Autor Thema: Hobbyentwickler-Austausch: Wie geht dieser Spielcharakter in deinem System?  (Gelesen 1937 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Metamorphose

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 442
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
Grüezi Miteinander.

Es ist ein bisschen her, da sagte ich, ich fänds ne gute Idee wenn man mal Vorgaben von Charakteren in seinem System umsetzt. Hintergrund ist, dass man so verschiedenes ausprobiert und mit der Charaktererschaffung auch mal was macht, was man nicht gedacht hat. Das alles im eigenen Hobbysystem, super sache.

Ich werde hier die Vorgaben für die Charaktererschaffung in Spoiler setzen. Bei einem @Metamorphose übernehm ich dann den Text, jeder ist dann frei einen Charakter im eigenen System zu kreieren. Durch die verschiedenen Ansätze und Settings fänd ichs gut, wenn man entweder eine eher allgemeine Vorgabe macht oder ein mögliches Setting/Genre vorschreibt, damit die, die nicht mit dem übereinpassen es auslassen können. Hintergrundgeschichte ist nett, eine Kurzversion bitte einschreiben und der Rest in einem zweiten Spoiler (im Spoiler)... da ich persönlich die Charaktere schnell begreifen will und bei Interesse mehr dazu wissen will... aber das ist nur meine Sichtweise.

Ihr könnt diejenigen umsetzen, auf die ihr Lust habt... habe euch da eine rechte Fülle reingeschrieben ;)

Edit: Dabei meine ich einen vollständig entworfenen Charakter, also so, dass ich es in eurem System spielen kann, quasi der ausgefüllte Charakterbogen :)

Vorgaben

-Typische Charaktere-

Ein*e stabile*r Nahkämpfer*in
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ein*e filigrane*r Zauber*in
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ein*e charismatische*r Diplomat*in
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


-Untypische Charaktere-

Ein*e meuchelnde*r Assassine
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ein Wesen mit Laster oder süchten
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ein*e seltene*r Unterirdische*r
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ein "Kobold"
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Der*Die durchgeknallteste Mixtur
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Intelligenter Nahkämpfer mit Optionen"
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


-Eher Setting&Genrespezifische Charaktere-

Horror-Vampir
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Horror-Zombie
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Horror-Was mit Tentakeln
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

SciFi-Roboter
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


-Ikonische Charaktere-

Indiana Jones (Indiana Jones)

Luke Skywalker (Star Wars)

Eric Draven (The Crow)

Frodo (Herr der Ringe)


Charaktere

Grey's Charaktere
Arnebab's Charaktere
« Letzte Änderung: 16.11.2021 | 13:12 von Metamorphose »
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Instagram vonallmenspiele

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.600
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Tolle Idee!

Der nächste Schritt wäre dann vielleicht mal zu zeigen, wie man mit dem System ikonische Figuren nachbauen kann, z.B. Luke Skywalker oder Indiana Jones. Das würde mich sehr interessieren, weil diese Figuren ja "mehr" sind, als nur ihre Werte.

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.405
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Let's Go To Magic School

  • Stabil Nahkampf: Du möchtest den Battlemage Move aus dem Visitor Playbook oder Tough vom Average und generell viel Virtue.
  • Filigran Zaubern: Du möchtest wahrscheinlich das Studious Playbook. Oder vielleicht Scion mit der Prinzessin-Startkonfiguration. Zaubern kann aber natürlich alles und jeder.
  • Charismatisch Diplomatisch: Irgendwas mit viel Virtue. Du kannst dir dazu den Play Politics Moves aus dem Driven Playbook nehmen. Das wird dann aber nicht eben elegant, klappt dafür aber auch mit Erwachsenen, was sonst für gewöhnlich nicht geht.
  • Attentun: Du möchtest viel Ambition. Vielleicht möchtet ihr für die Kampagne ein neues Fach erfinden. Shadow Arts oder so.
  • Süchte: Mechanisch geregelt am ehesten im Creature Playbook. Das können aber ebensogut Wartungsarbeiten sein, weil du ein Golem bist oder so.
  • Unterweltlich: Du willst das Visitor Playbook.
  • Kobold: Spiel halt so.


Für alles weitere willst du entweder das Creature Playbook oder spiel halt so.

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.375
  • Username: Alexandro
Tougher Nahkämpfer: Wähle die Wettstreitende Klasse (gibt dir zusätzliche Trefferwürfel, welche dich mehr aushalten und schneller heilen lassen, sowie Umgang mit einer Vielzahl von Waffen). Deine Stärke und Konstitution sollte möglichst hoch sein, damit du auch die schweren Waffen und Rüstungen verwenden kannst und deine Trefferwürfel hoch genug sind. Je nach Bedarf (und verfügbaren Werten) kannst du noch Intelligenz hochsetzen (verbessert deine Kampftechniken, was dir einen begrenzten Vorrat an Würfeln gibt, die du für Bonusschaden einsetzen kannst) oder Geschicklichkeit (verbessert deine Nahkampf-Initiative, wodurch du in späteren Runden (durch deine hohen Trefferpunkte kannst lange genug durchhalten) vom Eskalationsschaden profitierst).

Filigraner Zauberer: Setze Intelligenz möglichst hoch (bestimmt wie gut du zaubern kannst), ebenso wie Weisheit (bestimmt, wieviele Zauber du vorbereitet haben kannst) und evtll. Charisma (bestimmt, wievielen beschworen Kreaturen/Dienern/Gedankenkontrollierten du gleichzeitig Befehle geben kannst). Vernachlässige Stärke, Geschicklichkeit und Konstitution. Prinzipiell können alle Klassen zaubern, aber wenn du Zauber selber erschaffen willst (statt auf das Finden oder Kaufen derselben angewiesen zu sein) und später auch Zugriff auf hochgradige Zauber haben willst, dann ist die Zauberwirkende Klasse die beste Wahl.

Charismatischer Diplomat: Setze Charisma möglichst hoch (ermöglicht es ungünstige Reaktionen abzufedern), ebenso wie Weisheit (erlaubt es dir schnell zu reagieren und mit Worten zu deeskalieren, bevor der erste Angriff erfolgt). Sollten ausgedehnte Verhandlungen zu erwarten sein, so ist die Listenreiche Klasse (welche diese in kürzerer Zeit zu einem zufriedenstellenden Ergebnis bringen kann) die Klasse der Wahl.

Meuchler: Wie Nahkämpfer, aber statt Stärke (du benutzt ohnehin keine schweren Waffen und Rüstungen) priorisierst du Geschicklichkeit (gute Ini im Nahkampf, was es dir erlaubt schnell zuzuschlagen und dann wieder zu verduften; außerdem schwer zu entdecken, wenn du dich versteckst). Evtll. Konsti zugunsten von Weisheit vernachlässigen (du hältst weniger aus, dafür hast du bessere Fernkampf-Ini, was auch beim Fliehen/Manövrieren von Vorteil ist). Charisma hilft dir, wenn du doch mal erwischt werden solltest (Deeskalation, wie beim Diplomaten). Ab Stufe 2 kannst du das Klassentalent "Hinterhältiger Angriff" wählen, was den Schaden gegen ahnungslose oder abgelenkte Ziele erhöht.

Süchtler: Gib ihm halt eine Sucht. I'm not stopping you.  ;)

Unterweltler: Wähle den Hintergrund "Magische Blutlinie" oder "Minenarbeiter".

Kobold: Würfle deine Attribute aus (3d6 in order). ;) Wenn das noch nicht reicht, dann besteht auch die Möglichkeit auf Stufe 0 (ohne Klasse, nur mit Hintergrund) zu beginnen.

Die restlichen sind eher Monster und damit keine SC (evtll. können Untote oder Automata noch über magische Blutlinie abgebildet werden).
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline Metamorphose

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 442
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
Ohoh, ich habe mich wohl falsch ausgedrückt.

Ich meinte damit einen vollständig spielbaren Charakter in eurem System. Also mit Werten, Eigenschaften usw. So dass ich quasi gleich starten kann, wenn ich die Regeln könnte :D

Für die Regeln kann man ja seinen Probenmechanismus oder die Kurzbeschreibung noch verlinken, das hilft dann meistens auch weiter :D
« Letzte Änderung: 15.11.2021 | 11:33 von Metamorphose »
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Instagram vonallmenspiele

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.405
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Ohoh, ich habe mich wohl falsch ausgedrückt.

Ich meinte damit einen vollständig spielbaren Charakter in eurem System. Also mit Werten, Eigenschaften usw. So dass ich quasi gleich starten kann, wenn ich die Regeln könnte

Verstanden hab ich das schon. Aber die Charaktererschaffung ist:

- Wähle ein Playbook (also z.B. Visitor, Studious, Creature, Average...). Es gibt kein allgemeines Charakterblatt. Du hast es immer schon vorgedruckt.
- Wähle eine Startkonfiguration für deine Attribute. Wenn du ein bestimmtes hoch haben willst, nimm die entsprechende. Diese Ankreuzen.
- Kreuze zwei Moves an. Wenn du einen bestimmten haben willst, nimm den.
- Sprich mit deiner Gruppe Zauber ab, gemäß der Anleitung in deinem Playbook. Gruppe hab ich hier nicht und der Witz ist generell, dass du das selber mit den Leuten machst.

Mit einem fertigen Charakter zur Spielrunde kommen ist sowieso ungehörig. Das tut man nicht.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.752
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Darf ich auch noch einen Wunschcharakter vorschlagen? Blatant auf meine eigenen Vorlieben ausgerichtet. ;)

Nennen wir das Konzept
"Intelligenter Nahkämpfer mit Optionen"

Dieser Kämpe hat mehr zu bieten als "Ich hau halt zu". Idealerweise kann er Gegner ausmanövrieren und kontrollieren. Schädlicher Magie kann er gelassen ins Auge sehen; gegnerische Zauberer beißen sich an ihm die Zähne aus.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Grey

  • Karl Ranseier der Fantasy-Literatur
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Erscheinung seit 2009
  • Beiträge: 15.830
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
@Metamorphose: Ich zeige dir einfach mal ein paar der offiziellen Beispiel-Charaktere aus dem Regelwerk. ;)

Ein*e stabile*r Nahkämpfer*in
Da habe ich dir den Söldner Thardvin beigefügt. Ein großer, "nordischer" Hüne von ruhigem Temperament (und somit ganz ordentlicher Magieresistenz), aber beschränkter analytischer Intelligenz. Kann ordentlich austeilen und auch einstecken.

Ein*e filigrane*r Zauber*in
Der Mystiker Ardhon. Körperlich gerade mal durchschnittlich und ohne nennenswerte Nahkampffertigkeiten, dafür ein Vollprofi in der Magie. Zusätzlich zum Charakterbogen habe ich auch sein Grimorium beigefügt, d.h. eine Liste von Zaubern, die er sich über freie Magie herleiten kann.

Ein*e charismatische*r Diplomat*in
Die Edeldame Yvetta. Sie entspricht nicht ganz deinen Anforderungen, da sie nicht fürs Flirten optimiert ist, aber das ließe sich mit wenigen Änderungen nachbessern. Jedenfalls verfügt sie über die nötigen Fähigkeiten, um ihr Gegenüber einzuschätzen, sich in der feinen Gesellschaft zu bewegen und dort Erkundigungen einzuziehen. Außerdem ist sie eine passable Jägerin mit Pfeil und Bogen sowie mit dem Falken.

Ein*e meuchelnde*r Assassine
Sinhar, der Meuchelmörder. Er deckt auch gleich deine Anforderung eines Charakters mit einem Suchtproblem ab. (Äußert sich regeltechnisch zunächst in einem permanenten Punkt leichten Giftschadens, aber spielerisch natürlich auch in gewissen Regieanweisungen.)

Für die Regelmechanismen fühl dich eingeladen, einen Blick ins Kurzregelwerk zu werfen: http://heroen.gerwinski.de/topic_shop/Heroen_Kurzanleitung.pdf

Viel Spaß mit den Chars! ;)
« Letzte Änderung: 15.11.2021 | 15:31 von Grey »
Ich werd' euch lehren, ehrbaren Kaufleuten die Zitrusfrucht zu gurgeln!
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein packendes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Offline Metamorphose

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 442
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
@Grey: Cool, genau so hab ichs gemeint. Hab gleich auch deinen Meuchler gelesen :)

Wenn jemand will im Eingangspost einen Link zu seinen Charakteren haben will, einfach im Post dazu schreiben. So findet man's schneller ;)
« Letzte Änderung: 15.11.2021 | 12:56 von Metamorphose »
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Instagram vonallmenspiele

Offline Zed

  • Hero
  • *****
  • Sommerschwede
  • Beiträge: 1.433
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zed
Zwei Anmerkungen, die gerne anbringen möchte:

- Gewünschte Charaktere sind mir noch lieber als "Klischee"-Charaktere, weil ich für eine Eigenheit meines Systems halte, dass man eben nicht nur Klischee-Charaktere bauen kann. Auch gewünschte Charaktere wären ja vergleichbar. Es werden sich also sicher Sowohl-Als Auch-TAITO-Charaktere hier ansammeln.

- Welche Machtstufe sollen die Charaktere haben? Beginner-Charaktere sind häufig noch nicht deutlich, was ihre Eigenheiten betrifft - zu Beginn kann ein Magiekundiger mit hoher Geschicklichkeit Pfeil und Bogen vielleicht sogar besser bedienen als ein hulkiger Großaxt-Kämpfer. Ich würde vorschlagen, sie in der oberen Einsteigenden-Liga aufzustellen (TAITO: 6. von 20 Stufen).
« Letzte Änderung: 15.11.2021 | 15:58 von Zed »
Ideensteinbruch aus meinem D20
Forum schöner nutzen: Links, Tabellen, Bilder, Suchen
Dein System konkret!

Storyteller 88%; Method Actor 63%; Power Gamer 58%; Tactician 58%; Butt-Kicker 38%; Specialist 38%; Casual Gamer 29%

Offline Grey

  • Karl Ranseier der Fantasy-Literatur
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Erscheinung seit 2009
  • Beiträge: 15.830
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Wenn jemand will im Eingangspost einen Link zu seinen Charakteren haben will, einfach im Post dazu schreiben. So findet man's schneller ;)
Na, dann: Verlinke Er mich, bitte. ;)
Ich werd' euch lehren, ehrbaren Kaufleuten die Zitrusfrucht zu gurgeln!
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein packendes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Offline Metamorphose

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 442
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
@Zed: Das Problem ist hierbei, dass es manchmal keine Machtstufen oder ähnliches in jedem System gibt. Können wir uns darauf einigen, einen Anfänger-Char zu machen und dann die erste Progression zu zeigen? Zum Beispiel ein Meuchler erstellen, der noch nicht so kompetent ist... und dann wie er sich in der ersten Zeit entwickeln könnte?
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Instagram vonallmenspiele

Offline Zed

  • Hero
  • *****
  • Sommerschwede
  • Beiträge: 1.433
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zed
Hmja, aber ist es wirklich so, dass länger gespielte Charaktere in stufenlosen Systemen sich auch von Beginner-Charakteren unterscheiden?

Könnten wir sonst auch sagen: Zeigt Charaktere nach 30 Spieltagen?

Wenn nicht, mach ich es so, wie Du es vorschlägst.
Ideensteinbruch aus meinem D20
Forum schöner nutzen: Links, Tabellen, Bilder, Suchen
Dein System konkret!

Storyteller 88%; Method Actor 63%; Power Gamer 58%; Tactician 58%; Butt-Kicker 38%; Specialist 38%; Casual Gamer 29%

Offline Metamorphose

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 442
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
@Zed: Mich würde im speziellen interessieren, wie Anfänger-Charaktere am Anfang diese Konzepte umsetzen können. Das zeigt auch ein bisschen, wie man von Anfang an diverse Charaktere erstellen kann. Aber wir können ja sonst beides machen, jeder so, wie er es für richtig hält. Cool wäre, wenn man angibt, ob es ein kompletter Anfangscharakter ist oder ob es ein Charakter ist, der schon eine Weile in der Welt existiert (anhand Tagen/Stufen/...).
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Instagram vonallmenspiele

Offline Zed

  • Hero
  • *****
  • Sommerschwede
  • Beiträge: 1.433
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zed
@Metamorphose
Rancidus, der Verschlinger - eine Originstory:
Fleischgolem - Blutzauberer - Diplomat - Entertainer (TAITO)
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Unter der Motorhaube: Alles über Fleischgolems.

Anbei die "Charakterübersicht" zu Rancidus, denn "Charakterbogen" möchte ich die Übersicht noch nicht nennen. Da fehlt noch viel Layout-Arbeit.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 16.11.2021 | 11:44 von Zed »
Ideensteinbruch aus meinem D20
Forum schöner nutzen: Links, Tabellen, Bilder, Suchen
Dein System konkret!

Storyteller 88%; Method Actor 63%; Power Gamer 58%; Tactician 58%; Butt-Kicker 38%; Specialist 38%; Casual Gamer 29%

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.375
  • Username: Alexandro
Sir Falk, der Heckenritter (stabiler Nahkämpfer)
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline ArneBab

  • Famous Hero
  • ******
  • Bild unter GPL von Trudy Wenzel.
  • Beiträge: 3.834
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ArneBab
    • 1w6 – Ein Würfel System
Ich nutze das Zettel-RPG-Schema:


+ Stärke (Wert / Wundschwelle)
- Schwäche „Trigger (lass ich weg, weil kreativ, nicht hart regeltechnisch :-) )“
------
Beruf + (Wert)
→ Spezialisierung + (Wert / Effektiv)
— Fertigkeit + (Wert / Effektiv)
------
* Vorteil (Kosten)
! Nachteil (Kosten)

Ausrüstung
Erfahrung (für die ikonischen — für die anderen ist es 7: angehende Helden)



Ein*e stabile*r Nahkämpfer*in
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


++ Robust (18 / 6)
+ Muskelbepackt (15 / 5)
- Einfältig
- Übermütig
------
Gladiator ++ (12)
→ Kriegshammer + (16 / 17) — durch Muskelbepackt + 1
------
! Berserker (-1)

Kriegshammer (Schaden: 8 )
Lederrüstung: 4 (⇒ erst ab 10 Punkten Schaden eine Wunde)
Hand-Buckler: 1


Nutzt Robust um Wunden zu kompensieren, kann dadurch mit bis zu 2 behandelten Wunden ohne Nachteile kämpfen.

Ein*e filigrane*r Zauber*in
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


+ Liebenswürdig (15 / 5)
+ Feinfühlig (15 / 5)
- Neugierig
------
Elementaristin ++ (12)
→ Luft ++ (19 / 21) — +2 durch Liebenswürdig und Feinfühlig
    Zauber: Wind lenken (12), Staubteufel (15), Windgetragen (18 ), Stromschlag (18 )
------
* Feenfreundin (1, findet Feenhügel, Feen mögen sie; das ist zwar spannend aber nicht unbedingt angenehm)
! Ehrenkodex (Askese: Nutze nur, was du wirklich brauchst, meide jeden Luxus)



Ein*e charismatische*r Diplomat*in
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


+ Elegant (15 / 5)
+ Wortgewandt (15 / 5)
- Lüstern
------
Diplomat ++ (12)
→ Flirten + (16 / 18 ) — +2 durch Elegant und Wortgewandt
→ Verhandeln + (16 / 18 ) — +2 durch Elegant und Wortgewandt
------
* Gedanken Spüren (1, kann Gefühle des Ziels wahrnehmen)
* Viele Kontakte
! Schützling (eine Geliebte in jeder Stadt)


Alternativ in Technophob (Science-Fiktion):

Terraner mit Keimling:


+ Elegant (15 / 5)
+ Gutaussehend (15 / 5)
- Lüstern
------
Diplomat + (9)
→ Flirten + (13 / 15)
→ Verhandeln + (13 / 15)
------
* Keimlingfähigkeit: Pheromone (++: + 6 Bonus auf soziales)
* Viele Kontakte
! Schützling (eine Geliebte in jeder Stadt)



-Untypische Charaktere-

Ein*e meuchelnde*r Assassine
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


++ Leichtfüßig (18 / 6)
-- Blutrünstig
------
Assassine +++ (15)
------
* Federgang (1)
! Fanatiker (-1)

Dolch (Schaden: 2)
Verschiedene Gifte (bis 4 Punkte Zusatzschaden für Waffen)


Nutzt Assassine sowohl für Überraschungswürfe als auch für den Angriff, in beiden Fällen mit 2 Punkten Bonus aus Leichtfüßig, also Effektivwert 17). Ist das Ziel überrascht, dann wird eine eigentlich einfache Wunde zu einer kritischen Wunde und beendet damit den Kampf.


Ein Wesen mit Laster oder süchten
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Senator Barakon Jowarak


+ Massig (15 / 5)
+ Laute Stimme (15 / 5)
-- Gierig („Das muss meins sein!“ — Trigger: wenn er etwas Schönes und Wertvolles sieht, aber zurücklassen muss)
------
Senator ++ (12)
→ Einschüchtern + (19 / 20) — kein Bonus aus Massig, dadurch kann er eine behandelte Wunde ignorieren
— Schwertkampf + (12 / 14)
------
* Reich (++: 3: Das hundertfache des üblichen Vermögens)
! Chronische Schmerzen (-1: Zwei 5-er zu würfeln bedeutet für 2 Stunden -3 auf alle Würfe)

Schwert (Schaden: 4)
Rüstung (Schaden 2)



Ein*e seltene*r Unterirdische*r
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Nicht unter der Erde, sonst aber passend: Aiuri (Vogelmenschen) — das hier ist Siuit von den Flyerbüchern (weil es langsam spät wird :) ): https://www.1w6.org/files/1w6-flyer-0.3.1.zip

(mit leichten Anpassungen für das EWS 3)


+ Trickreich (15 / 5)
- Neugierig
------
Botschafter + (9)
Kundschafter + (9)
— Fliegen + (12 / 13)
------
* Kann Fliegen (3)

Krallen: 3
Flügel: 2
Rüstung: Gefieder 1

Fliegen: Kann im Flug 15 kg tragen und
fliegt dreimal so schnell wie ein rennender
Mensch



Ein "Kobold"
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


++ Flink (18 / 6)
++ Unberechenbar (18 / 6)
+ Frech (18 / 6)
-- Verfressen
-- Tapsig
------
Straßenkind ++ (12)
→ Ladendiebstahl + (16 / 19) — Flink und Frech
------
* Affinität zu Magie (+: Magische Wesen fühlen sich in Deiner Anwesenheit wohl)
* Kann mit Pflanzen sprechen (+: Im Rahmen von deren Verständnis)



Der*Die durchgeknallteste Mixtur
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Schwerttänzer mit Drachenerbe (Zwei Magiesysteme gleichzeitig, weil mein Sohn beide wollte, ich bis heute aber noch nicht gezeigt habe, warum es besser ist, dafür eine spezifische Magiesystem zu schreiben :-) )


+ Stur (15 / 5)
- Wütend
- Treu
------
Schwerttänzer + (9)
→ Der Tanz + (13)
— Drachenerbe + (12)
------
* Eistänzer: Im Kampf glänzt seine Eisklinge kristallen und Raureif überzieht den Boden. Sie verursacht 6 Punkte Zusatzschaden.
* Echtes Erbe des Eisdrachen: ++ (Immun gegen Eis, Kann Eis verschlingen und sich so regenerieren, Kann sich selbst 1 Punkt Schaden zufügen um für eine Runde 3 Punkte Rüstung zu haben, Eis-Atem mit 2 Punkten Schaden pro eigenem Schaden, aber eigener Schaden kumulativ: Jede Magie verursacht zusätzlich allen selbst durch Magie zugefügten Schaden, seit er das letzte Mal Kälte verschlungen hat; im Gletscher ist er ein furchterregender Gegner)

Eis-Schwert: 4
Lederkleidung: 2



Intelligenter Nahkämpfer mit Optionen"
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


+ Zäh (15 / 5)
+ Schnell (15 / 5)
- Schlechter Ruf
------
Krieger ++ (12)
→ Degen + (16 / 17) — durch Schnell + 1
------
* Kampfrhythmus (+: Abzüge durch Überzahl um 3 verringert)

Degen (Schaden: 3)
Hand-Buckler: 1
Lederkleidung: 2


(nur zu Kampf, gegen Magie hängt vom Magiesystem ab, Aragorn geht nicht als angehender Held, aber zumindest hat er hier keine leicht auszunutzenden mentalen Schwächen :-) )



-Eher Setting&Genrespezifische Charaktere-

(nur teilweise)

Horror-Zombie
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

- Angriff: 9
- Wundschwelle: 3-6


-Ikonische Charaktere-

Indiana Jones (Indiana Jones)


++ Durchhaltewillen (18 / 6)
++ Erfahren (18 / 6)
++ Welt-Erfahren (18 / 6)
--- Angst vor Schlangen
------
Archäologie-Professor ++ (12)
→ Kontakte nutzen + (16 / 20)
Abenteurer + (9)
→ Pistole + (13 / 15)
→ Peitsche ++ (16 / 18 )
→ Klettern + (13 / 17)
------
* Hut (1: Bietet keinen Vorteil, aber er hat ihn immer dabei)

Pistole (2)
Peitsche (2)
Stabile Kleidung (1)

Erfahrung: 15 (Erfahrener Held)



Luke Skywalker (Star Wars)


++ Übermütig (18 / 6)
++ Auserwählt (18 / 6)
-- Selbstzweifel (zu Recht)
------
Wüsten-Farmer + (9)
→ Roboter Pflegen + (13)
Jedi +++ (15)
→ Geistestrick + (19 / 21)
→ Schüsse Abwehren + (19 / 21)
→ Sprung + (19 / 21)
→ Raumjäger fliegen + (19 / 21)
------
* Unverschämtes Glück (+: Einmal pro Spielabend einen Wurf selbst meist kritisch schaffen oder durch jemand anderes kritisch patzen lassen)
* Jedi (++: keine spezifischen Regeln dazu — ad-hoc festlegen)

Lichtschwert (36)
Erfahrung: 26 (Mächtige unter den Mächtigen; je nach Kosten für Jedi-Fähigkeiten auch mehr)



Eric Draven (The Crow)

???


Frodo (Herr der Ringe)

Ha, Hobbits: Die verborgenen Krieger von Mittelerde :-)


++ Verborgene Zähigkeit / Gut Genährt (18 / 6)
+ Flink (15 / 5)
++ Hand-Auge-Koordination (18 / 6)
------
Herr von Beutelsend + (9)
→ Geschichten erzählen + (12)
— Werfen / Schleuder +++ (18 / 21)
------
* Magieresistenz (+++: Kann dem Einen Ring für Jahrzehnte Widerstehen, in der Nähe des Schicksalsberges noch für Wochen)
* Hausbesitzer (+)

Wurfstein: 1
Schleuder: 3 (jede Runde feuern, dafür -3 auf Angriff)
Fiese Magieklinge: 4 oder mehr?
Mitrilpanzerung (Schutz 9 oder mehr?)
Erfahrung: 24 (Mächtige unter den Mächtigen)




Charaktere

Grey's Charaktere
« Letzte Änderung: 15.11.2021 | 23:30 von ArneBab »
1w6 – Ein-Würfel-System — konkret und direkt, einfach saubere Regeln.
Zettel-RPG — Ein Kurzregelwerk auf Post-Its — für Runden mit Kindern.
Flyerbücher — Steampunk trifft Fantasy — auf einem Handzettel.
Technophob — »Wenn 3D-Drucker alles her­stel­len können, aber nicht dürfen, dann ist Techschmuggel Widerstand und Hacken Rebellion.«

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.657
  • Username: Gunthar

Offline Metamorphose

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 442
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
wow arnebab, ich bin beeindruckt :o
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Instagram vonallmenspiele

Offline ArneBab

  • Famous Hero
  • ******
  • Bild unter GPL von Trudy Wenzel.
  • Beiträge: 3.834
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ArneBab
    • 1w6 – Ein Würfel System
wow arnebab, ich bin beeindruckt :o
Danke :-)

Ich habe das nachdem es so viel geworden ist jetzt auch auf 1w6.org gestellt: https://www.1w6.org/blog/drak/2021-11-16-klassische-scs
1w6 – Ein-Würfel-System — konkret und direkt, einfach saubere Regeln.
Zettel-RPG — Ein Kurzregelwerk auf Post-Its — für Runden mit Kindern.
Flyerbücher — Steampunk trifft Fantasy — auf einem Handzettel.
Technophob — »Wenn 3D-Drucker alles her­stel­len können, aber nicht dürfen, dann ist Techschmuggel Widerstand und Hacken Rebellion.«

Offline Yney

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 594
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sagadur
    • Feenlicht, ein Rollenspiel mit Charakter
Dann stelle ich hier auf Wunsch von Zed meinen Charakter für sein System ein: Diebusch, ein Buschgolem mit eher friedfertiger Ausrichtung
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Yney

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 594
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sagadur
    • Feenlicht, ein Rollenspiel mit Charakter
Dann mal ein Kämpfer (Einstiegscharakter) in Feenlicht. Wobei das Ettikett „typisch“ in Feenlicht nicht wirklich passt, denn ein so einseitig auf Wumms ausgerichteter Charakter ist eher selten. Ok't'kal ist ein Koloss mit ordentlich Körperkraft und kann damit auch schon als Einstiegscharakter schmerzhaft austeilen. Dank einem großen Tank an Ausdauerpunkten und solidem Schutz ist er auch nicht so leicht klein zu kriegen (wie auch - der Kerl ist 2,2 m groß).
Dafür kann er neben Kämpfen nahezu gar nichts über Basisniveau außer ein klein wenig besser springen, werfen und rennen, sowie einer zumindest rudimentär beherrschten Allgemeinsprache.

Die ethische Einstellung von „egoistisch“ ist im übrigen von „böse“ ein gutes Stück entfernt ;)

Details im Anhang.

Offline Doc-Byte

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 458
  • Username: Doc-Byte
    • Star Reeves - Das Space Western RPG
Es ist ein bisschen her, da sagte ich, ich fänds ne gute Idee wenn man mal Vorgaben von Charakteren in seinem System umsetzt. Hintergrund ist, dass man so verschiedenes ausprobiert und mit der Charaktererschaffung auch mal was macht, was man nicht gedacht hat. Das alles im eigenen Hobbysystem, super sache.

Hm, irgendwie hätte ich Lust darauf. Aber ein echtes Hobbysystem habe ich ja nicht, weshalb ich auch bei den anderen Threads das Gefühl hatte, nicht wirklich mitreden zu können. Da ich mein System aber schon etwas modifiziert habe, kommen da halt auch etwas andere Charaktere als in der Vorlage bei raus. (Ist ja auch ein völlig anderes Setting.) Wenn ich darf, würde ich daher gerne hier mitmachen. Das dauert nut etwas. Die eigentlich Charaktererschaffung aka Spielwerte ist zwar in wenigen Minuten erledigt (also, pro Charakter), aber da der Charakter- bzw. Gruppenhintergrund eine zentrale Bedeutung hat, ist hier etwas mehr Arbeit erforderlich. - Normalerweise würde man die ja auch als Spielrunde und nicht alleine machen. ;)

Ein Vorgeschmack fände sich übrigens auf Seite 333 des Star Reeves Basis-Handbuchs bei den Beispielcharakteren. 8]

Offline Zed

  • Hero
  • *****
  • Sommerschwede
  • Beiträge: 1.433
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zed
Dann stelle ich hier auf Wunsch von Zed meinen Charakter für sein System ein: Diebusch, ein Buschgolem mit eher friedfertiger Ausrichtung
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


Unten als Anhang die Charakterübersicht von Diebusch,
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 17.11.2021 | 01:29 von Zed »
Ideensteinbruch aus meinem D20
Forum schöner nutzen: Links, Tabellen, Bilder, Suchen
Dein System konkret!

Storyteller 88%; Method Actor 63%; Power Gamer 58%; Tactician 58%; Butt-Kicker 38%; Specialist 38%; Casual Gamer 29%

Offline Yney

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 594
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sagadur
    • Feenlicht, ein Rollenspiel mit Charakter
Das klingt doch rund - wobei ich auf den Bogen sogar gerne verzichten würde.

Und zum Tierflüsterer: Das Eichhörnchen ist und bleibt ja ein Eichhörnchen - echte Spionage war da nie angedacht. Aber das Tierchen bekommt Dinge mit, die ich nicht mitbekomme und kann so warnen, wo es vielleicht brenzlig werden könnte. Über ein „Gefahr, Gefahr!“ geht das kaum hinaus, aber das reicht ja. Denn Diebusch geht Problemen ja generell lieber erst mal aus dem Weg und wenn die „Gefahr“ dann doch nur ein Frettchen war - na dumm gelaufen.