Autor Thema: [Myranor]Zukunft unter DSA5?  (Gelesen 12798 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 12.050
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: [Myranor]Zukunft unter DSA5?
« Antwort #75 am: 4.11.2018 | 19:01 »
Ulisses hat nichts versprochen außer gut Ding braucht Weile und wer sich ma erinnert wie lange es von der Ankündigung bis zur Güldenland box brauchte, so ca 10 - 20 Jahre IIRC, kann ich das nicht nachvollziehen.
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline Kreggen

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.045
  • Username: Kreggen
    • 29 Jahre unterwegs in Sachen Rollenspiel - Elfenwolf.de
Re: [Myranor]Zukunft unter DSA5?
« Antwort #76 am: 4.11.2018 | 19:29 »
wer sich ma erinnert wie lange es von der Ankündigung bis zur Güldenland box brauchte, so ca 10 - 20 Jahre IIRC, kann ich das nicht nachvollziehen.

Ich kann mich sehr gut erinnern, denn ich war dabei. 3 1/2 Jahre. Alles andere vorher waren lustige Running Gags, die nicht ernst gemeint waren. Die erste wirklich ernste Info zur Güldenland-Box stammt aus dem Februar 1997. Erschienen ist die Box Oktober 2000. Als Redakteur des Myranor-Hardcover von 2006 hatte ich einige Gespräche auch zu diesem Thema mit Thomas Römer, von daher ...
- mein persönlicher Rollenspiel-Jahresrückblick 2018 auf www.elfenwolf.de
- spielt + spielleitet im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
- freut sich auf "City of Mist" (D), Mythos World" (D) & "Things from the flood"

Offline CAA

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CAA
Re: [Myranor]Zukunft unter DSA5?
« Antwort #77 am: 4.11.2018 | 19:54 »
Ulisses hat nichts versprochen außer gut Ding braucht Weile

Man hat aber die Lizenz einem Verlag entzogen, der was damit gemacht hat. Auch hat man gesagt dass man das nicht gemacht habe ums im Schrank verstauben zu lassen. Danach sieht es aber gerade sehr verdächtig aus  :q

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 12.050
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: [Myranor]Zukunft unter DSA5?
« Antwort #78 am: 4.11.2018 | 19:57 »
@Kreggen

Ah, interessant

@ CAA

Dann erklär mir bitte waum Ulisses so was unsinniges tun sollte?
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.740
  • Username: aikar
Re: [Myranor]Zukunft unter DSA5?
« Antwort #79 am: 26.09.2019 | 07:02 »
Es ist fast ein Jahr her, seid wir hier zum letzten mal diskutiert haben. Gibt es irgendwelche Neuigkeiten? Gerüchte von der Ratcon o.Ä. wie es mit Myranor steht?

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 8.257
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: [Myranor]Zukunft unter DSA5?
« Antwort #80 am: 26.09.2019 | 08:45 »
Ich habe leider nichts gehört davon. DAS wäre wirklich was für ein Crowdfunding.

Vielleicht hört man beim KRK was davon. Bis dahin ist es aber auch noch um die 5 Monate.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline CAA

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CAA
Re: [Myranor]Zukunft unter DSA5?
« Antwort #81 am: 5.11.2019 | 09:10 »
Zumindest in der Keynote zur Limburger Ratcon 2019 war von Myranor keine Rede. Wir sollten uns langsam an den Gedanken gewöhnen, dass da nichts mehr kommen wird.  :q

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 7.668
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: [Myranor]Zukunft unter DSA5?
« Antwort #82 am: 5.11.2019 | 18:30 »
Zumindest in der Keynote zur Limburger Ratcon 2019 war von Myranor keine Rede. Wir sollten uns langsam an den Gedanken gewöhnen, dass da nichts mehr kommen wird.  :q

Aber nicht doch, wir müssen einfach nur mal ein bisschen Geduld haben... Nur weil schon wieder ein ganzes Jahr ohne irgendwelche Neuigkeiten ins Land gezogen ist, muss das doch nichts zu sagen haben? Ich meine - Tharun haben mehr als 25 Jahre Pause nichts anhaben können, da wollen wir doch nicht wegen ein paar Jährchen Ignoriertwerden nörgeln, oder? :Ironie:
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielleitermotto: Ein Plot ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Die Türme von London (Savage Worlds)
Bereitet vor: Wilde See (Savage Worlds)

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.509
  • Username: tartex
Re: [Myranor]Zukunft unter DSA5?
« Antwort #83 am: 5.11.2019 | 18:47 »
Also ich weiß ja nicht, wieviele Jahre ich noch vor mir habe.

Die werden doch nicht wollen, dass ich einfach Talislanta spiele? Dann müsste ich dann ja nichtmals die Regeln zusammenkürzen. Ich will kein glücklicher Konsument sein! Ich will ein leidender Bastler sein!

(Abgesehen davon, dass ich DSA-Fans wohl kaum für Talislanta motivieren könnte.)
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 8.125
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: [Myranor]Zukunft unter DSA5?
« Antwort #84 am: 5.11.2019 | 19:03 »

(Abgesehen davon, dass ich DSA-Fans wohl kaum für Talislanta motivieren könnte.)

Aber für Myranor? Ich dachte, Myranor sei für DSA(Aventurien)-Fans sowieso das Allerschlimmste ...
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.509
  • Username: tartex
Re: [Myranor]Zukunft unter DSA5?
« Antwort #85 am: 5.11.2019 | 19:13 »
Aber für Myranor? Ich dachte, Myranor sei für DSA(Aventurien)-Fans sowieso das Allerschlimmste ...

Die Hardliner sind sowieso bei DSA4 geblieben. Um die muss ihr mir sich seit DSA5 zum Glück keine Gedanken mehr machen. (Nicht, dass ich DSA4 auch nur versucht hätte zu leiten.)
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays