ideen und b) klang auch so, als könnte man es ziemlich gut "out of the book" spielen. Lediglich der erste von drei Teilen war, so gut er mir auch gefallen hat, etwas zu unabhängig vom Rest.

Zum Grundregelwerk kommt die Wochen eh noch mehr von mir.

Zitat
Also Kukris?

Ist denk ich eine vernünftige Frage. Von der Optik her würde ich sagen, dass Kukris schwerer sind und daher bestimmt auch so eine "Hackfunktion" einnehmen, während die Mairas wirklich einfach wie krumme Dolche wirken. Allerdings habe ich keine Ahnung von der Materie und sehe Waffen persönlich mehr als coolen optischen Fluff, insofern kA. ;)

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1020 am: 19.06.2014 | 09:38 »
Ja, das geht... man kann sogar das Ausbildungsmodul komplett selbst bauen. :-)

Das man sich das Ausbildungsmodul auch selbst zusammenstellen kann, hatte ich schon gewusst. Neu war für mich, dass man auch in den vorgegebenen Ausbildungsmodulen die Fertigkeiten austauschen kann.

Dort würde sich mir allerdings wieder die Frage stellen, welchen Vorteil würden mir Ausbildungsvarianten (z.B. "Reißzahn", "Wogenbote" oder "Geistreißer") geben, die scheinbar ebenfalls einige Fertigkeiten austauschen, wenn ich ohnehin schon völlig frei (in einem Gewissen Rahmen) meine Fertigkeiten durchtauschen darf?

Zum Grundregelwerk kommt die Wochen eh noch mehr von mir.

Ich freu' mich schon auf deinen Bericht :)
Spielt (als Spieler): DSA 5
Leitet (als SL): Splittermond Einsteigerbox
Bereitet vor (als SL): -
Bereitet vor (als Spieler): -

Offline Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 7.553
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1021 am: 19.06.2014 | 09:53 »
Das man sich das Ausbildungsmodul auch selbst zusammenstellen kann, hatte ich schon gewusst. Neu war für mich, dass man auch in den vorgegebenen Ausbildungsmodulen die Fertigkeiten austauschen kann.

Dort würde sich mir allerdings wieder die Frage stellen, welchen Vorteil würden mir Ausbildungsvarianten (z.B. "Reißzahn", "Wogenbote" oder "Geistreißer") geben, die scheinbar ebenfalls einige Fertigkeiten austauschen, wenn ich ohnehin schon völlig frei (in einem Gewissen Rahmen) meine Fertigkeiten durchtauschen darf?


Der Vorteil ist, dass du gleich ein Paket bekommst und dir nicht selbst überleben musst, was für Details genau du änderst, um einen bestimmten vom Setting vorgeschlagenen Typ darzustellen.

Bei dem freien Generierungssystem wäre es ja auch unsinnig, den Tausch von Fertigkeiten aus den Paketen zu "verbieten"; denn über das freie System könnte man ja das gleiche Ergebnis ohnehin erreichen, indem man sich sein Paket einfach von grundauf selbst zusammenbaut: d.h. der von der Schablone abgewandelte Charakter wäre immer noch exakt wertegleich erstellbar.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1022 am: 19.06.2014 | 10:25 »
Ah, der Vorteil leuchtet ein. Danke für die Antwort, Rumspielstilziel.

Also ist wäre so eine Variante sozusagen (Beispiel):
"Der typische Ränkeschmied beim Albischen Seebund ist der Wogenbote, der die Fertigkeiten A und B  verliert, dafür aber die Fertigkeiten C und D erhält. Einzelne Fertigkeiten können bei Nichtgefallen immer noch umgetauscht werden, solange der entsprechende Wert nicht verändert wird."

Damit hätte man sozusagen die Möglichkeit die "verlorene" Fertigkeit B "zurückzuholen", indem man die für das Charakterkonzept nicht ganz passende Fertigkeit C austauscht.
Spielt (als Spieler): DSA 5
Leitet (als SL): Splittermond Einsteigerbox
Bereitet vor (als SL): -
Bereitet vor (als Spieler): -

Offline SeldomFound

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 517
  • Username: SeldomFound
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1023 am: 19.06.2014 | 10:32 »
Die ganzen Module m Regelwerk sind also nur Vorschläge. Du kannst nicht nur die Ausbildung, sondern auch Kultur und Abstammung nach den vorgegebenen Regel abändern.

Und du kannst immer in den letzten Phase der Generierung noch die Punkte umverteilen, wenn dir das Ergebnis nicht gefällt.

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1024 am: 19.06.2014 | 14:10 »
@ SeldomFound

Danke für die Antworten, das hat mir nochmal sehr geholfen. Es ist gut zu wissen, dass man auch bei den Varianten immer noch Anpassungen vornehmen kann [auch wenn unsere Gruppe vermutlich erstmal einige Zeit mit den "klassischen" Ausbildungen Spielen wird, die ja ebenfalls schon einiges an Variationen bieten.]
zunächst hatte ich gedacht, dass die Varianten ähnlich starr wie "Prestigeklassen" aus Pathfinder oder die "Specialisations" aus dem Dragon Age RPG wären, aber da scheine ich glücklicherweise falsch zu liegen.

In einer Woche habe ich dann (hoffentlich) das Regelwerk, bis dahin bastele ich mir ein paar weitere Abenteuer mithilfe der herunterladbaren Abenteuer, die wir mir Archetypen bespielen.
Aus den Abenteuern Verwende ich hauptsächlich die Gegner. Die groben Handlungsabläufe und Schauplätze Schreibe ich selbst.
(Unsere momentane Gruppe setzt sich zur Zeit aus Selesha, Keira, Telkin, Wulfhard und Cederion zusammen)

Im Gestrigen Testkampf haben wir (endlich) mal ein wenig häufiger die "aktive abwehr" eingesetzt und wir finden sie wunderbar gelungen. Es kann die Verteidigung auf jeden Fall erhöhen, sofern sie gelingt [und damit dem Angreifer auch mal einen Erfolgsgrad "rauben"], andererseits bietet man, da jede aktive Parade 3 Ticks kostet, weiteren Gegnern die Zeit zum zuschlagen, bevor man selbst attackiert.

Der Testgegner war beispielsweise durch seine aktiven Paraden und seine langsame Waffe auf Tick 31 gerückt, während z.B. Keira und Cederion bei Tick 17 waren und Selesha, die den Gegner mit einem (weiteren) Feuerstrahl in Tick 16 zu Boden geschickt hatte, stand auf Tick 19. Wulfhard und Telkin, die beide etwas langsamere Waffen trugen, standen auf Tick 21 (Wulfhard) bzw auf Tick 24 (Telkin)

Einzig Keira hatte Schaden erlitten, der sie auf die Wundstufe "verletzt" gebracht hatte.
Spielt (als Spieler): DSA 5
Leitet (als SL): Splittermond Einsteigerbox
Bereitet vor (als SL): -
Bereitet vor (als Spieler): -