Autor Thema: Baldurs Gate: Descent into Avernus  (Gelesen 4139 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hassran

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 214
  • Username: hassran
Re: The Descent - Neue Storyline [Planescape]
« Antwort #50 am: 15.05.2019 | 13:12 »
aber für Inhalt, nicht als Promiklatschzeitschrift.

Mich interessiert das auch nur weil ich mit Erstaunen festelle welche Volten diese Actual Play Szene gerade schlägt und sowas vor 20 jahren jetzt nicht denkbar war sowas mit RPG in Verbindung zu bringen.

Twitter scheint hierbei ein wichtiger Multiplikator. Ein giftiger Sumpf. Einatmen auf eigene Gefahr.

Grüße

Hasran

Online schneeland

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.976
  • Username: schneeland
Re: The Descent - Neue Storyline [Planescape]
« Antwort #51 am: 15.05.2019 | 13:40 »
Ich bin immer wieder erstaunt, wohin sich "Promiklatsch" überall hinverirrt. Was interressiert mich als Zuschauer denn, wer von den Spielern auf der Bühne denn mit wem zusammen ist?

Twitter ist quasi Nr. 1 Quelle für Promiklatsch ;). Wobei ich auch nur die Sachen mitbekomme, die auch von der amerikanischen Presse oder von Leuten, denen ich aus anderen Gründen folge, aufgegriffen werde. Wie hassran richtig feststellt, herrscht auf Twitter gelegentlich eine merkwürdige Atmosphäre, die auch schnell mal in virtuelle Lynchmobs umschlägt.

Aber zurück zum Thema: Noch 2 Tage; ich bin gespannt  ~;D

Ich bin vor allem neugierig, ob sie nun irgendwas in Sachen Settingband ankündigen - das wäre dann ein Grund, mich mit D&D5 doch mal wieder intensiver zu beschäftigen.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.420
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: The Descent - Neue Storyline [Planescape]
« Antwort #52 am: 17.05.2019 | 16:37 »
Es geht um 1 Uhr CET los. Mal schaun. Erinnert mich ein bisl an meine Jugend wo ich mal fuer Wrestelmania VIII live auf dem damaligen Tele 5 gaaanz lang wach geblieben war .... ;)
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Spielbericht  Dungeon World - Schwarze Schuppen

Offline hassran

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 214
  • Username: hassran
Re: The Descent - Neue Storyline [Planescape]
« Antwort #53 am: 17.05.2019 | 16:41 »
Es geht um 1 Uhr CET los. Mal schaun. Erinnert mich ein bisl an meine Jugend wo ich mal fuer Wrestelmania VIII live auf dem damaligen Tele 5 gaaanz lang wach geblieben war .... ;)

Ich musste das immer auf VHS aufzeichnen dank recht strenger Eltern. ;)

...Aber ich werde heute Nacht sicherlich auch mal reingucken. Spannend, dass D&D es schafft so viel Hype zu generieren.

Grüße

Hasran

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.420
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: The Descent - Neue Storyline [Planescape]
« Antwort #54 am: 17.05.2019 | 16:44 »
Im Prinzip war das Larp vom letzten Jahr u das begehbare Tiefwasserbuehnenbild ne schoene Idee..und ein krasser Aufwand um zwei Buecher zu praesentieren.
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Spielbericht  Dungeon World - Schwarze Schuppen

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.641
  • Username: Rhylthar
Re: The Descent - Neue Storyline [Planescape]
« Antwort #55 am: 17.05.2019 | 19:05 »
Um 02:30 Uhr kommt Basketball...vielleicht bin ich ja noch wach....
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Rev. Bilk

  • Hero
  • *****
  • Gnampf!
  • Beiträge: 1.177
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Brevlik
Re: The Descent - Neue Storyline [Planescape]
« Antwort #56 am: 17.05.2019 | 21:24 »
Laut enworld wird die neue Storyline "Baldur´s Gate: The Descent into Avernus" heißen. Also FR mit einem Schß Planescape… nix halbes und nix Ganzes für mich.
Intelligenz und intelligentes Handeln müssen sehr weh tun. Warum sollten sich ansonsten so viele Menschen zwanghaft dumm anstellen, wenn sie damit nicht die Schmerzen vermeiden wollten?

Online Antariuk

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.825
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: The Descent - Neue Storyline [Planescape]
« Antwort #57 am: 17.05.2019 | 22:08 »
Pfff... Also, wenn das stimmt, dann interessiert mich das auch nur, wenn der Band mal im Ausverkauf irgendwo ist.

Muss ich halt weiter auf den Print von Eberron warten und währenddessen die 352934 anderen Abenteuer spielen, die sich so angesammelt haben 8]
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline hassran

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 214
  • Username: hassran
Re: The Descent - Neue Storyline [Planescape]
« Antwort #58 am: 17.05.2019 | 22:22 »
Um 02:30 Uhr kommt Basketball...vielleicht bin ich ja noch wach....

Confused deer noises.

Alles, was nur 10% Planescape hat, wird schneller als irgendeine sehr schnelle Kreatur bei D&D vorbestellt.

Grüße

Hasran

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.420
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Descent into Avernus
« Antwort #59 am: 17.05.2019 | 23:15 »
Mal den Thread umbenannt

« Letzte Änderung: 17.05.2019 | 23:20 von Bildpunktlanze »
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Spielbericht  Dungeon World - Schwarze Schuppen

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Baldurs Gate: Descent into Avernus
« Antwort #60 am: 17.05.2019 | 23:38 »
Hmmmmm.

Erstmal muss ich sagen: Eine einzige Ebene und Baldur's Gate statt Sigil im Fokus, das ist für mich kein Planescape. Also, soll es offenbar auch nicht wiiiiirklich sein – nur weil der Begriff hier gefallen ist. ^^

Und sonst, na ja. Vehicular Combat in D&D ist für mich, der schon mit Schiffsregeln und -kämpfen so überhaupt nix anfangen kann, special interest³ ... Ich vermute zwar, sie werden nicht im Mittelpunkt stehen, und das Bild "Mad Max in Hell" ist tatsächlich ein sehr cooles (Was ist die Postapokalypse, wenn nicht "Hell"?), aber für D&D würde ich den ganzen Auto-Trope-Shit komplett tilgen, und dann würden wir uns wahrscheinlich schon wieder in Richtung Dark Sun etc. bewegen. Nur halt mit Teufeln.

Was für mich als Potenzial bleibt, ist also die Story, evtl. in Verbindung mit Baldur's Gate als nicht ganz uninteressantem Setting. Bhaal hat sich zwar schon HART abgenutzt, aber der Blood War geht eigentlich immer, und wenn sie die Verbindung zwischen BG und Avernus cool machen, okay. Ich schaue zumindest mal rein. Hype ist aber was anderes.

Cooles Cover aber!

Online schneeland

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.976
  • Username: schneeland
Re: Baldurs Gate: Descent into Avernus
« Antwort #61 am: 17.05.2019 | 23:55 »
D&D Beyond hat auch schon ein bisschen Marketingtext dazu (Link):

Zitat
Adventure for Levels 1-13

Diabolical dangers await in this adventure for the world’s greatest roleplaying game

Welcome to Baldur’s Gate, a city of ambition and corruption situated at the crossroads of the Sword Coast. You’ve just started your adventuring career, but already find yourself embroiled in a plot that sprawls from the shadows of Baldur’s Gate to the front lines of the planes-spanning Blood War! Do you have what it takes to turn infernal war machines and nefarious contracts against the archdevil Zariel and her diabolical hordes? And can you ever hope to find your way home safely when pitted against the infinite evils of the Nine Hells?

Und das Bild nochmal, weil der Link oben bei mir nicht funktioniert:
 

Wenn es das gleiche sein sollte, muss ich feststellen, dass mich das jetzt nicht besonders anspricht.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.420
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Baldurs Gate: Descent into Avernus
« Antwort #62 am: 18.05.2019 | 08:53 »
Ja ist es. Tja ich find die Plot Idee ist ok.
Ich hoffe das am Sonntag noch was nachkommt, ggg doch Planescape als Setting
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Spielbericht  Dungeon World - Schwarze Schuppen

Offline Zero

  • Gänseblümchen
  • Famous Hero
  • ******
  • Rating: Awesome
  • Beiträge: 2.212
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Khaoskind
Re: Baldurs Gate: Descent into Avernus
« Antwort #63 am: 18.05.2019 | 09:22 »
In dem dndbeyond News Artikel stehen 4 Produkte.
- Baldurs Gate: Descent into Avernus -> Baldurs Gate + Avernus Sandbox
- D&D Essentials Kit -> New D&D Basic rules + stuff
- Battle for Baldur’s Gate -> Card Game "Dungen Mayhem" expansion
- Dungeons & Dragons vs. Rick and Morty

https://www.dndbeyond.com/posts/495-live-from-the-descent-d-ds-next-story-unveiled

Also gehe ich nicht davon aus, dass da noch etwas nachkommt.
Die Avernus Sachen kann man wahrscheinlich für Planescape verwenden, aber direkt Planescape ist es halt nicht...
"wir leben alle unter dem selben himmel... aber wir haben nicht den gleichen horizont..."

$posts++

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.420
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Baldurs Gate: Descent into Avernus
« Antwort #64 am: 18.05.2019 | 09:30 »
In dem dndbeyond News Artikel stehen 4 Produkte.
- Baldurs Gate: Descent into Avernus -> Baldurs Gate + Avernus Sandbox
- D&D Essentials Kit -> New D&D Basic rules + stuff
- Battle for Baldur’s Gate -> Card Game "Dungen Mayhem" expansion
- Dungeons & Dragons vs. Rick and Morty

https://www.dndbeyond.com/posts/495-live-from-the-descent-d-ds-next-story-unveiled

Also gehe ich nicht davon aus, dass da noch etwas nachkommt.
Die Avernus Sachen kann man wahrscheinlich für Planescape verwenden, aber direkt Planescape ist es halt nicht...

Ich gehe davon aus das am Sonntag aehnlich wie letztes Jahr (Mad Mage) noch etwas "großes" angekuendigt wird. Das hat Beyond letztes Jahr auch nicht zuvor gespoilert. Und gebe die Hoffnung nicht auf das es Planescape ist.
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Spielbericht  Dungeon World - Schwarze Schuppen

Offline viral

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.235
  • Username: viral
Re: Baldurs Gate: Descent into Avernus
« Antwort #65 am: 18.05.2019 | 09:33 »
setting ist ja schon in der 2nd Edition detailreich offenbart. Ein gutes Abenteuer wäre schön...

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.420
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Baldurs Gate: Descent into Avernus
« Antwort #66 am: 18.05.2019 | 09:39 »
Gerade gelesen, das neue Rick and Morty vs. Dungeons & Dragons Comic (das letzte wurde als tie-in zu Mad Mage veroeffentlicht )hat den Titel "Painscape"....
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Spielbericht  Dungeon World - Schwarze Schuppen

Offline Zero

  • Gänseblümchen
  • Famous Hero
  • ******
  • Rating: Awesome
  • Beiträge: 2.212
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Khaoskind
Re: Baldurs Gate: Descent into Avernus
« Antwort #67 am: 18.05.2019 | 09:44 »
Ich gehe davon aus das am Sonntag aehnlich wie letztes Jahr (Mad Mage) noch etwas "großes" angekuendigt wird. Das hat Beyond letztes Jahr auch nicht zuvor gespoilert. Und gebe die Hoffnung nicht auf das es Planescape ist.

Okay, wusste ich nicht. Dann hoffe ich mal noch ein bisschen weiter. :-)
"wir leben alle unter dem selben himmel... aber wir haben nicht den gleichen horizont..."

$posts++

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Baldurs Gate: Descent into Avernus
« Antwort #68 am: 18.05.2019 | 10:16 »
Das Essentials-Ding klingt spannend. Ich finde es zwar CRAZY, wie ultimativ langweilig das Cover wirkt – nicht mal schlecht oder doof, einfach nur ... seltsam langweilig? – (vielleicht nur ein Platzhalter?), aber ein neues Starterset mit neuer Herangehensweise und neuem Abenteuerstoff für die Phandalin-Gegend passt für mich sehr gut in die aktuelle Edition.

Planescape wäre natürlich klasse, aber ich halte da mal nicht die Luft an. :<

Offline Coltrane

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 541
  • Username: Coltrane
Re: Baldurs Gate: Descent into Avernus
« Antwort #69 am: 18.05.2019 | 10:34 »
Das Essentials-Ding klingt spannend. ..., aber ein neues Starterset mit neuer Herangehensweise und neuem Abenteuerstoff für die Phandalin-Gegend passt für mich sehr gut in die aktuelle Edition.
Das fände ich auch sehr sexy und könnte ich gut gebrauchen.

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.283
  • Username: aikar
Re: Baldurs Gate: Descent into Avernus
« Antwort #70 am: 18.05.2019 | 13:45 »
Ich schau gerade in die Erklärungsvideos auf D&D Beyond.
Das klingt so herrlich schräg (Madmax Furry Road in Hell), das ist gekauft  >;D

@Planescape: Gab es jemals eine echte Aussage, dass es was mit Planescape zu tun hat oder war das nur Wunschdenken der Fans? Falls letzteres gibt es imho nicht wirklich einen Grund für Enttäuschung, der WotC anzulasten wäre.
« Letzte Änderung: 18.05.2019 | 13:47 von aikar »

Offline Zero

  • Gänseblümchen
  • Famous Hero
  • ******
  • Rating: Awesome
  • Beiträge: 2.212
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Khaoskind
Re: Baldurs Gate: Descent into Avernus
« Antwort #71 am: 18.05.2019 | 13:51 »
Ich schau gerade in die Erklärungsvideos auf D&D Beyond.
Das klingt so herrlich schräg (Madmax Furry Road in Hell), das ist gekauft  >;D

@Planescape: Gab es jemals eine echte Aussage, dass es was mit Planescape zu tun hat oder war das nur Wunschdenken der Fans? Falls letzteres gibt es imho nicht wirklich einen Grund für Enttäuschung, der WotC anzulasten wäre.

Wunschdenken + in Podcasts wurde über die Lady of Pain gesprochen etc.
"wir leben alle unter dem selben himmel... aber wir haben nicht den gleichen horizont..."

$posts++

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.420
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Baldurs Gate: Descent into Avernus
« Antwort #72 am: 18.05.2019 | 14:52 »
Ich schau gerade in die Erklärungsvideos auf D&D Beyond.
Das klingt so herrlich schräg (Madmax Furry Road in Hell), das ist gekauft  >;D

@Planescape: Gab es jemals eine echte Aussage, dass es was mit Planescape zu tun hat oder war das nur Wunschdenken der Fans? Falls letzteres gibt es imho nicht wirklich einen Grund für Enttäuschung, der WotC anzulasten wäre.

Gut Baldurs Gate als Titel Praefix wuerde auch einen Zweiteiler wie Waterdeep Dragon Heist / Madmage nahelegen.

Baldurs Gate: Nine Hells?  ;D
Und Planescape in dwe DMs Guild freischalten ohne Setting buch oder wie Ebberon als PDF....
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Spielbericht  Dungeon World - Schwarze Schuppen

Offline Marduk

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 615
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Marduk
Re: Baldurs Gate: Descent into Avernus
« Antwort #73 am: 18.05.2019 | 16:53 »
Seufz... das ist das Einzige, was mich an der 5E stört: der Fokus, der auf den VR gelegt ist. Das Setting, was mich von allen D&D - Settings mit am meisten NICHT interessiert.
Naja, hab im Moment eh keine Runde für D&D 5 also ist es auch nicht wirklich schlimm für mich...
Als SL: SR5, Midgard 5
Als Spieler: SR5, bald Splittermond

Online schneeland

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.976
  • Username: schneeland
Re: Baldurs Gate: Descent into Avernus
« Antwort #74 am: 20.05.2019 | 04:48 »
And the winner final announcement is: Eberron als Druckfassung (Quelle: ENWorld:o ... ein Glück, dass ich mir dieses Jahr das Live-Schauen gespart habe.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018