Autor Thema: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.  (Gelesen 80325 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Chiungalla

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #700 am: 11.02.2017 | 12:26 »
Ist sicher auch eine downward spiral. Wäre die Serie ein großer Erfolg hätte sie mehr Budget und Verzahnung. Aber wenn eh nur ein Bruchteil der Kinogänger die Serie guckt lohnt das nicht, und senkt eventuell sogar den Wert der Filme, wenn man auf die Serie Rücksicht nimmt.

Online Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.770
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #701 am: 11.02.2017 | 13:36 »
Man hätte da bestimmt noch mehr machen können und z. B. auch nochmal wieder eine Nebenfigur aus den Filmen in die Serie einbauen (wie Lady Sif halt) - ist aber schon länger nicht mehr passiert.

Ich dachte auch dass AoS nicht mehr in den Timelines der Filme berücksichtigt wird? Ist jetzt schon eine Weile her, aber ich hatte dazu was gelesen. Auch Frust von Seiten der Darsteller aus AoS, die meinten "Hey, wir sind hier, macht was mit uns!"
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Supersöldner

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #702 am: 11.02.2017 | 14:35 »
ich fände es toll wenn sie AoS mal in den filme erwähne oder kurz zeiegn könnte. wehre Gute werbnug aber da gibt es wohl irgendwelche rechtlichen Probleme ?

Online Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.558
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #703 am: 11.02.2017 | 16:09 »
Deshalb ist mir ja auch lieber sie ziehen 4 Staffeln von Agents of S.H.I.E.L.D. das neu erfinden durch, als das sie 10 Staffeln immer das selbe machen.
Mir wäre es lieber wenn sie etwas gutes erfinden und dann dran bleiben. Bis es halt vielleicht irgendwann ein Ende hat.

Ja gut, seh ich halt nicht so. Aber wenn man sich nicht mal die Namen von Charakteren merken kann, die seit 2,5 Staffeln eine Hauptrolle haben, schaut man vielleicht nicht gar so aufmerksam, möchte ich jetzt mal unterstellen ...
Ich sehe die Serie durchaus, zumindest weitestgehend, aufmerksam.
Wobei die Serie für mich von Staffel zu Staffel kurz vor der (persönlichen) Absetzung liegt.

Hinsichtlich Charakternamen merke ich mir normalerweise die meisten Hauptcharaktere und solche die mich interessieren.
Mack wiederum ist eher weniger ein Hauptcharakter und seine Charakterzeichnung eher weniger spannend oder mitreissend. Wenn er umkommt können sie den nächsten Ersatz bringen.

Zitat
Dass die Serie so viele Änderungen drin hat, mag schon ein Grund dafür sein, dass sie nicht mehr so viel geschaut wird. Wobei die meisten Leute, die ich kenne, die sie nicht schauen, einfach schon nach 5 Folgen der ersten Staffel aufgehört haben und nicht unbedingt später.
Gerade in der ersten Staffel, respektive bei der zweiten, gab es ja durchhalte Parolen das es mit der zweiten besser wird.
Manche haben da nicht die Energie und Zeit zu warten.

Mal so als Vergleich, ... The Man in the High Castle habe ich nach etwa drei bis vier Folgen abgesetzt weil mir die Serie wirklich zuviel war. Träge erzählt, flache Charaktere, eine Weltgestaltung die komplett unglaubwürdig ist. Jetzt heißt es sie wird in der zweiten Staffel richtig gut, ... werde sie mir dennoch nicht wieder oder weiter ansehen.


Ansonsten bezogen auf die aktuelle Folge (US-Ausstrahlung)
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.162
  • Username: tartex
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #704 am: 11.02.2017 | 20:27 »
Ich dachte auch dass AoS nicht mehr in den Timelines der Filme berücksichtigt wird?

AoS wurde nie in der Timeline der Filme berücksichtigt. Das ist eine Einbahnstraße. AoS berücksichtigt die Timeline der Filme.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Sir Mythos

  • der ungehörte Anklopfer
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Be happy, keep cool!
  • Beiträge: 20.151
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mythos
    • Tanelorn-Redaktion
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #705 am: 11.02.2017 | 22:20 »
AoS wurde nie in der Timeline der Filme berücksichtigt. Das ist eine Einbahnstraße. AoS berücksichtigt die Timeline der Filme.

Das ist nicht ganz korrekt, da der Helicarrier, mit dem Fury in Age of Ultron auftaucht aus AoS Stammt. :D
Who is Who - btw. der Nick spricht sich: Mei-tos
Ruhrgebiets-Stammtisch
PGP-Keys Sammelthread

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.963
  • Username: Talasha
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #706 am: 12.02.2017 | 11:17 »
Wieviele Königs gibt es eigentlich?
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Supersöldner

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #707 am: 12.02.2017 | 11:18 »
mindestens 4 waren es(der Tote mit gezählt)  aber die genaue zahl kenne ich nicht. sind das überhaupt Menschen oder irgendein klon Experiment ?

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #708 am: 12.02.2017 | 12:17 »
Plot der letzten Folge:

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

@Teylen: Man in the High Castle hab ich übrigens auch nach 4 Folgen geschmissen, weil extrem bescheuert ;) . Das würde ich jetzt auch nicht noch wieder weitergucken wollen.

@Königs: Ich glaube, es wurde noch nie klargestellt, was sie eigentlich sind. Aber ich find sie immer ziemlich witzig. Der Teil mit der Daisy-Fanfiction war so großartig...
The whole world is a disaster waiting to happen.

Online Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.558
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #709 am: 12.02.2017 | 18:16 »
Massive Spoiler für die dritte Staffel The 100 (inkl. Ende) vorraus,...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ob sie es nun geklaut haben oder nicht, die unterschiedlichen Arten wie das Thema behandelt wird zeigt m.E. auf weshalb The 100 wohl recht problemlos neue Staffeln bekam und man bei AoS quasi drauf hoffen muss das Marvel da eine Finanzspritze in den Poppes der Senderverantwortlichen jagt (oder sowas).
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Online Alex

  • Famous Hero
  • ******
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 2.195
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #710 am: 13.02.2017 | 09:40 »
mindestens 4 waren es(der Tote mit gezählt)  sind das überhaupt Menschen oder irgendein klon Experiment ?
Bisher sind 5 aufgetaucht. Sie nennen sich selbst "technicans" und sind empört, wenn man sie für Klonexeperimente oder Androiden hält.  :)
« Letzte Änderung: 13.02.2017 | 19:22 von Alex »

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.963
  • Username: Talasha
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #711 am: 13.02.2017 | 17:54 »
Bisher sind 5 aufgetaucht. Sie nennen sich selbst "technicans" und sind empört, wenn man sie für Klonexeperimente oder Androeiden hält.  :)

Ja, sie bestehen darauf Techniker zu sein.  ;)
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Chiungalla

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #712 am: 13.02.2017 | 18:47 »
... und sind empört, wenn man sie für Klonexeperimente oder Androeiden hält.  :)

Für mich war das weniger Empörung als vielmehr kokettieren mit dem Geheimnis.

Supersöldner

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #713 am: 13.05.2017 | 14:43 »
STAFFEL 5 BESTÄTIGT . !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Online Alex

  • Famous Hero
  • ******
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 2.195
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #714 am: 13.05.2017 | 14:53 »
STAFFEL 5 BESTÄTIGT . !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
War bis einschließlich Staffel 3 ein großer Fan, aber bei Staffel 4 ging es doch steil bergab, daher bin ich darüber nicht wirklich glücklich.
Hoffe, die fangen sich wieder ...

alexandro

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #715 am: 13.05.2017 | 17:53 »
So unterschiedlich sind die Geschmäcker, für mich war Staffel 4 bisher die stärkste von allen (mir fehlen noch 3 Folgen), dicht gefolgt von 2.

Staffel 3 hat ganz OK angefangen, war aber am Ende derart enttäuschend, dass sie derzeit Platz 4 (von 4) in meiner persönlichen Rangliste belegt (was natürlich Jammern auf hohem Niveau ist).
« Letzte Änderung: 13.05.2017 | 18:08 von alexandro »

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #716 am: 14.05.2017 | 11:24 »
Ich fand alle Staffeln gut, die vierte haut mich aber gerade auch wieder jede Woche vom Hocker, weil sie SO GUT ist. Bin total gespannt auf das Finale.

Ich hatte mich eigentlich ja schon mit dem Ende der Serie versucht abzufinden und der letzte Handlungsbogen fühlte sich für mich auch sehr nach Ende an. Umso mehr freut mich die Bestätigung der fünften Staffel.
The whole world is a disaster waiting to happen.

Offline Tante Petunia

  • Der Ikosaeder unter den Tanelornies
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.814
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tante Petunia
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #717 am: 14.05.2017 | 12:33 »
Wenn ich das hier so alles lese, dann freue ich mich darauf ab nächster Woche in Staffel 1 einsteigen zu können und mir dann Stück-für-Staffel-für-Stück beim Genießen eine eigene Meinung zu bilden....  8)
Slüschwampf

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #718 am: 14.05.2017 | 13:23 »
Viel Spaß damit! Und wenns dir am Anfang etwas zu sehr "case of the week" ist - halt durch, ab der 2. Hälfte der Staffel 1 wird das anders :) .
The whole world is a disaster waiting to happen.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.162
  • Username: tartex
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #719 am: 16.05.2017 | 08:59 »
Wenn ich das hier so alles lese, dann freue ich mich darauf ab nächster Woche in Staffel 1 einsteigen zu können

Der Weg ist bei Staffel 1 nicht das Ziel. Ab Folge 11 wird es interessanter, mit Folge 17 geht es erst wirklich los. Vorher hat es 1990iger-Serien-Niveau. Ich würde mich nicht freuen, falls diese Durststrecke vor mir läge.  >;D
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Supersöldner

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #720 am: 16.05.2017 | 09:04 »
du übertreibst.

Supersöldner

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #721 am: 16.05.2017 | 15:57 »
wenn AoS jetzt überlebt bekommt es vielleicht Crossover mit der neuen über die Königliche Familie.

Offline Tante Petunia

  • Der Ikosaeder unter den Tanelornies
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.814
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tante Petunia
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #722 am: 16.05.2017 | 18:10 »
Der Weg ist bei Staffel 1 nicht das Ziel. Ab Folge 11 wird es interessanter, mit Folge 17 geht es erst wirklich los. Vorher hat es 1990iger-Serien-Niveau. Ich würde mich nicht freuen, falls diese Durststrecke vor mir läge.  >;D
Och - ich habe in den 90ern schon Serien angesehen.... Aber die ersten drei Folgen haben mich jetzt schonmal nicht abgeschreckt.  >;D
Slüschwampf

alexandro

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #723 am: 16.05.2017 | 19:09 »
Die ersten paar Folgen sind zwar "Fall der Woche", aber so richtig 90er sind die auch nicht - da wird schon ziemlich viel Worldbuilding betrieben, welches ab Folge 11 extrem wichtig wird. Nichts bleibt ungenutzt und es geht immer voran.

alexandro

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #724 am: 17.05.2017 | 12:19 »
Gerade das Finale gesehen... wow. Bestes Staffelfinale seit langem (nicht nur von SHIELD oder Marvel-Serien, sondern allgemein). Alle offenen Fragen geklärt, alle emotionalen Knöpfe gedrückt, allen Charakteren nochmal coole Momente eingeräumt (die letzte Szene mit Ratcliff  :'( ) - wenn die Serie nach dieser Staffel beendet worden wäre, wäre ich zufrieden gewesen.  ^-^

Das wird schwer zu toppen sein in Staffel 5.