Autor Thema: [Coriolis] Sci-Fi RPG - Kickstarter-Talk  (Gelesen 35197 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 16.066
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #75 am: 5.10.2016 | 18:17 »
(sorry für Doppelpost):

Etwas schade, dass der Schnellstarter so "spät" erschienen ist. Sonst hätte ich ihn jetzt am Wochenende (auf CON) schon testen können. :-\
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline KyoshiroKami

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: KyoshiroKami
    • Würfelabenteurer
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #76 am: 6.10.2016 | 15:20 »
Es wurde vorhin noch das Kapitel mit den Talenten nachgeschoben und somit ist Coriolis quasi komplett spielbar (abgesehen eben von Raumschiffregeln).

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #77 am: 6.10.2016 | 18:33 »
Das ist mal Service! Und das nur weil sich ein paar Leute darüber beschwert haben, dass keine Talente im Quickstarter drin sind.
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Savage Worlds Adventure Edition
Bereite vor: Was mit Dungeons & Dragons 5th Edition
Lese: Wayfinder's Guide to Eberron

Offline KyoshiroKami

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: KyoshiroKami
    • Würfelabenteurer
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #78 am: 10.10.2016 | 15:00 »
Das nächste Kapitel ist verfügbar, diesmal das zu Raumschiffen und Raumkampf. Abgesehen von ein oder zwei Fehlern im Layout (und ein paar Sachen sind noch in schwedisch enthalten), macht es einen sehr guten Eindruck. Mehr Infos gibt es auf meinem Blog, da habe ich mich auch zum Quickstart genauer geäußert: Würfelabenteurer

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.642
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #79 am: 10.10.2016 | 15:12 »
Bin gespannt. Das Abenteuer im Quickstart hat mich nicht umgehauen. Aber das macht nix. Es fängt die Stimmung gut ein immerhin.

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #80 am: 10.10.2016 | 22:56 »
Das Quickstart Abenteuer fand ich sehr stimmungsvoll und als ersten Ausflug ins Regelsystem völlig okay.
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Savage Worlds Adventure Edition
Bereite vor: Was mit Dungeons & Dragons 5th Edition
Lese: Wayfinder's Guide to Eberron

Offline KyoshiroKami

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: KyoshiroKami
    • Würfelabenteurer
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #81 am: 31.10.2016 | 17:46 »
Die fertige PDF kommt laut Macher nächste Woche. Das Druckdatum wurde auf Anraten der Unterstützer verschoben und wird die Printversion kommt somit erst Mitte/Ende Januar. Ist durchaus nicht verkehrt, denn es gab ja doch das ein oder andere, was noch verbessert werden muss.

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.642
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #82 am: 20.11.2016 | 11:40 »
Die Beta ist ja nun raus und deshalb frag ich mal:
Wie ist es?

Offline Boo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 285
  • Username: Boo
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #83 am: 20.11.2016 | 13:03 »
Ich bin vom ersten Eindruck her sehr begeistert! Sehr ansprechendes Design, das das Thema gut einfängt. Das Regelsystem scheint auf den ersten Blick auch gut durchdacht und rund, habe das aber noch nicht getestet. Den gesamten Fluff (Weltbeschreibung, Gruppierungen etc.) habe ich mir aber noch nicht wirklich angeschaut, so etwas lese ich lieber auf Papier :).

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #84 am: 20.11.2016 | 15:54 »
Ich bin etwas ent-begeistert, nachdem ich Coriolis gestern eingesetzt habe. Die Charaktererschaffung dauert doch länger als erwartet (Eineinviertel Stunde statt der erwarteten halben Stunde). Das Raumkampfsystem ist nett, aber die Gruppe sollte unbedingt wissen, was sie tut, sonst sind sie ziemlich schnell im Besitz eines Schrotthaufens. Und das System ist etwas vorbereitungsintensiver als ich gehofft hatte. Trotzdem kein schlechtes System, ich bin derzeit nur etwas ent-hypt.
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Savage Worlds Adventure Edition
Bereite vor: Was mit Dungeons & Dragons 5th Edition
Lese: Wayfinder's Guide to Eberron

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 16.066
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #85 am: 8.12.2016 | 12:33 »
Weiß zufällig jemand , wann das GRW (endlich) in den Handel kommt?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Tyloniakles

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 682
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zant
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #86 am: 8.12.2016 | 12:49 »
Für die Backer wird das Buch jedenfalls jetzt gedruckt.
Der Mainstream spielt einstweilen weiter DSA oder Shadowrun oder Cthulhu und geht als "informiert" durch, wenn er schon mal was von Fiasko gehört hat.

DSA ist Komplexitaet von dargestellten Lebenssituationen.

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.642
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #87 am: 12.12.2016 | 17:12 »
Ich hab mal eine Regelfrage:
Spielt die Rüstung bei der Bestimmung, ob ein Crit erzielt wurde, keine Rolle?

Man würfelt den Angriff und gegen diesen würfelt man, ob man ausgewichen ist oder in Deckung ging,... und wenn der Angreifer mehr 6en hat als der Verteidiger hat er getroffen und würfelt Schaden. Wenn er mehr als eine 6 netto würfelt, erzielt er eine Crit (manchmal braucht er auch mehr 6en wie bei einer Vulcan-Waffe).

Dann wird der Schaden gewürfelt und erst dann kommt die Rüstung zum Tragen (und Deckung wieder).

Sehe ich das richtig?

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #88 am: 12.12.2016 | 19:01 »
Ich hab mal eine Regelfrage:
Spielt die Rüstung bei der Bestimmung, ob ein Crit erzielt wurde, keine Rolle?

Man würfelt den Angriff und gegen diesen würfelt man, ob man ausgewichen ist oder in Deckung ging,... und wenn der Angreifer mehr 6en hat als der Verteidiger hat er getroffen und würfelt Schaden. Wenn er mehr als eine 6 netto würfelt, erzielt er eine Crit (manchmal braucht er auch mehr 6en wie bei einer Vulcan-Waffe).

Dann wird der Schaden gewürfelt und erst dann kommt die Rüstung zum Tragen (und Deckung wieder).

Sehe ich das richtig?

Nein. Ohne Schaden kein Crit (außer durch eines der Icon Talente). Wenn die Rüstung den Schaden komplett abwehrt, verfällt der Crit.

Außerdem: Schaden wird meines Wissens nach nicht gewürfelt. Wenn Du triffst, verursachst Du Waffenschaden. Mit überzähligen 6ern kannst Du entweder Zusatzschaden oder Crits kaufen. D.h. um einen Crit zu machen, musst Du treffen, die gegnerische Rüstung darf den Schaden nicht komplett stoppen und Du brauchst überzählige 6er, um einen Crit zu kaufen.
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Savage Worlds Adventure Edition
Bereite vor: Was mit Dungeons & Dragons 5th Edition
Lese: Wayfinder's Guide to Eberron

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.642
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #89 am: 12.12.2016 | 22:36 »
Danke fuer die Antwort!
Nochmal nachgelesen und jetzt ist mir einiges klarer.

Offline achlys

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.628
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: achlys
    • Tipareth's Net
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #90 am: 23.12.2016 | 21:44 »
Wer Interesse hat: Wir suchen gerade noch ein bis zwei Mitspieler im Forumspiel zu Coriolis. Los geht es am 27.12.
Bei Interesse bitte hier melden: http://www.tanelorn.net/index.php?topic=99286.new#new

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 16.066
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #91 am: 9.01.2017 | 18:40 »
Ich leite ja gerade das Coriolis-Forenspielund würde gerne mehr oder minder davon unabhängig gerne eine Sache diskutieren:

Coriolis arbeitet ja mit sog. Darkness Points (DP). Diese DP bekommt der SL, wenn z.B. ein Charakter die Icons anbetet für einen Reroll. Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten oder Situationen, in denen der SL   DP bekommen kann. Nun kann man als SL mit diesen DP unterschiedliche Sachen tauschen/einlösen,die -sag'ich mal-alle dazu da sind, die SCs zu ärgern, ihnen Steine in den Weg zu legen, etc. Ich habe mich beim Forenspiel dazu entschieden, zunächst mal (als SL) nicht mit diesen DP zu arbeiten, weil mir die Art & Weise, wie das hier in Coriolis umgesetzt ist/wurde nicht so ganz zusagt.
(Ich zitiere mal meine Gedanken zu dem Thema aus dem Forenspielthread dazu:)
Zitat
Weil ich die Sache mit den DP etwas...unpassend finde. Nicht generell sondern einfach nur die Art &Weise, wie es in Coriolis umgesetzt wird. Da bekomme ich als SL DP und kann sie dann für irgendwelche Aktionen 'einlösen'. Finde ich irgendwie nicht so prickelnd und erinnert mich z.B. an das Brettspiel Descent, wo der DM mit irgendwelchen "dunklen Punkten" irgendwelche Sachen kaufen/triggern kann, um den Charakteren damit das Leben schwer zu machen. Ich fände da eine Backlashtabelle, auf die man dann (als SL) würfeln kann, z.B. wie in Deadlands, passender. Oder aber dass nicht ich als SL die DP bekomme-sondern die Charaktere- ähnlich wie z.B. die Korruptionspunkte in WarHammer Fantasy oder aber diese "Verderbnispunkte" in L5R.

Es sei noch gesagt, dass ich bislang nur den Quickstarter gelesen habe und bislang nur einige der Möglichkeiten kenne, die man als SL mit diesen DP 'triggern' könnte. Davon unabhängig würde mich einfach mal interessieren, wie ihr die Sache mit den DP seht. :)
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Koronus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 943
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Koronus
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #92 am: 9.01.2017 | 18:58 »
Wie ich schon mal sagte finde ich es super und erfrischend neu. Star Wars macht es vor und hier  kommt es verfeinert. Die DP sind in meiner Hinsicht einfach die FP der Schurken wie in anderen P&Ps nur das sie hier durch die Aktionen der Spieler kommen was ich auch neu und passend finde nach dem Motto Aktion und Reaktion.
« Letzte Änderung: 9.01.2017 | 19:01 von Koronus »
"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 28.306
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #93 am: 7.02.2017 | 13:04 »
Yibbieh, mein Paket ist heute angekommen!

Wer hat's noch alles?
Wenn es genug Bedarf gibt, werd ich zeitnah anregen ein eigenes Board aufzumachen.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.277
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #94 am: 7.02.2017 | 13:21 »
Hab nur die Mitteilung das das Paket unterwegs ist.
Aber vielleicht ... wenn ich heimkomm ...
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Coriolis, Rippers
Playing: /

Offline YY

  • Taktischer Charakterblattbeschwerer
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.181
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #95 am: 7.02.2017 | 13:21 »
Yibbieh, mein Paket ist heute angekommen!

Was ist noch mal deine Ausrede, nicht aufs Treffen zu kommen und das in meinem freien Slot zu leiten?  ~;D
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 28.306
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #96 am: 7.02.2017 | 13:32 »
Sommertreffen jetzt? Da könnts bei mir uU doch klappen. Muss noch gucken wie es sich mit der Urlaubs/Reiseplanung ausgeht.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline YY

  • Taktischer Charakterblattbeschwerer
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.181
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #97 am: 7.02.2017 | 13:52 »
Genau - wenn nur "Treffen" gesagt wird, meint man immer die nächstmögliche Gelegenheit  :)
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.879
  • Username: Korig
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #98 am: 7.02.2017 | 13:53 »
Mein Paket ist auch schon unterwegs.

Online Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 18.643
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Kickstarter-Talk] Coriolis - A Sci-Fi RPG
« Antwort #99 am: 7.02.2017 | 14:02 »
Meins och..
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase