Autor Thema: OSR Smalltalk  (Gelesen 146335 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alex Schröder

  • Experienced
  • ***
  • Pragmatischer Spieler
  • Beiträge: 201
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kensanata
    • Homepage
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #875 am: 20.01.2022 | 12:07 »
You gain a madness (phobia, etc.) or a religion

Funktioniert das gut im Spiel?

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.146
  • Username: tartex
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #876 am: 20.01.2022 | 12:14 »
Funktioniert das gut im Spiel?

Wird nicht wirklich vom Spielleiter hart eingefordert und verfolgt. Wer mag kann dieses Angebot für seinen Charakter verwenden.

Generell finden Charaktere so eher zum Glauben als zur Phobie.  ~;D Die Wahl liegt ja beim Spieler.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Ma tetz

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 851
  • Username: Ma tetz
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #877 am: 25.01.2022 | 15:48 »
Bei System Matters gibt es eine Übersetzung der Principia Apocrypha seit gestern als Download.

https://www.system-matters.de/136864/old-school-rollenspiel-principia-apocrypha-zum-download/

Herzlichen Dank an alle Beteiligten.
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Online ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.788
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #878 am: 26.01.2022 | 07:58 »
Ach, das wirre Ding.  ;D
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!
"Selten gibt es noch mal durch erneutes Beleuchten etwas interessantes zu erfahren - positiv möchte ich da die Exegese des SL-Handbuchs hervorheben, die einen solchen Versuch in seiner schönsten Form darstellt." - Blechpirat

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 13.138
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #879 am: 26.01.2022 | 08:26 »
Ach, das wirre Ding.  ;D

Er soll elaborieren!
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Rorschachhamster

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.111
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #880 am: 26.01.2022 | 09:18 »
Ach, das wirre Ding.  ;D
Wirr, wie die OSR.  ~;D

Also, einiges würde ich nicht unterschreiben, aber absolut lesenswert, mindestens als Diskussionsgrundlage.  :d

EDIT: Überstzung ist gut, aber dies hat mich stocken lassen: "Solche Zwickmühlen inspirieren die Spieler zu unorthodoxen Lösungen und zum Querdenken."  :o Bitte nicht!  ~;D
« Letzte Änderung: 26.01.2022 | 09:24 von Rorschachhamster »
Rorschachhamster
DMG Pg. 81 " The mechanics of combat or the details of the injury caused by some horrible weapon are not the key to heroic fantasy and adventure games. It is the character, how he or she becomes involved in the combat, how he or she somehow escapes — or fails to escape — the mortal threat which is important to the enjoyment and longevity of the game."

Offline Huhn

  • Herrin der Wichtel
  • Famous Hero
  • ******
  • Federtier
  • Beiträge: 3.552
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Huhn
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #881 am: 26.01.2022 | 09:37 »
EDIT: Überstzung ist gut, aber dies hat mich stocken lassen: "Solche Zwickmühlen inspirieren die Spieler zu unorthodoxen Lösungen und zum Querdenken."  :o Bitte nicht!  ~;D
Die Übersetzung fand vor der Pandemie statt. Merkt man gar nicht, hm?  ~;D

Tegres

  • Gast
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #882 am: 26.01.2022 | 09:42 »
EDIT: Überstzung ist gut, aber dies hat mich stocken lassen: "Solche Zwickmühlen inspirieren die Spieler zu unorthodoxen Lösungen und zum Querdenken."  :o Bitte nicht!  ~;D
Wir sollten uns von einem Haufen Idioten nicht das Vokabular klauen bzw. einschränken lassen. Die Vereinnahmung von Begriffen hat Methode und das sollte man meiner Meinung nach einfach nicht mitmachen.

Ich muss bei "Querdenker" immer noch an Albert Einstein denken. :)

Zum Inhaltlichen: Ich mag an dem Heft, dass es anders als die OSR-Fibel von Matt Finch oder Philotomys Betrachtungen nicht nur aus einer Feder stammt. Auch wenn die drei Autoren ähnliche Ansichten haben, vermitteln sie doch eine gewisse Pluralität der Ansätze und Schwerpunkte. Das sehe ich als schöne Bereicherung.

Offline Sosthenes

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.020
  • Username: Sosthenes
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #883 am: 26.01.2022 | 10:06 »
Ich persönlich bin ja kein Fan dieser Leitfäden, verstärkt bei mir nur das Gschmäckle das die Szene manchmal hat im Bezug zu Authoritätsgläubigkeit und Originalismus. Rulers, not rules.

Aber wenigstens hat die deutsche Version kein Souvenir.

Online ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.788
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #884 am: 26.01.2022 | 10:16 »
Er soll elaborieren!
Das ist ein lange vor mir her geschobenes Projekt: A Ghoul's Primer to the OSR.

Kurzfassung: Apokrypha enthält nichts Unwahres, aber die wichtigen Dinge gehen im Unwichtigen unter. Keine gute Einführung für einen Laien.
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!
"Selten gibt es noch mal durch erneutes Beleuchten etwas interessantes zu erfahren - positiv möchte ich da die Exegese des SL-Handbuchs hervorheben, die einen solchen Versuch in seiner schönsten Form darstellt." - Blechpirat

Offline Rorschachhamster

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.111
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #885 am: 26.01.2022 | 10:23 »
Das ist ein lange vor mir her geschobenes Projekt: A Ghoul's Primer to the OSR.

Kurzfassung: Apokrypha enthält nichts Unwahres, aber die wichtigen Dinge gehen im Unwichtigen unter. Keine gute Einführung für einen Laien.
Da bin ich anderer Meinung - allein schon weil der Text kurz ist. Da geht nichts Essentielles unter.  :think:
Rorschachhamster
DMG Pg. 81 " The mechanics of combat or the details of the injury caused by some horrible weapon are not the key to heroic fantasy and adventure games. It is the character, how he or she becomes involved in the combat, how he or she somehow escapes — or fails to escape — the mortal threat which is important to the enjoyment and longevity of the game."

Online ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.788
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #886 am: 26.01.2022 | 10:26 »
*stöhn* Dann muss ich wohl mal ran.
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!
"Selten gibt es noch mal durch erneutes Beleuchten etwas interessantes zu erfahren - positiv möchte ich da die Exegese des SL-Handbuchs hervorheben, die einen solchen Versuch in seiner schönsten Form darstellt." - Blechpirat

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.177
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #887 am: 26.01.2022 | 11:18 »
Wir sollten uns von einem Haufen Idioten nicht das Vokabular klauen bzw. einschränken lassen.

Das ist ein frommer Wunsch, Tegres. So funktioniert das mit Sprache nicht. Die verändert sich durch Gebrauch. ;)
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Alex Schröder

  • Experienced
  • ***
  • Pragmatischer Spieler
  • Beiträge: 201
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kensanata
    • Homepage
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #888 am: 26.01.2022 | 12:22 »

Offline Alex Schröder

  • Experienced
  • ***
  • Pragmatischer Spieler
  • Beiträge: 201
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kensanata
    • Homepage
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #889 am: 26.01.2022 | 12:23 »
Das ist ein lange vor mir her geschobenes Projekt: A Ghoul's Primer to the OSR.

Wenn du einen Koautor brauchst, ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt! 😆

Offline Sosthenes

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.020
  • Username: Sosthenes
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #890 am: 26.01.2022 | 12:48 »
Aua! 😂

Ich hab nichts gegen "High Trust", aber gerade bei unseren Freunden jenseits des Teichs kommt's mir manchmal schon so vor wie wenn die über ihre heiligen Gründerväter reden.

Als Spielleiter selbst kann ich mir das Vertrauen verdienen, bei einem "Sales Pitch" möchte ich da mehr als nur Gebote und Koans haben. "Apocrypha" ist ja gleich von der Wortwahl wieder im Religionsraum…

So als Inspiration wenn ihr dann selber was schreibt. Weniger Manifest, mehr begründeter Ratgeber.

Tegres

  • Gast
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #891 am: 26.01.2022 | 12:59 »
So als Inspiration wenn ihr dann selber was schreibt. Weniger Manifest, mehr begründeter Ratgeber.
Nachfrage aus Neugierde: Hast du das Heft gelesen? Aus meiner Sicht ist das nämlich ein Ratgeber und eben kein Manifest.

Offline Alex Schröder

  • Experienced
  • ***
  • Pragmatischer Spieler
  • Beiträge: 201
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kensanata
    • Homepage
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #892 am: 26.01.2022 | 13:35 »
So als Inspiration wenn ihr dann selber was schreibt. Weniger Manifest, mehr begründeter Ratgeber.

Da bin ich ganz einverstanden. Die ganze Diskussion über wie Gary Gygax genau geleitet hat, oder auch nicht, ist mir beispielsweise egal. Wenn jemand natürlich eine Kampagne mit hunderten von Spielabenden geleitet hat, dann interessiert mich schon, wie das mit der Langzeitmotivation und der Regelentwicklung ausgesehen hat, aber dann ist Gygax halt auch nur einer unter vielen. Schon interessanter ist die Untersuchung, welche unausgesprochenen Annahmen, Entscheidungen und Folgen gewisse Regeln haben. In dem Sinne fand ich die OSR Blogs spannend. Aber genau der Teil ist in der Principia Apocrypha nicht so klar, bzw. es wird einfach vorausgesetzt, dass die Prinzipien zu guten (oder besseren) Resultaten führen, ohne zu erwähnen, was das genau für Resultate sind, oder warum diese erwünscht sind. Immerhin hat es ein paar Punkte die mit "Examples" oder "For example" anfangen, oder etwas voraussagen mit "These situations encourage" oder "These exist to". Ist aber auch mehr ein Sammelsurium anstatt einer formal interessanten Liste von Mustern à la Pattern Language von Christopher Alexander. Das wäre auch mal ein cooles Projekt.

Offline Sosthenes

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.020
  • Username: Sosthenes
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #893 am: 26.01.2022 | 13:45 »
Nachfrage aus Neugierde: Hast du das Heft gelesen? Aus meiner Sicht ist das nämlich ein Ratgeber und eben kein Manifest.

"Begründet" wär da das Schlüsselwort. Also ein bisschen mehr Herleitung und nicht nur Phrasendrescherei mit marginalem roten Faden. Ist mir ein bisschen zu sehr Coaching/Powerpoint – viele Bullet Points mit etwas Beiwerk.

Ich war ja schon nicht so der große Fan von Matt Finch's Primer, aber den find' ich da etwas ausführender und damit hilfreicher.  (Muss natürlich auch religiös werden…)

Beides jetzt vom Stil her betrachtet, vom Inhalt bin ich eh sehr konträr gesonnen, aber ich hoffe dass ich da trennen kann.

Aber wer weiß, vielleicht sieht jemand der mehr YouTube/TEDx gewohnt ist das anders.

Ist aber auch mehr ein Sammelsurium anstatt einer formal interessanten Liste von Mustern à la Pattern Language von Christopher Alexander. Das wäre auch mal ein cooles Projekt.

Gab's doch neuerdings eine Diskussion hier über ein schwammiges unpubliziertes Uni Projekt was sowas macht.

Edit: Das hier.
« Letzte Änderung: 26.01.2022 | 13:49 von Sosthenes »

Offline Rorschachhamster

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.111
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #894 am: 26.01.2022 | 16:06 »
Nö, dat Ding ist gut.  ;D
Rorschachhamster
DMG Pg. 81 " The mechanics of combat or the details of the injury caused by some horrible weapon are not the key to heroic fantasy and adventure games. It is the character, how he or she becomes involved in the combat, how he or she somehow escapes — or fails to escape — the mortal threat which is important to the enjoyment and longevity of the game."

Online ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.788
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #895 am: 3.02.2022 | 10:22 »
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!
"Selten gibt es noch mal durch erneutes Beleuchten etwas interessantes zu erfahren - positiv möchte ich da die Exegese des SL-Handbuchs hervorheben, die einen solchen Versuch in seiner schönsten Form darstellt." - Blechpirat

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.146
  • Username: tartex
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #896 am: 23.02.2022 | 19:53 »
Der OSE-Kickstarter ist live.

Die nächsten paar Stunden gibt es noch Früheinsteiger-Rabatt.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Koruun

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 823
  • Username: Koruun
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #897 am: 23.02.2022 | 20:45 »
[X] Kickstarter spamt den Start des Reprints
[X] NG-Newsletter spamt den Start des Reprints
[X] OSR Smalltalk: Link zum Start des Reprints

Marketing kann der nekrotische Gnom. ;) Und Layout.
Sogar mit Früheinsteiger-Rabatt für noch größeren Verknappungseffekt. Wie aus dem Lehrbuch.

Wobei ich jetzt nicht genug in der KS-RPG-Szene drin stecke um einzuschätzen, ob 270k$ nach einer Stunde viel oder wenig ist.
"The only thing standing in the way of unique characters in OSR is a lack of creativity and a reliance on words printed by other people."

"Once the veneer of fantasy is stripped off, the setting terrestrialized, and the orcs recognized as human, then, all the classic themes of Western racist thought become immediately visible."
Charles W. Mills - THE WRETCHED OF MIDDLE- EARTH

Offline Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.636
  • Username: Gunthar
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #898 am: 23.02.2022 | 20:57 »
Der OSE-Kickstarter ist live.

Die nächsten paar Stunden gibt es noch Früheinsteiger-Rabatt.
Ist jetzt das dasselbe wie beim ersten Kickstarter? Nur das die Standard und die Advanced Büchlein in je einer separaten Box kommen?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.146
  • Username: tartex
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #899 am: 23.02.2022 | 21:32 »
Ist jetzt das dasselbe wie beim ersten Kickstarter? Nur das die Standard und die Advanced Büchlein in je einer separaten Box kommen?

Ja, ist nur eine Neuauflage mit neuen Covern von Erol Otus.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays