Tanelorn.net

Autor Thema: 13th Age auf Deutsch - kommt da in diesem Zeitalter noch was?  (Gelesen 2096 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Der Rote Baron

  • Gast
Auf der Verlagsseite von Uhrwerk findet sich unter der Rubrik "Spiele" KEIN 13th Age.
Im "Shop" haben wir:
1. das Regelbuch
2.das Regelbuch in limitiert, Leder und schön
3. das Beutebuch - lieferbar ab Mai/Juni 2016 - aber anscheinend doch noch nicht.

Ööhm ... das schaut doch nun gar nicht mal so gut aus, zumal das Dings auf Englisch wohl ganz gut läuft.
Mal son Abenteuer als PDF in Germanisch wäre schön gewesen.

Ist das 13. Zeitalter schon zu Ende? Weiß irgendwer was Genaueres?

Offline Ginster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.634
  • Username: Ginster
Siehe hier und hier. Falls Du das schon wusstest, frag am besten dort im Thread nach.

Ansonsten ist es mE einfach jammerschade, dass dieses System weder gut übersetzt ist, noch in irgendeiner (mir bekannten) Weise supportet wird.

Der Rote Baron

  • Gast
Hatte ich übersehen. Danke für den Hinweis.

Offline Quendan

  • grim & pretty
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quendan
Zum Beutebuch wurde ja schon was verlinkt. Die Ersatzlieferung müsste bald ankommen (genauen Termin weiß ich gerade nicht).

Weitere Bücher sind in Planung, insgesamt wurde das aber durch den Wegbruch der bisherigen Redaktion deutlich zurückgeworfen. Die Arbeit daran konnte nach dem GRW nicht mehr so laufen wie eigentlich vorher geplant. Es sind aber weitere Bücher in Arbeit und Planung.

Auf der Verlagsseite von Uhrwerk findet sich unter der Rubrik "Spiele" KEIN 13th Age.

Das liegt an Zugriffsproblemen mit der alten Website, die inzwischen einfach buggy ist. Wir können aktuell schlicht keine neuen Reiter anlegen. Die Website wird mittelfristig komplett ersetzt und erhält dann natürlich auch eine 13th Age-Rubrik. :)

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 5.576
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Hallo.
Bisher liefen ja viele Veröffentlichungen bei euch recht flott und zuverlässig (im Gegensatz zu einigen anderen deutschen Verlagen), aber wird 13th Age bei euch eine Art Star Wars EotE bei den Heidelbergern oder eine zuverlässige Linie mit neuem Team?
13th Age könnte bei uns demnächst starten, so daß ich schon gerne zuverlässig* wüßte, ob ich mir nach euerm Grundbuch die weiteren Bücher besser auf Englisch kaufen sollte/müßte.

*zuverlässig = Nicht wie bei den Heidelbergern, die bei Star Wars oft und gern viel versprachen und nur sehr wenig hielten.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline The_Nathan_Grey

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.821
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nathan Grey
Soweit ich es verstanden habe, gab es ein paar Probleme mit der deutschen Redaktion von 13th Age, aber am nächstem Jahr soll es dann besser laufen und wieder Bücher erscheinen.
thenathangrey.wordpress.com

"Ne Ansichtskarte aus Solingen" - Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

"Wenn du noch einmal mit den Augen zwinkerst, zwinker ich mit dem Fingern" - Vier Fäuste für ein Halleluja

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.123
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Das würde mich auch sehr freuen  :d
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Quendan

  • grim & pretty
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quendan
Das Beutebuch ist sehr verhext aktuell, das ist ja immer noch nicht da. Da gebe ich aktuell keine Prognosen mehr ab, bis es wirklich und tatsächlich im Lager angekommen ist. Wir sind aber dran.

Was den Rest angeht, gab es wie erwähnt tatsächlich Probleme mit der Organisation der Redaktionsarbeit. Wir sichten da gerade zum Jahresende alles und schauen, was wie umgestellt werden kann (ebenso wie bei anderen Linien). Bevor wir damit fertig sind, möchte ich noch keine weiteren Prognosen abgeben.

Wir sind jedenfalls auch nicht zufrieden, wie es bisher in Sachen 13th Age gelaufen ist und fassen uns da auch an die eigene Nase. Mehr aber wie gesagt erst, wenn wir intern alles durchgesprochen und geplant haben.

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 5.576
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Ok, es wäre schön, wenn das wieder ordentlich liefe, denn ich finde, daß 13th Age unerwartet viel Potential (für meine Vorstellungen) hat.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

alexandro

  • Gast
Solange es gut wird, kann es imo ruhig länger dauern. Bin jedenfalls gespannt, da mir der Hintergrund und das System (bzw. der Großteil davon) sehr zusagen.

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.123
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Ich würde mich halt tierisch über ne Kampagne freuen.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 5.576
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Was den Rest angeht, gab es wie erwähnt tatsächlich Probleme mit der Organisation der Redaktionsarbeit. Wir sichten da gerade zum Jahresende alles und schauen, was wie umgestellt werden kann (ebenso wie bei anderen Linien). Bevor wir damit fertig sind, möchte ich noch keine weiteren Prognosen abgeben.

Hat sich das 13th Age Team aufgelöst oder wurde es anders eingeteilt? Falls ja... wie stellt man denn als Verlag ein neues (kompetentes) Team für eine solche Aufgabe zeitnah zusammen?
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Online Asathyr

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 234
  • Username: Asathyr
Da ich im Moment damit liebäugle mir 13th Age zuzulegen, frage ich mich, ob noch was auf deutsch übersetzt wird.
Es gibt ja, soweit ich das überblicken kann, nur das GRW und Beutebuch.

Gibt es irgendwelche Infos?

Offline Der Narr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 4.897
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: seliador
    • Buntes Rollenspiel Blog
Buntes Rollenspiel. Gedanken, Anfänge und Abschiede rund um mein liebstes Hobby.

Spiele die ich mag: Arcane Codex — Basic Roleplaying — Beyond the Wall and Other Adventures — Lamentations of the Flame Princess — Marvel Heroic Roleplaying — Savage Worlds — Talislanta — Traveller
Im Moment spielleite ich: Beyond the Wall
Im Moment spiele ich: DSA5, Splittermond

Online Asathyr

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 234
  • Username: Asathyr
Verdammt schade.  :/

Offline Scimi

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.949
  • Username: Scimi
Eine gute Gelegenheit, sein Englisch aufzupolieren.  :D

Offline Targas

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 10
  • Username: Targas
Anscheinend sind ja einige 13th Age Bücher, wie 13 True Ways ja schon übersetzt worden, und teilweise auch durchs Lektorat gewandert. Wenn es auch nicht die Möglichkeit gibt die Bücher als Print Medien zu erwerben, wäre es doch schade wenn die ganze Arbeit umsonst gewesen ist, und die Bücher in welchem Zustand auch immer zumindest als PDF vom Uhrwerk Verlag angeboten würden. Ist das irgendwie machbar?
Die Kosten für ein PDF Release sind sicher überschaubar, nachdem teilweise schon fast die ganze Arbeit reingesteckt wurde?
Ich vermute nach dem Fehlstart von Pathfinder2 wird das Interesse an anderen Rollenspielen wie 13th Age vielleicht wieder höher sein...
« Letzte Änderung: 22.08.2018 | 12:08 von Targas »

Offline The_Nathan_Grey

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.821
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nathan Grey
1. Müssten die Bücher, soweit ich weiß, noch lektoriert werden und durch das Layout gehen. Was weitere Kosten verursachen würde.
2. Hat der Uhrwerk Verlag, soweit mir bekannt, nicht mehr die Lizenz für 13th Age und darf somit keine Bücher, der Reihe, mehr publizieren.
thenathangrey.wordpress.com

"Ne Ansichtskarte aus Solingen" - Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

"Wenn du noch einmal mit den Augen zwinkerst, zwinker ich mit dem Fingern" - Vier Fäuste für ein Halleluja

Offline Scimi

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.949
  • Username: Scimi
Und die mögliche Käuferschaft wäre wohl nur ein kleiner Teil der Leute, die vor Jahren das Grundregelwerk gekauft haben. Und das ist ja augenscheinlich schon nicht gut weggegangen…

Offline Silent Pat

  • Kofferraumdealer
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 775
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silent Pat
    • Uhrwerk Verlag
Die Kosten für ein PDF Release sind sicher überschaubar, nachdem teilweise schon fast die ganze Arbeit reingesteckt wurde?
Ich vermute nach dem Fehlstart von Pathfinder2 wird das Interesse an anderen Rollenspielen wie 13th Age vielleicht wieder höher sein...

Najaaaaa - die Übersetzung ist bei weitem nicht "fast die ganze Arbeit" - da fehlen noch Lektorat, Korrektorat und Layout...

Ich werde bei Gelegenheit mal mit Pelgrane reden, was wir mit den Rohtexten nochmachen können/sollen/dürfen. Evtl. köenn wir die ja zumindest so wie sie sind den Fans zur Verfügung stellen, wobei ich auch sehr gut verstehen würde, wenn das Pelgrane nicht so recht ist...

Pathfinder 2 hatte einen Fehlstart?

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.979
  • Username: Rhylthar
Zitat
Pathfinder 2 hatte einen Fehlstart?
Holprig...in Bezug darauf, dass der Playtest nicht auf Deutsch zur Verfügung steht.  ;)
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Targas

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 10
  • Username: Targas
Die eine oder andere Regel von PF2 kommt mir so vor, als hätte Paizo mal bei 13th Age nachgeschaut, was man so besser machen könnte.
In den Paizo Foren gibt es verschiedene Meinungen. Manche finden es gut, andere möchten beim alten System bleiben, weil sie nicht schon viel Geld versenken wollen, und andere wiederum sagen das die Regeln nichts mehr mit dem alten System gemein haben. Wie auch immer.. das soll es aber bleiben, um nicht zu sehr off-topic zu diskutieren.
Der ‚Aufhänger‘ ist nur der, das viele durch einen Systemwechsel, wohlmöglich auch andere Systeme in Betracht ziehen könnten (und ich es schade finde, dass einige 13th Age Übersetzungen ‚on-hold‘ rumliegen).

Man müsste die Rohtexte ja nicht mal für lau anbieten, sondern kann sie so wie sie sind zu einem geringeren ‚Beta‘ Preis im Shop anbieten? Microsoft haut täglich Beta Produkte raus. 😁
« Letzte Änderung: 22.08.2018 | 13:07 von Targas »

Offline Targas

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 10
  • Username: Targas
Ich werde bei Gelegenheit mal mit Pelgrane reden, was wir mit den Rohtexten nochmachen können/sollen/dürfen. Evtl. köenn wir die ja zumindest so wie sie sind den Fans zur Verfügung stellen, wobei ich auch sehr gut verstehen würde, wenn das Pelgrane nicht so recht ist
Gibt es schon ein Feedback, ob wir beispielsweise 13 True Ways in Deutsch bekommen könnten? Das würde sehr helfen..