Tanelorn.net

Autor Thema: Wie spiele/leite ich einen Hexcrawl?  (Gelesen 1674 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dr. Clownerie

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 966
  • Username: Dr. Clownerie
    • System Matters Verlag
Wie spiele/leite ich einen Hexcrawl?
« am: 9.03.2015 | 11:45 »
Ich habe nie einen Hexcrwal geleitet oder gespielt. Gibt es irgendwo Artikel, SL-Hilfen oder Essays zu diesem Thema, um sich langsam an das Phänomen heranzuwagen?

Belphégor

  • Gast
Re: Wie spiele/leite ich einen Hexcrawl?
« Antwort #1 am: 9.03.2015 | 12:01 »
Es gibt unter Grand Experiments: West Marches einen Erfahrungsbericht für eine bestimmte Sorte Hexcrawls (einschließlich Tipps, wie man selbst so eine Kampagne leiten kann).

Adventurer Conqueror King bietet im Kapitel "Secrets" einige Regeln und Hinweise, wie man eine entsprechende Welt gestalten kann. (Bis zum 10. März 2015, 15 Uhr, gibt es die Regeln im Rahmen des GM-Day für 7,50 als PDF auf RPGnow).

Gnome Stew bietet einen Überblick über diverse Essays zum Hexcrawling: Old School Fantasy Hexcrawl Resources

Offline Dr. Clownerie

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 966
  • Username: Dr. Clownerie
    • System Matters Verlag
Re: Wie spiele/leite ich einen Hexcrawl?
« Antwort #2 am: 9.03.2015 | 14:46 »
Super, danke! :)

Offline bobibob bobsen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.500
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bobibob bobsen
Re: Wie spiele/leite ich einen Hexcrawl?
« Antwort #3 am: 9.03.2015 | 15:01 »
Vielleicht hilft dir ja der zweite Artikel im

Tanelorn-Spiel-Ratgeber

Offline Dr. Clownerie

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 966
  • Username: Dr. Clownerie
    • System Matters Verlag
Re: Wie spiele/leite ich einen Hexcrawl?
« Antwort #4 am: 9.03.2015 | 15:28 »
Ok, schau ich auch mal rein :)

Gerade habe ich auch das entdeckt: How to Hexcrawl

Offline D. Athair

  • Legend
  • *******
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 7.959
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Wie spiele/leite ich einen Hexcrawl?
« Antwort #5 am: 9.03.2015 | 16:38 »
Der Alexandriner hat auch was zu bieten.

Ansonsten empfehle ich den Thread Hex crawl procedures auf der RPGSite. Insbesondere auch die Links von estar aka Rob Conley (Autor von Goodman Games' "Points of Light").
« Letzte Änderung: 9.03.2015 | 16:44 von Strohmann-Hipster »
Robin's Laws:   T 92%   MA 75%   Sp 55%   BK 50%  PG 50%   CG 42%   St 33%


Schweiß, Hoffnung, Wahnsinn, Verdammnis.
Die Alte Welt - das offizielle wfrp/40k-Fanforum

Offline oliof

  • Typ mit Schinken
  • Legend
  • *******
  • Frag nach Sonnenschein!
  • Beiträge: 5.476
  • Username: oliof
    • DAS: Das Abenteurer Spiel
Re: Wie spiele/leite ich einen Hexcrawl?
« Antwort #6 am: 9.03.2015 | 16:54 »
Ho to Hexcrawl hat mich beim Überfliegen nicht so gerockt.
https://plus.google.com/+HaraldWagener «» This Space Intentionally Left Free «» DAS: Das Abenteurer Spiel

Offline Der Narr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 4.902
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: seliador
    • Buntes Rollenspiel Blog
Re: Wie spiele/leite ich einen Hexcrawl?
« Antwort #7 am: 15.03.2016 | 08:21 »
Ich bin mal so frei, ein wenig Hex-Nekromantie zu betreiben.

"How to Hexcrawl" hat mir schon geholfen, ein paar Anfänger-Fragen für mich zu klären.

Ich habe auch nie richtig verstanden, ob das so gedacht ist, dass man auf die besonderen Orte in einem Hexfeld automatisch stößt. Also sagen wir ich habe in ein Hexfeld "Das Grab des bösen Overlords" und die Spieler betreten nun das Hexfeld, finden sie automatisch das Grab oder haben sie nur die MÖGLICHKEIT, darauf zu stoßen? Das wird anscheinend auch unterschiedlich gehandhabt. Ein Hexfeld deckt ja schon mal Gebiete von 30, 40, 50 Quadratmeilen ab! Da eine versteckte Struktur zu finden kann SEHR zeitaufwendig sein und man landet dann eigentlich innerhalb des Hexfeldes bei "ganz normalem Rollenspiel" (ich suche nach Spuren blabla).

Diese konkrete Handhabung wird jedenfalls selten bis nie erläutert. Wenn man sich Kauf-Hexcrawls anschaut wie Qelong oder Isle of the Unknown erklären die praktisch NICHTS. In Qelong gibt es immerhin einen Hinweis darauf, wie viele Hexfelder weit man sehen kann ::).

Thealexandrian bietet da schon ganz gute Erläuterungen, aber das ist ja nicht "verbindlich", oder doch?

Gibt es für Hexcrawls so etwas wie einen "Urtext", in dem das erklärt wurde? Denn für mich ist das so, dass was ein Hexcrawl eigentlich ist, wie der konkret im Spiel funktioniert, ich mir selber zusammen reimen muss und praktisch für mich selbst neu erfinde. Denn so gesehen sind Hexfelder für mich eigentlich erstmal nur ein Layer, den ich über eine Karte legen kann, um bestimmte Punkte auf der Karte schneller zu finden. Aber woher weiß ich, was zum Beispiel bei Qelong oder Isle of the Unknown oder irgendeinem anderen Hexcrawl vor Augen stand?

Viele Hexcrawl-Hilfen drehen sich auch nur darum, wie man eine Hexkarte erstellt (Locations verteilen usw.), aber nicht darum, wie man dann tatsächlich damit SPIELT. Da ist der Alexandriner eine löbliche Ausnahme.
« Letzte Änderung: 15.03.2016 | 08:25 von Der Narr »
Buntes Rollenspiel. Gedanken, Anfänge und Abschiede rund um mein liebstes Hobby.

Spiele die ich mag: Arcane Codex — Basic Roleplaying — Beyond the Wall and Other Adventures — Lamentations of the Flame Princess — Marvel Heroic Roleplaying — Savage Worlds — Talislanta — Traveller
Im Moment spielleite ich: Beyond the Wall
Im Moment spiele ich: DSA5, Splittermond

Online Tarin

  • Famous Hero
  • ******
  • Proud member of the Tanelorn IRC Crew!
  • Beiträge: 2.123
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarin
    • Der Goblinbau
Re: Wie spiele/leite ich einen Hexcrawl?
« Antwort #8 am: 15.03.2016 | 08:26 »
Der für mich wichtigste Tipp ist eigentlich, sich anfangs auf wenige Hexes zu konzentrieren, die auszuarbeiten inklusive ein paar Orten, Fraktionen usw. Von da aus kann man dann schrittweise die nächsten Hexes besuchen, aber damit es eben nicht zu "1 Event alle 25 km" verkommt, lohnt es sich, anfangs reinzuzoomen,
Es verstößt gegen die Hausordnung, aus dem Necronomicon zu zitieren.

Offline D. Athair

  • Legend
  • *******
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 7.959
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Wie spiele/leite ich einen Hexcrawl?
« Antwort #9 am: 15.03.2016 | 13:22 »
Den Artikel fand ich sehr hilfreich.
Auch wenn ich das nicht 1:1 so machen würde. (Manches ist halt auch der Tatsache geschuldet, dass der Autor Hexcrawl in PF und D&D4 integrieren will.)


Es gibt auch eine Zusammenstellung nützlicher Artikel und Ressourcen. Vieles wurde hier aber schon genannt.
Hexcrawl Resources.


Edit: Hill Cantons hat einige recht coole Artikel rund ums Thema Sandbox. Hex Crawl, Point Crawl, ...
« Letzte Änderung: 15.03.2016 | 13:33 von Contains Diseases »
Robin's Laws:   T 92%   MA 75%   Sp 55%   BK 50%  PG 50%   CG 42%   St 33%


Schweiß, Hoffnung, Wahnsinn, Verdammnis.
Die Alte Welt - das offizielle wfrp/40k-Fanforum

Offline Ucalegon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.152
  • Username: Ucalegon
Ignota obscurae viderunt sidera noctes (Lucan I, 526)

Offline Mithras

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 455
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: Wie spiele/leite ich einen Hexcrawl?
« Antwort #11 am: 2.10.2018 | 10:56 »
Gibt es auch passende Artikel, Infos, Material und Tips zu Hexcrawls (und/oder Produkte) auf deutsch? Ich konnte dazu nichts finden!


Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Rorschachhamster

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 911
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: Wie spiele/leite ich einen Hexcrawl?
« Antwort #12 am: 2.10.2018 | 14:58 »
Ich habe ein paar Artikel, aber ich fürchte da geht es mehr um das prozeduale Generieren, und viele der Tipps oben sind verlinkt:
https://rorschachhamster.wordpress.com/?s=Sechskantkrabbelsystem
Ich hab gerade noch mal angelesen, in dem untersten Sechskantkrabbelsystemartikel ist eine relativ kurze Einleitung... so, Dinge im Hex findet man, je nachdem, bei 1,2 oder 3 in W6 oder automatisch (Siedlungen)

Edit:
Äh, und Beyond the Wall - In die Ferne natürlich.  ^-^
« Letzte Änderung: 2.10.2018 | 15:11 von Rorschachhamster »

Offline rillenmanni

  • DSA-Nerd unter Hotzes Artenschutz
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 2.009
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Wie spiele/leite ich einen Hexcrawl?
« Antwort #13 am: 2.10.2018 | 15:05 »
Na, zum Glück habe ich den Llink zu "Mein eigenes Hexsystem" rasch noch geöffnet, bevor Du ihn wieder runtergenommen hattest. :) (Wer Perlen unter den Hexfeldteppich kehrt, bekommt Hügel.)
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Rorschachhamster

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 911
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: Wie spiele/leite ich einen Hexcrawl?
« Antwort #14 am: 2.10.2018 | 15:12 »
Na, zum Glück habe ich den Llink zu "Mein eigenes Hexsystem" rasch noch geöffnet, bevor Du ihn wieder runtergenommen hattest. :) (Wer Perlen unter den Hexfeldteppich kehrt, bekommt Hügel.)
Ja, aber der 1a Artikel ist das gleiche in besser, ist mir aufgefallen...  :)