Autor Thema: Star Trek bei Modiphius  (Gelesen 64922 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Trichter

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.326
  • Username: Trichter
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #425 am: 29.12.2021 | 11:02 »
Gegenwärtig im Humble Bundle: Star Trek Adventures  :d

https://www.humblebundle.com/books/star-trek-adventures-rpg-modiphius-2021-books

Da konnte ich jetzt wirklich nicht widerstehen. Mal sehen was die üblichen Verdächtigen der Star Trek Ascendancy Gruppe dazu sagen.  >;D

Offline smerk

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 820
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: smerk
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #426 am: 18.04.2022 | 14:47 »

Modiphius kommt den Ansagen hinsichtlich der Veröffentlichung von Material für Star Trek Discovery nach. Neben zwei PDF mit Charakterwerten der Crew der Discovery ist ein Campaign Guide zumindest schon als Entwurf/PDF erhältlich.


DISCOVER YOUR DESTINY

“And if there is a greater hand leading us into an uncertain future,
I can only hope it guides us well.” – Michael Burnham

 
The Star Trek: Discovery (2256-2258) Campaign Guide presents an all-new time period for telling dramatic Star Trek Adventures stories based on the first two seasons of Star Trek: Discovery. Engage in desperate battles, investigate scientific wonders and strange alien constructs, participate in post-war recovery, and join the search for the mysterious Red Angel.

The divided Klingon Empire unites under one banner. Total war breaks out between the Federation and Klingon Empire. Scientists and explorers are forced to become soldiers. Independent traders and civilians everywhere struggle to survive and thrive.

How do you join the fight for the future?

This guide requires a Star Trek Adventures core rulebook to use.

The 228-page hardcover Star Trek: Discovery (2256-2258) Campaign Guide contains:

    A detailed sandbox sourcebook focused on the intense events of 2256-2258, with additional information covering the years between Star Trek: Enterprise and the original series.
    Five new playable alien species, including the Kelpiens and Saurians, and additional lifepath options for player characters.
    A daring 3-part campaign set during the crucial final months of the Federation-Klingon War.
    Gamemaster guidance on how to create your own stories, mission briefs, and plot hooks for this era.
    A selection of NPCs relevant to this time period, including Federation, Klingon, and other characters.
    Ten new Starfleet spaceframes, eleven new Klingon spaceframes, and an assortment of NPC starships.
    Historical excerpts, personal logs, and intercepted communications, providing fresh perspectives on this era of play.
    Adaptable for use with crews of brave Starfleet officers, fearless Klingon warriors, or independent characters of any kind.



Offline smerk

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 820
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: smerk
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #427 am: 19.07.2022 | 08:51 »
Ich meine mich zu erinnern, dass vor längerer Zeit im Modiphius STA Forum gefragt wurde, was noch an wichtigen Themen eines Quellenbandes bedarf. Und es kam der Ruf nach einer Erweiterung zu Schiffen und Stationen. Offensichtlich wurde er erhört, da jetzt schon bei einigen RPG-Läden zum Vorbestellen im Programm:


Star Trek Adventures: Utopia Planitia Starfleet Sourcebook

An extensive discussion of Starfleet’s history, from its humble beginnings in the 22nd century to its operational capacity in the 25th century. Detailed information on operations aboard a Federation starship, including daily life, locations, shipboard systems, procedures, and more.

Guidance on how to create your group’s ‘home in the stars’, whether it’s a starship or space station, and on how to make that home a character in its own right.

A complete system for creating your own spaceframes for use in your ongoing missions and campaigns. Updated game statistics and graphics for more than 70 Federation and Starfleet starship classes, space stations, and small craft.

Gamemaster advice and optional rules to enable amazing ship- or station-based storytelling experiences.



Weiterhin soll es noch zwei Sammler-Ausgaben mit alternativen Einbänden jeweils zur TOS und TNG Serie geben.

« Letzte Änderung: 22.07.2022 | 21:36 von smerk »

Offline smerk

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 820
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: smerk
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #428 am: 22.07.2022 | 20:08 »

Und wieder heißt es: Star Trek Adventures gegenwärtig im Humble Bundle. Im Vergleich zum Angebot im Dezember 21 mit neuer Auswahl.  :d



Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.307
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #429 am: 18.09.2022 | 08:53 »
Kann es übrigens sein, dass STA auch Lower Decks als Grundlage hat? Mir ist das bei zwei Spezies aufgefallen, die ich nur aus der Serie kenne.

Offline caranfang

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.772
  • Username: caranfang
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #430 am: 18.09.2022 | 10:42 »
Kann es übrigens sein, dass STA auch Lower Decks als Grundlage hat? Mir ist das bei zwei Spezies aufgefallen, die ich nur aus der Serie kenne.
Unwahrscheinlich. Wahrscheinlicher ist, dass die Dir unbekannten Spezies unsprünglich in TAS auftauchten.

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.196
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #431 am: 18.09.2022 | 12:30 »
Kann es übrigens sein, dass STA auch Lower Decks als Grundlage hat? Mir ist das bei zwei Spezies aufgefallen, die ich nur aus der Serie kenne.

Für Lower Decks hat Modiphius Stand jetzt noch keine Lizenz. Aber Lower Decks hat so viele Ostereier pro Folge, dass ich auch glaube, dass die Spezies bestimmt aus einer anderen Serie war.
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Call of the Netherdeep und eine Homebrew-Kampagne)
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite manchmal: Dragonbane, Liminal, Old Gods of Appalachia
Bereite vor: Dungeons & Dragons 5e

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.307
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #432 am: 18.09.2022 | 13:01 »
Das könnte sein. Kommen bei TAS z.B. Caitianer und Edorianer vor?

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.196
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #433 am: 18.09.2022 | 13:04 »
Das könnte sein. Kommen bei TAS z.B. Caitianer und Edorianer vor?

Klares ja.
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Call of the Netherdeep und eine Homebrew-Kampagne)
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite manchmal: Dragonbane, Liminal, Old Gods of Appalachia
Bereite vor: Dungeons & Dragons 5e

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.995
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #434 am: 18.09.2022 | 14:03 »
Und Cait hast du auch in Progeny.

Offline caranfang

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.772
  • Username: caranfang
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #435 am: 18.09.2022 | 14:07 »
Das könnte sein. Kommen bei TAS z.B. Caitianer und Edorianer vor?
Dort wurden sie sogar eingeführt.

Offline Trichter

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.326
  • Username: Trichter
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #436 am: 24.09.2022 | 21:05 »
Ich arbeite mich gerade durchs Regelwerk und habe eine kurze Frage zum Fernkampf:

Irgendwie habe ich nichts zur Reichweite von Waffen gefunden. In den Combat rules steht nur, dass man Gegner in Sichtweite angreifen kann und die Schwierigkeit 2 ist. Gibt es da noch irgendwo erhöhte Schwierigkeit für große Distanzen oder Maximalreichweiten von Waffen?

Offline caranfang

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.772
  • Username: caranfang
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #437 am: 24.09.2022 | 21:28 »
Ich arbeite mich gerade durchs Regelwerk und habe eine kurze Frage zum Fernkampf:

Irgendwie habe ich nichts zur Reichweite von Waffen gefunden. In den Combat rules steht nur, dass man Gegner in Sichtweite angreifen kann und die Schwierigkeit 2 ist. Gibt es da noch irgendwo erhöhte Schwierigkeit für große Distanzen oder Maximalreichweiten von Waffen?
Nein, gibt es nicht.

Offline Trichter

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.326
  • Username: Trichter
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #438 am: 24.09.2022 | 21:34 »
Ok, dann regele ich das mit guter alter Spielleiterwillkür  >;D

Offline Karnage

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 453
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karnage
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #439 am: 16.12.2022 | 13:46 »
Hallo,
seit welchem Buch wird eigentlich auf das Layout "weiße Schrift auf schwarzem Hintergund" verzichtet (und somit die Lesbarkeit deutlich erhöht)?
(schwarze Schrift auf hellen Hintergund ist mir beim Preview des Discovery Bandes auf DriveThruRPG aufgefallen)

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.196
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #440 am: 16.12.2022 | 17:47 »
Bisher sind der Rules Digest aus dem Tricorder Set, Players Handbook, GM Handbook, der Discovery Campaign Guide und Utopia Planitia mit schwarzer Schrift auf weißem Untergrund erschienen. Die PDF Abenteuer sind weiterhin weiß auf schwarz. Aber allen diesen Büchern ist gemein, dass sie sich nicht explizit an die TNG Ära wenden.
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Call of the Netherdeep und eine Homebrew-Kampagne)
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite manchmal: Dragonbane, Liminal, Old Gods of Appalachia
Bereite vor: Dungeons & Dragons 5e

Offline Trichter

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.326
  • Username: Trichter
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #441 am: 16.12.2022 | 19:12 »
Gibt es das nicht schon immer als printer friendly version dazu?
War bei meinem humble bundle direkt mit dabei.

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.196
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #442 am: 16.12.2022 | 19:34 »
Das schon. Aber die Bücher waren trotzdem weiß auf schwarz gedruckt. Sprich: es gab keine printer-friendly gedruckten Bücher. ;)
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Call of the Netherdeep und eine Homebrew-Kampagne)
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite manchmal: Dragonbane, Liminal, Old Gods of Appalachia
Bereite vor: Dungeons & Dragons 5e

Offline Trichter

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.326
  • Username: Trichter
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #443 am: 16.12.2022 | 19:44 »
Ah ok. Jetzt verstehe ich es. Printer friendly books  ;D

Kenne mich mit dem Thema Buchdruck nicht aus, aber evt spart es etwas bei der Produktion. Da versucht heutzutage ja jeder nachhaltiger zu werden.

Offline Karnage

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 453
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karnage
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #444 am: 25.02.2023 | 17:15 »
Wird es nach dem klingonischen Regelbuch noch weitere Fraktionen als standalone geben?
Vielleicht Vulkanier oder Romulaner? Gibt es da Gerüchte?

Offline Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.472
  • Username: Korig
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #445 am: 25.02.2023 | 17:55 »
Wie gelungen ist denn die deutsche Übersetzung des Regelwerks?

Offline caranfang

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.772
  • Username: caranfang
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #446 am: 25.02.2023 | 19:46 »
Wird es nach dem klingonischen Regelbuch noch weitere Fraktionen als standalone geben?
Vielleicht Vulkanier oder Romulaner? Gibt es da Gerüchte?
unwahrscheinlich, da alle anderen fraktionen bei weitem nicht so populär sind.

Offline Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.472
  • Username: Korig
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #447 am: 27.02.2023 | 19:03 »
Wie gelungen ist denn die deutsche Übersetzung des Regelwerks?

Niemand hier, der die deutsche Ausgabe hat?

Offline Dimmel

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 978
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dimmel
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #448 am: 27.02.2023 | 19:08 »
Niemand hier, der die deutsche Ausgabe hat?

Ähm, ich hab die deutsche Ausgabe. GRW hab ich nur quergelesen, alpha-, beta-und command abteilungsband dann intensiver. Mir sind eigentlich keinen großen Schnitzer aufgefallen oder in Erinnerung geblieben. Den allergrößten Anspruch gab ich aber nicht an die Übersetzung, das nur als Warnung

Offline Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.472
  • Username: Korig
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #449 am: 27.02.2023 | 19:28 »
Ähm, ich hab die deutsche Ausgabe. GRW hab ich nur quergelesen, alpha-, beta-und command abteilungsband dann intensiver. Mir sind eigentlich keinen großen Schnitzer aufgefallen oder in Erinnerung geblieben. Den allergrößten Anspruch gab ich aber nicht an die Übersetzung, das nur als Warnung
Danke  :d