Autor Thema: [Designtagebuch] Das große Erwachen  (Gelesen 26496 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #75 am: 27.05.2009 | 21:39 »
@ Callisto
Und ist das ein Konzept, dass so funktioniert, oder ist das eher was, dass die Sache abschwächt?

Weißt du mit deiner Begeisterung für die Unterseite hast du damals quasi das große Erwachen in der Form wie es jetzt ist mit ins Rollen gebracht und das würde mich jetzt interessieren wie du gerade die Verschmelzung beider Systeme findest...
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #76 am: 28.05.2009 | 23:25 »
"Always Hope - Never Fall!" Wahlspruch der Panelcrawler.

So, die meiste Arbeit ist nun geschafft. Werde am Samstag auch mal eine Testrunde veranstalten. Bin mal gespannt wie sich das spielt.

Ansonsten kann ich jetzt endlich mit dem Layout anfangen, aber ich habe auch noch 600 Wörter platz, für den Fall das am Samstag noch gute Ideen nachrücken.
« Letzte Änderung: 28.05.2009 | 23:29 von scrandy »
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #77 am: 2.06.2009 | 00:33 »
Zitat
Die Hoffnung fällt zuletzt...

Das große Erwachen ist endlich fertig.

Und ich muss sagen, dass ich das Ganze ohne die Hilfe und Geduld meiner Freundin nicht geschafft hätte (Arianna) und auch ohne all die guten Rückmeldungen, die ich von euch bekommen habe.

Vielen Dank geht auch an meinen besten Kumpel, der zusammen mit Arianna einen Editor-Abend hingelegt haben und ohne die ich viele Fehler und Ungenauigkeiten nicht gefunden hätte.

Ich hoffe ihr habt viel Spaß damit auch jenseits der Challenge und wer Lust hat es auf dem Großen mit mir mal auszuprobieren: Ich bin bereit.

Also viel Spaß beim Lesen und Feedback zum fertigen Setting bitte ab hier:
« Letzte Änderung: 2.06.2009 | 23:59 von scrandy »
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Callisto

  • Gast
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #78 am: 2.06.2009 | 00:39 »
Schade dass das auf dem nächsten Treffen nicht klappt, also nicht mit mir, weil du nur noch Freitag Zeit hast und ich da nicht...

Offline Arianna

  • Indie-Meuchlerin
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Arianna
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #79 am: 2.06.2009 | 00:40 »
Ich hoffe ihr habt viel Spaß damit auch jenseits der Challenge und wer Lust hat es auf dem Großen mit mir mal auszuprobieren: Ich bin bereit.

Wenn du das Freitag abend machst, buch ich schonmal einen Platz.

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #80 am: 2.06.2009 | 00:42 »
@Callisto
Schade, dass du nicht dabei bist, aber es ist ja noch ne Weile bis dann. Da kann sich noch viel ändern.

@Arianna
Klar doch!!!
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Callisto

  • Gast
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #81 am: 2.06.2009 | 01:25 »
Hab eben drüber geschaut: Layout bekommt schon mal die Note 1+, und der Rest ist bestimmt auch toll!

Wir werden schon mal wieder zusammen spielen, hoff ich doch mal.

Imago

  • Gast
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #82 am: 2.06.2009 | 01:32 »
Hey sehr schick geworden.
Ich freu mich drauf das alles die Tage mal komplett zu lesen. ^^

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #83 am: 2.06.2009 | 12:55 »
Hi, ich habe gerade das Problem, dass ich mit dem Adobe Reader 9.1 ziemlichen Farb-Matsch angezeigt bekomme. Ich habe vorher immer Okular unter Linux benutzt und dort eine korrekte Darstellung bekommen. Außerdem haben manche Buchstaben Kästchen drum, die nicht sein sollen.

Könnte jemand, der Windows hat, mal überprüfen, ob die Grafikfehler dort auch vorkommen, sonst müsste ich da dringend noch nachbessern oder einen entsprechenden Viewer vorschreiben.  ;)

Im Anhang hab ich mal entsprechende Screenshots von Seite 10 angehängt (beide Programme).

Hat jemand ne Idee, woher das kommt?

[gelöscht durch Administrator]
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Imago

  • Gast
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #84 am: 2.06.2009 | 13:14 »
Ich hätte jetzt auf ne schlechte Bildschirmkalibrierung getippt aber wenn das be idir so aussieht, kA... evtl vertragen sich die beiden Programme nicht?
Die Kästchen gibts ja normalerweise wenn ein Zeichen nicht darstellbar ist. Ist aber auch komisch, immerhin wäre da nur ein Leerzeichen.

Lösung wäre natürlich auch die Schriften als Grafiken einzubetten aber sowas stresst.

Offline Achim

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achim
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #85 am: 2.06.2009 | 13:34 »
Könnte jemand, der Windows hat, mal überprüfen, ob die Grafikfehler dort auch vorkommen, sonst müsste ich da dringend noch nachbessern oder einen entsprechenden Viewer vorschreiben.  ;)

Hab unter Windows mit Acrobat Reader 8.1 den gleichen Effekt.

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #86 am: 2.06.2009 | 13:41 »
WinXP, Adobe Reader 8.1.3:
Kästen um Buchstaben: ja
Farbmatsch: nein

Ansonsten: eine schlichte Druckversion ohne Hintergrund fnde ich toll.

Grüße
kirilow
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #87 am: 2.06.2009 | 13:47 »
Ja soweit zeichnet sich ab:

Adobe Reader 9: Nur matsch (siehe oben)
Adobe Reader 8: Zumindest nur die Kästchen bei mir.

Ich hab das gerade mal durch den PDF-Druckertreiber gejagt und herausgekommen ist eine verwendbare Fassung für beide Adobe Reader. Es gibt immer noch seiten die verschiedene helligkeitsstufen haben, aber deutlich seltener.

Ich lad sie mal hoch, aber ich warte noch auf das OK, der Jury, ob das noch als "Kleinstkorrektur" geht. :-\
Ansonsten muss die Jury halt Okular benutzen. >;D

-- Download!  -- (16MB)
-- Download der alten Fassung!  -- (28MB)

Bitte probierts alle noch mal aus. Windows verhält sich ja manchmal anders...

Zitat
Ansonsten: eine schlichte Druckversion ohne Hintergrund fnde ich toll.
Muss mal sehen. Ich mach ja auch noch ne Extended Edition, mit all dem was ich kürzen musste...
Außerdem wäre ja auch eine Lulu.com-Fassung nett, oder? Oder gefallen die die Bilder nicht?  ~;D
Nein Scherz beiseite, mach ich.
« Letzte Änderung: 3.06.2009 | 00:01 von scrandy »
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #88 am: 2.06.2009 | 14:00 »
Also laut Vermi geht die Sache in Ordnung.

Die Aktuell hochgeladene Fassung (die über die Einreichungen erreichbar ist) ist jetzt die jeweils "bessere". Ich werde jetzt mal mein Farbmanagement in Ordnung bringen (Ich wusste vorher nichtmal das es sowas gibt und Ubuntu hat da echt ein Chaos) und dann im laufe des Tages noch die Endfassung posten, die dann alle Seiten in der gleichen Farbe darstellt. Aber die gröbsten Fehler sind jetzt schon raus. Am besten angezeigt wird es aber weiterhin mit Okular und Evince unter Linux.  :(
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Offline Arianna

  • Indie-Meuchlerin
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Arianna
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #89 am: 2.06.2009 | 15:24 »
Setz doch in deinen Anfangspost einfach noch die OpenOffice-Datei als pdf, für alle Begeisterten, die das Ding auch ohne eine ganze Farbpatrone zu verbrauchen ausdrucken wollen. :)

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #90 am: 2.06.2009 | 16:56 »
Ich bin jetzt mal deinem Wunsch gefolgt, kirilow, und hab mal aus meiner Openoffice-Fassung eine Light-Version gebaut. Die enthält nun nur das nötigste: Deckblatt, Text, Karten und ein Bild von einer Wilden. Da fehlt natürlich einiges, aber dafür kann man es eben ausdrucken.

Der Download befindet sich im Anfangspost.

Die Vollversion wird nun auch auf der 16MB-Improvisation bleiben, so dass jeder der bisher nicht wusste ob sich noch was ändert, die Endfassung laden kann.

Viel Spaß beim lesen und hoffentlich auch mal beim spielen...
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #91 am: 2.06.2009 | 17:04 »
Vielen Dank!

noch eine ketzerische Frage:
Viel Spaß beim [...] spielen...
Gibt es das Mystix-Regelwerk denn überhaupt schon?

EDIT: Wo ich gerade dabei bin: wofür sind die Wäscheklammern am Mystix-Pool?
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #92 am: 2.06.2009 | 17:50 »
Also wen  du möchtest, dann kannst du das hier beim Sommertreffen spielen.

 ~;D ~;D ~;D ~;D ~;D ~;D ~;D ~;D ~;D ~;D ~;D ~;D ~;D ~;D

Die Mystix-Regeln sind natürlich noch nicht raus, aber fertig sind sie und nach der Challenge geht es weiter, so dass ich zum Treffen wahrscheinlich ein Regelwerk dabei habe, dass ihr euch angucken könnt.

Außerdem hindert euch niemnand daran, ein anderes Regelsystem mit ähnlichn Eigenschaften zu verwenden und die Mystix Setting-Anbindung auf das System eurer Wahl zu übertragen. Die Fähigkeitslisten stehen ja auch auf der Mystix-Seite zum Download.

Zur Schale: Die Klammern werden aktuell nicht gebraucht, könnten aber (zumindest eins) für den Schutz-Wert verwendet werden. Das Foto ist eben alt.
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Offline Arianna

  • Indie-Meuchlerin
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Arianna
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #93 am: 2.06.2009 | 21:59 »
Zur Schale: Die Klammern werden aktuell nicht gebraucht, könnten aber (zumindest eins) für den Schutz-Wert verwendet werden. Das Foto ist eben alt.

Ich kann dir gern meine Digikam ausleihen, wenn du ein neues machen willst.  ~; ;)D

Aber mal im Ernst: Setz doch mal ein Foto einer der anderen Schalen rein, die du danach designed hast. Die Regeln, nach denen die Klammern gebraucht wurden, sind doch schon mindestens 2 Versionsnummern und damit mindestens ein halbes Jahr veraltet.

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #94 am: 2.06.2009 | 23:31 »
Ich fand die Wäschklammern an der Schale eigentlich sehr cool, da der Mystix Pool dann nicht nur ein glorifizierter Würfelbecher ist.
Tools im Rollenspiel gibt es viel zu wenig, dabei sind sie super, da sie eine zusätzliche haptische Komponente bieten.

Also: behalte lieber das Photo bei und lass Dir 'was für die Klammern einfallen.  :)

Grüße
kirilow
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #95 am: 2.06.2009 | 23:44 »
Also es gibt wirklich genug Anwendungsgebiete für die Klammern: So braucht man zum Beispiel den Schutz-Wert und die drei Geistergaben können auch verbraucht werden.

Das Problem war nur, dass die billigen Klämmerchen so schnell kaputt gehen und alles andere als angenehm zu bewegen sind, weil sie andauernd zur Seite rutschen und kaputt gehen. Und nichts ist schlimmer wenn Spieler und Spielleiter dabei sind Klämmerchen zu reparieren wenn sie eigentlich spielen sollten.

Also: Wenn ich besser Klammern finde, dann kommen sie wieder. Versprochen.

So jetzt genug zu Mystix. Dafür gibt es hier schon einen netten Thread, den ihr gerne noch weiter nutzen könnt.

Wie sieht es denn stattdessen mit dem Setting aus?
Hat es schon jemand gelesen, oder überflogen?
Wie ist euer erster Eindruck?
Was ist gut, was schlecht und was muss dringend ausgebaut werden und in die erweiterte Fassung rein?
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #96 am: 3.06.2009 | 01:56 »
So jetzt genug zu Mystix. Dafür gibt es hier schon einen netten Thread, den ihr gerne noch weiter nutzen könnt.
Ja, ich habe mich gehen lassen. Höre jetzt auch auf.
Zum Setting kommt noch Feedback, ich bin aber noch nicht ganz durch.

Grüße
kirilow
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #97 am: 3.06.2009 | 01:59 »
Ist doch nicht schlimm. Ich rede auch gerne noch über Mystix mit dir. Nur besser an anderer Stelle, damit die reinen Setting-Fans sich nicht um Mystix rumarbeiten müssen.
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Offline Uebelator

  • Threadnekromant h.c.
  • Famous Hero
  • ******
  • Das Ding aus dem Sumpf
  • Beiträge: 2.223
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Uebelator
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #98 am: 3.06.2009 | 16:59 »
Hey da!

Hab Dein Setting eben mal überflogen und wollte mal meinen ersten Eindruck kundtun.

Whew... relativ abgefahren, aber immernoch geerdet genug, um nicht vollkommen fremd und unvorstellbar zu werden.
Das Layout gefällt mir gut. Mir ist es ein bissl zu dunkel, so dass ich unweigerlich die Augen beim Lesen etwas zusammenkneife, obwohl das eigentlich nicht nötig wäre. Beim Copytext hätte ich aufgrund der besseren Lesbarkeit den Zeilenabstand etwas erhöht.

Das Setting selbst erinnert mich von der Beschreibung her komischerweise eher an ein Computerspiel wie Bioshock als an ein klasisches Rollenspielsetting, denn wenn ich das richtig verstanden habe, ist das Ziel doch für jeden Charakter klar: Das Erreichen der Oberseite. Oder?

Insgesamt gefällts mir so auf den ersten Blick sehr gut, weils irgendwie wirkt, wie ein kruder Mix aus Bioshock, Dark City und dem Fiebertraum eines größenwahnsinnigen Architekten. ;)

 :d
AUGEN² - Der Blog über Filme, Serien, Entertainment und andere Formen der Zeittotschlagung.
https://uebelator.wordpress.com/

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Designtagebuch] Das große Erwachen
« Antwort #99 am: 3.06.2009 | 17:15 »
Also das ultimative Ziel der Zivilisation, also der Welt selbst ist der Exodus an die Oberseite, wo dann die Menschen endgültig siedeln können und die Zivilisation ihre provisorische Art verliert. Das ist jedoch ein Fakt, der mehr was mit der anbindung an das 2500 Jahre später spielende Mystix zu tun hat, wo man eben die fertig ausgebildete Inselwelt auf der Oberseite mehrer diese Inseln hat.

Ein Spieler-Charakter wird zu beginn nicht wissen, dass er auf die andere Seite muss, sondern weiß ersteinmal gar nichts mit der Situation anzufangen. Das heißt man geht in die Richtung Survival-Horror. Hat sich danach die neue Umgebung etabliert, dann kann man erste Karawanen weg von der gefahr führen und bekommt Kontakt mit wiederkehrenden Orten wie den Zufluchten, Zentren der Wilden usw. Und wenn man schließlich ein Panel-Crawler ist geht man wieder in die spitzen der Türme zurück um entscheidende hinweise zu suchen und erfährt womöglich erst von der sagenhaften Oberseite, wo der Erbauer selbst auf die Menschheit warten soll...

Jedoch ist das nur der Metaplot. Man kann genauso im Dienste einer der Organisationene stehen, mit diesen in Wechselwirkung treten und Allianzen wechseln, Aufträge ausführen, eine eigennützige Söldnertruppe spielen, Kultisten spielen, die die Ungläubigen von einem Kult bekehren wollen oder eine Zuflucht zu glanz und glorie verhelfen. Es gibt eben eine ganze Reihe Plots.

Der Zeitliche Rahmen in dem das Erwachen spielt kann je nach Gruppe auch unterschiedlich sein. Jedoch winkt am Ende jeder Heldenkarriere noch das große Endquest, bei dem man den Exodus leitet und die finale Befreiungsschlacht gegen den Waldfürsten führt. Aber vielleicht ist man dann ja auch schon selbst eine Gruppe Wilder und die Kampagne ist zuende wenn die böse Menschheit vernichtet wurde... >;D
« Letzte Änderung: 3.06.2009 | 17:17 von scrandy »
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!