Autor Thema: PbtA-Smalltalk  (Gelesen 67746 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.803
  • Username: aikar
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #400 am: 13.09.2021 | 12:28 »
Es ist für mich aber eine zentrale Unterscheidung zu anderen pbta-Spielen. Und rückt damit DW von AW und co. mindestens soweit weg wie Kult und Blades in the Dark.
Ok, da sind wir offenbar einfach unterschiedlicher Meinung bzw. gewichten andere Sachen von pbta.
Ich habe Scum & Villany geleitet (was ja auf BitD aufbaut) und das sehe ich tatsächlich als deutlich anders. DW nicht, aber da kommen wir wohl nicht auf einen Nenner  ;)

Offline Der Dritte Held

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 12
  • Username: Alpha Zero
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #401 am: 13.09.2021 | 18:33 »
Ich bin damals mit Dungeon World eingestiegen und ich fand es (die deutsche Ausgabe) einen echten Augenöffner. Davor war pbtA kryptisch, danach waren auch die anderen pbtA-Systeme kein Problem. d.h. da sehe ich den Schock dann nicht mehr.

Das habe ich sehr ähnlich erlebt. Dadurch dass DW äußerlich so klassisch oder gar oldschoolig rüberkommt, scheint mir die Hürde für einen Wechsel allgemein geringer als bei den ganzen Exoten von pubertierenden Vampir-Teenies bis zu englischen Seeleuten des 19. Jhd. (Nicht falsch verstehen, ich finde es toll, dass die pbtA-Engine das alles ermöglicht, aber abholen tut man eine größere Zahl von InteressentInnen damit vermutlich nicht...) Im Spiel folgt dann der Augenöffner, wie anders die Spielmechanik doch ist.

das volle Hitpoints/Waffen-mit-Würfelschaden-Programm, das ich an Dungeon World nicht mag.

Ja, das ist vermutlich eine der wenigen Brücken zu klassischen Systemen. Aber auch das war anfangs irgendwie intuitiver als Schaden-Einstecken-Spielzüge. Mittlerweile mag ich das Schadenssystem etwa von Ironsworn doch sehr, also die stärkere Fokussierung auf entsprechende Spielzüge statt auf eine Sammlung von Trefferpunkten.


P.S. Danke für das nette erste Feedback!

Offline Bad_Data

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 155
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bad_Data
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #402 am: 17.09.2021 | 09:58 »
Ich würde mich über einen Blick in den Blog und natürlich alle Reaktionen, ganz gleich ob zustimmend oder ablehnend, freuen!

Als kleine Rückmeldung: Vielen Dank für die Artikel! Gefallen mir sehr gut und ich habe beide gleich mal an meine Gruppe weitergeleitet  :)
"Die Zeit ist das Feuer, in dem wir verbrennen."

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.447
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #403 am: 19.09.2021 | 20:08 »
Ich bin gerade total geflashed von Cartel. Die Stress-Moves machen einfach richtig Spaß!

Offline schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 6.699
  • Username: schneeland
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #404 am: 19.09.2021 | 20:28 »
Gar nicht mitbekommen, dass das mittlerweile draußen ist. Magst Du bei Gelegenheit ein bisschen mehr dazu erzählen?
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.447
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #405 am: 19.09.2021 | 20:51 »
Gar nicht mitbekommen, dass das mittlerweile draußen ist. Magst Du bei Gelegenheit ein bisschen mehr dazu erzählen?
Ich brauche deutlich mehr Spielpraxis... aber ich kann in einer ruhigen Minute meine Eindrücke mal zusammenschreiben.