Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Erotik im Rollenspiel, sowohl am heimischen Tisch mit Stift & Papier als auch live im Wald - Braucht man sowas wirklich? Und falls ja, macht das überhaupt Spaß und ist das vielleicht sogar erregend? Um diese Fragen zu klären, haben sich Elea & Philipp mit der Rajha-Geweihten Judith eine echte Expertin für erotisches Rollenspiel eingeladen. Und die erzählt ganz schön viel darüber, was bei "Das Schwarze Auge" sowohl im Pen & Paper als auch im LARP abgeht, immerhin geht diese Episode zwei Stunden lang ;-) Außerdem reden wir über Cons & Messen wie dem "Weltenwerker Konvent" und über erotische Erzählrollenspiele wie "Star Crossed".

https://dernerdigetrashtalk.podigee.io/38-erotisches-rollenspiel :-* :-* :-*
2
Shadowrun / Re: Shadowrun, 6th Edition
« Letzter Beitrag von sirdoom am Heute um 00:49 »
#Hörbuch #Grundregelwerk #PegasusDigital #MP3 #TobiasHamelmann #AndreasSchroth #DavidGrade #PeerBieber

>>> SR6: DAS GRUNDREGELWERK ALS HÖRBUCH

Wir ziehen das jetzt durch! :) Hört in die Beispiele rein und bestellt vor! 8) #GoForIt

3
Nein nein, der wird ja wahrscheinlich auch nicht viel mehr Kohle machen als sonst, eher weniger, aber immerhin überhaupt noch Profit.

Mit findigen Geschäftsleuten meine ich Personen die in Supermärkten möglichst viel Desinfektionsmittel kaufen und dann im Internet verticken. Oder an die Leute die Schutzmasken in Krankenhäusern klauen und dann verticken. Gefällt mir nicht.

Dem Otherland drücke ich grundsätzlich die Daumen. Ob es gut ist, dass bestimmte/solche Läden noch offen sind, kann ich nciht beurteilen.
4
Brett- und Gesellschaftsspiele / Re: [Smalltalk] Brett- und Gesellschaftsspiele
« Letzter Beitrag von YY am Heute um 00:16 »
Why???

Bewährtes Team, bekanntes und beliebtes Regelwerk plus Kundschaft, die zu Hause sitzt und abends nichts Besseres zu tun hat, als Geld auf Kickstarter zu werfen ;)
5
Brett- und Gesellschaftsspiele / Re: [Smalltalk] Brett- und Gesellschaftsspiele
« Letzter Beitrag von JS am Heute um 00:15 »
Es ist beliebt und hat eine große Fangemeinde. Aber bisher sind es "nur" 30000 Unterstützer, die jeweils ziemlich viel Geld zahlen.
6
Was heißt denn "findiger Geschäftsmann"? Das Otherland Beispiel kann kam ja auch positiv lesen (?)
7
Sehen / Re: [Anime-Serie] Goblin Slayer
« Letzter Beitrag von SeldomFound am Heute um 00:13 »
ist das eine Mädchen bei Heldin eigentlich ein Katzenmädchen (und damit eine weiter Rasse ) oder sieht das nur so aus mit der Kleidung ?
Sieht nur so aus, sie ist ein Mensch. Sollte aber in der Anime durch die Szene nach dem Kampf in der Kanalisation offensichtlich sein.


Gesendet von meinem FIG-LX1 mit Tapatalk

8
Freut mich für sie und cool. Mein Eindruck war, dass die Hürden zu kompliziert und selektiv sind. Kam auch von anderen. Der Präsident des Mittelstandsverbands erklärte heute, bisher wäre noch überhaupt nichts überwiesen worden:

https://www.zeit.de/wirtschaft/2020-03/kredite-mittelstand-finanzhilfe-bundesregierung-unternehmen

Defätismus würde ich auch nicht empfehlen. Ich hoffe mal dass die Verlage überleben, weil sie einfach nicht so schlecht aufgestellt sind.

Aber freuen würde ich mich auch gerade nicht. Man muss jetzt schon ein sehr findiger Geschäftsmann um darauf Profit zu schlagen und denjenigen gönne ich es auch wieder nicht.
9
Was der KS ist erst ein paar Stunden alt? :o
Ist das Spiel so dermassen gut?
10
Einsteiger / Re: Corona sei Dank...
« Letzter Beitrag von Fimbul am Heute um 00:07 »
Ich wiederhole meinen Ratschlag aus dem anderen Strang:

Ich würde das Cthulhu-Abenteuer "Trippel Trappel" aus dem diesjährigen "GRT-Almanach" empfehlen:

https://www.pegasusdigital.de/product/270531/Der-Almanach--Gratisrollenspieltag-2019?filters=45704

Es spielt in der Gegenwart und man kann gut auf die cthulhoiden Bezüge verzichten. Der Menüpunkt "Große Vorschau" bietet bereits den Volltext zur Vorabansicht.

Die cthulhoiden Bezüge würde ich allerdings tilgen und durch Cromm Cruach ersetzen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Cromm_Cruach

Wenn die fiktiven Charaktere im Spiel gerade Funknetz haben, kann man die realen Spieler obigen Link oder auch die untenstehenden selbst recherchieren lassen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Blattmaske
https://de.wikipedia.org/wiki/Grüner_Mann

Damit kann man der Geschichte eine nette Crossmedia-Komponente geben.

Wenn Du viel Zeit hast, gibt es hier den Mitschnitt einer Spielrunde zu dem Abenteuer:

https://www.youtube.com/watch?v=Q0HFSdLiLzg
https://www.youtube.com/watch?v=rJ7ffzV8TrE

Als Anschauungsmaterial machen die Videos es für Dich vielleicht leichter, den Abenteuertext in Spielhandlung zu überführen.
Seiten: [1] 2 3 ... 10