Autor Thema: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback  (Gelesen 175756 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Elwin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 874
  • Username: Chris Gosse
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #850 am: 13.05.2013 | 10:42 »
Also auf jeden Fall sind Paketlösung, Archetyp und freie Generiung äquivalent zueinander, d.h. letztendlich sind alles drei Anwendungen des selben Generierungssystems. Man kann also in einer Gruppe mit Leuten spielen, die Archetypen bevorzugen, andere benutzen die freie Generierung usw. Und weil die Kosten für Fertigkeiten einfach sind, kann man auch bei bestehenden Paketen oder Archetypen ein paar Punkte einfach verschieben.


Schöne Grüße
Chris
skip the flavour text, we're wasting precious hack-time!
====
Was wäre das Internet ohne Rechthaber? - Verdammt leer!
====
Rollenspiel wird am besten genossen ohne Stock im Hintern.

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.697
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #851 am: 13.05.2013 | 11:15 »
Und wie gesagt, die Pakete können ja auch als Inspiration taugen.

Ganz abgesehen davon, dass ich völlig freie Chargenerierung sowieso für überschätzt halte. Mir sind gute alte Charakterklassen letztlich ohnehin lieber als die Möglichkeit, einen waldlaufenden Magier mit angeborener Begabung für Zweihandwaffen und einer Zwergennase basteln zu können.

Naja, da übertreibst du aber, gell ?

Die meisten Systeme mit freier Generierung beschränken doch durch die Punkte die Kombinationsmöglichkeiten.

Siehe Shadworun, wo man den Vorteil Magiebegabt wählen muss um Magier zu sein und die Punkte fehlen dann einfach woanders.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.102
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #852 am: 13.05.2013 | 11:25 »
Siehe Shadworun, wo man den Vorteil Magiebegabt wählen muss um Magier zu sein und die Punkte fehlen dann einfach woanders.
Dafür hat der Herr Nachteile erfunden XD
Mit denen man wieder Punkte sammeln kann ^^;
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.434
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #853 am: 13.05.2013 | 11:59 »
Ganz abgesehen davon, dass ich völlig freie Chargenerierung sowieso für überschätzt halte. Mir sind gute alte Charakterklassen letztlich ohnehin lieber als die Möglichkeit, einen waldlaufenden Magier mit angeborener Begabung für Zweihandwaffen und einer Zwergennase basteln zu können.
Mir nicht.
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.434
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #854 am: 13.05.2013 | 12:03 »
Dafür hat der Herr Nachteile erfunden XD
Mit denen man wieder Punkte sammeln kann ^^;
äh Nö, Nachteile sind dazu da um einen Char auszugestalten, nicht als Konto um ihn aufzu powern
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.102
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #855 am: 13.05.2013 | 12:09 »
äh Nö, Nachteile sind dazu da um einen Char auszugestalten, nicht als Konto um ihn aufzu powern
Das ist eine Frage der Betrachtungs- bzw. Herangehensweise  8)
Ich suche meine Nachteile nicht selten nach der Prämisse aus genügend Punkte für dieses und jenes beisammen zu kratzen.
Wenn ich keine extra Punkte haben will kriegt der Char idR. keine Nachteile.
Wobei die Nachteile dann auch nach "passend zum Hintergrund" gewählt werden.
Ab und an auch nach "kommt hoffentlich eh nicht vor / zum Zuge".
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.434
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #856 am: 13.05.2013 | 12:11 »
da nehm ich lieber einen Kredit auf.
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Quendan

  • grim & pretty
  • Helfer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quendan
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #857 am: 13.05.2013 | 12:33 »
Und weil die Kosten für Fertigkeiten einfach sind, kann man auch bei bestehenden Paketen oder Archetypen ein paar Punkte einfach verschieben.

Aye, zumal das auch explizit als Option genannt wird. Du willst einen Schurken spielen, aber dir gefallen zwei Fertigkeitsboni nicht oder ein Vorteil passt nicht zu deinem Konzept? Dann nimm das Modul und ändere die Sachen einfach. Solange du damit im Rahmen der Kosten und der Maximalwerte zu Spielbeginn bleibst ist alles in Butter.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.919
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #858 am: 13.05.2013 | 12:51 »
Find ich voll gut, dass das offiziell ist! *-* Ihr müsst nur aufpassen, dass ihr die Pakete richtig verkauft (also, als das, was sie wirklich sind), sonst werdet ihr euch anhören müssen, dass diese Option bloß eine Möglichkeit ist, schlampige Pakete ins System zu werfen.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.102
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #859 am: 13.05.2013 | 13:07 »
da nehm ich lieber einen Kredit auf.
Ich nicht. Ich mach nicht gern schulden
Kenne nun auch keine Runde wo das eine Option gewesen wäre.

Nun und es macht irgendwie die XP auch total madig.
"Hey, gab 4xp am Abend, woah, was kauf ich mir,... oh noch minus 16xp. Das nächste halbe dutzend Spielabende keine Entwicklung -.-"
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Online Uwe-Wan

  • Mythos
  • ********
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 8.437
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #860 am: 13.05.2013 | 13:31 »
Absurde Idee, dass jemand GP/XP-Schulden arbeitet.  :gaga:
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Luxferre

  • MOINSTER (Gewinner der Moin-anders-schreiben-Challenge)
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.683
  • Username: Luxferre
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #861 am: 13.05.2013 | 13:49 »
Mir nicht.

Das schreibst Du seit gefühlt 40 Seiten. Meinste nicht, dass wir das mittlerweile wissen? ;)
‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Taschenschieber

  • Gast
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #862 am: 13.05.2013 | 13:52 »
Könnt ihr vielleicht für das Thema Charakterschaffung einen eigenen Thread aufmachen? Ernsthaft, das wird hier langsam zu einem richtiggehenden Krebsgeschwür und geht den meisten Diskutanten m. E. am Arsch vorbei, zumal es einfach nur im Kreis geht.

Offline Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.199
  • Username: Kurna
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #863 am: 13.05.2013 | 16:27 »
Um es kurz zu sagen: 17 Magieschulen... sind mir zu viele!

[...]

Dann wirkt die Aufteilung der Schulen auf mich unglaublich "modern"...
Licht, Bewegung, Heilung, Zerstörung, etc, etc.
Das sind doch Denkweisen unserer modernen Welt.
Magie in "mittelalterlichen" Denkweisen, das sind Aufteilungen wie "Elementarismus", "Nekromantie", "Schamanismus" (also mit Naturgeistern), und so weiter.
Ich denke eine klassische Aufteilung dürfte wesentlich "stimmiger" wirken, auch wenn der moderne Naturwissenschaftler stöhnen mag. Aber den gab es im MA nicht!

Just my ycents

Bei deiner Anmerkung möchte ich dir widersprechen. Das Denken in "Prozessen" wie Bewegung, Zerstörung etc. halte ich für sehr dicht am mittelalterlichen Denken (zumindest dem philosophischen). Da habe ich eher das Gefühl, dass die andere Einteilung nicht so sehr mttelalterlich ist, sondern so, wie wir uns Mittelalter vorstellen.

Grundsätzlich stimme ich aber zu, dass 17 Schulen etwas viel sein könnte.

Tschuess,
Kurna
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Wulfhelm

  • Gast
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #864 am: 14.05.2013 | 08:41 »
Dafür hat der Herr Nachteile erfunden XD
Mit denen man wieder Punkte sammeln kann ^^;
Also, wenn sich das System nicht mehr radikal ändert, gibt es keine up front mit Erschaffungspunkten vergoltenen Nachteile bei SpliMo.

Offline Private Baldrick

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • ... kann manchmal das Maul nicht halten
  • Beiträge: 9.368
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #865 am: 14.05.2013 | 08:46 »
... was ich übrigens sehr schön finde.
Scheibe Brot, Butter, Nature-Artikel obendrauf, Zack-fertig: wissenschaftlich belegt.

Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.919
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #866 am: 14.05.2013 | 16:49 »
Nachdem ich von den bisherigen Berichten der Charaktererschaffung nicht GANZ so angetan war, gefällt mir das Preview zum Startkontinent wieder äußerst gut. Klingt tatsächlich so, als könnte man damit ein glaubwürdiges, aber trotzdem abwechslungsreiches High-Fantasy-Gesamtbild hinkriegen. :)

Offline Shadom

  • Inglourious Princess
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.625
  • Username: Shadom
    • Mein Deviantart Profil
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #867 am: 14.05.2013 | 22:22 »
Wie gesagt die Welt wirkte auch auf mich sehr stimmig und für diesen Spielstil genau richtig detailliert.

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.434
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #868 am: 14.05.2013 | 22:38 »
Das schreibst Du seit gefühlt 40 Seiten. Meinste nicht, dass wir das mittlerweile wissen? ;)
Sorry, konnte nicht wiederstehen.
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.919
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #869 am: 16.05.2013 | 15:40 »
http://splittermond.de/fertigkeiten-in-splittermond-teil-2/

Fertigkeitsliste. Haut wahrscheinlich niemanden um, aber vor allem mit den Erklärungen wirkt sie durchdacht und sollte funktionieren. Geht in meinen Augen also klar. :)
« Letzte Änderung: 16.05.2013 | 15:42 von La Cipolla »

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.434
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #870 am: 16.05.2013 | 15:46 »
Wofür braucht man bei dem TL von SM Geschütze bei der Seefahrt?
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline PurpleTentacle

  • Experienced
  • ***
  • Farbloser, unkultivierter Rollenspielbarbar
  • Beiträge: 479
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: PurpleTentacle
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #871 am: 16.05.2013 | 15:51 »
Zitat
Bei den Herstellungsfertigkeiten setzen wir auf Schwerpunkte. Zum einen die Heilkunst und Trankherstellung als klassisches Fantasyelement, zum anderen den Material-Dreiklang Holz, Metall und Leder/Stoffe. Mit diesen drei Fertigkeiten kann man die Mehrzahl der abenteuerrelevanten Gegenstände herstellen (also vor allem solche, die einem bei guter Qualität auch mal einen Bonus verleihen), für alle anderen Spielarten des Handwerks bleibt die Sammelfertigkeit Edelhandwerk. Wie diese (und andere Fertigkeiten) weiter ausdifferenziert werden kann, das wird im dritten Teil der Fertigkeitenvorstellung erklärt: mit den Meisterschaften nämlich.
Da hätte für mich ein Handwerkstalent mit Pflichtspezialisierung gereicht.
Schleuderwaffen finde ich zu speziell für eine eigene Fertigkeit, würde ich mit Wurf zusammenlegen.
Fingerfertigkeit würde ich mit Schlösser und Fallen zusammenlegen.
Funktionieren sollte es aber auch so, das stimmt.

Offline Elwin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 874
  • Username: Chris Gosse
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #872 am: 16.05.2013 | 16:02 »
Da hätte für mich ein Handwerkstalent mit Pflichtspezialisierung gereicht.
Schleuderwaffen finde ich zu speziell für eine eigene Fertigkeit, würde ich mit Wurf zusammenlegen.
Fingerfertigkeit würde ich mit Schlösser und Fallen zusammenlegen.
Funktionieren sollte es aber auch so, das stimmt.
Es kommt halt immer auf den Umfang an. Weil Fingerfertigkeit auch Diebstahl bedeutet, wäre mir eine Zusammenlegung zu nah an einer Allround-Gaunerfertigkeit.
Mit den Schleuderwaffen müssen wir mal gucken, welchen Gebrauch unsere Autoren vom Angebot an Schleuderwaffen machen. Wir wollen bei Splittermond ja auch waffenmäßig ein paar Besonderheiten unterbringen, wozu z.B. auch die Kettensichel der Seealbin zählt. Schleuderwaffen ist da ein weiterer Versuch, aber wenn's zu wenig Potenzial gibt, dann fällt die Fertigkeit halt wieder weg.
skip the flavour text, we're wasting precious hack-time!
====
Was wäre das Internet ohne Rechthaber? - Verdammt leer!
====
Rollenspiel wird am besten genossen ohne Stock im Hintern.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.919
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #873 am: 16.05.2013 | 16:04 »
Zitat
Wofür braucht man bei dem TL von SM Geschütze bei der Seefahrt?

Oh! Ich nehme an, diesen Gedanken hat sich niemand gemacht. : (

*Sarkasmus*
« Letzte Änderung: 16.05.2013 | 16:08 von La Cipolla »

Offline Shadom

  • Inglourious Princess
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.625
  • Username: Shadom
    • Mein Deviantart Profil
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #874 am: 16.05.2013 | 16:06 »
Schade.
Hatte gehofft, dass vielleicht wenigstens eine Fähigkeit von meinem Betatest noch weggelassen worden wäre.
Stattdessen nur 1-2 die Kategorie gewechselt und 1-2 umbenannt.
Sehr schade.