Autor Thema: Was erwartet ihr von einem vorgefertigten Abenteuer?  (Gelesen 955 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Was muss ein vorgefertigtes Abenteuer haben (bzw. darf es nicht haben) damit ihr es als gut befindet?

Die Frage ist Systembezogen gestellt, also hier bitte NUR fuer 4e (oder auch "verwandte" Systeme wie Gamma World) antworten.

Fuer die anderen D&D Systeme mache ich in den Unterforen eigene Threads auf. Mal schauen wie sehr sich die Antworten von System zu System unterscheiden.
« Letzte Änderung: 12.05.2013 | 10:52 von Selganor »
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.212
  • Username: tartex
Re: Was erwartet ihr von einem vorgefertigten Abenteur?
« Antwort #1 am: 10.05.2013 | 11:54 »
Doppelseiten für Locations, inklusive Karte, wo alles drin steht, was man dazu wissen kann. Verweise aufs Monster Manual sind okay.

Ansonsten Zufallstabellen, die in 1 bis 2 Sätzen Encounter umschreiben. Also nicht unbedingt Kampfencounter, sondern Begegnungen mit ein wenig mehr Kontext als nur eine reine Kreaturenauflistung.

Zufallstabellen für Relationship-Maps zwischen den Encountern.
« Letzte Änderung: 10.05.2013 | 11:57 von tartex »
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online Arldwulf

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arldwulf
Re: Was erwartet ihr von einem vorgefertigten Abenteur?
« Antwort #2 am: 10.05.2013 | 12:12 »
Es sollte gute Abenteuerhooks haben, Quests und Skillchallenges und NSC mit genug Tiefe um ihre Motivation zu verstehen. Die Kämpfe sollten die Umgebung mit einbeziehen und knackig sein. Fallen und Rätsel sind auch toll.

Online Arldwulf

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arldwulf
Re: Was erwartet ihr von einem vorgefertigten Abenteur?
« Antwort #3 am: 10.05.2013 | 12:21 »
Oh, und schön ist natürlich auch wenn es mich interessierende Teile eines Settings näher beschreibt, oder auf vorhergehende Abenteuer Bezug nimmt.

Wellentänzer

  • Gast
Re: Was erwartet ihr von einem vorgefertigten Abenteur?
« Antwort #4 am: 10.05.2013 | 12:28 »
Ich hätte gerne möglichst viele, doppelseitige Farbkarten in den Abenteuern und gut gebalancte, knackige Encounter (die waren in den Originalabenteuern lange Zeit viel zu leicht). Quasi ein großes Dungeon Delve mit passenden Karten und schwierigeren Encountern. Das bekommen die Wizards hin.

Gute Ideen oder kreative Konflikte wären natürlich das Sahnehäubchen, aber das werden die Wizards wohl nie mehr schaffen. Insofern: Dungeon Delve II mit 15 doppelseitigen Farbkarten wär das Coolste!

Offline afbeer

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 918
  • Username: afbeer
Re: Was erwartet ihr von einem vorgefertigten Abenteur?
« Antwort #5 am: 10.05.2013 | 12:55 »
* Spielmaterial (Bilder, Karten, Handouts)
* übersichtliche Darstellung der Statblocks
* Kurzzusammenfassung, damit ich es in meiner Kampagnenwelt verorten kann
  (Landschaft, Klima, Kulturäquivalent auf der Erde) ersatzweise Angabe des Ortes in einer handelsüblichen Kampagne wie Forgotten Realms, Greyhawk, Midgard, Eberron, Dark Sun)
* Verzicht auf gegamte Skillchallenges. Besser ist eine deutliche Beschreibung der zugrundeliegenden Situation
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
* eine Besonderheit in Form von besonderen Orten, Personen, Situationen, Monstern, Fallen und/oder Magie, die ich nicht aus Film/Roman/Nachrichten kopiert habe.

Wenn es viele Besonderheiten gibt kann ich die anderen Punkte sehr viel schwächer gewichten.
« Letzte Änderung: 10.05.2013 | 12:58 von afbeer »