Autor Thema: Der Eskapodcast  (Gelesen 70240 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Orakel

  • Hero
  • *****
  • Foucaultianer
  • Beiträge: 1.610
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orakel
    • Tilting my World
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #75 am: 5.06.2016 | 13:29 »
Wie echte Helden haben wir die schützenden Mauern des Tonstudios verlassen und uns auf eine Queste begeben:

Und wie man in der Folge hört seid ihr hochgradig verstörrt von der Realität wieder hinter die Mauern gekrabbelt. XD
Das würde Laws zu mir sagen: Method Actor 75%; Storyteller 75%; Specialist 58%; Tactician 58%; Casual Gamer 25%; Power Gamer 25%; Butt-Kicker 17%

I'm tilting my world!

Offline Megavolt

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.155
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #76 am: 6.06.2016 | 18:59 »
Und wie man in der Folge hört seid ihr hochgradig verstörrt von der Realität wieder hinter die Mauern gekrabbelt. XD

Also quasi ziemlich ähnlich wie zum Feierabend nach einem ganz normalen Arbeitstag. :D

Offline Megavolt

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.155
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #77 am: 9.06.2016 | 19:41 »
Ich empfehle dringend, am Sonntag den Eskapodcast nicht zu verpassen: Wir haben einen absolut einmaligen Interviewgast. Ich kannst selbst noch nicht so ganz glauben... :)

Offline Greifenklaue

  • Fanziner
  • Titan
  • *
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.149
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #78 am: 9.06.2016 | 23:17 »
Kann man noch darauf wetten?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Necoras

  • Experienced
  • ***
  • Pro Spotlight-Balancing
  • Beiträge: 132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Necoras
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #79 am: 10.06.2016 | 09:52 »
Ich weiß es: Ulrich Kiesow mittels Nekropathia!

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.976
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #80 am: 10.06.2016 | 10:34 »
Tracy Hickman

Offline Greifenklaue

  • Fanziner
  • Titan
  • *
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.149
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #81 am: 10.06.2016 | 10:35 »
Da könnte man jetzt drauf erwidern, dass das zumindest wahrscheinlicher wäre, als Verlagsleiter X zum erfolgreich umgesetzten Kickstarter Y ... Aber das wäre ja böse, daher ... Aber Verlagsleiter oder was zum DRSP könnte ich mir vorstellen. 
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.976
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #82 am: 10.06.2016 | 10:51 »
was zum DRSP könnte ich mir vorstellen.

Jim Butcher :-O

Offline AngusMacLeod

  • Adventurer
  • ****
  • Spielt mehr Malmsturm!
  • Beiträge: 664
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: AngusMacLeod
    • AngusMacLeod.de
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #83 am: 10.06.2016 | 11:25 »
Wir haben einen absolut einmaligen Interviewgast.

Lass mich raten: Ihr habt in einer unheiligen Séance Gary Gygax zum Interview beschworen  :cthulhu_smiley: :headbang:
Coole Sache das  8)
"Fate wurde erfunden, um mehr Platz für Fresskram auf dem Tisch zu haben."

AngusMacLeod.de
Malmsturm
Fanboy

Offline Tyloniakles

  • Adventurer
  • ****
  • Genesys, EotE, PbtA, Blades itD, MYZ, Indies
  • Beiträge: 727
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zant
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #84 am: 10.06.2016 | 12:12 »
Adam Koebel, Vincent Baker, John Harper?!

Offline Tyloniakles

  • Adventurer
  • ****
  • Genesys, EotE, PbtA, Blades itD, MYZ, Indies
  • Beiträge: 727
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zant
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #85 am: 10.06.2016 | 12:25 »
Magst du mir mal erklären, wie deine sehr aktive DSA-Ablehnung zu deinem Nick und dem myranischen Accountschmuck passt? Ich frage aus reiner Neugier, das würde man ja in der Kombination so erst einmal nicht erwarten.

Ach, ich war eben 10 Jahre Aventurien-Fanboy, Baronienspieler, Botenleser, Sammler, Meister, Landkarten-an-die-Wand-Pinner.
Irgendwann war es dann nach Ende der 7G öde, die Bücher wurden teils uninspirierter, noch detailversessener und die Regeln von DSA4 auch einfach ein großer Papierklotz am Bein.

5 Jahre Rollenspielpause.
Myranor fand ich spätestens seit dem Hardcover von 2005 (?) Klasse. Spannend. Exotisch. Ein Ort für große Abenteuer.
Gern würde ich das ohne 3W20 und Co. spielen.

Mein Lieblingssystem ist PbtA, auch 13th Age, Planescape, etc. - auch eher kooperativ-narrative Regelleichtgewichte. Ich bin der improvisierende Handwedelspielleiter.

Offline Greifenklaue

  • Fanziner
  • Titan
  • *
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.149
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #86 am: 10.06.2016 | 19:01 »
Vielleicht auch Boba Fett ... Also dieser Boba Fett.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Megavolt

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.155
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #87 am: 11.06.2016 | 13:07 »
Die Tippabgabe ist noch bis morgen früh möglich. Ich bin schon ganz hibbelig. :)

Offline Necoras

  • Experienced
  • ***
  • Pro Spotlight-Balancing
  • Beiträge: 132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Necoras
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #88 am: 11.06.2016 | 13:11 »
Wenn es von den bisherigen Tipps noch keiner war, dann muss es der Große Cthulhu selbst sein.

Offline Greifenklaue

  • Fanziner
  • Titan
  • *
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.149
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #89 am: 11.06.2016 | 13:24 »
Mario Truant
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Megavolt

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.155
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #90 am: 11.06.2016 | 14:36 »
Wenn es von den bisherigen Tipps noch keiner war
Das muss ich offen lassen, sonst ist ja der Witz des Ratespiels weg. :)
Aufgelöst wird quasi erst morgen, egal was hier geschrieben wird. Und dann können wir ja den Siegerkranz klar zuordnen. 

Offline Megavolt

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.155
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #91 am: 12.06.2016 | 07:36 »
Meine Damen und Herren, geschätztes Tanelorn, liebe Rollenspielerheit:
Nach einer langen Zeit der Stille erhebt ein Altmeister des Rollenspiels im Eskapodcast seine Stimme, dessen Namen man nur in Großbuchstaben schreiben kann:

-> HADMAR VON WIESER <-

Hell yeah! :D
Wer wissen will, wie es ist, wenn man im Keller nach einer Dekade des Nicht-Publizierens NOCH IMMER bergeweise ungelesene Fanpost hat, der sollte mal reinhören. :) Oder wieviele hunderttausend Einheiten von Rollenspielprodukten man so in etwa absetzen kann, wenn man halt der Beste ist. Oder wie es so ist, wenn man den aventurischen Metaplot im Alleingang erfindet und stemmt. Oder, oder, oder...

Offline Greifenklaue

  • Fanziner
  • Titan
  • *
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.149
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #92 am: 12.06.2016 | 09:53 »
Reschpekt, wie der Schwabe sagt.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Megavolt

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.155
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #93 am: 19.06.2016 | 07:39 »
Weil gute Herausforderungen griffige Antagonisten brauchen:
Heute sprechen wir über Gegenspieler, Widersacher und Erzfeinde. :)

Offline Megavolt

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.155
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #94 am: 22.06.2016 | 20:04 »
Nicht verpassen:
Am Sonntag erscheint der zweite Teil des Interviews mit dem Mann, dessen Einschaltquoten kein am gleichen Tag stattfindendes EM-Spiel zu fürchten brauchen!

Hadmar von Wieser! :)


Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #95 am: 22.06.2016 | 20:23 »
Asche auf mein Haupt, daß ich leider erst diese Wochenende auf euch aufmerksam geworden bin.
Dafür habe ich in drei Tagen aber auch rund 30 Podcasts von Euch gehört...

Great Stuff! :d

Wenn wir Euch unterstützen können (bissel spät), dann sagt bescheid.
Es macht jedenfalls sehr viel Spaß bei Euch reinzuhören.

Und das  :t: Mantra in Episode 8 (Railroading) wird mein neuer Klingelton... ;)
« Letzte Änderung: 22.06.2016 | 20:34 von Boba Fett »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!



Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!
Wir möchten darum bitten, dass Eskalationen in Diskussionen vermieden werden!

Offline Megavolt

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.155
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #96 am: 22.06.2016 | 21:13 »
Und das  :t: Mantra in Episode 8 (Railroading) wird mein neuer Klingelton... ;)
;)

Danke für das Lob! :)
Du hast uns an sich schon genug dadurch unterstützt, dass ich hier jede Woche ungestraft mal einen Link platzieren darf.

Muss eine Folge über das Tanelorn her? Als Nexus der Szene ist dein Forum ja kaum zu unterschätzen, finde ich. 

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #97 am: 22.06.2016 | 23:35 »
;)

Danke für das Lob! :)
Du hast uns an sich schon genug dadurch unterstützt, dass ich hier jede Woche ungestraft mal einen Link platzieren darf.

Muss eine Folge über das Tanelorn her? Als Nexus der Szene ist dein Forum ja kaum zu unterschätzen, finde ich. 
Naja, eine Partnerschaft könnte man ja mal überlegen... Siehe den Partnerchannel... 8)
Dann befindet sich der Thread hier auch an einer besser wahrnehmbaren Stelle...

Eine :t: Folge? Warum nicht...? Am Besten, nach dem Ihr auf dem Tanelorn Treffen gewesen seid ;) und die Leute mal vor Ort erlebt und mal was anderes ausser DSA, WH40K und Midgard gespielt habt (das ist bitte nicht ganz ernst zu nehmen!). Im übrigen sehe ich es als "unser" Forum an - denn der Content kommt von allen und die Arbeit wird auch von einigen bewerkstelligt. "Meins" verwende ich nur, wenn es irgend eine Diskussion geht, in die dann ein gewisses "Hausrecht" gezwungener-maßen reinspielt und ich bin froh, wenn das so selten wie möglich vorkommt - denn das sind meistens eher unangenehme Kommunikationen... ;)
Aber generell: ja, gern.

Im übrigen finde ich es vollkommen legitim im deutschen P&P Rollenspiel-Jargon den Begriff "Meister" und "meistern" zu verwenden. Ihr bemüht euch ja immer etwas zwanghaft, das zu vermeiden, was dann eher (amüsant) bemüht wirkt, wenn es nicht klappt. Warum? Das schwarze Auge ist der Volkswagen der deutschen Rollenspiel-Branche und da sollte jeder diesen Begriff kennen. Ich denke, dazu darf man stehen, zumal auch Leuten dieser Begriff über die Lippen rutscht, die DSA seit mehr als 20 Jahren nicht mehr gespielt/gemeistert haben.
D&D hat garantiert auch seine Begrifflichkeiten, die inzwischen zum allgemeinen Sprachgut der englischen Rollenspielszene geworden ist.
« Letzte Änderung: 22.06.2016 | 23:41 von Boba Fett »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!



Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!
Wir möchten darum bitten, dass Eskalationen in Diskussionen vermieden werden!

Offline Megavolt

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.155
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #98 am: 23.06.2016 | 15:25 »
Okay, ich recherchiere mal, wo euer Treffen ist.

Die Sache mit dem "Meister" amüsiert uns selbst ziemlich, ich sehe das auch eher entspannt. Wir zelebrieren das dementsprechend ein bisschen.

Wo mich jedoch hingegen der Schüttelfrost packt, wenn wir schon dabei sind: Das ist der Begriff "Charakter" wie er einem halt so über die Zunge kommt: "Der Nichtspielercharakter soll keine Mary Sue sein, um die Spielercharaktere nicht in den Schatten zu stellen." o.ä.

"Meister" ist ja nur ein dämlich-unglückliches Lehnwort, aber der Ausdruck "Charakter" ist so, wie es von uns allen in der Rollenspielszene verwendet wird, nach meinem Verständnis dermaßen falsch, das ertrage ich kaum. :) Vielleicht bemerkst du auf dieser Grundlage nun auch meine Podcast-Bemühungen, nach Möglichkeit immer von "Figuren" zu sprechen. :)

Aus statistischem Interesse: Hast du uns eigentlich rückwärtig gehört oder von Folge eins an hoch?
Ich schreibe dir davon ab demnächst mal noch eine PN, wenn ich mal ein bisschen Zeit habe.
« Letzte Änderung: 23.06.2016 | 15:32 von Megavolt »

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #99 am: 23.06.2016 | 16:06 »
Ich höre querbeet nach themeninteresse.
Unser treffen findet diesen August in burg hessenstein statt.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!



Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!
Wir möchten darum bitten, dass Eskalationen in Diskussionen vermieden werden!