Tanelorn.net

Autor Thema: FATEngel?  (Gelesen 5866 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AngusMacLeod

  • Adventurer
  • ****
  • Spielt mehr Malmsturm!
  • Beiträge: 597
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: AngusMacLeod
    • AngusMacLeod.de
Re: FatENGEL?
« Antwort #50 am: 20.02.2017 | 22:50 »
Ich denk mal eine der aktuellsten Infos hat Patric im Interview beim Bruch Factor Stream (Ulisses/Orkenspalter) bekannt gegeben, HIER zu finden bei 2h10m45s.
Fazit: Lieber mehr Vorarbeit, da 3-4 umfangreichere Publikationen geplant sind.
"Fate wurde erfunden, um mehr Platz für Fresskram auf dem Tisch zu haben."

AngusMacLeod.de
Malmsturm

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.152
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Facebook-Page für Los Muertos
Re: FatENGEL?
« Antwort #51 am: 3.09.2017 | 22:56 »
Ich habe eine FateCast-Folge zum aktuellen Stand und der grundlegenden Herangehensweise der Regeln aufgenommen. =) In den Kommentaren gab es auch schon einige interessante Fragen, die ich beantwortet habe.

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 4.851
  • Username: Supersöldner
Re: FATEngel?
« Antwort #52 am: 15.11.2017 | 11:46 »
ja sagt mal was dazu.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • Malmsturm: gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.377
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Rollenspiel Almanach
Re: FATEngel?
« Antwort #53 am: 15.11.2017 | 11:46 »
zu den Regeln?
Malmsturm Chefkoch: Kannste fragen bringt aber nix. ;-)
www.Rollenspiel-Almanach.de www.Malmsturm.de
Fate Deutschland

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 4.851
  • Username: Supersöldner
Re: FATEngel?
« Antwort #54 am: 15.11.2017 | 11:49 »
Regeln, setting Anpassungen, wann es ungefähr  kommt , was in der zweiten Staffel geplant ist usw.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.152
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Facebook-Page für Los Muertos
Re: FATEngel?
« Antwort #55 am: 17.11.2017 | 01:46 »
Die FateCast-Folge von vor vier Posts ist immer noch der letzte Stand und enthält weitere Links und Empfehlungen (allem voran das Video von der HeinzCon, das inzwischen aber etwas veraltet ist) – lies dir doch immer erstmal die letzten paar Posts durch, bevor du nachfragst, denn die Sachen, die du ansprichst, werden alle schon in den Links beantwortet, soweit es momentan möglich und vernünftig ist.

Wir sind also dran, es wird aber noch etwas dauern. =)
« Letzte Änderung: 17.11.2017 | 01:49 von La Cipolla »

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 4.851
  • Username: Supersöldner
Re: FATEngel?
« Antwort #56 am: 17.11.2017 | 10:20 »
Okay. Danke. eine Frage hätte ich Trotzdem.   Aus ein Paar Andeutungen in dem England und dem Städte Buch schließen mache Leute das es in Staffel 2 nicht nur Europa geben wird sonder auch America. Könnt ihr euch dazu vielleicht in irgend einer vorm Äußern.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • Malmsturm: gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.377
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Rollenspiel Almanach
Re: FATEngel?
« Antwort #57 am: 17.11.2017 | 10:34 »
Der Zeitpunkt für sowas ist extrem früh gewählt um da ne Aussage zu machen. Wir stecken mit einem kleinen Team knietief in den alten und neuen Texten um zu sichten, ordnen und zu bearbeiten. natürlich gibt es Gedanken und Konzepte für die zweite Staffel aber erstmal liefern wir Staffel 1 der 3. Edition von Engel.

Grundsätzlich ist das nicht ausgeschlossen und möglich. Amerika ist schließlich Teil dieser Welt.
In meiner persönlichen Präferenz allerdings wäre Amerika aber nicht an erster Stelle der noch zu beschreibenden Länder.
Malmsturm Chefkoch: Kannste fragen bringt aber nix. ;-)
www.Rollenspiel-Almanach.de www.Malmsturm.de
Fate Deutschland

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.152
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Facebook-Page für Los Muertos
Re: FATEngel?
« Antwort #58 am: 17.11.2017 | 10:41 »
Ja, ich denke man kann sagen, dass wir definitiv über eine neue Region für Staffel 2 nachdenken, welche auch immer das dann sein wird. ^^ An alle anderen Mitleser: Was wären denn eure Favoriten? :D

Ist halt auch noch Zukunftsmusik, wie Dominik schon korrekt erklärt.

Offline bobibob bobsen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.164
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bobibob bobsen
Re: FATEngel?
« Antwort #59 am: 17.11.2017 | 10:49 »
Mich würde Russland interessieren. Das ist im Rollenspiel meist unterbesetzt. So zumindest mein Eindruck.

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 4.851
  • Username: Supersöldner
Re: FATEngel?
« Antwort #60 am: 17.11.2017 | 10:52 »
Gibt es doch schon ? Moskau .
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline bobibob bobsen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.164
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bobibob bobsen
Re: FATEngel?
« Antwort #61 am: 17.11.2017 | 11:16 »
Zitat
Gibt es doch schon ? Moskau .

Meist du die Musterstädte der Liga. Da wird Moskau beschrieben und das auch sehr gut. Über Russland erfährt man aber kaum was.
Das wäre im Umkehrschluss ja so als ob man ein Buch über Eurpa rausbringen würde und im Inhalt wird dann Splitt auf 250 Seiten beschrieben.

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 4.851
  • Username: Supersöldner
Re: FATEngel?
« Antwort #62 am: 17.11.2017 | 11:33 »
Ja schon. der Großteil von Russland liegt aber glaube ich hinter Brachland. Aber da gibt es ja heute zutage Lösungen .
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline bobibob bobsen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.164
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bobibob bobsen
Re: FATEngel?
« Antwort #63 am: 17.11.2017 | 12:25 »
und Afrika, wo man schon eine Brücke baut sollte der Kontinent ja dann auch erreichbar sein.

Offline TheOzz

  • Experienced
  • ***
  • His Evilness of Doom
  • Beiträge: 257
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TheOzz
Re: FATEngel?
« Antwort #64 am: 17.11.2017 | 12:31 »
Engel spielen finde ich großarti
Wer Anderen eine Grube gräbt, gewinnt.

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 4.851
  • Username: Supersöldner
Re: FATEngel?
« Antwort #65 am: 17.11.2017 | 12:40 »
ist er ja schon lange zb mit Schiff aber
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
  Aber das sollte dort zu landen nicht verhindern.  Und was ist mit Asien? du landest in Afrika reist dort bis zur einer andern Küste baust dort neue Schiffe und kannst so Asien an fahre ohne vom Brachland auf gehalten zu werden ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 4.851
  • Username: Supersöldner
Re: FATEngel?
« Antwort #66 am: 17.11.2017 | 15:35 »
besonders Interessant finde ich das sie die drei Häufigsten Spielstile die es bei Spieler/Spielleitern gibt , Krieg ,Coming of Age, und Superhelden identifiziert haben und darauf eingehen wollen.  Hätte den Engel Autoren/Erfindern ehre zu getraut ihr Ding durch zu ziehen zu 100 Prozent ohne auf die Spieler zu schauen. Aber nun bin ich beruhigt.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.152
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Facebook-Page für Los Muertos
Re: FATEngel?
« Antwort #67 am: 17.11.2017 | 21:18 »
Nur zur Erläuterung: Das Uhrwerk-Team jetzt steht ja in Kontakt mit den Ollies, und die Genre/Spielstil-Frage haben wir am Anfang ausgiebig besprochen. (War eine dicke Skype-Sitzung!) Diese drei Facetten – ich würde sie nicht mal so direkt "Spielstile" nennen, das klingt so, als wären es grundverschiedene, exklusive Herangehensweisen – sind durchaus auch was, was damals schon gedanklich mit drin war. Wir machen es nur expliziter und hatten natürlich den Vorteil, auch beim Basteln von komplett neuen Regeln ein Auge drauf halten zu können.

Offline aikar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.660
  • Username: aikar
Re: FATEngel?
« Antwort #68 am: 18.11.2017 | 14:13 »
besonders Interessant finde ich das sie die drei Häufigsten Spielstile die es bei Spieler/Spielleitern gibt , Krieg ,Coming of Age, und Superhelden identifiziert haben
Interessant, hätte ich nie so gesehen. Krieg ja, aber Coming of Age und Superhelden klingt für mich zu optimistisch/locker.
Engel war für mich immer vor allem Postapokalypse und Horror.
Es ist eine Welt, wo die einzige Hoffnung auf Überleben eine absolut menschenverachtende Kirche ist, die die Menschen bewusst in Aberglauben gefangen hält und sprichwörtlich über Leichen geht (Gerade wenn man den "geheimen" Hintergrund der Engel betrachtet).

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 4.851
  • Username: Supersöldner
Re: FATEngel?
« Antwort #69 am: 18.11.2017 | 14:34 »
Die Liga kann auch für das Überleben der Menschheit Sorgen .   
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.152
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Facebook-Page für Los Muertos
Re: FATEngel?
« Antwort #70 am: 18.11.2017 | 15:26 »
Zitat
Postapokalypse und Horror

Gerade ersteres ist für mich tatsächlich eher ein atmosphärischer Anstrich bzw. eine Setting-Facette als ein Einfluss auf das tatsächliche Spiel – und als solche werden sie auch im Buch besprochen. Wenn ich Engel-SCs spiele, will ich ja nicht ständig nach Nahrung oder Wasser suchen oder mich die ganze Zeit über vor Verstrahlung fürchten müssen, und für die allgegenwärtige Verzweiflung der Bevölkerung bin ich ja selten das Ziel und meistens viel eher der personifizierte Hoffnungsschimmer. Engel müssen nicht mal so viel kacken wie Menschen. ;D Der Horror ist natürlich drin, aber imho auch eher atmosphärisch bzw. punktuell: In den allermeisten Situationen passen die Tropen anderer Horror-Rollenspiele (bspw. eine hohe Sterblichkeit oder die Ohnmacht der Charaktere) nur bedingt zu den Engel-SCs. Tatsächlich kommen die ganzen Old-WoD-Vergleiche, die sich Engel anfangs gefallen lassen musste, nicht von ungefähr – Horror spielt schon eine entscheidende Rolle, aber am Ende spielt man eher die Superhelden, die sich diesem Horror stellen. Ins Spiel kommt der Horror natürlich auch als Teil des Coming of Age (so mit Body Horror und einem zweifelhaften Platz in einer scheinbar feindlichen Welt) oder des Kriegs-Genres (ist denk ich selbstklärend).

Ich finde also tatsächlich, dass es bei Engel eine gewisse (gewollte!) Dissonanz zwischen der Spielwelt und dem Spielstil gibt. Es ist Postapokalypse, es ist Horror, und es gibt auch noch einige andere Sachen, die es ist – aber der Umstand, dass man in dieser düsteren Welt die Engel spielt, relativiert da eine Menge. Mit dem großen Twist des Settings und gewissen Einzelaspekten (ich sage nur diese gewisse "Unausweichlichkeit" des Endes) wird das natürlich wieder etwas umgedreht und subvertiert, aber dafür muss es ja auch erstmal irgendwo etabliert sein.
Wenn man Menschen spielt, sieht das alles generell anders aus, aber für die sind diese drei Facetten auch nicht gedacht.

Und man muss erwähnen, dass Superhelden nicht nur Friede-Freude-Eierkuchen sind. Da geht es dann auch um Sachen wie Macht und Verantwortung, die Vigilanten- bzw. Ausgestoßenen-Rolle und den Fakt, dass es natürlich auch Schurken gibt und der Übergang schon mal fließend sein kann.


Edit: Mir fällt gerade noch eine schön handliche Erklärung ein. :D In Engel spielt man (standardmäßig & "anfangs") eben nicht die Menschen, die unter der Postapokalypse leiden und wehrlos vom Horror zerpflückt werden, sondern die Soldaten/Helden, die die Möglichkeiten haben, um für sie einzustehen.
Daher auch noch mal der Hinweis, dass man den Fokus natürlich individuell legen kann: Wenn man die Engel allem voran wie Soldaten behandelt (und entsprechende optionale Regeln wählt), kann die Traumsaat natürlich einen erheblich horrorhafteren Anstrich haben. Die drei Genre-Facetten sind eher ein Buffet, an dem sich bedienen kann, und eine ungefähr ausgeglichene Auswahl ergibt den Spielstil, den wir mit den Standardregeln angezielt haben (und für den Fate in der ungefähren Core-Ausprägung auch wie die Faust aufs Auge passt).
« Letzte Änderung: 18.11.2017 | 15:39 von La Cipolla »

Offline Jiba

  • Mainstream-Jiba
  • Challenge-Jury
  • Legend
  • *****
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 5.980
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: FATEngel?
« Antwort #71 am: 19.11.2017 | 12:55 »
Die Liga kann auch für das Überleben der Menschheit Sorgen .

Viel weniger menschenverachtend ist die aber auch nicht. ;)
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 4.851
  • Username: Supersöldner
Re: FATEngel?
« Antwort #72 am: 19.11.2017 | 12:57 »
das.....fluktuiert von Stadt zu Stadt.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Jiba

  • Mainstream-Jiba
  • Challenge-Jury
  • Legend
  • *****
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 5.980
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: FATEngel?
« Antwort #73 am: 19.11.2017 | 13:02 »
Also genau wie bei der Kirche auch. Ein raphaelitisches Kloster, dass sie ohne eine Gegenleistung um Arme und Aussätzige kümmert... das soll es bei Engel ja auch geben.

(Damit will ich die Verbrechen der Kirche und ihrer oberen 10 000 natürlich nicht rechtfertigen... die werden zu Recht angeprangert. Aber der einfache Glaubensdiener bis hin zum Kardinal kann durchaus vor allem das Wohl seiner Untergebenen im Sinn haben.)
« Letzte Änderung: 19.11.2017 | 13:56 von Jiba »
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Chruschtschow

  • HART! aber herzlich
  • Famous Hero
  • ******
  • Fate-Fanatiker
  • Beiträge: 3.025
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chruschtschow
    • Die Rollenspielergilde e.V.
Re: FATEngel?
« Antwort #74 am: 19.11.2017 | 18:39 »
Aber der einfache Glaubensdiener bis hin zum Kardinal kann durchaus vor allem das Wohl seiner Untergebenen im Sinn haben

Och, das hat der Durchschnittsschlächter wahrscheinlich auch. Das ist doch das Schöne am Fanatismus. Schlag Schädel ein und tu Gutes dabei. :d
Tolles Setting, würde ich aber mit Fate spielen. Und jeder Thread ist ein potentieller Fate-Thread. :d

Rollenspiel in und um Paderborn - Die Rollenspielergilde e.V. - www.rollenspiel-paderborn.de