Autor Thema: [Tales from the Loop] Erzählen wir mal von den 80ern, die es nicht gab  (Gelesen 24485 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.376
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
So. Nachdem jetzt auch das Mystery-Compendium als PDF vorliegt, hab ich mir meinen eigenen Loop gebaut.
Mein Loop liegt unter Lüdenscheid ... höhö.

- spielt + spielleitet im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ] .. noch ..
- erwägt, das Hobby an den Nagel zu hängen

Offline Noemsky

  • Sub Five
  • Beiträge: 2
  • Username: Noemsky
Hi,

hat sich jemand die Mühe gemacht und die Charakterbögen übersetzt?

Wenn ja, würdest du ihn teilen?

Liebe grüße.

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.958
  • Username: aikar
Ich versuche gerade, meine Tales from the Loop pdfs zu beschlagworten.
Kann mir jemand sagen ob es für das Genre "Kinder in den schrägen 80ern" eine schönere allgemeine Bezeichnung gibt?

Danke

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.071
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
the lost generation
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Vling

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Username: Vling
Rollenspieler seit 1987

Offline Barbara

  • Roboterliebhaberhuhn
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Ich wünschte es wäre Nacht oder der Preuss käme.
  • Beiträge: 11.822
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: moderata
Homage, 80er, Kinder

Nutzt du normierte Schlagworte?
After all, what is wisdom but truth in the eyes of the simplest of strangers? And a hat full of ice cream! (An wise man in YAFGC)
If a thing is worth doing, it is worth doing badly. (G. K. Chesterton)
Menschen haben zu 50% dieselbe DNA wie Bananen. (Dr. Mitch Morgan)
_________________________________________________ ___________________

Offline Ninkasi

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.266
  • Username: Ninkasi
Goonies ?  ^-^

Offline Grimtooth's Little Sister

  • Gamemistress & Timelady
  • Legend
  • *******
  • Aspie United
  • Beiträge: 4.285
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Grimtooths Little Sister
Fliegen bei einem Scientologen im Schampusglas - wenn Insekten in Sekten in Sekt enden.

"Fallschirmspringen ist in SR 4 von Konstitution abhängig. Könnte dazu jemand der sich mit Fallschirmspringen auskennt was sagen insbesondere welches Attribute er dafür für das Passende halten würde ? So im Realen Rahmen ."-Supersöldner
"Ich wäre ja bei CHA. Fallschirm springen nutzt ja nix, wenn man nicht gut dabei aussieht..." -Flamebeard

Offline Squidward

  • Bloody Beginner
  • *
  • Profilbild: CC BY-NC-DC xelku9.deviantart.com
  • Beiträge: 14
  • Username: Squidward
Wie teuer war eigentlich das gedruckte Buch, als es das noch bei Modiphius gab? Anders gefragt: Lohnt es sich zu warten, bis es dort wieder verfügbar ist, oder sind die bei Amazon/eBay verlangten Preise (ca. 47€ neu, 40€ gebraucht) in Ordnung?

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 6.864
  • Username: schneeland
Beim Roland steht es auch für 49€ drin (Link), insofern dürfte der Preis in Ordnung gehen (da bekommst Du allerdings das PDF dazu). Wobei Du ggf. warten könntest, bis Fria Ligan mal wieder einen Kickstarter macht, da sind die Sachen meist etwas günstiger.

Edit:
Ganz vergessen: Fria Ligan macht gerade noch Weihnachtsverkauf in ihrem Shop. Da bekämest Du das Buch für 37€ (Link). Lohnt sich aber wahrscheinlich wegen der Versandkosten nur dann, wenn Du auch noch andere Sachen bestellen möchtest.
« Letzte Änderung: 6.01.2019 | 17:14 von schneeland »
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Squidward

  • Bloody Beginner
  • *
  • Profilbild: CC BY-NC-DC xelku9.deviantart.com
  • Beiträge: 14
  • Username: Squidward
Danke für den Hinweis! Vielleicht warte ich aber doch noch etwas, denn bei Fantasywelt kann man es für €38,21 inkl. Versand vorbestellen: https://www.fantasywelt.de/Tales-from-the-Loop-RPG-Rulebook-EN

Deep_Impact

  • Gast
Ich hab die Osterferien genutzt, um mich (neben dem tollen Wetter) mal durch das gesamte Buch gearbeitet.

Was mich doch sehr erstaunte, war das das Setting eben nicht "Drei ???" oder "TKKG"-like ist, wo Gewaltverbrechen irgendwie nicht zum Kanon gehören, sondern Angriffe, Tote und Gewalt schon ein wichtiger Teil des Erlebens sind. Also es ginge ohne, aber es ist schon Unterhaltung und Spannung für Erwachsene.

Hat jemand schon "Summerbreak..." gespielt? Hab überlegt, ob ich das mal in der Gegend anbiete, einfach nur um diese Mischung aus Alltag- und Mystery auszuprobieren und den höheren Erzählanteil im Vergleich zu FL und Coriolis.


Hi,

hat sich jemand die Mühe gemacht und die Charakterbögen übersetzt?

Wurde übrigens durch den Podcast der Austauschhelden auf das System... eher das Setting nochmal aufmerksam. Hatte das erst eher abgetan, aber deren Beschreibung der Welt und der Zustandsmechanik hat mich wirklich neugierig gemacht.

Dort findet man auch einen übersetzen Charakterbogen. Die Vorbesitzerin meines Buches hat mir sogar ihre Übersetzung des ersten Mysteries und aller Archetypen dazugelegt!  ;D

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.697
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Die Gewaltlosigkeit der drei??? Und TKKG sind vielleicht ein deutsches Phänomen.



Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Dreamdealer

  • Snack-Möhrchen
  • Famous Hero
  • ******
  • Ein Plot namens "INI!"
  • Beiträge: 2.967
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dreamdealer
Ich hatte auch mal zu Inspirationszwecken in den Abenteuerband geschaut und mir haben die Szenarien gar nicht gefallen.
Die sind durchaus brutal und nicht so harmlos, wie ich mir TftL vorstelle. Bin mal gespannt wie die Plothooks im Things from
the Flood Zusatzband sind.
Gnomes are always horny!

Deep_Impact

  • Gast
Die Gewaltlosigkeit der drei??? Und TKKG sind vielleicht ein deutsches Phänomen.

Solange wir von Kinder- und Jugendhörspielen sprechen, bezweifel ich das. Die laufen eigentlich in der gesamten westlichen Kultur nach dem gleichen Schema ab:
- Status Quo aufbauen
- Geschichte erzählen
- Zurück zum Status Quo

Nach dem gleichen Schema bauen sich ja auch die Mysteries auf. Am Ende ist was passiert, aber für die Erwachsenen hat sich die Welt nicht wesentlich verändert.

Ich hatte auch mal zu Inspirationszwecken in den Abenteuerband geschaut und mir haben die Szenarien gar nicht gefallen. Die sind durchaus brutal und nicht so harmlos, wie ich mir TftL vorstelle. Bin mal gespannt wie die Plothooks im Things from the Flood Zusatzband sind.

Die im GRW haben mir gefallen, ich glaube das kann man gut erzählen. Wenn man natürlich Plotverweigerer oder ... Effizenzspieler am Tisch hat, dann zerstört das jedes Spiel. Im englischen Forum habe ich noch weitere Mysterys entdeckt. Die sind größtenteils layouttechnisch von beeindruckender Qualität und von offiziellen Werken nicht zu unterscheiden.

Offline Ninkasi

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.266
  • Username: Ninkasi
Die Austauschhelden haben einen Podcast zum Thema TftL eröffnet:
https://www.podcast.de/podcast/647217/archiv/

Offline Sülman Ibn Rashid

  • Adventurer
  • ****
  • Jag är döden!
  • Beiträge: 759
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SuelmanIbnRashid
Was ich in Frankreich gefunden habe:



Spielt in der Gegend um Genf. Am CERN sozusagen.
Hvat er með ásum? hvat er með álfum? gnýr allr jötunheimr, æsir ’ru á þingi;
stynja dvergar fyr steindurum veggbergs vísir. Vituð ér enn eða hvat?

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 6.864
  • Username: schneeland
Wirklich schade, dass die Rechtesituation kompliziert geworden ist. Genau sowas würde ich mir für TftL auf deutsch als Zusatzband wünschen.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.769
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Wirklich schade, dass die Rechtesituation kompliziert geworden ist. Genau sowas würde ich mir für TftL auf deutsch als Zusatzband wünschen.

Warum ist die Rechtesituation kompliziert geworden? Das verstehe ich nicht.
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden), Sigil & Shadow
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition, Dungeons & Dragons 5e

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 6.864
  • Username: schneeland
Warum ist die Rechtesituation kompliziert geworden? Das verstehe ich nicht.

Amazon hat eine Serie basierend auf den Artbooks von Simon Stalenhag, die dem Spiel zugrunde liegen, angekündigt. Seit das passiert ist, gab es m.W. keine weiteren Lizenzvergaben für Übersetzungen der Regelwerke (die französische Version kam wohl schon vor dem Deal mit Amazon).
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.769
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Amazon hat eine Serie basierend auf den Artbooks von Simon Stalenhag, die dem Spiel zugrunde liegen, angekündigt. Seit das passiert ist, gab es m.W. keine weiteren Lizenzvergaben für Übersetzungen der Regelwerke (die französische Version kam wohl schon vor dem Deal mit Amazon).

Hatte Uhrwerk nicht schon was angekündigt?
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden), Sigil & Shadow
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition, Dungeons & Dragons 5e

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 6.864
  • Username: schneeland
Hatte Uhrwerk nicht schon was angekündigt?

Nicht dass ich wüsste. Ich hatte in Erinnerung, dass sie nochmal angefragt haben, aber eine abschlägige Antwort erhielten.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.376
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Nicht dass ich wüsste. Ich hatte in Erinnerung, dass sie nochmal angefragt haben, aber eine abschlägige Antwort erhielten.
Das ist so. Momentan keine Chance für eine deutsche Übersetzung.
- spielt + spielleitet im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ] .. noch ..
- erwägt, das Hobby an den Nagel zu hängen

Online Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.569
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Hat schon jemand Erfahrungswerte (mehrere One-Shots/Kampagne) für das Spiel?
Habe es mir spontan im Urlaub in England geschossen und bin recht gehyped von dem GRW. Es bleiben aber noch ein paar Restzweifel ob die Sci-Fi-Elemente gut zum Spiel mit den Kindern passen...
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Online Duck

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Ich habe zumindest eine "Mini-Kampagne" (5 Sitzungen) gespielt. Meine Eindrücke hatte ich damals im Rezensions-Thread zusammengefasst. Wenn du spezifische Fragen zum Spiel hast, immer her damit. :)
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.