Autor Thema: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen  (Gelesen 5127 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Narubia

  • Gast
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #25 am: 24.09.2014 | 12:52 »
Slayn kommt doch öfters mal mit irgendwelchen abstrusen Regelauslegungen daher. ;D
Also klar ist: Es gilt NUR für Blindsicht und NUR für spezielle Formen davon. Für mich ist das auch ganz klar eindeutig.
Wobei ich die Kreatur mal sehen möchte, die das "triggern" muss. Stell ich mir ziemlich komisch vor.

"Oh, jetzt kann ich dich sehen! Jetzt nicht. Jetzt wieder! Jetzt nicht. Verdammt, das war mein Rücken, du Arsch. Wo bist du denn? Oh, DA bist du! Verdammt, wieder weg. WAS?! Schon wieder hinter mir?! ARGH!"

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #26 am: 24.09.2014 | 13:00 »
Artverwandtes Beispiel wäre z.B. der Rakshasa, der Detect Thoughts at Will hat -- auch eine Art von Pseudo-Blindsense (aber obendrein mit Willsave). Benötigt Line of Effect, muss als Freie Aktion aktiviert werden und verlangt sogar eine Standardaktion zur Anwendung. Ist also nicht so, dass er automatisch gewarnt ist, sobald sich ihm jemand auf 60 Fuß nähert.

Keine Ahnung ob es sowas auch mit "richtigen" Sinnen gibt. Möglich ist alles.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #27 am: 24.09.2014 | 13:22 »
Kollektiver Anfall von Regelblindheit?

Zitat
Blindsense (Ex) Using nonvisual senses, such as acute smell or hearing, a creature with blindsense notices things it cannot see. The creature usually does not need to make Perception checks to pinpoint the location of a creature within range of its blindsense ability, provided that it has line of effect to that creature. Any opponent the creature cannot see still has total concealment against the creature with blindsense, and the creature still has the normal miss chance when attacking foes that have concealment. Visibility still affects the movement of a creature with blindsense. A creature with blindsense is still denied its Dexterity bonus to Armor Class against attacks from creatures it cannot see.

Ähnliches bei Blindsight. Es ist spannend das alles rund um Cover Blindsight und Blightsense aushebelt. Siehe Line of Effekt.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Narubia

  • Gast
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #28 am: 24.09.2014 | 13:35 »
Individueller Anfall von Leseschwäche? Das hat doch gar keiner bezweifelt.

Was aber ganz stark (und zurecht) bezweifelt wurde, war:

Blindsight und Blindsense [...] gelten nur wenn das Monster gerade eben aktiv ist, also gerade in seiner eigenen Runde dran ist.

Und das ist schlicht NUR bei Blindsicht und NUR bei speziellen Monstern der Fall.
Dass man mit Blindgespür trotzdem angegriffen wird, als würde man den Gegner nicht sehen, ist ja klar, aber das heißt nicht, dass man nicht weiß, wo er ist.

Beispiel für den Unterschied:
Ein Kämpfer mit Blindgespür (9 m) hat einen Magier in den Nahkampf gedrängt. Der Magier wirkt Unsichtbarkeit defensiv und läuft Richtung Norden aus seiner Blindgespür-Reichweite (weil er tolle 18 Meter Bewegungsrate hat, weil er geil ist, okay?).
Bei DEINER Regelauslegung wüsste der Kämpfer jetzt nicht, wohin der Magier gegangen ist, bei der üblichen und richtigen Regelauslegung weiß er genau das aber.

Und um jetzt weiter auf den Putz zu hauen:
Weder Deckung noch weiche Deckung noch teilweise Deckung schützen vor Blindgespür oder Blindsicht. Ausschließlich volle Deckung.
« Letzte Änderung: 24.09.2014 | 13:38 von Narubia »

Offline Schwertwal

  • Tod Junior
  • Adventurer
  • ****
  • Der Wal der Qual
  • Beiträge: 732
  • Username: Wasum
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #29 am: 24.09.2014 | 13:35 »
Das man Line of Effect braucht, steht direkt bei der Beschreibung von Blindsense.
Dass es nur im eigenen Zug funktionieren soll, wär mir jetzt nicht geläufig.

@Slayn: Stand doch gar nicht zur Debatte. Und das andere, was Du sagtest ist schlichtweg falsch.

edit: ninja'd

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #30 am: 24.09.2014 | 13:42 »
Och Leute, Sachen wie Pinpoint Location kann eine Kreatur nur in ihrer eigenen Runde anwenden.
Ist man erst mal aus dem Line of Effekt draußen, dann zählen viele der Automatismen dieses Senses nicht mehr automatisch.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Narubia

  • Gast
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #31 am: 24.09.2014 | 13:48 »
Also, jetzt mal ganz davon ab, dass das, was du sagst, extrem unintuitiv ist, muss der Blindspürer nicht einmal mehr Würfe dafür ablegen und braucht keine Aktionen mehr dafür. Also, ich würde schon sagen, dass er das auch außerhalb seines Zuges kann.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #32 am: 24.09.2014 | 16:01 »
Aufgegriffen vom anderen Thread:

Sniping (also nach einem Fernangriff wieder verstecken) geht an sich in Ordnung.
Aber Sniping mit einer _Feuerwaffe_, die prinzipbedingt laut knallt, einen Mündungsblitz verursacht, qualmt und stinkt - das dürfte locker einen weiteren -10 bis -20 Abzug wert sein, modifiziert durch Entfernung. Wenn wird ganz genau nehmen, müsste der Abzug im Dunkeln sogar größer sein als bei Tageslicht, wegen Mündungsfeuer.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Schwertwal

  • Tod Junior
  • Adventurer
  • ****
  • Der Wal der Qual
  • Beiträge: 732
  • Username: Wasum
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #33 am: 24.09.2014 | 16:04 »
Gibt Gegenstände und consumavles, mit denen sich das problemlos umgehen lässt.