Autor Thema: DSA-News Diskussion  (Gelesen 279019 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Harlekin78

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 605
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Harlekin78
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #925 am: 31.07.2015 | 14:38 »
Die Basis bei allen Kampftalenten ist 6. Das liegt daran, dass es keinen Sockel aus "AT-Basis" etc. gibt. Das zieht sich direkt aus dem Talent.

Danke!
Also sind Werte einer Kampftechnik auch nicht mehr analog zum Talentwert zu verstehen. (Schwerter 12 ist von der Befähigung etwas anderes als Schleichen 12; Allein schon von der Wahrscheinlichkeit)
“The baby has known the dragon intimately ever since he had an imagination. What the fairy tale provides for him is a St. George to kill the dragon.” - G.K. Chesterton

Offline Eismann

  • Adventurer
  • ****
  • Alter Mann vom Berg
  • Beiträge: 999
  • Username: Eismann
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #926 am: 31.07.2015 | 14:40 »
Das ist richtig. Das Kampfsystem funktionierte schon bei DSA3 anders als das Talentsystem.

Offline Steppenork

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Steppenork
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #927 am: 31.07.2015 | 14:41 »
Njain. Das erste Talent-System im Abenteuer Ausbau-Spiels (DSA1) hatte nur einen W20.  ;)
Oh, da hast du natürlich recht. Ich hatte DSA1 links liegen lassen, da es in den Grundregeln keine Talente hatte, das Ausbauspiel hatte ich vergessen.  :-[
Wieso? Wer den Metaplot nicht mag, soll kein DSA spielen.

"What is best in life?"
"To crush your enemies, to see them driven before you, and to hear the lamentations of their women."

Offline Harlekin78

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 605
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Harlekin78
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #928 am: 31.07.2015 | 14:44 »
Das ist richtig. Das Kampfsystem funktionierte schon bei DSA3 anders als das Talentsystem.
Ja, das ist bekannt.  :D Ich meinte damit das die Werte nicht mehr der gleichen Skala entsprechen. In DSA 3 & 4 war 10(meine ich) (Alt)-Geselle und 15 Meister etc. Und diese Skala passt dann nicht mehr so ganz, oder?
“The baby has known the dragon intimately ever since he had an imagination. What the fairy tale provides for him is a St. George to kill the dragon.” - G.K. Chesterton

Offline Eismann

  • Adventurer
  • ****
  • Alter Mann vom Berg
  • Beiträge: 999
  • Username: Eismann
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #929 am: 31.07.2015 | 14:45 »
Wenn ich daran denke, wie oft diese Skala diskutiert wurde, würde ich nichtmal unterschreiben, dass sie immer und bei allem für DSA3 oder 4 gepasst hat.

Offline Harlekin78

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 605
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Harlekin78
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #930 am: 31.07.2015 | 15:29 »
Wenn ich daran denke, wie oft diese Skala diskutiert wurde, würde ich nichtmal unterschreiben, dass sie immer und bei allem für DSA3 oder 4 gepasst hat.

Ok.
“The baby has known the dragon intimately ever since he had an imagination. What the fairy tale provides for him is a St. George to kill the dragon.” - G.K. Chesterton

Offline BeldranArkenheim

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 31
  • Username: BeldranArkenheim
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #931 am: 31.07.2015 | 18:17 »
Egal, ob man das jetzt als kompliziert empfindet, oder nicht, sich an dieser Stelle jetzt über die 3W20 zu wundern finde ich... seltsam. Was erwartest du, wenn du dir die DSA-Regeln durchliest?
Das sind Schnellstarter-Regeln für den amerikanischen Markt, wenn ich das richtig verstanden habe. Und die müssen wohl primär mit D&D und Konsorten konkurrieren, von denen man eher sowas gewohnt ist:
Zitat von: Pathfinder
When you make a skill check, you roll 1d20 and then add your ranks and the appropriate ability score modifier to the result of this check.
  • If the result of your skill check is equal to or greater than the difficulty class (or DC) of the task you are attempting to accomplish, you succeed.
  • If it is less than the DC, you fail.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die 3W20-Probe bei jemandem, der sowas gewohnt ist, auf viel Zuneigung stoßen wird.

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Moderator
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 3.607
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #932 am: 31.07.2015 | 19:41 »
Auch: Keine Lesezeichen im PDF... :gasmaskerly:

Das deutsche GRW PDF wird Lesezeichen und auch Sprungmarken (Siehe Seite xxx -> Link) enthalten.
Dies nur als Entwarnung. ;)

Offline Steppenork

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Steppenork
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #933 am: 31.07.2015 | 20:01 »
Das sind Schnellstarter-Regeln für den amerikanischen Markt, […] Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die 3W20-Probe bei jemandem, der sowas gewohnt ist, auf viel Zuneigung stoßen wird.
Kommt auf die Vorlieben desjenigen an, aber ja, ich bin da auch skeptisch. Es ist aber auch klar, dass DSA für den amerikanischen Markt nicht neu geschrieben wird, oder? Und die 3W20 Probe gehört nun mal für viele zu DSA, die wird so schnell nicht weichen.
Wieso? Wer den Metaplot nicht mag, soll kein DSA spielen.

"What is best in life?"
"To crush your enemies, to see them driven before you, and to hear the lamentations of their women."

Offline BeldranArkenheim

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 31
  • Username: BeldranArkenheim
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #934 am: 31.07.2015 | 22:01 »
Es ist aber auch klar, dass DSA für den amerikanischen Markt nicht neu geschrieben wird, oder? Und die 3W20 Probe gehört nun mal für viele zu DSA, die wird so schnell nicht weichen.
Absolut richtig. Ich hatte nur irgendwie die irrige Vermutung, es würde eine Quick-3W20-Alternative geben, die vielleicht nicht so plausibel™, spannend™ und flexibel™ ist wie die beste 3W20 Probe aller Zeiten®, aber dafür simpler, um den Einstieg zu erleichtern. Keine Ahnung, wieso ich das eigentlich dachte. Vermutlich, weil ich es so gemacht hätte. Ich empfinde die normale 3W20-Regel jedenfalls zu komplex für ein Schnellstart-Regelwerk, das mit bunten D&Desquen Bildern lockt und mit "epic high fantasy" wirbt.

Das deutsche GRW PDF wird Lesezeichen und auch Sprungmarken (Siehe Seite xxx -> Link) enthalten. Dies nur als Entwarnung. ;)
Sehr gut, das gibt schon mal Bonuspunkte.

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.824
  • Username: Talasha
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #935 am: 31.07.2015 | 22:04 »
Am einfachste wäre es halt Würfel eine Probe auf jede beteiligte Eigenschaft, für eine leichte Probe schaff einen Wurf, für eine mittlere 2 für eine schwere alle drei oder sowas.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Mustafa ben Ali

  • Rentner durch Mythos
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 586
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mustafa ben Ali
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #936 am: 1.08.2015 | 04:38 »
Wie man es macht. man macht es verkehrt.

Ulisses hatte schon mal einen Schnellstarter gemacht auf deutsch. Allerdings mit W6 als Probe. DA wurde gesagt, dass diese Probe nichts mit DSA zu tun hat. Nun nimmt man die 3W20 Probe ist es auch verkehrt.
Ich verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

Offline Nick-Nack

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 394
  • Username: Nick-Nack
    • Spannende Videos zu Rollen-, Gesellschafts- und Computerspielen
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #937 am: 1.08.2015 | 05:03 »
DSA leidet daran, ein Universalsystem zu sein: Es muss es viel zu vielen viel zu verschiedenen Spielern recht machen :)
DSA5 Erzählregeln

Spannende Videos zu Rollen-, Gesellschafts- und Computerspielen:
http://www.nick-nack.de/

Offline BeldranArkenheim

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 31
  • Username: BeldranArkenheim
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #938 am: 1.08.2015 | 10:55 »
Am einfachste wäre es halt Würfel eine Probe auf jede beteiligte Eigenschaft, für eine leichte Probe schaff einen Wurf, für eine mittlere 2 für eine schwere alle drei oder sowas.
Zum Beispiel.

Wie man es macht. man macht es verkehrt.
Das sowieso!  ~;D

Ulisses hatte schon mal einen Schnellstarter gemacht auf deutsch. Allerdings mit W6 als Probe.
Qualle erbeten. Ich bleibe trotzdem dabei, dass die 3W20-Probe ein großes Einstiegshindernis bei diesen Schnellstarter-Regeln darstellt. Besonders im Kontext der bunten Action-Bilder.

ErikErikson

  • Gast
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #939 am: 1.08.2015 | 11:29 »
Am einfachste wäre es halt Würfel eine Probe auf jede beteiligte Eigenschaft, für eine leichte Probe schaff einen Wurf, für eine mittlere 2 für eine schwere alle drei oder sowas.

Das ist ne schöne Idee.

Für den englischen Markt ist die 3w20 Prope kein Hinderniss ,eher sind es dieselben Sachen wie damals, also mangelnde Werbung, zu viel Konkurrenz und keine Supplements für Aventurien. Ich denke von einem deutschen Rollenspiel wird ein gewisses Maß an Komplexität schon erwartet. 

Offline Steppenork

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Steppenork
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #940 am: 1.08.2015 | 11:29 »
Man könnte als alternatives Talentsystem auch aus drei Eigenschaftswerten und einem Talentwert einen Bonus auf eine 1W20 Probe errechnen. Wie auch immer, so simpel wie der DnD/Pathfinder-Skillcheck wird es bei DSA nie werden. Da könnten Sie dann gleich Aventurien als D20-setting rausbringen.

Diese Diskussion ist jedenfalls uralt und führt zu gar nix. Die einen finden 3W20 super, weil realistisch, viel spannender und total einfach, die anderen sind davon genervt, weil viel zu kompliziert und langsam. Für die überwiegende Mehrheit (ich rede jetzt nicht vom Tanelorn) der DSA Spieler gehört die 3W20-Probe aber dazu und ist zumindest nicht so schlimm, dass sie abgeschafft werden muss. Und deswegen wird sie bleiben, denke ich. Ob das jetzt ein Hindernis am amerikanischen Markt darstellen wird, wird sich zeigen.

Edit: Womit DSA in den USA mMn punkten kann, ist das deutsche Flair. Gerade diese für uns im englischen Kontext holprig klingenden deutschen Namen ("slavers of the Reichsforst", "Ferdoker ale") und das Hotzenplotzige könnte gut ankommen. Dafür müssen aber zügig Settingbände rauskommen , sonst geht die Rechnung nicht auf.
« Letzte Änderung: 1.08.2015 | 11:37 von Steppenork »
Wieso? Wer den Metaplot nicht mag, soll kein DSA spielen.

"What is best in life?"
"To crush your enemies, to see them driven before you, and to hear the lamentations of their women."

Offline Mustafa ben Ali

  • Rentner durch Mythos
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 586
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mustafa ben Ali
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #941 am: 1.08.2015 | 11:49 »
Qualle erbeten. Ich bleibe trotzdem dabei, dass die 3W20-Probe ein großes Einstiegshindernis bei diesen Schnellstarter-Regeln darstellt. Besonders im Kontext der bunten Action-Bilder.
http://www.ulisses-ebooks.de/product_info.php?products_id=96633&filters=44310&free=1

Ups, scheint das Ulisses doch dort die 3W20-Probe genommen haben.
« Letzte Änderung: 1.08.2015 | 11:54 von Mustafa ben Ali »
Ich verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

Offline CAA

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 720
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CAA
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #942 am: 1.08.2015 | 18:49 »
Es geht in auf die Zielgerade:

DSA5-Charakterbogen online!

hupala... macht mein PDF-Reader da Unsinn oder soll dass so aussehen?! http://i.imgur.com/DB4nqjC.png
Dass ist der hässlichste Charakterbogen den ich je gesehen habe. Genau genommen ists glaub ich der erste bei dem ich mir gedacht habe, dass er hässlich sei :o

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.824
  • Username: Talasha
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #943 am: 1.08.2015 | 18:57 »
Also bei meinem sieht es völlig normal aus, sieht nach deinem PDF-Reader aus.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Steffen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Username: Dampfhans
    • 3w20 - Freie moderne Rollenspiele auf Deutsch
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #944 am: 1.08.2015 | 19:08 »
Ich finde den Charakterbogen ansprechend. Die farblichen Hervorhebungen der Eigenschaften müsste nicht sein, aber abgesehen davon finde ich ihn schön gestaltet.

Eine Idee hätte ich allerdings noch: Wie wäre es mit einer Seite "Abenteuer & Kontakte", wo ich Kurznotizen von erlebten Abenteuern und kennengelernten NSCs machen kann? Ich weiß, das kann ich auf einem Extrablatt machen, aber mit einer entsprechenden Seite im Charakterbogen-Design, die aus Linien besteht, wäre so eine Chronik für mich viel attraktiver.

@CAA: Ja, so sieht der aus. Die dunklen Schattierungen werden aber nicht gedruckt.

Offline Steppenork

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Steppenork
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #945 am: 1.08.2015 | 19:15 »
Der englischsprachige Schnellstarter reduziert ja die Dreierkombinationen der Eigenschaften bei den Talentproben auf die Gruppen Körper, Natur etc. Der Charakterbogen weist aber für jedes Talent wieder eine eigene Probe aus. Also doch nur die vereinfachten Regeln für den Schnellstarter. Schade, es wäre ein mutige Vereinfachung gewesen.
Wieso? Wer den Metaplot nicht mag, soll kein DSA spielen.

"What is best in life?"
"To crush your enemies, to see them driven before you, and to hear the lamentations of their women."

Offline Steffen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Username: Dampfhans
    • 3w20 - Freie moderne Rollenspiele auf Deutsch
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #946 am: 1.08.2015 | 19:20 »
Ja das ist etwas merkwürdig, wenn man sich Seite 2 des Charakterbogens anschaut. Da steht neben den Talentgruppen (Körpertalente etc.) eine Dreierkombination, aber auch neben jedem Talent.

Offline Eismann

  • Adventurer
  • ****
  • Alter Mann vom Berg
  • Beiträge: 999
  • Username: Eismann
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #947 am: 1.08.2015 | 19:21 »
Die Gruppenproben sind als optionale Regel angegeben.

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Moderator
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 3.607
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #948 am: 1.08.2015 | 19:24 »
hupala... macht mein PDF-Reader da Unsinn oder soll dass so aussehen?! http://i.imgur.com/DB4nqjC.png

So soll er definitiv NICHT aussehen. Entweder ist beim Download was verschwurbelt oder dein Reader macht Bockmist.
Lad das PDF bitte nochmal runter. Falls das Problem weiterhin besteht: Auf welchem Endgerät (Betriebssystem) und mit welchem Reader schaust Du Dir das an?

ErikErikson

  • Gast
Re: DSA-News Diskussion
« Antwort #949 am: 1.08.2015 | 19:26 »
Hat wer schon die neue Historica? Wurden die Fehler alle beseitigt?