Umfrage

Nein, weil...
Ja, weil...

Autor Thema: Würde die Zombikalypse in Deutschland "Gesitteter" ablaufen?  (Gelesen 11534 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 18.967
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
und funktionieren die auch, in Afghanistan wurden MG 3 so manipuliert , das es zu unerwünschten Schussabgabe ueber 100 Schuß kam, das wurde in der Einsatz Vorbereitung ausgebildet.

Das war eine Manipulation wegen der abgenudelten Waffenanlage, nicht wegen dem MG3 selbst.
Letzteres hat ja offensichtlich funktioniert  :P ;D


Und ganz ehrlich:
Warum sollte es das Maß aller Dinge sein, was irgendeinem einzelnen Soldaten in AFG in Folge halbgarer Eigenumbauten passiert ist?

Es gibt funktionierende MG3 in Deutschland und wenn die für deren Verwahrung Verantwortlichen zombifiziert oder sonstwie abwesend sind, kommt man da auch recht leicht dran.
Wo ist denn da jetzt der Diskussionsbedarf?

"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Skele-Surtur

  • Münchhausen der Selbstauskunft
  • Titan
  • *********
  • Skeletor Saves!
  • Beiträge: 28.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surtur
Zumal ich gar nicht einsehe, warum man mit Gewehren gegen Zombies vorgehen sollte. Das Zauberwort heißt imho "Panzer".
Zombies zusammenrotten lassen, Vorwärtsgang einlegen und ab dafür. Zombies haben keinerlei realistische Möglichkeit, einen Panzer zu knacken. Die kommen einfach nicht rein und der Panzerfahrer kann ohne eine einzige Granate zu verschießen alles plätten, was ihm freudig vor die Ketten torkelt.

Nur der Häuserkampf und die Verteidigung von Stellungen verlangt noch herkömmliche Feuerwaffen und dafür reicht das Arsenal der BW locker.
Doomstone ist die Einheit in der schlechte Rollenspiele gemessen werden.

Korrigiert meine Rechtschreibfehler!

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.651
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Der Bund hat noch wieviele Panzer? 300?
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Just_Flo

  • Gast
Klingt nach nem guten Filmtitel.

Offline Dark_Tigger

  • Schüler des Brennpunkts.
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.255
  • Username: Dark_Tigger
Der Bund hat noch wieviele Panzer? 300?
Laut Tante Wiki: 350 Kampfpanzer.
Aber für die Angedachte Aufgabe "Zombies platt walzen" dürften es auch die anderen gepanzerten Fahrzeuge der Truppe tun.
Zitat
Noli Timere Messorem
Im Gedenken an einen großen Schrifftsteller

Offline Skele-Surtur

  • Münchhausen der Selbstauskunft
  • Titan
  • *********
  • Skeletor Saves!
  • Beiträge: 28.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surtur
Der Bund hat noch wieviele Panzer? 300?
Lass es 100 sein. Reicht locker. Die müssen ja nicht alle gehäuft antreten. Wenn sich die Zombies wie im Film verhalten, wohlgemerkt.
Doomstone ist die Einheit in der schlechte Rollenspiele gemessen werden.

Korrigiert meine Rechtschreibfehler!

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.651
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Naja, mit der Handvoll Panzer die ganze Republik abzuwalzen... hoffentlich haben die Jungs genügend Snickers dabei.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Eulenspiegel

  • Gast
Man überlege sich nur, was 300 Phalanx-Hopliten ausrichten konnten.

Da sind 300 Panzer der reine Overkill.  >;D

Btw:
Laut Wikipedia haben wir momentan übrigens 1000 "echte" Panzer (d.h. Kampfpanzer, Jagdpanzer, Schützenpanzer, Flugabwehrpanzer und Waffenträger). Von denen die 500 Marder allerdings ausgemustert werden sollen.

Dazu kommen nochmal ca. 800 Transportpanzer und 100 Panzerhaubitzen.

Und natürlich werden sie auch nicht das ganze Land abgrasen sondern nur den Freistaat Bayern. - Reicht ja aus, wenn der Zombiefrei ist.  >;D



Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 14.013
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
225 leos
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.518
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Baumaschinen und Traktoren reichen doch.

Offline Thorgest

  • Pogoge
  • Hero
  • *****
  • Rock´n´Roll™
  • Beiträge: 1.816
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thorgest
Mähdrescher...davon gibt es reichlich und sind für die Aufgabe allemale tauglich. ;)
Ich sehe das Thema findet guten Anklang :)

Kurzer Einwurf meinerseits: Selbst ein Virus, bei dem alle Menschen infiziert sind und durch normalen Tot zu Zombies werden, würde in Deutschland nur dafür Sorgen das Kranke in Isolierzimmer kommen und die Tür abgeschlossen wird.
Arbeiter, Bauern, nehmt die Gewehre, Nehmt die Gewehre zur Hand.
Zerschlagt die faschistische Räuberherde, Setzt eure Herzen in Brand!
Pflanzt eure roten Banner der Arbeit, auf jede Rampe, auf jede Fabrik.
Dann steigt aus den Trümmern der alten Gesellschaft die sozialistische Weltrepublik!

Ich habe dagegen ein viel schlimmeres Problem: Ich bin gar kein Christ und dennoch Pleite.

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Die Chance, das es ein Zombie "lebend" über das Frankfurter Kreuz oder die A9 schafft, ist eh praktisch gesehen nicht gegeben.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Eulenspiegel

  • Gast
@ Thorgest
Es gibt leider auch Verkehrsunfälle, bei denen Leute sterben. Dann noch Leute, die scheinbar gesund sind und mitten im Schlaf Herzinfarkt erleiden und sterben. Leute, die in ihrer Wohnung sterben und es wird monatelang nicht bemerkt. Und Leute, die Selbstmord begehen.

Ich denke, es hätte auch Auswirkungen darauf, wie 1. Hilfe betrieben wird: Mund-zu-Mund-Beatmung dürfte nicht sehr attraktiv sein, wenn der Bewusstlose droht, jeden Moment zu sterben und sich in einen Zombie zu verwandeln.

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 18.967
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Zumal ich gar nicht einsehe, warum man mit Gewehren gegen Zombies vorgehen sollte. Das Zauberwort heißt imho "Panzer".

Kommt drauf an, wie die Versorgungslage aussieht und ob Fachpersonal greifbar ist.

Panzer sind leider ziemliche Primadonnen und entsprechend wartungsintensiv.

Da fährt man (pun intended) mit von Hand nachgepanzerten Baumaschinen wohl wirklich besser.


Und was Handfeuerwaffen angeht, braucht man die BW im Z-Fall noch viel weniger.
Gegen Zombies taugt ja im Prinzip alles, und da sind zivil mal eben so ca. um den Faktor 100 (!) mehr Waffen unterwegs als in BW-Beständen.


Aber wer nichts hat, kann eben kurzerhand in die nächste Kaserne tigern und findet dort was, und falls die Buben noch halbwegs organisiert sind, können sie einigermaßen damit umgehen und im Verbund agieren.

Die Chance, das es ein Zombie "lebend" über das Frankfurter Kreuz oder die A9 schafft, ist eh praktisch gesehen nicht gegeben.

Ja, aber das ist mit normalen PKW keine massentaugliche Beseitigungsmethode ;)
Zumal größere Horden schon ein ernstzunehmendes Hindernis darstellen.

Ich denke, es hätte auch Auswirkungen darauf, wie 1. Hilfe betrieben wird: Mund-zu-Mund-Beatmung dürfte nicht sehr attraktiv sein, wenn der Bewusstlose droht, jeden Moment zu sterben und sich in einen Zombie zu verwandeln.

Je nachdem, wie schnell diese Verwandlung vor sich geht, wird man sich im Rettungswesen wohl umstellen müssen...dann fährt auf jedem Auto noch ein dritter Mann mit Schrotflinte mit ;D
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Skele-Surtur

  • Münchhausen der Selbstauskunft
  • Titan
  • *********
  • Skeletor Saves!
  • Beiträge: 28.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surtur
Baumaschinen und Traktoren reichen doch.
Bedingt. Der Vorteil des Kampfpanzers ist eine tatsächlich zombiedichte Verschalung, die auch noch hält, wenn die Viecher wirklich meterdick drauf aufgetürmt sind. Das könnte bei den meisten Baumaschinen problematisch werden.
Doomstone ist die Einheit in der schlechte Rollenspiele gemessen werden.

Korrigiert meine Rechtschreibfehler!

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 18.967
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Bedingt. Der Vorteil des Kampfpanzers ist eine tatsächlich zombiedichte Verschalung, die auch noch hält, wenn die Viecher wirklich meterdick drauf aufgetürmt sind.

Na ja.
Wenn der Fahrer vor lauter Zombiebrocken und -innereien erst mal nichts mehr sieht, fährt der auch schnell irgendwo rein, wo der Panzer keinen Spaß mehr macht.

Mit etwas Pech bringen z.B. schon stinknormale Pflastersteine den Kasten dazu, die Kette zu schmeißen - und dann hat man ein echtes Problem.
Oder die Sauviecher verstopfen den Lufteinlass vom Motor...dann ist der Käse auch gegessen.

Auch mit einem Panzer muss man da sehr vorausschauend fahren  :korvin:  ;D
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline JS

  • Titan
  • *********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 12.055
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Ich mußte hier schon reichlich lachen, weil ich bisher nicht gedacht hätte, wie absurd chancenlos die armen Untoten eigentlich sind; die haben schon Mitleid verdient und ein kleines Reservat.
:D
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.781
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Wo das Thema grade dabei ist;

Wenn ich mal so drüber nachdenke... Wäre die "Tollwut" nicht eingentlich genau das, was ein Zombievirus sein müsste? (Also, mal abgesehen davon, das Tollwutpatienten irgendwann Tot umfallen, während Zombieviruspatienten erst dann so richtig Party machen.)

- Agressive Stimmungsschwankungen: Check
- Überträgt sich durch Bisse: Check

Vorteil gegenüber dem Zombivierus:
- Latenzzeit (Kann übertragen werden, bevor die Krankheit offensichtlich ausbricht)
- Patienten behalten über eine längere Zeit ihre erlernten und angeborenen Fähigkeiten

...Ich glaub ich mach da mal nen eigenen Thread im SWF auf.  :D

[Edit:]
Sensenmann entfernt... Ich seh dich, Feuersänger.  ;D
« Letzte Änderung: 18.02.2015 | 00:17 von Psycho-Dad »

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 14.013
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Ich mußte hier schon reichlich lachen, weil ich bisher nicht gedacht hätte, wie absurd chancenlos die armen Untoten eigentlich sind; die haben schon Mitleid verdient und ein kleines Reservat.
:D
meinen wissenschaftliche n Link zu cracked.com  ignoriert?
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline JS

  • Titan
  • *********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 12.055
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Nein, aber da stehen eben nicht so nette Sachen wie "mit Baumaschinen drüberrollern" oder "300 Leos [in einer Schlucht] regeln das schon".
;)
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline sangeet

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.040
  • Username: sangeet
Ok also Alien Hightech Invasion das nächste mal bitte.
Alles schließt Nichts mit ein.

Offline Gwynplaine

  • the Laminator
  • Hero
  • *****
  • Häscher™ des Grafen
  • Beiträge: 1.991
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Asuryan
Bei dem Thread hier glaube ich, dass ich wohl früher als gedacht die "Welcome to Germany"-Erweiterung für "Welcome to Louisiana" schreiben muss...  ;D

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.605
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Paranoia Discord Runde sucht neue Mitspieler!
Hallo zusammen,

wie chancenlos die armen Untoten wären hinge davon ab ob man die Zombie Seuche ernst nehmen würde. Denn erst in diesem Fall würden Maßnahmen rechtzeitig ergriffen und würden dann auch greifen.
Auch das Thema wer zum Zombie würde ist interessant. Denn wenn man es plötzlich neben Zombie Hunden, siehe Resident Evil und Zombie Katzen auch mit Zombie Fliegen und Zombie Mücken zu tun hätte sieht das Bild schnell anders aus.
Wie sieht es überhaupt damit aus wo überall Tote sind? Ein abgezäunter Friedhof wäre ja ziemlich leicht zu desinfizieren. Das Problem sehe ich wie oben schon angedeutet mit Toten die gerade erst zuhause verstorben sind oder mit Toten in Altenheimen oder in speziellen Abschiedsräumen. Hier wäre ein Potential vorhanden eine Zombie Seuche deutlöich ernster zu machen.
Zu klären wäre für das Szenario auch noch wie die Zombies weiter handeln. Brauchen sie etwa Nahrung oder verfaulen sie einfach nach einer gewissen Zeit? Würde ein Zombie sterben wenn man den Erreger erfolgreich bekämpfen würde? Wie reagieren Zombies auf Waffen die zwar nicht den Kopf von den Schultern trennen sondern das Gehirn beeinflussen? Denn je nach Film sind ja auch einzelne Körperteile aktionsfähig und der Kopf kann auch ordentlich angeschlagen sein. Oder braucht ein Zombie ein funktionierendes Gehirn? - Wenn ja wofür braucht er es? - Zum denken in den meisten Filmen nicht.

Gruß Jochen
Paranoia Discord Runde sucht neue Mitspieler:

https://discord.gg/RuDqVSFYtC

Offline Skele-Surtur

  • Münchhausen der Selbstauskunft
  • Titan
  • *********
  • Skeletor Saves!
  • Beiträge: 28.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surtur
Wir gehen generell von menschlichen Virus-Zombies aus, die durch Zerstörung des Gehirns ausgeschaltet werden können.
Wenn wir mit untoten Insekten anfangen, wird es natürlich ungleich schwieriger.
Doomstone ist die Einheit in der schlechte Rollenspiele gemessen werden.

Korrigiert meine Rechtschreibfehler!

Offline Skeeve

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.541
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: XoxFox
Bei dem Thread hier glaube ich, dass ich wohl früher als gedacht die "Welcome to Germany"-Erweiterung für "Welcome to Louisiana" schreiben muss...  ;D

Nenne die doch "Welcome to Kalifornien" (oben im Abschnitt "Geographie und Verkehr" die Aufzählung der Ortsteile beachten.)  ~;D
... oft genug sind die Spieler die größten Feinde der Charaktere, da helfen auch keine ausgeglichenen Gegner

Hoher gesellschaftlicher Rang ist etwas, wonach die am meisten streben, die ihn am wenigsten verdienen.
Umgekehrt wird dieser Rang denen aufgedrängt, die ihn nicht wollen, aber am meisten verdienen. [Babylon 5]