Tanelorn.net

Autor Thema: geläuterte cthuloide HORROR Rezis  (Gelesen 51850 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Jiyu

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 302
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiyu
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #451 am: 11.04.2018 | 18:27 »
BAGGAGE CHECK

gibt es für umme hier
http://www.yog-sothoth.com/files/go/0dc4af2931b845251d312b9030c26768/the-unbound-book-issue-1

Dein Direktlink funktioniert nicht, nimm diesen hier:
http://www.yog-sothoth.com/files/file/612-the-unbound-book-issue-1/

Der Direktlink des dortigen Download-Buttons scheint einen variablen Session-ID-Anteil (oder sowas) zu beinhalten.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #452 am: 11.04.2018 | 18:40 »
Toll, dass Dir das aufgefallen ist, Jiyu. Und danke.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #453 am: 12.04.2018 | 21:35 »
MURDER IN THE FOOTLIGHTS

... ist ein kurzes und geradliniges Szenario, um einen Illusionisten, der nach der wahren Magie strebt und dafür über Leichen geht.

GRUNDSOLIDE / ★★★


AUTOR
Troy Wilhelmson

VERÖFFENTLICHUNG
Chaosium, 2010 - 10 Seiten

SETTING
KLASSISCH 1930er - eine grössere Stadt mit Theater - 1936

PLOT EINSTIEG
Eine Entführung.

UNERKLÄRLICHES
Theater-Spuk

ANPASSBARKEIT
UNNÖTIG

ATMOSPHÄRE
Die Stimmung ist durchgehend entspannt.

AUSRICHTUNG
ERMITTLUNG

KREATUREN
Zombie

ORIGINALITÄT
MODERAT
LOCKED BOX
Das Szenario spielt fast ausschliesslich in einem Theater.

STIMMIGKEIT
Der Plot ist absolut stimmig.

PLOT ENTWICKLUNG
Das Szenario ist angenehm ruhig und hat den Charme einer Sherlock Holmes Geschichte.

SPIELER EINFLUSS
HOCH
Für die Spieler ergeben sich viele Möglichkeiten, ihre Chars auszuspielen, obwohl der Plot kurz und gradlinig ist.

SPIELLEITER SKILL
GERING
→ Einsteigerfreundlich.
→ Der Plot ist einfach strukturiert; kurz und bündig.
→ Das Ganze ist anwenderfreundlich, mit wenig Fliesstext.
→ Das Szenario bietet Grundrisse des Schlupfwinkels des Illusionisten im 25 mm Massstab.
→ Der Fundus des Theaters lässt sich, je nach Lust und Laune, zu einem herrlichen Irrgarten gestalten. Windspiele, Flöten, Trittplatten, Blasebälge, sowie falsche Wände und der Einsatz des Zombie-'Frankenstein' können das Ganze noch aufpeppen.
→ Das Szenario bietet eine interessante Ergänzung zu NEMESIS STRIKES! aus Blood Brothers.

NSCs
Werte und Fertigkeiten zum Illusionisten und seinem Zombie Diener.

HANDOUTS
KEINE

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
NORMALES SZENARIO

PREGENS
KEINE

STERBLICHKEITSRATE
GERING

FILME ZUM THEMA
Das Phantom der Oper von 1916, 1925, 1943, 1989, 1990, 1998, 2004, Das Rätsel der unheimlichen Maske von 1962, Vier Frauen und ein Mord von 1964, Das Schreckenskabinett des Dr. Phibes von 1971, Die Rückkehr des Dr. Phibes von 1972, Theater des Grauens von 1973, Das Phantom von Budapest von 1983, Darkman von 1990, Lord of Illusions von 1995, The Illusionist - Nichts ist wie es scheint von 2006 und Prestige - Die Meister der Magie von 2006

ACHTUNG SPOILER
Die Chars werden von einem einflussreichen Mann engagiert, dessen Tochter verschwunden ist. Die junge Frau wurde zuletzt im Theater gesehen, das sie regelmässig aufsucht. Er hat die Polizei jedoch nicht kontaktiert, um die Angelegenheit aus der Boulevardpresse heraus zu halten.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 14.04.2018 | 10:06 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #455 am: 14.04.2018 | 22:05 »
MUST THE SHOW GO ON?

... ist ein kurzes und geradliniges Szenario, um einen Illusionisten, der nach der wahren Magie strebt, aber nicht den Preis für seinen Pakt zu zahlen bereit ist.

GRUNDSOLIDE / ★★★

AUTOR
Jason Williams

VERÖFFENTLICHUNG
MULA Monograph #379 - PLAN 09 FROM HALLOWEEN - 12 Seiten
Chaosium, 2009

SETTING
KLASSISCH 1920er - USA, Boston - 192?

PLOT EINSTIEG
Ein Theaterbesuch.

UNERKLÄRLICHES
Eine Serie von Morden.

ANPASSBARKEIT
UNNÖTIG

ATMOSPHÄRE
Die Stimmung ist durchgehend spannungsgeladen.

AUSRICHTUNG
MYTHOS

KREATUREN
Unspeakable Possessor

ORIGINALITÄT
MODERAT
BUG HUNT
Eine Wanzenjagd mit dem Monster der Woche.
TICKING CLOCK
Mit jeder Nacht, die vergeht, wird die Kreatur stärker und stärker.

STIMMIGKEIT
Der Plot ist absolut stimmig.

PLOT ENTWICKLUNG
Bereits mit dem Einstieg ins Szenario befinden sich die Chars mitten in der Handlung.

SPIELER EINFLUSS
HOCH
Für die Spieler ergeben sich viele Möglichkeiten, ihre Chars auszuspielen.

SPIELLEITER SKILL
GERING
→ Einsteigerfreundlich.
→ Der Plot ist einfach strukturiert; kurz und bündig.
→ Das Ganze ist anwenderfreundlich, mit wenig Fliesstext.
→ Im Theater gilt es, während der Aufführung, eine Reihe von Proben auf geistige Stabilität zu bestehen.

NSCs
3 NSCs: Illusionist, Assistentin und Manager plus Tscho-Tscho

HANDOUTS
KEINE

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
NORMALES SZENARIO

PREGENS
KEINE

STERBLICHKEITSRATE
MODERAT

FILME ZUM THEMA
Lord of Illusions von 1995, The Illusionist - Nichts ist wie es scheint von 2006 und Prestige - Die Meister der Magie von 2006

ACHTUNG SPOILER
Es ist Halloween und ein berühmter Bühnenmagier gibt eine Vorstellung in der Stadt. Die Chars bekommen eine Einladung von einem ihnen bekannten Theater Manager. Über die Hälfte der Zuschauer sind in Verkleidung zur Aufführung erschienen. Der Saal ist mit auffälligen, exotischen Fahnen aus Nepal geschmückt. Der Künstler führt einige bekannte Tricks vor, bis er schliesslich eine Beschwörungsformel in Szene setzt. Es kommt zu einem Tumult, als eine Kreatur ins Theater eindringt. Zuschauer werden in der Folge verletzt, fliehen oder verfallen dem Wahnsinn.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 14.04.2018 | 22:07 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #456 am: 20.04.2018 | 15:36 »
KNIFE, the

... ist ein einfaches, kurzes Szenario, das im Hintergrund eines anderen Szenarios ablaufen kann.

SCHWACH / ★★

AUTOR
Dr. Michael C. LaBossiere

VERÖFFENTLICHUNG
ontologist@aol.com, 1992,1996,1998
Miskatonic Repository, 2018 - 7 Seiten

SETTING
MODERN Now - jede grössere Stadt mit einer Universität.

PLOT EINSTIEG
Eine Mordserie.

UNERKLÄRLICHES
Ein Azteken Artefakt.

ANPASSBARKEIT
UNNÖTIG

ATMOSPHÄRE
Stimmung wird durch das Szenario, aufgrund seiner Kürze, nicht erzeugt. Es bietet sich jedoch an, das Ganze im Stil der Jack the Ripper Morde zu befeuern.

AUSRICHTUNG
ERMITTLUNG

KREATUREN
KEINE

ORIGINALITÄT
GERING
Ein Serienmörder geht um.
OPEN-ENDED
Der Ausgang des Szenarios bleibt offen. Es kommt darauf an, ob und wie mit dem Artefakt verfahren wird.

STIMMIGKEIT
Der Plot ist absolut stimmig.

PLOT ENTWICKLUNG
Das Szenario ist simpel. Ein Leichnam reiht sich an den anderen, ohne dass auf die Opfer oder den Ort des Geschehens näher eingegangen würde.

SPIELER EINFLUSS
MODERAT
Für die Spieler ergeben sich viele Möglichkeiten, ihre Chars auszuspielen, wenn der SL das Szenario dementsprechend aufbaut.

SPIELLEITER SKILL
MODERAT
→ Das Ganze ist kurz und bündig, jedoch mehr ein Fragment mit Potential.
→ Der Einstieg ins Szenario lässt sich problemlos variieren: Ein Wanderer mit/ohne Hund findet im Wald, am Strand, im Moor, im Gebirge etc. ein Hünengrab, einen Kelten-Schatz, einen Römertempel, eine Mumie der Jungsteinzeit etc.

NSCs
Werte, Fertigkeiten und Infos zum Professor und zum Nachahmungstäter.

HANDOUTS
KEINE

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
NORMALES SZENARIO bzw. Szenario, das im Hintergrund eines anderen abläuft.

PREGENS
KEINE

STERBLICHKEITSRATE
GERING

FILME ZUM THEMA
Der Mieter von 1927, 1932, 1937, 1944, 1954 und 2009, Die Büchse der Pandora von 1929, Hands of the Ripper von 1971, Der Killer von Wien von 1971, Hände voller Blut von 1971, Mord an der Themse von 1979, Der New York Ripper von 1982, The Secret Identity of Jack the Ripper von 1988, Jack the Ripper - Das Ungeheuer von London von 1988, Love Lies Bleeding von 1999, From Hell von 2002, The Notebooks of Cornelius Crow von 2005, A Rogue in Londinium von 2010 und Time After Time 2017

ACHTUNG SPOILER
Im Dschungel Mexikos wurden unbekannte Azteken Ruinen entdeckt. Eine Expedition wurde entsandt und ein Professor entdeckte ein Messer, das offensichtlich religiöse Bedeutung hatte. Der Kontakt zum Mythos Artefakt raubte ihm zunehmend an Kraft und so verliess er die Ausgrabungsstätte wieder.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 20.04.2018 | 16:32 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #457 am: 21.04.2018 | 16:54 »
THE KNIFE

gibt es für umme auf drivethru.com
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #458 am: 25.04.2018 | 11:21 »
MISSED DUES

... beginnt mit etwas Banalem, das sich im Laufe der Ermittlungen als mit dem Mythos verbunden und übernatürlich entpuppt und den Chars über den Kopf wachsen wird.
Das Ganze ist ein gelungenes Einsteiger-Szenario. Atmosphärisch ansprechend nutzt es die typische Vorgehensweise derartiger Szenarien.
EMPFEHLENSWERT / ★★★★


AUTOR

Mike Mason

VERÖFFENTLICHUNG
Call of Cthulhu KEEPER SCREEN PACK
Chaosium, 2015 - 35 Seiten

SETTING
KLASSISCH 1920er - irgendeine grössere Stadt - 1922

PLOT EINSTIEG
Ein Auftrag.

UNERKLÄRLICHES
Der schädliche Einfluss eines Äusseren Gottes.

ANPASSBARKEIT
UNNÖTIG
Das Szenario setzt Chars mit kriminellem Hintergrund im Unterwelt Milieu ein, ohne dass dies zwingend nötig wäre.

ATMOSPHÄRE
Die Grundstimmung ist angespannt, da den Chars der Boss im Genick sitzt, der Erfolge erwartet. Des weiteren ergeht sich das Szenario in vielen Ermittlungssträngen.

AUSRICHTUNG
ERMITTLUNG

KREATUREN
Servitor of the Outer Gods, Azathoth

ORIGINALITÄT
MODERAT
Ein interessantes und typisch investigatives Szenario.
FREE FORM
Die Chars können unterschiedlichen Spuren in beliebiger Reihenfolge nachgehen.

STIMMIGKEIT
Der Plot ist absolut stimmig.

PLOT ENTWICKLUNG
Das Szenario entwickelt sich ruhig. Den Chars sitzt aber ihr Auftraggeber im Nacken.

SPIELER EINFLUSS
HOCH
→ Für die Spieler ergeben sich viele Möglichkeiten, ihre Chars auszuspielen.
→ Die Chars können sich überall umhören. Der Plot baut allen Eventualitäten der Ermittlungen vor: Gerüchte der Strasse, Kneipen, Kirche, Zeitungsartikel, die drei Orte des Verbrechens, der Azathoth-Tempel und das verderbte Wohnhaus.
→ Wo das Einsteiger-Szenario AMIDST THE ANCIENT TREES kläglich versagt, wird hier alles richtig gemacht. Herz, was willst Du mehr.

SPIELLEITER SKILL
GERING
→ Einsteigerfreundlich.
→ Der Plot ist einfach strukturiert; kurz und bündig.
→ Das Ganze ist anwenderfreundlich, mit wenig Fliesstext.
→ Das Szenario gibt dem SL zahlreiche Vorschläge an die Hand, wie er den Plot abschwächen bzw. dramatisieren kann.
→ Alles, was der Priester für die Zukunft der neuen Religion geplant hat, bleibt im Dunkeln.
→ Das Innere des Wohnhauses ist recht interessant aufbereitet. Vieles springt von normal auf verzerrt, grotesk, chaotisch und wieder zurück. Die Räumlichkeiten und die NSCs sind ebenfalls gelungen. Alles wirkt frisch und unverbraucht. Allerdings erinnert das Ganze ein gutes Stück an das Szenario NIGHT FLOORS.

NSCs
9 NSCs; Kriminelle, Kultisten, Verrückte und Normalos mit Werten und Fertigkeiten.

HANDOUTS
4 Handouts; 3 Zeitungsartikel und das Gekritzel des Professors.

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
EINSTEIGER- bzw. NORMALES SZENARIO

PREGENS
6 Pregens; grob ausgearbeitete Charakterblätter, aber mit allem drum und dran.

STERBLICHKEITSRATE
GERING

FILME ZUM THEMA
The Nesting von 1981, Possession von 1981, Die Mächte des Wahnsinns von 1994, Possession - Das Dunkle in dir von 2012 und Hollows Grove von 2014

ACHTUNG SPOILER
Die Chars werden von einem Unterwelt Boss auf einen Einbrecher angesetzt, um ausstehende Abgaben einzutreiben. Der Einbrecher hatte unter der Hand einen Auftrag angenommen und die Prozente nicht gezahlt. Der Auftraggeber seinerseits hatte zwei Schläger auf den Einbrecher angesetzt, weil er den ausgemachten Preis nicht zu zahlen bereit war. Dummerweise sind die zwei nun verschwunden, ebenso wie der Einbrecher und dessen Beute.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 1.06.2018 | 12:55 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #459 am: 27.04.2018 | 12:16 »
REELING MIDNIGHT, the

... ist ein Szenario, dessen Inhalt sich zur Hälfte auf die Beschreibung eines rauschenden Festes beschränkt und erst ganz zum Schluss den Mythos über die Chars hereinbrechen lässt und somit viele Chancen vergibt.

SCHLECHT /


AUTOR
Tom Lynch

VERÖFFENTLICHUNG
NEW TALES OF THE MISKATONIC VALLEY
Miskatonic River Press, 2008 - 20 Seiten

SETTING
KLASSISCH 1920er - Lovecraft Countrey - 192?

PLOT EINSTIEG
Ein Beschattungsauftrag.

UNERKLÄRLICHES
Eine Frau mit Geheimnissen.

ANPASSBARKEIT
UNNÖTIG

ATMOSPHÄRE
Der Hauptteil des Szenarios erstreckt sich auf die ausgelassene Stimmung eines rauschenden Festes. Erst gegen Ende wartet das Ganze mit einem unabsehbaren Ereignis (kein Twist) auf und präsentiert das Monster of the Week.

AUSRICHTUNG
ERMITTLUNG

KREATUREN
Avatar of Atlach-Nacha, Spawn of Atlach-Nacha

HANDOUTS
4 Handouts; 3 Zeitungsartikel und eine Visitenkarte.

ORIGINALITÄT
GERING
Ein Vergleich zu TATTERDEMALLION (dt. Narrenball) drängt sich auf. Beide beginnen mit einem rauschenden Fest. Wo Tatterdemalion gut Schwung und Biss beweist, sowie die Spannung bereits auf Vorfälle und Ermittlungen während des Festes legt, verzichtet THE REELING MIDNIGHT anfangs völlig auf einen Spannungsbogen. Ersteres ist kurzweilig und der Höhepunkt des Festes ein Knallbonbon. Letzteres ist langatmig und handelt das Fest schlicht als Fest ab.

PLOT ENTWICKLUNG
Der Plot entwickelt sich sehr langsam. Erst ganz zum Schluss kommt etwas Schwung in den Plot.

SPIELER EINFLUSS
GERING
→ Für die Spieler ergeben sich viele Möglichkeiten, ihre Chars auszuspielen.
→ Ein Einfluss der Chars auf den Ablauf ist so gut wie nicht vorhanden.

SPIELLEITER SKILL
HOCH
→ Das Fest ist der Knackpunkt des Szenarios. Es ist Chance wie Problem gleichermassen.
- Die Umsetzung des Festes gestaltet sich schwieriger als es auf den ersten Blick erscheint. Das Fest bietet den Chars zwar vielfältige Möglichkeiten Kontakte zu knüpfen, es stellt aber auch eine Herausforderung für den SL dar, damit sich der Plot in der Folge nicht in einer Ansammlung von Kleinigkeiten ergeht oder das Ganze in Einzelaktionen zerfranst wird.
- Der Autor zählt für den Ablauf des Festes Lieder auf, die am Klavier gespielt werden, beschreibt Trinker an der Bar, politische Gespräche am Billardtisch und Gespräche über Gewerkschaften, über die World Series im Baseball und über alte Bücher. Bridge Spieler werden beschrieben, tanzende oder sich unterhaltende Pärchen sowie der Buffet-Tisch. Alles vielleicht interessant, aber dennoch ohne jeden Belang für das Szenario.
- Die Spieler können ihre Chars an dieser Stelle zwar wunderbar ausspielen, doch hat das keinen Mehrwert. Es ist schlicht so banal, als würde man sich, beim Betanken an der Zapfsäule, mit anderen Fahrern unterhalten.
- Der Autor legt nahe, dass sich die Chars auf dem Fest getrennt unter die Leute mischen sollen. Doch ein Zerfransen der Gruppe erschwert die Leitung der (jeder) Szene unnötig.
- Die Beschreibungen eines Fests schmälern auch die Erarbeitung des Szenarios an sich. Es bietet sich an, generell Schlüsselwörter für jede Szene vorzubereiten, anstatt einen Fliesstexte erarbeiten zu müssen - die EPOCH Szenarien sind in dieser Hinsicht vorbildlich.
Eigene Beispiele:
Das Fest: ausgelassen, ausschweifend, fröhlich, vergnüglich, zügellos, übermässig, dynamisch, chaotisch, entfesselt, unvergleichlich, exzessiv, überladen, u.s.w.
Die Tänzerinnen: begehrenswert, heissblütig, aufreizend, scharf, keck, lasterhaft, anstössig, obszön, frivol, ungeniert, sündhaft, unkeusch, etc.
Die Tänze: feurig, lasziv, unbändig, wild, ungezähmt, hemmungslos, leidenschaftlich, stürmisch, pp.
→ Die Beschattungen der beiden Hochstapler ist schwierig.
- Laut Autor soll eine Beschattung jeweils nur durch einen Char erfolgen. Doch Einzelaktionen bringen unnötig Unruhe in die Gruppe, da derweil das Gros der Spieler unbeschäftigt bleibt.
- Es bietet sich an, einen Handlanger-NSC mit dieser Aufgabe zu betreuen, der nur die Ergebnisse überbringt und wahrscheinlich, in Folge seiner Aufgabe, das Zeitliche segnet. Erst dann die Chars selbst weiter ermitteln lassen. Dies wäre z.B. auch ein guter Einstieg ins Szenario selbst.
- Wenn die Beschattung durch die Chars erledigt wird, sollte diese detaillierter ausgearbeitet werden. Eine Strassenkarte mit den Anlaufpunkten der zwei Hochstapler, über die Woche verteilt, wäre dienlich.

STIMMIGKEIT
Ziemlich unwahrscheinlich ist die Annahme, dass Hochstapler verschwenderisch viel Geld für rauschende Feste ausgeben können, um aus den Träumen reicher Partygänger - hypothetisch - Kapital zu schlagen.

NSCs
2 NSCs; die zwei Hochstapler mit Werten, Fertigkeiten und Hintergrundinfos.

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
NORMALES SZENARIO

PREGENS
NEIN

STERBLICHKEITSRATE
GERING

ACHTUNG SPOILER
Die Chars werden von einer reichen Familie angeheuert, ihren Sohn zu schützen. Dieser führt derzeit ein ausschweifendes Leben und hat den Alkoholismus für sich zur Kunstform erhoben. Seine Eltern befürchten, er könne Betrügern auf den Leim gehen. Die Chars nehmen in der Folge an einem rauschenden Fest teil; voller Sorglosigkeit und Überschwang, Dekadenz, Exzessen, Tabubrüchen, opulentem Dinner, sowie Alkohol- und Drogenrausch.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 29.04.2018 | 01:02 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #460 am: 29.04.2018 | 00:57 »
LURKER IN THE CRYPT, the

... ist ein Szenario, dessen Ermittlungen im ersten Teil gelungen sind, wohingegen der Dungeon im zweiten Teil nicht zu CoC passen will und lediglich ein D&D-esker Dungeon Brawl ist.

SCHLECHT /


AUTOR
Kurt Miller

VERÖFFENTLICHUNG
FATAL EXPERIMENTS, Chaosium, 1990 - 52 Seiten

SETTING
KLASSISCH 1920er - New York - 192?
Das Szenario knüpft lose an Lovecraft's THE HORROR AT RED HOOK an, dessen Geschichte in Brooklyn spielt.

STIMMEN IM NETZ
→ Rezension auf RPG.net: "[It] is a Lovecraftian's darkest dream come true. It's got it all: misty graveyards, foul tunnels, mind-blasting tomes, a family with a dark secret, mindless zombies, not-so-mindless zombies, wailing spooks, bone-gnawing ghouls by the dozen, really wicked witches, tentacular monstrosities, and, last but certainly not least, a cameo by a certain amorphous Great Old One."
→ YSDC: 'Lurker In The Crypt' is the CoC equivalent of Q1 'Queen Of The Demonweb Pits' for AD&D.

PLOT EINSTIEG
Eine Zeitungsschlagzeile, ein Auftrag, ein persönlicher Bezug

UNERKLÄRLICHES
Eine Mordserie mit verstümmelten Todesopfern.

ANPASSBARKEIT
UNNÖTIG

ATMOSPHÄRE
Die Stimmung ist stets düster und bedrohlich.

AUSRICHTUNG
ERMITTLUNG / ACTION

KREATUREN
Zombie, Resurrected Corpse, Imperfect Speciman, Deep One, Ghoul, Brainless Heartless Thing, Wraith, Star Vampire, Chthonian, Spawn of Nyogtha

ORIGINALITÄT
GERING
Ein Dungeon Brawl und als Ganzes gut als Warhammer Szenario geeignet.
FREE FORM
Die Chars können unterschiedlichen Spuren in beliebiger Reihenfolge nachgehen.
CTHULHU ZOO
Das Ganze ist im Dungeon-Bereich eine lächerliche Aneinanderreihung von Mythos Kreaturen.

STIMMIGKEIT
Der Plot ist (soweit man vom Dungeon absieht) absolut stimmig.

PLOT ENTWICKLUNG
Das Szenario entwickelt sich im oberirdischen Bereich ruhig, um sich dann in einem unterirdischen (im doppelten Sinne des Wortes) Kreaturen Schnetzeln zu verlieren.

SPIELER EINFLUSS
GERING
→ Die Chars brauchen jegliche Art der Unterstützung, derer sie habhaft werden können: Magie, Waffen und Manpower. Mehr Pulp Cthulhu als CoC.
→ Unterschiedliche Gruppen von Antagonisten treiben ihr Unwesen. Die Chars können mit diesen verhandeln und vorübergehende Allianzen eingehen (Deep Ones und Whiskey Schmuggler).

SPIELLEITER SKILL
GERING
→ Die Chars können den Kreaturen im Dungeon 1. nicht aus dem Weg gehen und diese 2. nicht (alle) besiegen.
→ Das Szenario weist den SL darum an, dass sich die Chars Hilfe (z.B. bei der Polizei / besser bei der Nationalgarde) suchen sollen. Das wäre i.d.T. ein eher ungewohntes Vorgehen durch die Spieler. Aber mal ehrlich, wie wahrscheinlich ist das? Die Polizei als entbehrliches Kanonenfutter und die Chars als Kommando-Geber sichern die Artefakte?

NSCs
Die aufgeführten NSCs sind allesamt lebende Leichen und Hybride.

HANDOUTS
4 Handouts; 3 Zeitungsartikel und 1 Karte der Abwasserkanäle

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
NORMALES SZENARIO

PREGENS
KEINE

STERBLICHKEITSRATE
TPK

FILME ZUM THEMA
Creep von 2004, The Cave von 2005, The Cavern - Abstieg ins Grauen von 2005, The Descent - Abgrund des Grauens von 2005 und The Descent 2 von 2009

ACHTUNG SPOILER
In den schäbigen Gassen der New Yorker Lower East Side, zw. alten Ziegelstein Gebäuden, sind Gewalt, Raub und Mord an der Tagesordnung. In dieser Gegend verschwanden bereits zu früheren Zeiten zahlreiche Personen spurlos. Eine tote Frau ist das jüngste Opfer in einer Reihe bestialischer Morde, wobei jeder Leichnam ähnlich aussieht - deformiert, Arme und Beine ausgerissen, sowie angefressen, wobei die Wunden von hundeartigen Bissspuren herzurühren scheinen. Die Spuren führen zu einem Friedhof. Und dessen Betreiber ist nicht der, der er zu sein scheint.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 3.05.2018 | 08:01 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #461 am: 29.04.2018 | 19:16 »
Nachdem ich TATTERDEMALION / NARRENBALL gefühlt zum 100sten Mal gespielt habe, folgt alsbald die Rezension.

Inmitten alter und neuer Cthulhu Szenarien ist Narrenball m.M.n. ein grosser Wurf.

Und aufgrund seines atmosphärisch dichten Plots (ganz besonders im ersten Teil) ist Narrenball ein Klassiker, der seinen Charme nie verloren hat und wohl auch nie verlieren wird.

Das gute Stück ist völlig zu Unrecht seit fast 25 Jahren vom aktuellen dt. Verlag übergangen worden, wenn es darum geht, guten alten Szenarien neues Leben einzuhauchen.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 5.644
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
    • metalinside.de
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #462 am: 1.05.2018 | 10:49 »
Bielleicht lag es nicht an inhaltlichen, sondern rechtlichen Gründen?
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | metalinside.de | negativeblack.net | Ulisses Spiele

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #463 am: 1.05.2018 | 11:26 »
Bielleicht lag es nicht an inhaltlichen, sondern rechtlichen Gründen?
Da frage ich mich, weshalb das so sein sollte.
Tatterdemalion wurde bei Chaosium veröffentlicht. Der dt. Verlag hat doch die Lizenz, deren Produkte auf Deutsch herauszubringen. Oder nicht?
Bei den Froschkönigfragmenten liegt die Sache anders. Das scheint i.d.T. rechtlich komplizierter zu sein.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #464 am: 1.05.2018 | 22:27 »
TATTERDEMALLION

dt. NARRENBALL

... dreht sich um einen Maskenball, zu dem viele Gäste eingeladen wurden, in dessen Folge es zu einem Versteckspiel nebst einer Mordserie kommt.

Das Szenario ist einer DER Cthulhu Klassiker schlechthin und eines der stimmungsvollsten überhaupt. Genial auf den Punkt gebracht, spielt der Plot konsequent die Stärken des Systems aus und weiss seine Spieler unter Spannung zu halten. So und nicht anders sollte Cthulhu sein.

EMPFEHLENSWERT / ★★★★


AUTOR
Richard Watts und Penelope 'Penny' Love

VERÖFFENTLICHUNG
Original Con Game - Arcanacon - Melbourne, 1988
FATAL EXPERIMENTS, Chaosium, 1990 - 26 Seiten
dt. Laurin, 1992 - 40 Seiten
dt. Ars Ludi, 1995 - 44 Seiten

SETTING
KLASSISCH 1920er - New York - 1923
Das Szenario erinnert an Edgar Allan Poe's THE MASQUE OF THE RED DEATH.

PLOT EINSTIEG
Ein Fest.

UNERKLÄRLICHES
Ein Mythos-lastiger Racheplan.

ANPASSBARKEIT
UNNÖTIG

ATMOSPHÄRE
Das Szenario vermittelt eine Stimmung von Unsicherheit und Beklemmung.

AUSRICHTUNG
MYTHOS

KREATUREN
King in Yellow

HANDOUTS
1 Handout; Einladung zum Fest

ORIGINALITÄT
HOCH
LOCKED BOX
Der erste Teil des Szenarios spielt ausschliesslich in der Villa des Gastgebers.
RAILROADING
Im Netz beklagt sich mancher User darüber, dass im zweiten Teil, in Carcosa, die Chars den Stationen, wie an der Perlenschnur gezogen, folgen.
Das Szenario folgt auch bereits im ersten Teil einem strukturierten Ablaufplan: Die Einladung zum Fest annehmen. - Sich amüsieren. - Am Versteckspiel teilnehmen. - Die Mordopfer entdecken. - Im Buch 'Der König in Gelb' lesen.

PLOT ENTWICKLUNG
Der Plot entwickelt sich schnell. Die Handlung in der Villa ist abwechslungsreich, spannend und sehr kurzweilig. Danach folgt Carcosa - dort ist es fremdartig und surreal, aber auch langatmig. Die Chars könnten hier für immer steckenbleiben.

SPIELER EINFLUSS
GERING
Ein Einfluss der Chars auf den Ablauf ist so gut wie nicht vorhanden.

SPIELLEITER SKILL
MODERAT
→ Unglücklich sind das Fehlen eines Grundrisses der Villa und einer Karte von Carcosa. "[...] this is a huge house of nearly 100 rooms; there can be a maze of corridors, staircases, and echoing rooms." "This is deliberate, an attempt to authorize a casual, dream-like quality to the keeper's narration." Hier der Grundriss einer alten Leipziger Villa der Gründerzeit (1902).
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/51/Villa_in_Leipzig%2C_Robert-Schumann-Str._9%2C_Architekt_Peter_Dybwad%2C_Leipzig%2C_Tafel_69_und_70_Grundriss.jpg
→ Um die NSCs besser unterscheiden zu können, bietet es sich an, den Kostümen der interessanten NSCs bzw. NSC-Pärchen Farben zuzuordnen. Das hilft tatsächlich enorm.
→ Das Versteckspiel nebst Flucht vor dem Mörder, lässt die Chars auf bis zu sechs Opfer stossen, die auf unterschiedliche Art vom Leben zum Tode befördert wurden. Doch es ist wesentlich interessanter, wenn nicht nur die Chars die Toten entdecken, sondern auch andere Gäste, die der Mörder dann während einer Unterhaltung entsorgen könnte (z.B. Armbrustbolzen, Giftpfeil, etc.).
→ Der König in Gelb erschafft eine Blase aus Raum und Zeit, in dem das Haus gefangen ist. Nichts kommt hinein oder gelangt heraus.
Variation: Ausserhalb der Villa ist nichts als dichten Nebel. Die Chars verlieren die Orientierung. Man hört seltsame Geräusche (eine Mythos Kreatur? - möglicherweise erfolgt ein Überraschungsangriff). Über kurz oder lang führt der Weg aber immer wieder zum Haus zurück. Und nachdem sie im Buch 'Der König in Gelb' gelesen haben, führt der Weg durch den Nebel nach Carcosa.
→ Das Szenario gibt dem SL viele Hinweise zur Atmosphären Erschaffung an die Hand.
→ Die Stabilitätsverluste des Szenarios sind recht hoch. Etwas abmildern.
→ ACHTUNG! Es gibt einige Stellen im Szenario, deren Ausgang festlegt wurde, ohne zu beachten, dass die Chars möglicherweise anders vorgehen könnten.
- Was passiert, wenn die Chars aus dem Versteckspiel aussteigen oder gar nicht erst mitmachen wollen? Dann setzt man einen interessanten Preis für den Gewinner des Spiels aus, um die Chars zu ködern. Bedauerlich wäre es, das Szenario um jene Szenen kürzen zu müssen. Die Chars könnten, zusammen mit allen anderen bereits gefangenen Gästen, auf den Fortgang des Abends warten und können sich mit einigen NSCs unterhalten. Aber eigentlich stellt sich diese Frage nicht, denn sie ist ebenso überflüssig, als würde man fragen, was der SL macht, wenn die Chars die Einladung zum Fest ausschlagen.
- Was geschieht, wenn die Chars den Gastgeber nach der Mordserie (zurecht) verdächtigen, wobei hierfür keine adäquate Lösung angeboten wird? Es bietet sich an, den Gastgeber in diesem Fall schlicht in der Masse der Gäste untertauchen zu lassen.
- Das Buch des Theaterstücks stellt eine weitere Crux dar. Was geschieht, wenn die Chars nicht darin lesen wollen? Dann gibt es keinen Übertritt nach Carcosa, aber dem SL bietet sich die Lösung an, das Szenario vorzeitig zu beenden, wenn jemand versucht das Werk zu verbrennen.
→ Cassildas Lied - Erster Akt, zweite Szene (Eigenübersetzung)
Wolkenwellen entlang der Küste wogen,
Zwei Sonnen, die unter den See gezogen,
Lange Schatten sich strecken
In Carcosa.

Seltsam die Nacht, da schwarze Sterne aufgeh'n,
Fremde Monde am Firmament entlang weh'n,
Doch seltsamer noch
Verlor'nes Carcosa.

Und die Hyaden werden Lieder singen,
Des Königs Lumpen auch zum Flattern bringen,
Ungehört vergeh'n im
Trüben Carcosa

Oh Seelenlied, meine Stimme ist verlor'n;
Stirb ungesungen, wie Tränen ungebor'n
Trocknen und vergeh'n
Vermisst in Carcosa.


STIMMIGKEIT
Der Plot ist soweit stimmig.

NSCs
Ein gutes Dutzend Gäste, mit Textbeschreibung ; teilweise auch mit Werten.
Das Szenario berichtet jedoch von "It is a dancing, drifting, gossiping, laughing, drinking, guzzling throng. Hundreds of gorgeous costumes and masked faces swim in a human sea [...]"
Das Ganze atmosphärisch zu transportieren und gleichzeitig den Überblick zu bewahren ist eine kleine Herausforderung.

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
NORMALES SZENARIO oder MINI KAMPAGNE

PREGENS
NEIN

STERBLICHKEITSRATE
GERING

FILME ZUM THEMA
Satanas - Das Schloss der blutigen Bestie von 1964, Serie Hart aber Herzlich - Folge 1.14 Nacht der Schrecken von 1980, Die Maske des roten Todes von 1989,

ACHTUNG SPOILER
Die Chars erhalten jeweils eine Einladung zu einer Gala in einer Villa. Ihr Gastgeber ist nicht einfach. Er ist ein exzentrischer Sonderling; verbissen, humorlos und er befand sich über einen längeren Zeitraum in einer Nervenklinik. Die Chars teilen mit dem Mann recht unangenehme Erfahrungen. Aber das Fest verspricht ein echter Heuler zu werden; ein Kostümball, nebst opulentem Nachtmahl und der Autor will sein neuestes Stück uraufführen. Das Ganze könnte höchst interessant werden, handelt es sich doch sicherlich um das gesellschaftliche Ereignis des Jahres. Gäste aus dem Kreis der oberen Zehntausend und einige des Who Is Who der Theaterschaffenden werden anwesend sein.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 16.05.2018 | 19:37 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.588
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #465 am: 1.05.2018 | 22:42 »
Danke für den Link zur Dresdener Gründerzeit-Villa. Ich brauche solche Grundrisse für meine Night´s Black Agents "Unto the fourth generation" Kampagne ständig. Dieser hier wird garantiert verwendet!
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 5.644
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
    • metalinside.de
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #466 am: 1.05.2018 | 23:35 »
Da frage ich mich, weshalb das so sein sollte.
Tatterdemalion wurde bei Chaosium veröffentlicht. Der dt. Verlag hat doch die Lizenz, deren Produkte auf Deutsch herauszubringen. Oder nicht?
Bei den Froschkönigfragmenten liegt die Sache anders. Das scheint i.d.T. rechtlich komplizierter zu sein.

Das ist, ähnlich wie bei alten DSA-Sachen zum Beispiel, sicher nicht ganz so einfach in Hinblick auf Rechte einholen der damaligen Autoren etc.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | metalinside.de | negativeblack.net | Ulisses Spiele

Offline ghoul

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 261
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #467 am: 2.05.2018 | 10:20 »
→ Cassildas Lied - Erster Akt, zweite Szene (Eigenübersetzung)
:d

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #468 am: 2.05.2018 | 19:23 »
Freut mich sehr, dass es gefällt.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #469 am: 5.05.2018 | 08:46 »
GELBE SZENARIEN um Hastur und den King in Yellow

Adventure of the Curious Curate, the --- The Whisperer #3, 2000 (Gaslicht)

Adventus Regis --- Monograph #312 - Ripples from Carcosa, 2005 (Rom)

Archimedes 7 - Curse of the Yellow Sign 3 --- John Wick Presents, 2010 (Si-Fi)

Asylum: The Return of the Yellow Sign --- Tales of the Crescent City, 2014 (klassisch)

Black Chateau, the --- Shadows Over Filmland, 2009 (klassisch)

Bosworth House, the --- The Arkham Gazette #1, 2013 (klassisch)

Calling the King - Curse of the Yellow Sign 2 --- John Wick Presents, 2009 (modern)

Children of the Yellow Lake --- Nightscapes, 1998 (klassisch)

Digging for a Dead God - Curse of the Yellow Sign 1 --- John Wick Presents, 2009 (WWII)

Dockside Dogs --- Paul Fricker Publication, 2012 (modern)

Evil Stars, the --- Cthulhu Now, 1987 (modern)

Flying Coffins --- Out of Space, 2011 (klassisch)

Hands of a Living God, the --- The Unspeakable Oath #13, 1995 (modern)

Heir to Carcosa --- Monograph #312 - Ripples from Carcosa, 2005 (Si-Fi)

Herald to the Yellow King --- Monograph #312 - Ripples from Carcosa, 2005 (Mittelalter)

In Scherben --- Dementophobia - Wahn und geistiger Verfall, 2007 (klassisch)

King of Shreds and Patches, the --- Strange Aeons, 1995 (Barock)

Mansion on the Moon, the --- The Dreaming Stone, 1997 (klassisch)

Mardler House, the --- The Unspeakable Oath #24, 2014 (modern)

Master of Hounds --- Worlds of Cthulhu 5, 2007 (Barock)

Must the Show Go On? --- Monograph #379 - Plan 09 from Halloween, 2009 (klassisch)

Night Floors, the --- Delta Green: Countdown, 1999 (modern)

Pinselstriche --- New York - Im Schatten der Wolkenkratzer, 2010 (modern)

Repairer of Reputations, the --- Out of Space, 2011 (klassisch)

Tatterdemalion --- Fatal Experiments, 1990 (klassisch)

Tatters of the King, 2006 (klassisch)

Tell Me, Have You Seen the Yellow Sign? --- The Great Old Ones, 1989 (klassisch)
« Letzte Änderung: 5.05.2018 | 08:48 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #470 am: 15.05.2018 | 12:44 »
Es gibt einige Szenarien mit dem zwiespältigen Thema Sex und Gewalt.

FADE TO GRAY, 1991 - dt. Das Bildnis [ edit ]
LOVE'S LONELY CHILDREN, 1992 - dt. Die Geschichte der Kati S.
BEHOLD THE MOTHER, 1998 - dt. Die Mutter allen Eiters
LET THE CHILDREN COME TO ME, 2013 (z.Zt. in Arbeit)
LOVER IN THE ICE, 2013
FLESH TO FLESH, 2014

Wochenends haben wir LLC gespielt. Das Szenario ist in seiner moralischen Verkommenheit in der Tat ziemlich krank.
Nichtsdestotrotz war das Ganze, trotz (oder wegen ???) seines verstörenden Inhalts, ein Erfolg mit der Gruppe (zwei Pärchen). Vor allem (oder trotz) meiner Änderung im Finales.


Wie waren Eure Erfahrungen mit dem Thema, bzw. mit den Szenarien?
« Letzte Änderung: 17.05.2018 | 00:16 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline SirRupert

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 496
  • Username: SirRupert
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #471 am: 15.05.2018 | 13:50 »
Wie waren Eure Erfahrungen mit dem Thema, bzw. mit den Szenarien?
Von den Szenarien selbst hab ich bisher keins gespielt, jedoch ist das "Thema Sex und Gewalt" bei mir durchaus regelmäßig anzutreffen. Zum großen Teil liegt das daran, dass ich Cthulhu sehr stark investigativ spiele. Ich würde mal behaupten, dass 80% der Abenteuer die ich leite mit einem seltsamen Ereignis beginnen, die Investigatoren dann investigieren und am Ende immer nur rudimentären Mythoskontakt hatten. An dieser Stelle bietet es sich dann halt all zu oft an, Gewalt und Sex zu thematisieren wie das halt auch viele Krimis tun.

Offline Maischen

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 161
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maischen
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #472 am: 15.05.2018 | 15:17 »
Bei deiner Auflistung fehlt mE noch Das Bildnis aus dem Kingsport Band. In meiner Stammgruppe kam das Abenteuer sehr gut an. In einer lockeren Gruppe von Gelegenheitsspielern (darunter Mütter), hat dieses Abenteuer teilweise Kopfschütteln verursacht.
Ok, Spot Hidden auf alles . . .

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.867
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #473 am: 16.05.2018 | 19:08 »
Danke, Maischen.
Kann mir bitte jemand sagen, ob DAS BILDNIS aus einer dt. Feder stammt, oder ob es die Übersetzung eines am. Originals ist?
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline rillenmanni

  • Schönster Lurch von Nerdistan
  • Hero
  • *****
  • König der Narren
  • Beiträge: 1.716
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #474 am: 16.05.2018 | 21:15 »
Das Bildnis ist eine Übersetzung.
I scream! You scream! We all scream! For ice-cream!

(Roberto Benigni)