Tanelorn.net

Autor Thema: Star Wars - Smalltalk  (Gelesen 90706 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chiungalla

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.926
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiungalla
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1475 am: 7.06.2017 | 11:11 »
Ehrlich gesagt hatte ich aber bisher kaum bessere Abenteuer in den Händen. Will sagen, FFG ist da nicht (viel) schlechter als andere Anbieter.

Meiner Erfahrung nach gibt es kaum ein Abenteuer das man aus dem Regel greifen und ohne Vorbereitung einfach so durchspielen kann.
Und sobald man sich gut vorbereitet (also es einmal aufmerksam liest) fallen die genannten Probleme nicht mehr wesentlich ins Gewicht.

Ich denke es ist auch einfach unsagbar schwer es allen Recht zu machen. Gerade bei den Abenteuern ist ja auch oft die Entscheidung ob man es chronologisch nach Verlauf der geplanten Geschichte oder nach Themenkomplexen sortiert. Abhängig davon steht die Sicherheit dann entweder auf mehrere Textstellen verteilt (weil sie mehrfach in unterschiedlicher Form relevant wird) oder an einer Stelle komplett beschrieben (und der SL muss sich selbst überlegen was er wo braucht) oder man fasst es einmal zusammen und benutzt ab dort Referenzen oder man schreibt alles mehrfach und das Buch wird dicker. Und was das Optimum ist hängt ganz massiv von der Gruppe und dem Spielstil ab.

Daher würde ich auch sagen, dass FFG die Abenteuer für meinen Spielleiterstil nicht optimal aufbereitet. Aber ich kenne so manche Spieler- und Spielleitertypen für die das besser passen würde.
Zitat von:  Bertrand Russell
The good life is one inspired by love and guided by knowledge.

Zitat von: Terry Pratchett
HUMAN BEINGS MAKE LIFE SO INTERESTING. DO YOU KNOW, THAT IN A UNIVERSE SO FULL OF WONDERS, THEY HAVE MANAGED TO INVENT BOREDOM.

Offline tantauralus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 221
  • Username: tantauralus
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1476 am: 7.06.2017 | 11:30 »
Sagt mal findet ihr die Informationsaufbereitung in den Abenteuern auch so bescheiden wie ich ?

Willkommen in der Welt von FFG. Ist bei ihren Brettspielen und LCGs nicht anders. Ganz schlimm wurde es mMn als sie die Regelwerke in "Regeln" und "Glossar" aufgeteilt haben. Im regelwerk findet sich nur die Grundregel, im Glossar dann über meist 3-5 Subpunkte verteilt dann die genaueren Regeln, Subregeln und Regelauslegeungen in bestimmten Spielsituationen.

Ist aber leider auch ein Problem vieler RPG-Publikationen (auch anderer Verlage). Kenne das noch von kurz vorm Start der 7ten Edi von Cthulhu im Pegasus-Forum. Leute hätten teilweise gerne die direkte Info wo sich welche Hinweise im Raum befinden, und nicht irgendwo im Fließtext versteckt wo es ggf beim Überfliegen untergeht.

Offline Cernusos

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 183
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Cernusos
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1477 am: 7.06.2017 | 12:41 »
Ganz schlimm wurde es mMn als sie die Regelwerke in "Regeln" und "Glossar" aufgeteilt haben. Im regelwerk findet sich nur die Grundregel, im Glossar dann über meist 3-5 Subpunkte verteilt dann die genaueren Regeln, Subregeln und Regelauslegeungen in bestimmten Spielsituationen.
Ich finde die Aufteilung der Regeln und den Refferenzhandbüchern super!
Wenn ich dran denke wie ich mich damals wie blöd durch die Arkham Horror Anleitung gesucht hatte, weil Infos zu Monstern an 3 verschiedenen Stellen im Text versteckt waren. 
Und jetzt: die Grundregeln kompakt in einem Buch und wenn man dann zu speziellen Fragen etwas sucht ist alles
alphabetisch im Refferenzhandbuch aufgelistet und findet man dort nichts, gibt es noch verwandte Themen.
Definitiv eine Verbesserung zu früheren Regelbüchern.

Aber ja, in den RPG Büchern wäre ein wenig mehr Struktur zu wüschen!

Offline Chiungalla

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.926
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiungalla
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1478 am: 7.06.2017 | 13:10 »
Was mich im Hinblick auf Edge of the Empire (u.s.w.) immer noch stört, und was ich ja auch schonmal kommentierte, ist die Verteilung der Inhalte auf die Bücher.Betriebswirtschaftlich mag es so für FFG mehr Sinn ergeben. Aber ich hätte schon lieber jeweils 1 Buch für Waffen und Rüstungen, Ausrüstung, Fahrzeuge und Raumschiffe. Diese Inhalte jeweils auf mehr als ein Dutzend Bücher zu verteilen ist recht unhandlich.
Zitat von:  Bertrand Russell
The good life is one inspired by love and guided by knowledge.

Zitat von: Terry Pratchett
HUMAN BEINGS MAKE LIFE SO INTERESTING. DO YOU KNOW, THAT IN A UNIVERSE SO FULL OF WONDERS, THEY HAVE MANAGED TO INVENT BOREDOM.

Offline Altansar

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 635
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Altansar
    • Main Würfel Convention
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1479 am: 7.06.2017 | 13:12 »
Ich finde die Aufteilung der Regeln und den Refferenzhandbüchern super!
Wenn ich dran denke wie ich mich damals wie blöd durch die Arkham Horror Anleitung gesucht hatte, weil Infos zu Monstern an 3 verschiedenen Stellen im Text versteckt waren. 
Und jetzt: die Grundregeln kompakt in einem Buch und wenn man dann zu speziellen Fragen etwas sucht ist alles
alphabetisch im Refferenzhandbuch aufgelistet und findet man dort nichts, gibt es noch verwandte Themen.
Definitiv eine Verbesserung zu früheren Regelbüchern.

Aber ja, in den RPG Büchern wäre ein wenig mehr Struktur zu wüschen!

+1

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.163
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1480 am: 7.06.2017 | 17:10 »
Daran kranken tatsächlich alle drei Systeme. Denn in jedem Supplement zu jedem der drei Systeme werden neue Ausrüstungsteile vorgestellt.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Altansar

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 635
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Altansar
    • Main Würfel Convention
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1481 am: 7.06.2017 | 17:28 »
Ja machen eben das was WotC vorgelebt hat.


Ich habe vieles in Tabellen zusammen gefasst, war ne blöde Arbeit

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 32.668
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1482 am: 3.07.2017 | 19:51 »
Ich muß ja mal Ulisses loben...
Es kommt wieder was auf deutsch, und inzwischen weiß ja jeder, daß Ulisses für diese Erwcheinungsweise so rein gar nichts kann.
Daß sie trotzdem Star Wars weitermachen, dafür muß ich wirklich einen großen Dank und jede Menge Respekt aussprechen!!! Ich glaube, ich hätte schon zehn mal frustriert das Handtuch geschmissen.

:d :d :d
Der Inhalt meiner Beiträge repräsentiert meine Meinung und erhebt keinen Anspruch auf universelle Wahrheit!
Wertungen resultieren aus meiner Meinung, meinen Erfahrungen und sind subjektiv!
Es möge bitte jeder nach seiner Façon glücklich werden und sich durch meine subjektive Sichtweise nicht diskriminiert oder herabgesetzt fühlen,
denn dass entspricht weder meiner Intention noch meiner Einstellung.


Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline giggi1986

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Username: giggi1986
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1483 am: 12.07.2017 | 13:06 »
Hat schon wer die neu erschienenen Bände auf Deutsch schon und kann was dazu erzählen ? :)

Offline Greifenklaue

  • Mythos
  • ********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 11.234
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1484 am: 12.07.2017 | 13:07 »
Ich muß ja mal Ulisses loben...
Es kommt wieder was auf deutsch, und inzwischen weiß ja jeder, daß Ulisses für diese Erwcheinungsweise so rein gar nichts kann.
Daß sie trotzdem Star Wars weitermachen, dafür muß ich wirklich einen großen Dank und jede Menge Respekt aussprechen!!! Ich glaube, ich hätte schon zehn mal frustriert das Handtuch geschmissen.

:d :d :d

AAbsolut. Auch von mir :d :d :d
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Offline Cernusos

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 183
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Cernusos
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1485 am: 12.07.2017 | 17:25 »
Hat schon wer die neu erschienenen Bände auf Deutsch schon und kann was dazu erzählen ? :)
Zum ZdR-GRW:
Den größten Schnitzer den ich bisher gelesen habe, haben sie bei den Talenten fabriziert.
Da haben sie teilweise schon bestehende Talente neu übersetzt und nicht mit denen aus ARdI abgeglichen.
Das ist schon ärgerlich!

Offline smerk

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: smerk
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1486 am: 12.07.2017 | 17:48 »
AAbsolut. Auch von mir :d :d :d

Ich schließe mich dem Lob an und warte gerne weiter auf deutsche Übersetzungen. Wenn ich sie dann in der Hand halte, ist die Freude um so größer, die Geduld wird belohnt.



Offline giggi1986

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Username: giggi1986
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1487 am: 24.07.2017 | 16:06 »
Wie sieht es eigentlich mit der Rasse der Sith aus und Miralukas sind die jetzt eigentlich noch kanonisch oder Legends und werden sie in dem Rollenspiel vorhanden sein? :)

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 4.848
  • Username: Supersöldner
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1488 am: 24.07.2017 | 18:30 »
Sith als Rasse sollte eigentlich schon ausgestorben ein. Aber die Sith  Idee lebt weiter....
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline giggi1986

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Username: giggi1986
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1489 am: 6.08.2017 | 12:42 »
Ist jetzt eigentlich schon bekannt wann das Macht und Schicksal und Spielleiterschirm für Macht und Schicksal bzw Zeitalter der Rebellion erscheint? :)

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.163
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1490 am: 7.08.2017 | 18:45 »
Zeitalter der Rebellion ist schon erschienen. Der Rest soll im August erscheinen.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Toppe

  • Dr. Mutanto
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 365
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DaToppe
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1491 am: 9.08.2017 | 18:21 »
Ist jetzt eigentlich schon bekannt wann das Macht und Schicksal und Spielleiterschirm für Macht und Schicksal bzw Zeitalter der Rebellion erscheint? :)
sind im F-Shop mit 1-2 Tagen Lieferzeit angegeben
Sorry, you must have been boring.

Offline Chiungalla

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.926
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiungalla
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1492 am: 9.08.2017 | 18:27 »
Wie macht ihr das eigentlich mit Sprachen? Nach System ist das ja glaube ich nicht geregelt, oder?

Ich überlege gerade für jeden Skillpunkt in Wissenstalenten eine Sprache zu erlauben (dann halt passend zum Skill: Education für Hochkulturen, Outer Rim für alle Rassen des Outer Rim, Underworld für die klassischen Verbrecherrassen)...
Zitat von:  Bertrand Russell
The good life is one inspired by love and guided by knowledge.

Zitat von: Terry Pratchett
HUMAN BEINGS MAKE LIFE SO INTERESTING. DO YOU KNOW, THAT IN A UNIVERSE SO FULL OF WONDERS, THEY HAVE MANAGED TO INVENT BOREDOM.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.697
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1493 am: 9.08.2017 | 18:40 »
Irgendwo stand, dass die Spieler sich das aussuchen können, aber dann auch erklären sollen.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Althalus

  • Adventurer
  • ****
  • Das Schwert ist der Weg, der Weg ist das Ziel!
  • Beiträge: 722
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althalus
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1494 am: 12.08.2017 | 17:14 »
Grundsätzlich gilt: Der SC kann die Sprachen, die nötig sind und andere, wenn er sie glaubhaft machen kann. Der Feuchtfarmer auf Tatooine kann durchaus Huttesisch sprechen, der Schmuggler sowieso, der Commando vielleicht nicht unbedingt. Außer den Aleena wird wiederum kaum einer deren Sprache sprechen, usw.
Funktioniert also genau wie in den Filmen.

Offline MARVEL

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 14
  • Username: MARVEL
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1495 am: 17.08.2017 | 14:00 »
Mal eine allgemeine Frage: Was glaubt ihr, was macht FFG mit Star Wars wenn sie "mit allem durch" sind?
Also EotE ist fertig, F&D fast und AoR braucht auch nicht mehr viele Bücher.
Jetzt kommt ein Era Sourcebook, vielleicht noch ein paar Abenteuer und dann?

Obs vielleicht Star Wars Genesys geben wird? Quasi die zweite Edition aber dann nur noch als ein Buch?

Und wie lange hat FFG die Lizenz eigentlich noch?

Offline Chiungalla

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.926
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiungalla
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1496 am: 17.08.2017 | 14:10 »
Bei FFG könnte ich mir gut vorstellen, dass das System dann erst einmal eine Weile ruht. FFG steht und fällt ja nicht mit den Star Wars Rollenspielen, wie das bei manch einmal anderen Rollenspiel-Verlag wäre. Da werden sicherlich viele Mitarbeiter erst einmal zu anderen Projekten versetzt.

Sofort eine weitere Edition kann ich mir kaum vorstellen. Es sei denn sie machen dabei einen drastischen Bruch mit dem bisherigen System. Für eine leicht überarbeitete Version gibt es wohl erst in ein paar Jahren wieder einen Markt.
Zitat von:  Bertrand Russell
The good life is one inspired by love and guided by knowledge.

Zitat von: Terry Pratchett
HUMAN BEINGS MAKE LIFE SO INTERESTING. DO YOU KNOW, THAT IN A UNIVERSE SO FULL OF WONDERS, THEY HAVE MANAGED TO INVENT BOREDOM.

Offline MARVEL

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 14
  • Username: MARVEL
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1497 am: 17.08.2017 | 14:42 »
Bei FFG könnte ich mir gut vorstellen, dass das System dann erst einmal eine Weile ruht.

FFG wird für die Lizenz nicht wenig bezahlt haben. Und wenn die länger nichts bringen sollten, wofür die Lizenz teuer verlängern/behalten. Vielleicht verlieren sie die Lizenz auch wieder?!

Wie gesagt, ich fände Star Wars Genesys spannend. Je nachdem was sie in Genesys überhaupt ändern.

In zwei/drei Jahren ein komplett neues GRW kaufen bei dem gewisse Dinge verbessert wurden, man aber die alten Sourcebooks erstmal weiterverwenden kann, halte ich für einen möglichen Ansatz.

Offline YY

  • Taktischer Charakterblattbeschwerer
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.109
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1498 am: 17.08.2017 | 14:48 »
FFG hat noch andere Star Wars-Sachen am Laufen als die Rollenspiele - und die tragen die Lizenz allemal alleine.


Wie gesagt, ich fände Star Wars Genesys spannend.

Kann ich nicht nachvollziehen.
Da werden die Änderungen minimal sein und selbst mit mehreren Settingbüchern bleibt das materialmäßig immer hinter dem schon Veröffentlichten zurück.
Wobei ich FFG durchaus zutraue, dass sie umgekehrt neues Star Wars-Material nur für Genesys bringen und man sich dann das GRW auch noch holen kann/soll... :P
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

"Ich hack ein Loch in unser Raumschiff; ich weiß, das ist nicht klug!
Scheiß drauf, solang es Spaß macht - goodbye und guten Flug!"

FoodforAdventure.de - Nahrung für autarke Reisen und Expeditionen

Offline Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 5.086
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
    • metalinside.de
Re: Star Wars - Smalltalk
« Antwort #1499 am: 17.08.2017 | 15:00 »
Wobei ich FFG durchaus zutraue, dass sie umgekehrt neues Star Wars-Material nur für Genesys bringen und man sich dann das GRW auch noch holen kann/soll... :P

Macht ja ökonomisch auch Sinn. Vielleicht kommen zu den Era Sourcebooks noch Abenteuer, Kampagnen, Erweiterungen - das Setting bietet ja viele Möglichkeiten.

Btw, wieso sollte F&D bald fertig sein? Da ist doch gefühlt bisher kaum was erschienen.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | metalinside.de | negativeblack.net | Ulisses Spiele